filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man Youtube-Videos in einfachen Schritten bearbeitet

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Teil 1 Wie bearbeiten Sie Ihre YouTube-Videos für Anfänger?

Für Anfänger gibt es eine Vielzahl von Tools, mit denen sie ihre Videos kostengünstig bearbeiten können. Hier sind einige von ihnen:

01 YouTube Creator Studio

Preis: Kostenlos

Ideal für: Schnelle und einfache Videobearbeitung

YouTube hat einen eigenen webbasierten Video-Editor, der kostenlos ist. Das YouTube Creator Studio ist ein einfaches Bearbeitungstool, mit dem Sie die Clips aus jedem Teil des Videos trimmen können. Wenn Sie möchten, können Sie die Objekte und Gesichter auch weichzeichnen. Es gibt eine Reihe weiterer Funktionen, die Ihnen helfen, Ihr Video attraktiv und ansprechend zu gestalten.

Wenn Sie ein Video auf YouTube hochgeladen haben, können Sie mit dem YouTube Creator Studio das Video bearbeiten, ohne Ihre Video-ID und Video-URL zu verlieren. Sie können auch einen "Endbildschirm" zu Ihrem Video hinzufügen, um Ihren Zuschauern die Möglichkeit zu geben, Ihren Kanal zu abonnieren.

Vorteile:

 Erstellen (Möglichkeit zum Bearbeiten und Veröffentlichen Ihrer Inhalte)

 Activity Insight (Sie können Ihre Leistungsmetriken überprüfen)

 Monetarisierungsmanagement

Nachteile:

Es gibt keine Nachteile im eigentlichen Sinne.

YouTube Creator Studio

02 Videorama

Preis: Kostenlos

Ideal für: Filme aus Videos und Fotos erstellen.

Wenn Sie ein Video mit einem iPhone oder iPad aufnehmen, ist Videorama das beste Tool, um Ihr Video zu bearbeiten. Sie können Videoclips und Fotos aus Ihrer Galerie auswählen und sie zusammenstellen. Darin können Sie Overlays erstellen, Musik und Filter hinzufügen, Text einfügen und auch einen Voice-Over aufnehmen. Klicken Sie auf "OK, Teilen", nachdem Sie mit der Bearbeitung fertig sind, wählen Sie die gewünschte Auflösung und Bildrate. Jetzt ist Ihr Video bereit für die Veröffentlichung auf Ihrem YouTube-Kanal.

Vorteile:

 Einfach zu benutzen

 Große Auswahl an SFX und VFX

 Texteffekte und Filter sind gut

Nachteile:

 Einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen fehlen

 IAPs können teuer werden

 Mehr verschiedene Effekte wären schön.

Videorama

 Shotcut

Preis: Kostenlos

Ideal für: Für die kostenlose Bearbeitung von Videos und Audios

Shotcut ist ein Multimedia-Bearbeitungstool und wenn Sie ein Anfänger in der Video- oder Audiobearbeitung sind, ist dieses Tool genau das Richtige für Sie. Sie können die Videos mit Hilfe der verschiedenen Funktionen erstellen oder bearbeiten und ein ansprechendes oder fesselndes Video erstellen. Dort finden Sie einige Anleitungen, die Ihnen weiterhelfen. Für YouTube ist es das beste Tool zum Bearbeiten Ihrer Videos.

Es gibt eine Vielzahl von Effekten, von denen einige häufig verwendet werden: Farbabstufung, Farbtönung, etc. Wenn wir über Funktionen zur Audiobearbeitung sprechen, wird Shotcut vor allem dazu verwendet, Ihr Video mit Musik zu unterlegen.

Für die Videobearbeitung können Sie aus mehreren Präsentationen auswählen oder die gewünschte Bildrate und Auflösung einstellen, indem Sie die Option "Benutzerdefiniert" wählen.

Vorteile:

 Kostenlos zu verwenden

 Kommt mit Tutorials

 Es hat eine einfache Oberfläche.

Nachteile:

 Unterstützt keine Animation

 Verfügt nicht über optionale Plugins.

 Es fehlen Funktionen wie Multikamerabearbeitung und Bewegungsverfolgung.

Shotcut

03 Movavi Video Editor

Preis: $ 59,95

Ideal für: Schnelle und effiziente Videobearbeitung

Movavi ist ein Video Editor Tool, mit dem Sie Ihre Videos bearbeiten und mit anderen teilen können. Mit den Keyframe-Animationen, Spezialeffekten und vorgefertigten Intros können Sie Ihre Videos bearbeiten und sie für die Zuschauer attraktiver gestalten.

Sie können den Hintergrund in Ihren Videoclips auch ganz einfach mit Chroma Key ändern. Das Tool verfügt über eine einfache und raffinierte Oberfläche, so dass Sie es leicht bedienen können und nichts lernen müssen, bevor Sie es benutzen. Sie können Ihre Videos bearbeiten und kostenlos herunterladen. Für die Nutzung ist keine Internetverbindung erforderlich. Daher ist es am besten, wenn Sie es unterwegs verwenden.

Vorteile:

 Einfache Oberfläche

 Erstaunliche Funktionen und Spezialeffekte

 Schneller und effizienter Editor

Nachteile:

 Die kostenlose Testversion ist nicht gut, da sie nur über begrenzte Funktionen verfügt.

 Wenige Vorlagen für Textvorlagen und Übergänge

 Sie haben nur eine begrenzte Kontrolle über die Farbabstimmung.

Movavi Video Editor

04 Apple iMovie

Preis: Kostenlos für Mac-Benutzer / $14,99 im Apple Play Store

Ideal für: Erstellen von Fotos und Videos in einer schönen Produktion.

Apple iMovie ist ein Video-Editor für alle, die ihre Videos auf professionellem Niveau bearbeiten möchten. Er ist für Mac-Benutzer. Er ist einfach zu bedienen und bietet Ihnen mit seinen Spezialeffekten, High-Fidelity-Filtern, Greenscreen-Effekten, etc. eine hohe Qualität der Videobearbeitung. Sie können verschiedene Clips und Aufnahmen hinzufügen und sie in der richtigen Reihenfolge anordnen, Text, Musik und Effekte hinzufügen und schon ist Ihr ansprechendes Video fertig.

Bevor Sie mit der Bearbeitung Ihres Videos für YouTube oder andere Webseiten beginnen, wählen Sie immer das Standardseitenverhältnis (4:3). Wenn Sie ein beliebiges Design für Ihr Video wählen, fügt iMovie selbständig Überblendeffekte und Titel ein.

Vorteile:

 Benutzerfreundliche Oberfläche

 Das Tool ist schnell und effizient

 Einfaches Teilen

Nachteile:

 Begrenzte Bearbeitungsfunktionen

 Ziemlich teuer

 Benötigt viel Platz auf der Festplatte

Apple iMovie

05 Videoshop – video editor

Preis: Kostenlos

Ideal für: Einfache und schnelle Videobearbeitung

Videoshop ist eine Videobearbeitungs-App eines Drittanbieters, mit der Sie Ihre Videos auf Ihrem Android oder iPhone bearbeiten können. Videoshop verfügt über erstaunliche Funktionen wie Trimmen, Schneiden, Anpassen der Beleuchtung, Drehen Ihres Videos, Hinzufügen von Übergängen, etc. Sie können Musik und Text hinzufügen, um Ihr Video ansprechender zu gestalten.

Es gibt eine Vielzahl von Filtern und Funktionen, die Sie auf Ihr Video anwenden können, um es noch fesselnder zu gestalten. Sobald Sie die Bearbeitung des Videos abgeschlossen haben, klicken Sie auf das "Teilen" Symbol. Es macht Ihr Video bereit zum Hochladen auf YouTube oder andere Webseiten.

Vorteile:

 Kombinieren Sie Clips aus verschiedenen Videos

 Schnelle und einfache Bearbeitung von Videos

 Spezialeffekte, Filter und Ton hinzufügen

Nachteile:

 Kostenlos für begrenzte Zeit

 Erfordert ein Abonnement für den Zugriff auf die Funktionen der App, z.B. ohne Wasserzeichen

 Nicht geeignet für die Bearbeitung von Stapel-Videos

06 HitFilm Express

Preis: Kostenlos

Ideal für: Videobearbeitung auf professionellem Niveau

HitFilm Express ist ein kostenloses Tool zur Videobearbeitung, das mit erstaunlichen Funktionen ausgestattet ist, um Ihre Videos für jede Plattform einschließlich YouTube zu bearbeiten. Es verfügt über zahlreiche Filter und mehr als 400 visuelle Effekte, mit denen Sie Ihrem Video einen professionellen Touch verleihen können. Sie können Ihren Videos auch eine Sprachausgabe hinzufügen, indem Sie einfach auf eine Schaltfläche klicken.

Sie können damit Werbespots, Filme und Audiosongs erstellen, da Sie Musik, Text und Bilder hinzufügen können. Mit HitFilm können Sie hochwertige Videos erstellen und mit der ganzen Welt teilen.

Vorteile:

 Saubere Benutzeroberfläche

 Einfach zu benutzen

 Perfekt für YouTube-Ersteller

Nachteile:

 Stürzt manchmal ab und friert ein

 Der Willkommensbildschirm ist unübersichtlich

 Steile Lernkurve

HitFilm Express

Teil 2 Wie bearbeitet man YouTube-Videos auf dem Handy?

Die Bearbeitung kann das Aussehen Ihres Videos verbessern und ein ansprechendes Video kann die Zuschauer zum Anschauen animieren. Es gibt verschiedene Tools zur Bearbeitung Ihres YouTube-Videos. Einige davon sind unten aufgeführt:

01 YouTube Creator Studio

Dies ist eine der besten Optionen, um ein neues Video oder ein bereits hochgeladenes Video zu bearbeiten. Auf diesen integrierten Editor können Sie ganz einfach vom Telefon aus zugreifen, um die notwendigen Bearbeitungen vorzunehmen. Dazu können Sie die unten beschriebene Anleitung befolgen.

Schritt 1: Melden Sie sich im YouTube-Studio (Kanal-Dashboard) an.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Inhaltsoption in der linken Seitenleiste.

Schritt 3: Klicken Sie auf das Thumbnail des Videos, das Sie aus den Uploads bearbeiten möchten.

Wählen Sie das zu bearbeitende Video

Schritt 4: Klicken Sie auf den Editor in der linken Seitenleiste.

Schritt 5: Sie können den Anfang oder das Ende des Videos trimmen. Sie können das Video über die Trimmen Option trimmen, die sich direkt über der Zeitleiste befindet.

Wählen Sie die Editor Option

Schritt 6: Endbildschirm zu Ihrem Video hinzufügen

Klicken Sie auf das Symbol für den Endbildschirm in der Mitte der Zeitleiste. Wenn Sie möchten, dass Ihre Zuschauer wissen, dass Sie weitere verwandte Videos haben, oder wenn Sie sie dazu bringen möchten, Ihren Kanal zu abonnieren, können Sie einen Endbildschirm zu Ihrem Video hinzufügen.

Endbildschirm hinzufügen

02 iMovie

Das Bearbeiten von Videos auf dem iPhone war noch nie so einfach. Mit der iMovie App können Sie YouTube-Videos ganz einfach und kostenlos bearbeiten. Die App kann einfach aus dem App Store heruntergeladen werden. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie bei der Videobearbeitung befolgen können.
1 Schritt: Medien importieren

Öffnen Sie die App im Bereich "Mein Film" auf dem Hauptbildschirm. Fügen Sie nun das Video zur Bearbeitung hinzu, indem Sie auf "Medien importieren" klicken. Jetzt müssen Sie sie auf die untere Zeitleiste ziehen.

Medien importieren

Schritt 2: Trimmen oder teilen Sie das Video

Jetzt können Sie den Clip nach Ihren Wünschen trimmen oder teilen. Klicken Sie dazu auf die Stelle im Video, die Sie teilen oder trimmen möchten. Klicken Sie dazu auf Ändern und wählen Sie dann "Clip teilen", "Auf Clipkante trimmen" oder "Auf Abspielkopf trimmen".

Teilen oder trimmen

Schritt 3: Musik und Effekte hinzufügen

Sie können sich die Sound- und Musikeffekte, den Hintergrund, die Übergänge und die thematischen Titel in der oberen Symbolleiste ansehen und sie in das Video einbauen. Mit den Symbolen oberhalb des Clips können Sie Farbkorrekturen vornehmen, den Clip stabilisieren, die Lautstärke ändern, Hintergrundgeräusche entfernen, die Geschwindigkeit ändern, etc.

Musik und Effekte hinzufügen

Schritt 4: Teilen Sie das Video

Nachdem die Bearbeitung abgeschlossen ist, klicken Sie auf das Teilen Symbol in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie nun auf YouTube & Facebook. Speichern Sie jetzt das Video auf Ihrem Mac-Gerät. Wenn die Datei gespeichert ist, gehen Sie zu YouTube Studio und laden Sie Ihr Video hoch.

Teilen Sie das Video

03 Windows Foto App

Um diese App zu verwenden, müssen Sie Windows 10 auf Ihrem System haben. Die Windows Foto-App ist ein effektives Tool zum Bearbeiten der Videos. Der Bearbeitungsprozess ist sehr einfach und kann in wenigen Minuten erledigt werden. Hier ist ein einfacher Leitfaden, der Ihnen hilft.

Schritt 1: Öffnen Sie die App

Starten Sie die App und klicken Sie auf die Video Editor Option. Um den Bearbeitungsprozess zu starten, klicken Sie auf "Neues Videoprojekt". Benennen Sie nun Ihr Projekt, um den Prozess zu starten.

Neues Videoprojekt auswählen

Schritt 2: Importieren Sie das Video

Klicken Sie auf "Hinzufügen" und dann auf "Von diesem PC", um das Video hinzuzufügen. Sie können den Clip dann ziehen, um ihn im Storyboard zu öffnen. Im Storyboard gibt es mehrere Optionen, mit denen Sie Text zum Titel usw. hinzufügen können. Wählen Sie dazu die Option der Titelkarte hinzufügen. Sie können Text hinzufügen, Stil und Dauer auswählen. Klicken Sie abschließend auf Fertig.

Importieren Sie das Video

Schritt 3: Bearbeiten Sie das Video

Oben finden Sie die Optionen zum Trimmen, Teilen und andere Bearbeitungsoptionen. Mit diesen Optionen können Sie die gewünschten Änderungen an dem Video vornehmen. Nachdem Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, können Sie auf die Option "Video abschließen" klicken. Wählen Sie nun die Videoqualität (540p, 720p, 1080p) und wählen Sie die Exportieren Option, um das Video auf Ihrem Computer zu speichern.

Bearbeiten Sie das Video

Teil 3 Was verwenden professionelle YouTuber, um Videos zu bearbeiten?

Professionelle YouTuber verwenden die beste Software für die Bearbeitung ihrer Videos und gestalten sie ansprechend und qualitativ hochwertig. Eine solche Software, die Sie auch einmal ausprobieren können, ist der Wondershare Filmora Video Editor. Die einfach zu bedienende und interaktive Oberfläche macht diese Software zu einer erstklassigen Wahl für die Editoren. In Filmora können Sie Ihre Videos und Audios bearbeiten, den PC-Bildschirm aufzeichnen, Ihrem Video einen Voiceover hinzufügen und auch Farben auf einfache Weise hinzufügen. Die Vorlagen sind anpassbar und Sie können sie nach Ihren Wünschen bearbeiten. Das Tool enthält viele animierte Elemente, Übergänge, Titeldesigns, etc.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Warum Sie Filmora für die Bearbeitung von YouTube-Videos wählen sollten:

 Kann den PC-Bildschirm aufzeichnen

 Es verfügt über Schwenk- und Zoom-Bewegungen

 Kann Ihre Audios mit Audiomixern bearbeiten

 Verfügt über erstaunliche Filter, Texteffekte und Overlays.

 Farbabstimmung

 Laden Sie Ihre Videos direkt auf YouTube, Facebook oder Vimeo hoch.

 Kann die Geschwindigkeit einstellen

 Videostabilisierung

Teil 4 YouTube Videobearbeitung Q&A

Welche Tools werden für die Bearbeitung von YouTube-Videos verwendet?

A. Es gibt verschiedene Tools zur Bearbeitung von YouTube-Videos. Einige von ihnen sind hier aufgelistet:

 YouTube creator studio

 Apple iMovie

 Videorama

 Shotcut

 Movavi video editor

Wie können Sie ein YouTube-Video auf Ihrem Smartphone bearbeiten?

A. Sie können ein YouTube-Video ganz einfach auf Ihrem Smartphone bearbeiten. Hier sind die zu befolgenden Schritte:

 Schritt 1: Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.

 Schritt 2: Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte an der Seite Ihres Videos, das Sie bearbeiten möchten.

 Schritt 3: Bearbeiten Sie das Video nach Ihren Wünschen. Sie können die Beschreibung ändern, Effekte hinzufügen, etc.

 Schritt 4: Klicken Sie auf die Speichern Schaltfläche, nachdem Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben.

Wie können Sie Ihr Video mit Musik unterlegen?

A. Das Hinzufügen von Musik zu einem Video ist sehr einfach und kann mit dem Movavi Video Editor durchgeführt werden. Hier ist eine kleine Anleitung, die Sie befolgen können.

 Laden Sie den Movavi Video Editor herunter.

 Wählen Sie das Audio und das Video im Movavi Video Editor aus.

 Passen Sie die Länge und Lautstärke des Tons an Ihr Video an.

 Speichern Sie die Datei.

Wie kann man in einem Video-Editor Übergänge hinzufügen?

A. Sie können Ihrem Video auf zwei Arten einen Übergang hinzufügen. Sie können Übergänge zu einem oder zwei verschiedenen Videoclips hinzufügen oder Sie fügen einen Übergang zu einer Mediendatei hinzu.

Was sind die Schritte für die Bearbeitung eines Videos?

A. Eine einfache, aber sehr effektive Methode, ein Video zu bearbeiten, besteht darin, einen Plan zu erstellen, das Video zu filmen, die Medien hinzuzufügen, die Medien zu arrangieren, das Video zu bearbeiten, das Video zu trimmen, Übergänge hinzuzufügen, Titel hinzuzufügen, Effekte hinzuzufügen und das Audio zusammenzufügen. Jetzt geben Sie Ihrem Video den letzten Schliff und das Projekt ist fertig.

 Abschließende Gedanken 

 Die Bearbeitung von Videos ist jetzt ganz einfach, denn es gibt verschiedene Software wie den Movavi Video Editor, Videorama, Apple iMovie, Shotcut Tools, die Ihnen dabei helfen, dies mit Leichtigkeit zu tun.

 Sie können Ihre YouTube-Videos auch auf Ihren Smartphones bearbeiten, denn das ist ganz einfach und Sie können diese Tools auch verwenden, um das Video professionell zu bearbeiten.

 Filmora ist das beste Tool, mit dem Sie Ihre YouTube-Videos bearbeiten und direkt auf YouTube hochladen können.

 

Diese könnten Ihnen auch gefallen

10 kostenlose Online-MP3 zu Text Konverter 2022

Mit Hilfe eines Online-MP3 zu Text Konverters können Sie jede MP3-Datei in ein Textdokument umwandeln. Hier ist eine Liste der besten 10 kostenlosen mp3 zu Text Konverter, die Sie verwenden können.

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-11-08 11:09:58
Super Beste Programme 2022: Videos kostenlos zusammenfügen

Hier finden Sie die 10 besten Freeware-Programme 2022 für Windows/Mac/Linux, mit denen Sie Videos kostenlos ohne Wasserzeichen zusammenschneiden oder zusammenfügen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:29:25
Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-05 16:55:42
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-28 14:40:23