Power Tool: Tiefenunschärfe (Tilt-Shift), Mosaik und Gesichtsmasken

Wondershare Filmora bietet Ihnen mit dem Power Tool ein Werkzeug zur erweiterten Videobearbeitung. Mit dem Tool können Sie Tiefenunschärfe, auch Tilt-Shift genannt, auf Ihre Videos anwenden. Personen und Objekte können Sie wahlweise mit der Mosaik genannten Funktion verpixeln, oder mit der Face-Off Funktion Personen mit Gesichtsmasken, die den Bewegungen der Person folgen, unkenntlich machen.

In dieser Anleitung lernen Sie:

Um diese erweiterten Bearbeitungsfunktionen nutzen zu können, starten Sie Filmora im erweiterten Bearbeitungsmodus und importieren zunächst Mediendateien in die Medien-Bibliothek. Diese ziehen Sie dann zur Bearbeitung in die Videospur der Zeitleiste. Klicken Sie auf den Video Clip in der Zeitleiste und Sie werden diverse Werkzeuge über der Zeitleiste angezeigt bekommen. Klicken Sie auf das Symbol für das Power Tool:

1. Einen Tiefenunschärfe Effekt erstellen

Einen Tilt-Shift-Effekt können Sie auf Ihre Videos anwenden, ohne extra ein teures Tiefenunschärfe-Objektiv kaufen zu müssen. Tiefenunschärfe Effekte werden häufig dazu genutzt, Teile eines Videos verschwimmen zu lassen, sodass sich der Fokus nur auf den wichtigen Bereich begrenzt. Um den Effekt in Filmora anzuwenden, folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Im Power Tool wählen Sie die Option für Tilt-Shift. Setzen Sie den Haken bei Tilt-Shift zum Clip hinzufügen.

2. Es erscheint ein Einstellungs-Werkzeug im Vorschaufenster. Ziehen, drehen und verändern Sie die Größe, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um den Effekt auf Ihr Video anzuwenden.

2 Einen Mosaik-Effekt in Ihr Video einfügen

Wenn in Ihrem Video persönliche Informationen enthalten sind, die Sie nicht allen zeigen möchten, dann ist ein Mosaik-Effekt genau das, was Sie brauchen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Im Power Tool wählen Sie den Mosaik Effekt. Setzen Sie den Haken bei Mosaik zum Clip anwenden.

2. Im Vorschaufenster erscheint ein Mosaik-Bereich. Sie können die Position und die Größe ganz einfach mit der Maus einstellen, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten. Die Deckungskraft des Effekts können Sie über den Schieberegler einstellen. Sie können auch mehrere Mosaik-Effekte gleichzeitig verwenden, indem Sie auf Hinzufügen klicken.

3. Bestätigen Sie mit einem Klick auf OK.

3 Eine Gesichtsmaske in Ihr Video einfügen

Der Unterschied zwischen einem Mosaik-Effekt und einer Gesichtsmaske ist, dass der Mosaik-Effekt nur einen festgelegten Bereich im Video Clip unkenntlich macht. Gesichtsmasken hingegen folgen den Bewegungen von Personen, Sie müssen den Effekt daher nicht Bild für Bild anpassen. Gesichtsmasken wenden Sie folgendermaßen an:

1. Im Power Tool Wählen Sie die Face-Off Option und setzen den Haken bei Gesichtsmaske zum Clip hinzufügen.

2. In der Gesichtsmasken-Bibliothek wählen Sie einen der Effekte.

3.Klicken Sie auf OK zum Speichern und Exportieren.

Laden Sie die Software hier herunter um loszulegen::

Download Win Version

Benötigen Sie die Mac Version? Erfahren Sie mehr über Wondershare Filmora für Mac, indem Sie /videobearbeitungsprogramm/ für mehr Informationen aufrufen, oder laden Sie direkt Wondershare Filmora für Mac als kostenlose Testversion herunter.