Geteilter Bildschirm

Der geteilte Bildschirm, auch bekannt als Split Screen, ist eine häufig genutzte Technik, die es ermöglicht zwei oder mehr Video-Clips gleichzeitig auf einem Bildschirm anzuzeigen. Durch die Verwendung dieser Funktion sind Sie in der Lage, erstaunliche Video Effekte zu erstellen. So können Sie zum Beispiel einen Clon von sich selbst erschaffen, oder aber auch sehr professionelle Vergleichsvideos erstellen .

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen geteilten Bildschirm in Filmora erstellen.

1.Klicken Sie auf den Geteilter Bildschirm Tab in Filmora, um in die Layout-Bibliothek zu gelangen.

2.Wählen Sie ein Layout, welches Ihnen gefällt und ziehen Sie es auf die Videospur in der Zeitleiste.

3. Importieren Sie Ihre Video-Clips in die Medien-Bibliothek Filmoras. Ziehen Sie jeden Videoclip einzeln auf die jeweilige Position in der Videospur der Zeitleiste:

Anmerkung: Sie können die Rahmenoption dafür nutzen, um einen farblichen Rahmen um jeden Clip zu erstellen, oder klicken Sie auf den Lautsprecher Button, um den Clip Stumm zu schalten. Durch das Verschieben des Schiebers, können Sie die Startzeit jedes Clips einstellen.

4. In der Voreinstellung ist die Dauer des geteilten Bildschirmes 5 Sekunden. Sie können in der Zeitleiste den Rahmen des Clips vorwärts oder rückwärts ziehen, um die Dauer anzupassen.

Hinweis: Da die Größe des Split-Screen-Rahmens festgelegt ist, ist es normal, dass ein Teil des Bereichs nach dem Ziehen in die Drop-Zone geschnitten wird. Aber Sie können Ihre Maus auf dem Split-Bildschirm zum verändern bewegen, um den Bildschirm in den gewünschten Bereich zu verschieben.

shift-split-area

Laden Sie die Software hier herunter um loszulegen::

Download Win Version

Benötigen Sie die Mac Version? Erfahren Sie mehr über Wondershare Filmora für Mac, indem Sie /videobearbeitungsprogramm/ für mehr Informationen aufrufen, oder laden Sie direkt Wondershare Filmora für Mac als kostenlose Testversion herunter.