Tipps für grundlegende Bearbeitung

  • Udemy vs. Udacity

    Über Udemy:

    Udemy bietet ein einzigartiges Kurs Material, vollgepackt mit vielen interaktiven Themen wie Technik, Kunst, Gesundheit, Sprache usw. Die Video-Vorträge werden von hochprofessionellen Instruktoren entwickelt, so dass die Lernenden in der Regel Zugang zu qualitativ hochwertigen Informationen haben. Udemy wird von so vielen Organisationen, Einzelpersonen, Unternehmen und Studenten für Routine Lernbedürfnisse verwendet. Udemy ist eine kostengünstige Lösung für Lernende, weshalb die meisten Anfänger auf dieses Tool zugreifen .

    Udemy

    Über Udacity:

    Udacity kann Lernenden geschickt bei der Entwicklung der beruflichen Grundlagen helfen, damit sie bald eine gute Job-Gelegenheit wahrnehmen können. Es gibt eine breite Palette von Kursmaterial, welches online verfügbar ist und der Inhalt ist meist in Form von Videodateien zugänglich. Es wird empfohlen, die Udacity Lernplattform zu wählen, wenn Sie ernsthaft studieren wollen und nicht ihre Zeit verschwenden, um Wissen regelmäßig zu aktualisieren. Udacity ist eine kostspielige Option, aber zur gleichen Zeit können Sie Zertifikate für Ihre Fähigkeiten erhalten.

    Udacity

    Vergleich von Udemy und Udacity:

    1.Kurs Inhalte&Qualität:

    Udemy: Einige der populärsten Kursthemen auf dieser Online-Lernplattform sind Kunst, Wissenschaft, Unternehmertum, Wirtschaft, Fitness, Gesundheit, Technik, Musik und Sprache. Das Kursmaterial wird in Form von qualitativ hochwertigen Videos entwickelt, die leicht zugänglich in einer Online-Bibliothek sind. Bevor Sie sich in einen Kurs einschreiben, sollten Sie diesen überprüfen, bevor Sie zahlen, denn einige Kurse haben nicht gerade den hochwertgesten Inhalt.

    Udacity: Die Udacity-Plattform konzentriert sich speziell auf Technologie und diese Kursmaterial ist mit hochwertigen Videos ausgestattet. Obwohl die Kurse im Vergleich zu Udemy begrenzt sind, ist die Qualität der Kurse beeindruckend.

    2.Kurzezeiten:

    Udemy: Es gibt keine spezifischen oder Standard-Zeitlimits für Video-Vortrge, da einige wenige Videos von nur wenigen Sekunden handeln können, wo andere bis zu mehreren Stunden laufen können. Der Kurs kann von den Schülern nach ihrer Zeitverfügbarkeit leicht beendet werden.

    Udacity: Im Falle von Udacity müssen die Benutzer hunderte von Stunden teilnehmen, damit der Kurs in allen Richtlinien beendet werden kann. Jeder Kurs hat eine einmalige Zeit Zuteilung und kann so lange, wie für ein oder zwei Jahre oder innerhalb von wenigen Monaten beendet werden.

    3.Schwierigkeiten&Lernplan:

    Udemy: Udemy Kurse sind interaktiv und einfach genug, damit auch Anfänger leicht teilnehmen können. Der Großteil des Kursinhalts wird von Videovorätrgen hochgeladen, während Lehrer Zuordnungen und Quiz Zeit für die Förderung der Kenntnisse der Lernenden gegeben sind. Sie müssen den Lehrern folgen, um die Fähigkeiten zu lernen und sobald ihre Videos fertig sind, ist der Kurs beendet.

    Udacity: Das Kursmaterial bei Udacity ist auch in Form von Video-Vorträgen verfügbar, während Ausbilder auch leichten Zugang zu Aufträgen und Quiz Optionen bieten. Die Kursauswahl kann projektbasiert sein und der Inhalt erscheint wie eine große Herausforderung für die meisten Lernenden. Sie müssen tiefgreifende Kenntnisse erwerben, um den Kursrichtlinien zu folgen und Material zu studieren. Es bietet einen eindrucksvollen und gut geführten Studienplan für jeden Schüler, damit man den richtigen Weg zum Lernen verstehen und entdecken kann.

    4.Zertifizierung:

    Studenten an der Udemy Online-Lernplattform sind nicht in der Lage, eine Zertifizierung für ihre Fähigkeiten zu nutzen. Aber im Falle von Udacity, können die Lernenden in der Lage sein, einen Nano-Grad für ihre Kursarbeit zu bekommen. Um dieses Zertifikat in Anspruch zu nehmen, müssen die Lernenden die Zahlung als abonniertes Kursmitglied vornehmen.

    Über die Ausbilder:

    Udemy: Udemy bietet leichte Hilfe für Lehrer, damit hier jeder Geld verdienen kann, indem er seine Fähigkeiten verkauft. Man muss einfach ein Udemy-Standard-Video entwickeln, das mit Hilfe des Udemy Online-Kurs-Erstellungsleitfadens entwickelt werden kann. Sobald Ihr Video von Profis bei Udemy genehmigt wird, können Sie leicht Ihre Kursinhalte auf dieser Plattform anbieten.

    Udacity: Die Instruktoren bei Udacity sind meist bekannte und erfahrene Personen aus den Industrien des Silicon Valley. Sie gehören wahrscheinlich zu einigen der beliebtesten IT-Unternehmen wie YouTube, Amazon, Facebook, Google usw.

    Über den Preis:

    Udemy: Wenn wir über Udemy sprechen, dann sollten wir nicht vergessen, dass die breite Palette von kostenfreien Kursmaterial zu erwähnen ist. Alle Vorträge stehen im Videoformat zur Verfügung und werden von erfahrenen Instruktoren entwickelt. Die Kurspreisspanne variiert zwischen 20 und 200 Dollar, es sind aber auch einige spezielle Rabatte online verfügbar.

    Udacity: Das Kursmaterial bei Udacity kann kostenlos von jedem Lernenden abgerufen werden, aber falls Sie an einem bestimmten Projekt arbeiten möchten, dann müssen Sie sich dem Abonnement anschließen. Die monatliche Zahlung wird 199 Dollar bei der Projektarbeit-Teilnahme betragen.

    Fazit:

    Es gibt keinen Zweifel daran zu sagen, dass diese beiden Plattformen für die Lernenden sehr nützlich sind und sie sind gleichermaßen reichhaltig ausgestattet sind.

    Im Falle von Udemy können die Benutzer auf einen flexiblen Lernstil zugreifen, da sie nur für ihr spezielles Kursmaterial bezahlen müssen. Die Preisspanne ist vergleichsweise niedrig, ebenso wie eine Reihe von kostenlosen Kursen zur Verfügung stehen. Grundlagen erlernen kann für Lernende recht einfach sein, denn hier steht viel an Kurs Material kostenlos zur Verfügung, während Profis ihre Fähigkeiten mit einem bezahltem Zugang zur Bibliothek verbessern können.

    Udacity ist bekannt als Karriere-orientierte Plattform, wo die Lernenden ihre Fähigkeiten effektiv steigern können. Es ist als die beste Online-Lernplattform von Silicon Valley bekannt, die Lernenden mit On-Demand-Kurs Material dient und bewertet. Aber beachten Sie, dass Sie große Investitionen leisten müssen, um sich diesen Kursen anzuschließen und Sie müssen hart arbeiten, um maximale Kenntnisse zu sammeln.

  • Was ist eine .WVE-Datei von Filmora erstellt?

    Wenn Sie Strg + S drücken, um die Arbeit / Projektdatei zu speichern, erhalten Sie eine Datei im .WVE-Format. Es handelt sich nicht um eine Videoformatdatei, sondern um die exklusive Datei mit der Endung .WVE, in der die Speicherung aller verwandten Elemente und die Bearbeitung von Entscheidungen für einen Film auf der Zeitlinie gespeichert werden. Wenn Sie einige der Originaldateien löschen oder verschieben oder umbenennen, wird die Projektdatei beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Die Datei kann nur von Filmora erkannt werden und wird geladen, indem Sie auf OPEN RECENT für weitere Modifikation gehen.
    </p>

    open recent

    Um zu vermeiden, dass die Projektdatei versehentlich verloren geht, wird empfohlen, die Projektdatei zu archivieren. Wenn ein Teil der Originaldateien der Projektdatei verschoben, gelöscht oder umbenannt wird, können Sie das Projekt auch öffnen. Sie können hier klicken, um die Anleitung zu überprüfen.

  • Kann ich die Projektdatei erneut bearbeiten, nachdem ich sie in andere Formate u

    Sobald Sie die Projektdatei in ein Videoformat wie mp4, mov ... usw. umgewandelt haben, können Sie anschließend die Elemente (Text, Übergang, Intro / Credit ... etc) der Projektdatei nicht mehr ändern. Wenn Sie die Projektdatei jedoch als .WVE-Projektdatei gespeichert haben, können Sie sie erneut laden, indem Sie auf OPEN RECENT klicken, um sie zur weiteren Änderung zu importieren.

    open recent
  • Was kann ich tun, um die Projektdatei zu archivieren und wieder zu öffnen?

    Zum Archivieren klicken Sie bitte oben links auf die Filmora, wählen Sie Archiv Projekt aus, benennen Sie die Datei um und wählen Sie den Speicherort aus.

    archive-project-file

    Nachdem Sie die Projektdatei archiviert haben, wird sie als ZIP-Datei gespeichert, einschließlich des Medienordners der Quelldateien und der Projektdatei in .wve. Um es zu öffnen, müssen Sie die Datei zuerst entpacken und anschliessend auf .wve. doppelklicken.

     reopen-archived-project
  • Kann ich Videos von der Videospur trennen?

    Unsere Software verfügt nicht über solch eine Funktion, um das Video direkt zu trennen, aber Sie können eine schwarze Bilddatei zwischen den Videos hinzufügen, damit diese aussehen, als wären sie voneinander getrennt. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte:

    1. Importieren Sie Ihre Videos in die Software Bibliothek.

    import media files

    2. Ziehen Sie die Videos auf die Videospur der Software Timeline.

    drag videos

    3. Klicken Sie auf das Menü Beispielfarbe und wählen Sie schwarz.

    choose black

    4. Ziehen Sie die schwarze Bilddatei zwischen den Videos.

    separate videos

  • Wie mache ich einen Schnappschuss mit Wondershare Filmora?

    Sie können den folgenden Anweisungen folgen um einen Schnappschuss zu erstellen und ihn auf Ihrem Computer finden:

    1. Spielen Sie ein Video mit der Software ab und klicken Sie auf das Schnappschuss Symbol, dann wird die Software einen Schnappschuss erstellen und ihn an die Medien Bibliothek senden.

    take a snapshot

    2. Klicken Sie rechts auf das Schnappschuss-Objekt in der Medien Bibliothek und wählen Sie Menüziel finden, ein Ordner mit dem Schnappschuss wird geöffnet werden.

    find a snapshot