Wie Sie Custom-Thumbnails zu Ihren YouTube Videos hinzufügen

Wondershare Editor Von Sep 01,2017 11:36 am

Custom Thumbnails, also benutzererstellte Vorschaubilder, sind eine effektive Möglichkeit mehr Aufmerksamkeit für Ihre YouTube-Videos zu generieren. Doch wie kann man eigene Thumbnails bei YouTube hochladen? Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie!

1. YouTube-Konto verifizieren

Melden Sie sich bei YouTube an und öffnen Sie das Creator Studio, indem Sie in der rechten oberen Ecke auf Ihr Profilbild, oder wenn keines vorhanden ist, den ersten Buchstaben Ihres Vornamens, klicken und aus der Dropdown-Liste das Creator Studio auswählen. Auf der linken Seite des Bildschirms sehen Sie jetzt eine Liste an Optionen, wovon eine „Kanal“ ist. Klicken Sie darauf und es wird sich eine Seite mit Informationen über Ihren YouTube-Kanal öffnen.

Unterhalb des Namens Ihres Kanals finden Sie eine blaue Schaltfläche, die mit „Verifizieren“ gelabelt ist. Klicken Sie darauf und YouTube wird Sie bitten, Ihr Land und Ihre Kontaktmethode zu wählen, welche entweder eine SMS-Nachricht oder eine automatisierte Sprachnachricht sind. Danach wird Sie YouTube nach Ihrer Telefonnummer fragen und Ihnen einen Bestätigungscode senden, sobald Sie sie eingegeben haben. Geben Sie diesen Code in das entsprechende Feld ein und klicken Sie anschließend auf „Überprüfen“. Voilà, Ihr YouTube-Konto ist jetzt verifiziert!

2. Status des Kontos überprüfen

Auf der Seite im Creator Studio, auf der Sie Informationen zu Ihrem Kanal entnehmen können, , werden Sie auch sehen, ob Sie irgendwelche Urheberrechtsverletzungen begangen haben und was Ihr Community-Status ist. Grün signalisiert dabei, dass alles okay ist. Sollte dies der Fall sein, können Sie jetzt benutzerdefinierte Thumbnails für Ihre Videos hochladen.

3. Erstellen Sie Ihre Thumbnails

Ihr Thumbnail sollte 1280x720 Pixel groß sein und die Dateigröße sollte weniger als 2 MB betragen. Für das Dateiformat des Vorschaubildes haben Sie die Wahl zwischen JPG, PNG, GIF und BMP. Um maximale Aufmerksamkeit zu erzielen, empfiehlt es sich einen hellen und farbenfrohen Thumbnail zu erstellen, besonders Rot, Geld und Orange stechen dabei besonders heraus. Um ganz sicher zu gehen, können Sie recherchieren, welche Farben für die Thumbnails ähnlicher YouTube-Videos verwendet werden.
Tipp: Ihr Thumbnail sollte immer auf den Inhalt des Videos bezogen werden. Irreführende Vorschaubilder können sich negativ auf Ihren Kanal auswirken, sofern ein Nutzer Beschwerde bei YouTube einreichen sollte. Hier finden Sie eine negative Bewertung in der Community-Status Teil Ihres Kanals erhalten. Im schlimmsten Fall wird Ihr Vorschaubild gelöscht.

4. Laden Sie sie auf YouTube hoch

Nachdem Sie Ihr Konto verifiziert haben und Ihren Custom Thumbnail erstellt haben, es ist endlich Zeit, es für Ihr Video hochzuladen. Um dies zu tun, wechseln Sie in das Creator Studio und öffnen den Video-Manager. Neben den Videos sehen Sie eine Schaltfläche mit "Bearbeiten" Klicken Sie darauf, um das Video zu editieren. Neben der Vorschau des Videos werden Sie auch drei automatisch generierte Thumbnails sehen und darunter eine Option mit "Benutzerdefiniertes Vorschaubild (Custom Thumbnails)". Klicken Sie auf diese Schaltfläche, wählen Sie anschließend Ihr Thumbnail aus und klicken auf Hochladen. Es ist vollbracht! Es wird eine Weile dauern, bis Ihr Custom Thumbnail genehmigt wird, aber Sie müssen nichts mehr unternehmen und nur noch warten. Meistens finden Sie schon nach etwas mehr als einer halben Stunde Ihre neues benutzerdefinierte Vorschaubild an Ihrem Video.



Empfohlene Programme zum Erstellen von Custom YouTube Thumbnails:

  • Wondershare Filmora
  • Filmora ist ein Videobearbeitungsprogramm mit dem Sie nicht nur eigene Thumbnails für Ihren Kanal erstellen können, sondern auch Ihre YouTube-Videos bearbeiten können. Um ein Vorschaubild zu erstellen machen Sie zunächst einen Schnappschuss Ihres Videos. Dafür klicken Sie an der gewünschten Stelle des Videos auf das Kamera-Symbol unterhalb des Vorschaufensters. Den Schnappschuss können Sie jetzt nach Ihren Vorstellungen gestalten, indem Sie Text- und Filter-Effekte hinzufügen. Sie haben Filmora noch nicht? Kein Problem, mit der kostenlosen Testversion haben Sie Zugriff auf alle Funktionen des Programms, die einzige Einschränkung besteht darin, dass Wasserzeichen zu den Ausgabevideos hinzugefügt werden.

    Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

  • Canva
  • Canva ist ein kostenloses und leistungsstarkes Online-Bildbearbeitungsprogramm mit einer riesigen Auswahl an Vorlagen, die sich besten für die Gestaltung von Custom YouTube Thumbnails eignen. Gehen Sie auf Canva.com und wählen Sie im Menü "YouTube Thumnail" als Design-Typ. Verwenden Sie Ihr eigenes Foto oder wählen Sie eine der zahlreichen Vorlagen und fügen anschließend Text und Effekte hinzu, um das Vorschaubild zu einem Hingucker zu machen.

    Hier ist ein Tutorial-Video für das Erstellen von Youtube Thumbnails mit Canva:

  • Gimp
  • Gimp Gimp ist eine der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme aus einem einfachen Grund: Es hat sehr viel zu bieten und ist zudem kostenlos. Wo Canva Ihnen unzählige Vorlagen bietet, gibt Gimp Ihnen die Möglichkeit, Ihr Bild bis ins letzte Details zu gestalten.

    In diesem Tutorial-Video erfahren Sie, wie Sie professionelle Thumbnails für YouTube-Videos mit Gimp gestalten können:

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für YouTuber
1. Top 10 YouTube Thumbnail Ersteller - Online und Apps
2. Video-Farbkorrektur für einen schöneren YouTube Auftritt
3. Top 7 Minecraft Intro Ersteller
4. Top 10 kostenlose Online YouTube Intro Ersteller
5. 10 besten Youtube Banner-Ersteller, um Ihren YouTube Kanal attraktiver zu machen
6. Wie man Videos für YouTube auf dem PC bearbeitet
7. Top 10 Videobearbeitungsprogramme für YouTube
8. Standard YouTube-Lizenz vs. Creative Commons
9. Kostenlose Online-Videobearbeitungen für YouTube
10. Wie man seinen Bildschirm aufnimmt und das auf YouTube hochlädt