filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wondershare Filmora

Einfache und leistungsfähige Videobearbeitungssoftware

  • Erstellt coole Videos mit MotionTracking, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte und Effekte-Paket stehen hier zur Verfügung
  • Videos mit GreenScreen, Split-Screen, AI Porträt einfach bearbeiten.

Wie man mit KI entrauscht

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Veröffentlicht am 15-09-2022, Aktualisiert am 28-09-2022
In diesem Artikel
  1. Wie man mit KI entrauscht
  2. Wie man mit KI entrauscht
  3. Wondershare Filmora X
  4. Bonus-Tipp: Mit Wondershare Filmora Audio entrauschen

Wie man mit KI entrauscht

Es ist schon oft vorgekommen, dass wir mit unseren Mobiltelefonen oder Digitalkameras ein Foto oder ein Video aufgenommen haben, aber später festgestellt haben, dass der Clip Rauschen, Kompression oder Partikel enthält. Jeder, vor allem in dieser digitalen Welt, versucht, seine Inhalte so sauber wie möglich zu gestalten, ohne Unreinheiten, damit das Publikum sie sehen und genießen kann. Es könnte Ihnen also sehr unangenehm sein, wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden. Aber was Sie tun können, ist machbar - Sie können sich auf eine Video-Entrauschungssoftware verlassen!

Es gibt viele Online- oder Offline-Tools, die Sie dafür verwenden können und wir haben viele davon auf unserer Webseite besprochen. Jetzt werden wir eine weitere Möglichkeit besprechen, wie Sie das gewünschte Ergebnis in Bezug auf Rauschen und Körnung erzielen können. In unserem heutigen Artikel befassen wir uns also damit, wie Sie Ihr Bild mit "AI DeNoise" entrauschen können!

Das Problem mit dieser intelligenten Rauschunterdrückung ist, dass die Software zur Rauschunterdrückung seit über einem Jahrzehnt dieselbe ist. Hier kommt "AI DeNoise" ins Spiel, denn sein Ansatz ist etwas Neues - es verwendet Deep Learning. Der Prozess ist langwierig und konzentriert sich auf das Lernen von Millionen von Bildern, so dass "AI DeNoise" genau zwischen echten Bilddetails und Rauschen unterscheiden kann. Dies ist deshalb so wichtig, weil es mit dieser neuen Technik jetzt möglich ist, Bilder zu entrauschen und dabei wichtige Details wiederherzustellen, was vor einigen Jahren noch unmöglich war.

Topaz DeNoise AI hat eine sehr einfache und intuitive Benutzeroberfläche mit verschiedenen Optionen zur Rauschentfernung. Wie auch immer, um es auf die effektivste Art und Weise zu nutzen, bedarf es einiger Kenntnisse. Oh, und wenn Sie einen langsamen Computer haben, wird es Ihnen Kopfschmerzen bereiten!

Wie bereits erwähnt, reduziert herkömmliche Software zur Rauschunterdrückung in den meisten Fällen die ursprünglichen Details in den Bildern, aber die Rauschunterdrückung von DeNoise AI beseitigt das Rauschen und bewahrt gleichzeitig die Details und verbessert sie sogar. Das neue Update von Topaz DeNoise AI bietet verschiedene fortschrittliche DeNoise AI-Modelle, die sich perfekt in Ihren Workflow integrieren lassen. Sie können es als eigenständige Software oder als Plugin für Adobe Photoshop oder Lightroom verwenden.

Wie man mit KI entrauscht

Nehmen wir einmal an, Sie haben die Software nicht. Laden Sie also Topaz DeNoise AI herunter und installieren Sie es. Gehen Sie zu Topaz Labs und wählen Sie Ihr Betriebssystem: Windows oder Macintosh OS. Installieren Sie dann das Programm.

Topaz Denoise AI herunterladen und installieren

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie das Topaz DeNoise AI-Symbol unter Ihren Anwendungen sehen. Topaz DeNoise AI-Plugins für Lightroom oder Photoshop werden dort ebenfalls automatisch hinzugefügt, ohne dass ein weiterer Eingriff erforderlich ist. Wenn das nicht der Fall ist, können Sie sie auch manuell hinzufügen.

Wenn Sie Topaz DeNoise AI zum ersten Mal öffnen, können Sie sich entweder mit Ihrem Topaz Labs-Konto anmelden oder die kostenlose 30-Tage-Testversion von Denoise AI ausprobieren.

Entdecken Sie also, wie Sie DeNoise AI in seinen verschiedenen Versionen verwenden können!

Wie Sie digitales Rauschen mit DeNoise AI entfernen: DeNoise AI unterstützt die meisten der häufig verwendeten Fotodateien wie Raw-Dateien, dng, tiff, jpegs, etc. Öffnen Sie also das Programm, ziehen oder öffnen Sie Ihr Bild und wählen Sie das beste AI-Modell aus.

In der oberen rechten Ecke finden Sie eine Symbolleiste mit diesen Optionen:

Vorschau-Optionen:

Um den Ansichtsmodus des Fotos, mit dem Sie arbeiten, zu ändern, können Sie wählen:

  • Original (Original-Foto-Vorschau)
  • Einzeln (entrauschte Fotovorschau).
  • Geteilt (Vorschau des Originals und des entrauschten Fotos mit einem geteilten Schieberegler)
  • Nebeneinander (Original und entrauschte Fotovorschau)
  • Vergleich (Vergleichen Sie gleichzeitig, wie die verschiedenen AI-Modelle auf Ihren Fotos wirken).

Zoom

Zoomen Sie Ihre Bilder heran, um den Fortschritt des Prozesses genau zu überprüfen.

Bilder heranzoomen

Denoise AI - Vollständiger Testbericht und Tutorial

Auf der rechten Seite finden Sie:

  • Ein Navigator mit dem ausgewählten Zoomfeld.
  • Eine Liste mit den folgenden DeNoise AI-Modellen:
  • Standard: Umfassend entwickelte Rauschunterdrückung, die Details beibehält.
  • Klar: Am besten für Fotos mit glatten und abgerundeten Oberflächen wie Haut, Felsen, Wasser, etc.
  • Schwaches Licht: Am besten für schlechte Lichtverhältnisse und starkes Rauschen
  • Starkes Rauschen: Am besten für extrem verrauschte Fotos
  • Roh: Das neueste AI-Modell in DeNoise. Es bietet eine exzellente Rauschunterdrückung, bewahrt Details und authentische Farben, ausgehend von einer RAW-Datei.
  • Haupteinstellungen. Der Auto-Modus funktioniert in den meisten Situationen hervorragend. Allerdings kann er ziemlich aggressiv sein und Ihren Fotos einen verwaschenen Look verleihen. Im manuellen Modus können Sie die Einstellungen ganz nach Ihrem Geschmack vornehmen.
  • Die Schieberegler für die Nachbearbeitung tragen dazu bei, das in Ihren Fotos verbliebene Farbrauschen zu reduzieren und die ursprünglichen Details zu erhalten.
  • Bild speichern: Zum Festlegen Ihrer Ausgabeeinstellungen vor dem Speichern Ihrer Bilder.
Ausgabeeinstellungen festlegen

Passen Sie dann die Einstellungsschieberegler an (Sie können hier auch einfach den Auto Modus wählen). Wenden Sie nun die Anpassungen bei Bedarf mit dem Maskentool lokal an und speichern Sie die Datei mit den gewählten Ausgabeeinstellungen.

Zweitens, lassen Sie uns zum DeNoise AI Workflow übergehen.

Wenn Sie versuchen, den einfachsten Weg zu finden, um mit DeNoise AI zu beginnen, ist es besser, den vorgeschlagenen Modus zu verwenden, - Glühbirnensymbol! Dadurch wird automatisch ein AI-Modell ausgewählt und zwar auf der Grundlage Ihres Bildes. Um das digitale Rauschen dort zu entfernen, verwenden Sie am besten die aktualisierte Vergleichsansicht. Der Grund dafür liegt auf der Hand - Sie können sofort einen Blick darauf werfen und verschiedene AI-Modelle oder dieselben Modelle mit einigen anderen Einstellungen nach Ihrem Geschmack vergleichen.

Glühbirnen-Symbol verwenden

Wie kann man also genau das tun? Wählen Sie das AI-Modell aus und nehmen Sie die Feinabstimmung mit den folgenden Einstellungen vor:

  • Rauschen entfernen: Dieser Schieberegler ist wunderbar! Er entfernt das Rauschen in Ihrem Foto, ohne die Bilder irgendwie zu verwaschen. Werte zwischen 10-50 sind in den meisten Fällen die besten.
  • Schärfe verbessern: Es schärft und stellt die Details in Bildern wieder her, die nach der Entrauschung etwas unscharf geworden sind. Es wäre übertrieben, wenn Sie die Werte über 30 setzen, falls Sie ungerade Texturen vermeiden möchten.

Danach können Sie Ihre Ergebnisse mit diesen DeNoise AI Nachbearbeitungseinstellungen verfeinern:

  • Ursprüngliche Details wiederherstellen: Es hilft, einige Details wiederherzustellen, die nach der Rauschreduzierung ausgewaschen wurden und fügt ein wenig Körnung hinzu, um das Bild natürlich zu halten. 20-40 Punkte sind mehr als genug.
  • Farbrauschunterdrückung: Dies ist ein leistungsstarkes Tool, das das in Ihren Bildern verbliebene Farbrauschen reduziert. Zoomen Sie auf einen dunklen Bereich und passen Sie den Schieberegler an, bis das Farbrauschen verschwindet und Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind!

Das letzte Thema, das wir besprechen möchten, ist das DeNoise AI Masking Tool! Die Software enthält ein sehr einfaches Maskentool für den Fall, dass Sie das Bild nur in bestimmten Bereichen entrauschen möchten und in anderen nicht. Der Schlüssel dazu ist, dass DeNoise AI Ihre Anpassungen nur auf die Bereiche anwendet, die Sie rot malen.

Sie müssen das Overlay Tool aktivieren, um die rote Farbe beim Malen zu sehen. Wenn Sie mit den Bereichen, die Sie übermalt haben, zufrieden sind, sehen Sie nach dem Übermalen dieser Bereiche eine Vorschau Ihrer Maske in Schwarz-Weiß. Hier zeigt Weiß die Anpassungen an, während Schwarz sie ausblendet. Anschließend wird DeNoise AI nur auf die weiß gefärbten Bereiche angewendet.

Sehen Sie sich das Overlay Tool an

Und die Maskierungseinstellungen sind:

  • Addieren/Subtrahieren: Um weiß oder schwarz zu malen und Ihre Anpassungen ein- oder auszublenden.
  • Größe: Um die Größe Ihres Pinsels zu ändern.
  • Weichheit: Um den Härtegrad Ihres Pinsels zu ändern. 0 ist das Härteste und 100 das Weichste.
  • Deckkraft: Zum Variieren der Deckkraft der Maske, um präzise lokale Anpassungen vorzunehmen.
  • Maskenoptionen: Zum Löschen oder Invertieren Ihrer Maske.
  • Overlay: Um die Bereiche, in denen Sie malen, in Rot anzuzeigen.

Sobald Sie Ihre Maske erstellt haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Maske anwenden" und schon sind Sie fertig!

Wondershare Filmora X

Auch wenn wir so ausführlich darüber gesprochen haben, wie wir unsere Bilder entrauschen können, sollten Sie nicht vergessen, dass auch Videos entrauscht werden müssen. Deshalb haben wir beschlossen, Sie auch darüber zu informieren, wie Sie das tun können. Wondershare Filmora X ist etwas, das uns dabei helfen kann - es kann unsere beschädigte Szene in etwas Annehmbareres verwandeln. Dazu müssen Sie zunächst in das Effekte-Bedienfeld gehen und "Smart Denoise" eingeben: "Smart Denoise". Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie "Eigenschaften bearbeiten".

Kostenloser Download
Kostenloser Download
wondershare filmora x

Hier sehen Sie Smart Denoise, wo Sie die Deckkraft des Clips, den Schwellenwert und den Radius ändern können.

Smart Denoise ansehen

Sie können nun die Deckkraft reduzieren, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Das Feld neben Smart Denoise zeigt Ihnen die Szene vor und nach dem Effekt an.

Natürlich ist es viel einfacher, als DeNoise AI aussieht und funktioniert und es lohnt sich, es auszuprobieren - Sie brauchen so viel weniger Zeit!

Bonus-Tipp: Mit Wondershare Filmora Audio entrauschen

Wir haben bereits erklärt, wie Videobild und Videoentrauschung funktionieren, aber Entrauschung bedeutet natürlich nicht nur digitales Rauschen auf dem Bildschirm. Es kann buchstäblich ein Geräusch sein! Der Ton, der nicht so angenehm zu hören ist... Bei der Audio-Hintergrundentrauschung geht es darum, unerwünschtes Brummen aus dem Audio zu entfernen, damit es besser hörbar wird. Das funktioniert in Wondershare Filmora also auf ganz einfache Weise. Verwenden Sie den Leitfaden:

Ziehen Sie Ihr Video per Drag & Drop in die Zeitleiste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip und wählen Sie "Audio abtrennen". So können Sie Audio und Video voneinander trennen und sicherstellen, dass Sie sie nacheinander bearbeiten können.

Video in die Zeitleiste ziehen und ablegen

Doppelklicken Sie auf die Audiospur und Sie haben Zugriff auf das Bearbeitungsfenster, in dem Sie die Option "Hintergrundgeräusche entfernen" sehen können - es ist nicht nötig zu betonen, was diese Option für Sie tut!

Doppelklick auf Audiospur

Denken Sie daran, dass es auch eine zweite Möglichkeit gibt, das gleiche Ergebnis zu erzielen, allerdings für den Fall, dass Sie den Ton nicht abtrennen möchten: Doppelklicken Sie auf den Videoclip in der Zeitleiste, das Bearbeitungsfenster öffnet sich, wechseln Sie also zu Audio. Wenn Sie das Kästchen neben Hintergrundgeräusche entfernen markieren, sehen Sie, dass es drei Stufen gibt - schwach, mittel und stark - und Sie können natürlich nach Ihrem Geschmack wählen!

Wenn die Sprachaufnahme nicht mehr natürlich klingt, können Sie Folgendes tun: Klicken Sie auf Anpassen und das Fenster "Equalizer anpassen" wird geöffnet.

Klicken Sie auf Anpassen

Auf der linken Seite sehen Sie die tiefen Töne, auf der rechten Seite die hohen Töne. Hintergrundgeräusche befinden sich oft auf der linken Seite. Sie können sie also absenken, um sie loszuwerden, aber um einen natürlicheren Klang zu erzielen, heben Sie die mittleren Werte ein wenig an - und schon sind Sie fertig, wenn Sie mit dem Klang zufrieden sind!

Tieferer Ton

In diesem Artikel haben Sie also etwas über verschiedene Geräusche und über verschiedene Tools und Programme zum Entrauschen Ihrer Bilder, Videos und Audios gelernt! Ziemlich aufschlussreich, nicht wahr? Hoffentlich ist dies etwas, das Sie suchen und sehr, sehr bald nutzen werden!

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Redakteur
Weiterteilen:
Weiterteilen:
filmora logo filmora logo
  • ㆍ1000+ Effetke.😆
  • ㆍEinfach bedienen.😘
  • ㆍBoris&NewBlue unterstützt.😍
100 % Sicherheit | Ohne Werbung