filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Erste Schritte mit Filmora

Erfahren Sie, wie Sie mit Filmora, einer benutzerfreundlichen und trendigen Videobearbeitungssoftware, loslegen können. Mit dieser Software können Sie unabhängig von Ihren Kenntnissen Ihre Geschichte gestalten und von den Ergebnissen begeistert sein.

Filmora hilft Ihnen dabei, ein neues Filmprojekt zu starten, indem es importiert und Bearbeitung Ihrer Videos, Importieren und bearbeiten Sie Ihre Videos, fügen Sie Spezialeffekte und Übergänge hinzu, und stellen Sie Ihre fertige Produktion auf sozialen Medien, mobilen Geräten oder DVDs zur Verfügung.

Anmerkungen:
Dies ist das neueste Benutzerhandbuch für Filmora (für Win).

Bevor Sie beginnen

Sammeln Sie Ihr Filmmaterial und andere Mediendateien. Speichern Sie Ihre Dateien auf Ihrem Computer. Filmora unterstützt verschiedene Dateiformate. Überprüfen Sie unsere Liste der unterstützten Dateiformate, um herauszufinden, ob Ihre Dateien in Filmora importiert werden können.

Überprüfen Sie die Systemanforderungen: Siehe Systemanforderungen Filmora und vergewissern Sie sich, dass Ihr Win diese Anforderungen erfüllt, um ein optimales Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Bevor Sie beginnen, sehen Sie sich dieses kurze Video an!

Laden Sie die neueste Version von Filmora herunter, um die neuesten Funktionen zu entdecken:

Kostenloses Herunterladen
Für Win 7 oder höher (64-bit)
Kostenloses Herunterladen
Für macOS 10.14 oder höher

Bearbeitung starten

Öffnen Sie Filmora, sobald Ihr Filmmaterial auf Ihrem PC fertig ist.

Ein neues Projekt erstellen oder ein bestehendes Projekt öffnen

  • Um ein neues Projekt zu erstellen, klicken Sie auf Neues Projekt im Hauptfenster oder Datei > Neues Projekt in der Menüleiste.
  • Um ein bestehendes Projekt zu öffnen, klicken Sie auf Offenes Projekt im Hauptfenster oderDatei > Projekt öffnen und Datei > Zuletzt geöffnet in der Menüleiste.
  • Weitere Informationen finden Sie unter Ein neues Projekt erstellen.
Ein neues Projekt erstellen oder ein bestehendes Projekt öffnen
Ein neues Projekt erstellen oder ein bestehendes Projekt öffnen

Importieren von Video, Audio und Bildern

Um Mediendateien zu importieren, können Sie

  • Klicken Sie auf den "+", um lokale Dateien auf Ihrem Win zu durchsuchen und Dateien hinzuzufügen.
  • Ziehen Sie Mediendateien per Drag & Drop in den Bereich Medienbibliothek.
  • Importieren Sie Mediendateien von einem externen Gerät.
  • Importieren Sie mit dem Sofortschnitt-Werkzeug.
Video, Audio und Bilder importieren
Video, Audio und Bilder importieren

Bearbeiten und Organisieren von Elementen auf der Zeitachse

Es gibt zwei Möglichkeiten, Medien zur Zeitleiste hinzuzufügen:

  • Suchen Sie den gewünschten Videoclip in der Mediathek. Ziehen Sie ihn dann per Ziehen und Ablegen auf Ihre Zeitleiste.
  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Videoclip in der Mediathek klicken, erhalten Sie die Optionen Einfügen, Überschreiben, Hinzufügen, Zu neuer Spur hinzufügen und weitere spezifische Bearbeitungsoptionen.
Bearbeiten und Organisieren von Elementen auf der Zeitachse
Bearbeiten und Organisieren von Elementen auf der Zeitachse

Hinzufügen von Effekten, Filtern, Titeln, Masken und Musik

Um mit dem Titel zu beginnen, können Sie eine vorhandene Titelvorlage aus Filmora auswählen. Geben Sie den Titel ein, und passen Sie das Aussehen an.

Weitere Informationen zu den Titeln finden Sie weiter unten:

Hinzufügen von Effekten, Filtern, Titeln und Musik
Hinzufügen von Effekten, Filtern, Titeln und Musik

Video exportieren und freigeben

  • Sie können Ihr Video in eine Datei exportieren und auf Ihrem PC speichern oder es auf das Gerät exportieren, auf dem Sie das Video abspielen möchten.
  • Sie können Ihr Video direkt in den Exporteinstellungen auf YouTube hochladen.
  • Sie können Ihre Videos von DVD brennen. Wählen Sie die Registerkarte DVD und geben Sie die erforderlichen Einstellungen ein, z. B. das Seitenverhältnis und den Disc-Typ.
Video exportieren und weitergeben
Video exportieren und weitergeben

Video-Wasserzeichen entfernen

Einer der Unterschiede zwischen der kostenlosen Testversion von Filmora und der kostenpflichtigen Version besteht darin, dass Videos, die mit der kostenlosen Version exportiert werden, mit dem Filmora-Wasserzeichen versehen werden.

Sie haben die Wahl zwischen drei kostenpflichtigen Plänen: dem unbefristeten Plan, dem plattformübergreifenden Plan und dem Jahresabonnement. Besuchen Sie diese Seite, um Filmora zu kaufen.

Video-Wasserzeichen entfernen
Video-Wasserzeichen entfernen

Apps für mobile Nutzer

Neben der Desktop-Software bieten wir auch Wondershare Filmora für verschiedene Geräte an. Sie können Filmora für Smartphones und Pads ausprobieren.

Probieren Sie Filmora für Smartphone

Probieren Sie Filmora für Tablet

Filmora ist jetzt mit Android- und iOS-Systemen kompatibel. Die plattformübergreifendes Paket ermöglicht es Ihnen, Filmora auf mehreren Geräten mit demselben Konto von einer Person zu nutzen. Von der Videoaufnahme bis zur Bearbeitung und Weitergabe ist Filmora immer dabei und unterstützt Sie bei jedem Schritt Ihrer kreativen Reise.
Werden Sie noch heute mit einer kostenlosen Testversion von Filmora kreativ!