Fügen Sie Elemente, Übergänge und Soundeffekte zu Ihren Videos hinzu

Bewegungselemente und Soundeffekte sind modern, lustig und einfach einzufügen. Übergangseffekte ermöglichen Ihren Videos einen gleichmäßigeren Szenenwechsel. In dieser Anleitung lernen Sie, wie Sie:

Bewegungselemente zu Ihren Videos hinzufügen

Klicken Sie auf den Element-Tab in der Symbolleiste, um auf die Element-Bibliothek zuzugreifen. Filmora für Mac bietet Ihnen über 200 verschiedene Arten von Bewegungselementen, aus denen Sie wählen können, und von denen jedes für einen anderen Ton und eine andere Stimmung in Ihrem Video sorgt.

1. Um Bewegungselemente zu Ihrem Video hinzuzufügen, wählen Sie einfach eines, das Ihnen gefällt, und ziehen Sie es auf die PIP-Spur oder Video-Overlay-Spur (nehmen Sie einfach das Element via drag-and-drop, und ziehen Sie es unter die Videospur; daraufhin wird automatisch eine PIP-Spur erzeugt).

2. Um das Element zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Löschen" im Dropdown-Menü

3. Speichern Sie den Effekt für zukünftige Verwendung in Ihrer Favoritenliste. Wählen Sie den relevanten Effekt in der Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie "Zu Favoriten hinzufügen"

Übergangseffekte zwischen einzelnen Videoclips hinzufügen

1. Um Übergangseffekte zu Ihrem Video hinzuzufügen: ziehen Sie zuerst 2 Ihrer Videoclips auf die Videospur in der Zeitleiste, und ordnen Sie diese so an, wie sie möchten. Klicken Sie danach auf den Übergangs-Tab in der Symbolleiste, um auf die Übergangseffekt-Bibliothek zuzugreifen . Wählen Sie einen Übergang via drag-and-drop und legen Sie ihn zwischen die beiden Clips. Sie können anschließend das Ergebnis im Vorschaufenster begutachten.

2. Um den Übergang zu löschen, rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie "Löschen" aus dem Dropdown-Menü

3. Speichern Sie den Übergangseffekt auf Ihrer Favoritenliste, um Ihn später nochmals zu verwenden. Wählen Sie den Übergangseffekt in der Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie "Zu Favoriten hinzufügen"

Lustige Soundeffekte zu Ihren Videos hinzufügen

1. Um Soundeffekte hinzuzufügen: Wählen Sie das Musik-Symbol aus und klicken Sie dann darauf, um auf die Musik-Bibliothek zuzugreifen. Alle lizenzfreien Hintergrundmusik-Dateien und Soundeffekte werden hier angezeigt. Klicken Sie auf "SOUND EFFECT", KATEGORIE, wählen Sie einen Soundeffekt und ziehen Sie ihn auf die Audiospur. Durch Doppelklick auf den Sound-Effekt auf der Audiospur, können Sie Fade-In- und Fade-out-Effekte hinzufügen, die Geschwindigkeit und die Lautstärke anpassen, etc.

2. Um ein Sound-Effekt zu löschen: wählen Sie den Sound-Effekt aus, den Sie löschen wollen, rechtsklicken Sie darauf, und wählen Sie "LÖSCHEN" aus dem Dropdown-Menü.

3. Speichern Sie den Sound-Effekt auf Ihrer Favoritenliste, um zukünftig schneller auf ihn zugreifen zu können. Wählen Sie den Sound-Effekt in der Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie "Zu Favoriten hinzufügen"

Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software