Wie Sie H.264 Dateien bearbeiten

Wondershare Editor Von Oct 30,2015 15:54 pm

Sind Sie auf der Suche nach einem intelligenten Tool, dass h.264 Dateien gut unterstützen kann? Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) (Filmroa für Mac (ursprünglich Wondershare Video Editor für Mac)) ist Ihre ideale Wahl um H.264 Dateien zu bearbeiten. Dieser intelligente H.264 Editor stellt alle Bearbeitungstools, die Sie benötigen, zur Verfügung. Ziehen Sie einfach Ihre gewünschte H.264 Dateien in diese App und klicken Sie einfach auf eines der Funktionssymbole, welches Sie auf der intuitiven Benutzeroberfläche möchten. Das entsprechende Teilfenster oder Fenster wird sich öffnen und lässt Sie Ihre Bearbeitung sofort beenden.

Mit dieser einfach zu bedienenden App können Sie H.264 Dateien durch Trimmen, Beschneiden, Zusammenführen, Drehen, hinzufügen von Hintergrundmusik, Anpassung von Video-Effekten wie Kontrast, Sättigung und Helligkeit usw. bearbeiten und Übergänge, Intros/Abspann, PIP und mehr Ressourcen lässt Sie Ihr Video retuschieren.

Laden Sie jetzt diesen großartigen H.264 Editor herunter um Ihre Dateien zu bearbeiten. Legen Sie jetzt los.

Downloaden Sie Win Version um H.264 Dateien zu bearbeiten Downloaden Sie Mac Version um H.264 Dateien zu bearbeiten

1 Importieren Sie H.264 Dateien in das H.264 Dateie-Bearbeitung-Album

Klicken Sie den “Import” Button um alle H.264 Dateien, die Sie möchten, in das Benutzeralbum zu importieren. Alternativ können Sie per Drag & Drop diese Ziel-H.264-Dateien von Ihrem Computer in das Album ziehen.

Importieren Sie H.264 Dateien in das H.264 Dateie-Bearbeitung-Album

2 Ziehen Sie H.264 Dateien in die Timeline zur Bearbeitung

Ziehen Sie Ihre gewünschten H.264 Dateien von dem Album dieser App in seine Timeline. Und wenn sie dies tun, ziehen Sie besser eine nach der anderen aus von dem Album in die Timeline. Dies deshalb um zu vermeiden, dass eine Datei auf die andere gelegt wird und die zweite Datei gesplittet wird.

3 Bearbeiten von H.264 Dateien

Wählen Sie einen Videoclip auf der Timeline und klicken Sie den Bearbeitungsbutton um das Bearbeitungsfeld zu öffnen, wo Sie schneiden, trimmen, das Video drehen können, Videoeffekte und Geschwindigkeit in der Videoleiste ändern können und den Audiotrack in der Audioleiste bearbeiten können.

Um einen Videoclip auf die angegebene Länge zu trimmen, klicken Sie es einfach an und einfach mit der Maus an den linken oder rechten Rand ziehen.

Bearbeiten von H.264 Dateien

Wenn Sie einen Videoclip teilen möchten, wählen Sie ihn einfach durch klicken, ziehen Sie den oberen Rand des roten Zeitindikators an jeden Punkt, den Sie möchten und drücken Sie dann das „Scheren“ Symbol.

4 Exportieren Sie Ihre Kreation

Drücken Sie den “Erstellen” Button um das Ausgabefenster zu öffnen, wo Sie auf “Format” Kategorie gehen müssen und wählen Sie “MP4” Format. Wenn Sie weiter zu der „Erweiterten Einstellungen“ Option gehen, können Sie sehen, dass der Encoder auf High Definition H.264 gestellt ist. Drücken Sie den „Erstellen“ Button erneut um die neue H.264 Datei zu exportieren.

Teilen Sie die H.264 Videos

Hier ist ein Video-Tutorial:

Downloaden Sie Win Version um H.264 Dateien zu bearbeiten Downloaden Sie Mac Version um H.264 Dateien zu bearbeiten

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.