filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Ist Augmented Reality Conferencing die Zukunft der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz?

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

AR oder Augmented Reality und VR oder Virtual Reality sind in der Welt der Technologie in aller Munde. Ebenso verlangen die technologiegesteuerten Arbeitsbereiche eine nahtlose Zusammenarbeit nach der Pandemie. Die Menschen sind es gewohnt, von zu Hause aus zu arbeiten und die Arbeitsplatzkultur verändert sich aufgrund dieser Gewohnheiten rapide. Laut einer Studie von TalentLyft wollen 59% der US-Arbeitnehmer weiterhin von zu Hause aus arbeiten. Um die Kosten für tägliche Reisen zu senken und mehr Zeit für die Arbeit zu haben, bevorzugen die Mitarbeiter Online-Büros. Auf der anderen Seite sind Arbeitgeber bereit, mit einer solchen professionellen Vorgehensweise Büroraum und andere Kosten zu sparen. Genau hier setzt die Idee der Augmented Reality-Videokonferenzen an, um die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern für einen synchronisierten Arbeitsablauf aufrechtzuerhalten.

Augmented Reality am Arbeitsplatz

Wie AR und VR die professionelle Zusammenarbeit unterstützen und die Abläufe verbessern können, ist die aktuelle Frage. Und wie können die Mitarbeiter an die Nutzung gewöhnt werden? Alle Antworten werden in diesem Artikel erklärt.

Teil 1 Was ist Augmented Reality Conferencing und was ist VR Video Streaming Workflow

Bevor wir uns der Anwendung von AR und VR zuwenden, ist es wichtig, das Konzept der beiden unterschiedlichen Technologien zu klären. Während AR eine verbesserte Version der realen Welt ist, ist VR vollkommen virtuell. Als grundlegendes Konzept sollten Sie beachten, dass Augmented Reality ein Arrangement der realen Ansicht des Benutzers ist, während Virtual Reality eine Illusion ist, die auf einem Video basiert. AR kann von einem Telefon aus aufgerufen werden, um die Kamera auf eine Ansicht einzustellen, in der ein virtuelles Arrangement zu sehen ist. Wenn es zum Beispiel einen Raum in der realen Welt gibt, können die Personen mit einer AR-Videokonferenz virtuell abgestimmt werden.

AR in Konferenz

Die virtuelle Realität hat, wie der Name schon sagt, die volle Kontrolle über das System. Mit Brillen oder Headsets kann man computergenerierte Videos mit 360 Grad technischen Effekten ansehen, die wie echt wirken. Diese Technologie ist derzeit hauptsächlich für Videos geeignet und es gibt noch weitere Möglichkeiten, mit ihr zu experimentieren.

VR video streaming

Hier stellt sich die Frage, wie diese Technologien mit einer dauerhaften Geschäftsstruktur zusammengeführt werden können, die genauso effektiv ist wie das ältere System und sogar noch bessere Ergebnisse erzielen kann. Laut einer Studie von FinancesOnline finden 72% der US-Kunden, dass AR die Zusammenarbeit verbessert und 69% glauben, dass es die Effizienz am Arbeitsplatz steigert. Außerdem glauben 49% der IT-Experten, dass AR den Zugriff auf Echtzeitinformationen beschleunigen kann.

Der Grundgedanke hinter Augmented Reality Conferencing ist, dass Parameter wie Entfernung, Zeit und Raumkosten wegfallen und eine positive Zusammenarbeit im Geschäftsablauf gefördert wird. Die Vorteile dieser Technologie sind sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber vielfältig. Da sich die Menschen an die virtuelle Umgebung bei der beruflichen oder privaten Arbeit von zu Hause aus gewöhnt haben, ist der Plan, zu einer halbvirtuellen oder virtuellen Bürostruktur überzugehen, nicht mehr vage. In der Tat könnte diese Anpassung als langfristige Auswirkung der Pandemie früher als erwartet eintreten.

Wie funktionieren Augmented-Reality-Konferenzen und Virtual-Reality-Videostreaming?

AR und VR können durch verschiedene Technologien und Hardware-Geräte implementiert werden. So können Mitarbeiter von zu Hause aus an einer Besprechung teilnehmen, einfach mit einer mobilen Anwendung, die die Bürostruktur im Raum ermöglicht. Oder 2-3 Mitglieder können physisch in einem Besprechungsraum anwesend sein, während andere von entfernten Orten aus über VR teilnehmen. Ein 3D-Videostream würde die physische Abwesenheit der Teamkollegen überschatten. Gleichzeitig können die Ressourcen im Handumdrehen für Referenzzwecke und transparente Kommunikation freigegeben werden.

Wie genau kann ein Unternehmen also von Augmented Reality-Videokonferenzen im großen Stil profitieren? Hier ist eine interessante Beobachtung aus beiden Perspektiven.

Teil 2 Vor- und Nachteile von AR und VR Conferencing

Unterschied zwischen AR und VR

01 Die Vorteile von AR und VR Conferencing

 Diese Technologie dient in erster Linie dazu, Zeit und Energie für die Arbeitnehmer zu sparen, einschließlich der täglichen Reisen und des Ausgleichs zwischen persönlichen und beruflichen Verpflichtungen.

 Arbeitgeber können Menschen aus entlegenen Orten aufgrund ihrer Fähigkeiten einstellen, ohne sich um die Entfernung und die Zeitzone zu kümmern.

 Zusätzliche Ressourcen wie größere Büroräume, Strom und Wasser können eingespart werden, wenn Augmented Reality-Videokonferenzen in vollem Umfang durchgeführt werden.

 Eine positive Zusammenarbeit ist zu erwarten, wenn die Mitarbeiter mehr Energie haben und in einer angenehmen Umgebung arbeiten können. Infolgedessen könnte auch die Produktivität einen Schub erhalten.

 AR-Videokonferenzen bieten ein besseres Erlebnis als normale Videokonferenzen in Zoom oder Google Meeting.

02 Nachteile von AR und VR Conferencing

 Der ganze Prozess ist noch im Anfangsstadium und es gibt keine bestätigten Nachrichten über seinen Beginn. Es gibt also kein praktisches Feedback zum Prozess der Installation, Nutzung und Wartung.

 Es wäre teuer und zeitaufwändig, in einem großen Büro mit n Personen ein Virtual-Reality-Konferenzsystem einzurichten.

 Technische Störungen vom Büro oder von zu Hause aus können den Geschäftsablauf empfindlich stören.

 Hardware-Einschränkungen wie begrenzte Akkulaufzeit, teure Headsets und drahtlose Verbindungen sind erforderlich und diese Dinge können bei der Implementierung Probleme verursachen.

 Es kann unangenehm sein, bei Augmented-Reality-Konferenzen über längere Zeit Headsets zu tragen und es kann zu Motion Sickness kommen.

Teil 3 Wie unterstützt der Wondershare Filmora Video Editor die AR-Videokonferenz?

Um AR und VR professionell in größerem Umfang zu nutzen, müssen die Videos nahtlos sein und einigen Standardparametern folgen. Mit Filmora wäre es einfacher, alle Videos während einer Augmented-Reality-Videokonferenz zu verwalten. Es gibt mehrere Effekte wie "Motion Tracking", "Keyframing", "Audio Ducking", "Geschwindigkeitskontrolle" und "Farbanpassung", die bei der Verwaltung einer virtuellen Konferenz mit mehreren Personen erforderlich sind. Es ist wichtig, die Umgebung genau abzustimmen, damit es nicht zu Konzentrationsmängeln und Störungen im System kommt.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Aus geschäftlicher Sicht hat ein Videoeditor viele Aufgaben zu erfüllen. Auch für eine moderne Integration wie AR- und VR-Videokonferenzen sind die erforderlichen Tools unabdingbar. Mit Funktionen wie "Greenscreen", "Audio-Equalizer", "Split-Screen", "3D Lut", etc. wird Augmented Reality auf intelligente Weise präsentiert. Um die gesamte Büroumgebung so effektiv wie die reale (gegenwärtige) zu gestalten und die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz zu fördern, sind Videoschnitt-Tools der neuen Generation wie Filmora ein Muss. Mit minimalem Aufwand können virtuelle Meetings arrangiert und präsentiert werden, mit dem Hauptziel, auf globaler Ebene zu arbeiten und die Entfernungsbarriere zu minimieren.

 Abschließende Gedanken 

 Augmented Reality Conferencing befindet sich derzeit im Versuchsstadium und es wird erwartet, dass es schon bald in den realen Arbeitsablauf integriert wird.

 Wie bereits erwähnt, gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile dieser Technologie. Um die Möglichkeiten zu verbessern und die Nachteile zu verringern, kann ein intelligenter Video-Editor den Ausschlag geben. In diesem Artikel finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten über AR-Anpassungen für die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz im Detail.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Wie Sie Zeitlupe zu YouTube-Videos hinzufügen

Gibt es einen Weg, um ein YouTube-Video zu verlangsamen? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie YouTube Videos in Zeitlupe machen (Windows 8 wird unterstützt).

Geschrieben vonBastian Günter|2022-09-28 17:03:52
Schritt für Schritt: Wie Sie mehrere Videos mit Musik zusammenfügen?

Wie können Sie mehre Videos oder Filme zusammenfügen? Verwenden Sie Filmora Videobearbeitungsprogramm, um 2 oder mehrere Videos zusammenzuzufügen.

Geschrieben vonBastian Günter|2022-09-28 17:03:52
Wie Sie ein zu dunkles Video heller machen können

Haben Sie ein Video bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen und die Aufnahmen sind zu dunkel? Keine Sorge, Ihr Video lässt sich in der Nachbearbeitung retten. Wir zeigen Ihnen wie.

Geschrieben vonMario Bütner|2022-09-28 17:03:52