FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora9
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Windows & Mac
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild & weitere Profi-Tools.

10 Besten Audio-Mischer Um Ihre Sounds Einfach Zu Trimmen

Dec 18, 2020• Bewährte Lösungen

Vielleicht sind Sie ein Musiker, der seine/ihre eigene Musik aufnehmen, oder einfach nur eine Person, die ihren eigenen Klingelton erstellen möchte. In beiden Fällen ist ein physischer oder virtueller Audiomischer erforderlich, sei es ein analoger oder ein dedizierter Audiomischer.

Allerdings brauchen Sie ein wenig technisches Fachwissen, um Ihre Musik/Sounds zu verbessern.

Wir sind hier, um Ihnen das Wissen zu geben, das Sie brauchen und um Ihnen eine erstaunliche Audio-Mischer-Software vorzustellen, die perfekt für Sie sein könnte. Also schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit, die Harmonie Ihrer Kreativität aufzuleveln!

Sie werden lernen:

Worauf Sie bei der Auswahl eines Audiomischers achten müssen

Bevor man mit dem eigentlichen Audiomischen beginnt, muss man in der Lage sein zu bestimmen, welche Audiomischer-Software für sie hinsichtlich der Verfügbarkeit von Ressourcen oder der Nutzbarkeit am besten geeignet ist. Hier sind einige der Faktoren, die bei der Entscheidung für eine Audiomischer-Software zu berücksichtigen sind:

  • Schauen Sie ob die Software kostenlos oder kostenpflichtig ist.
  • Schauen Sie ob die eingeschränkten Funktionen einer Testversion genug sind, um all Ihre Bedürfnisse zu befriedigen.
  • Wählen Sie eine kostenpflichtige oder kostenlose Software aus, abhängig von der Audiomisch-Qualität die Sie möchten.
  • Schauen Sie nach einer einfach zu bedienenden Oberfläche.
  • Schauen Sie nach der Software-Kompatibilität mit Ihrem existierenden Betriebssystem.
  • Schauen Sie nach der Verfügbarkeit von Tutorials, die mit der Verwendung der Audiomisch-Software zu tun haben, die Sie verwenden möchten, um einen besseren Einstieg zu haben.
  • Schauen Sie nach der grundlegenden oder fortgeschrittenen Unterstützung der Audiomisch-Software, abhängig von Ihrem geplanten Nutzen.
  • Ob die Software online verfügbar ist, oder ob Sie diese erst installieren müssen.

10 besten Sound-/Audiomischer-Software

Egal, ob Sie eine Musikkarriere verfolgen, ein Video für einen Filmclip drehen oder einfach nur zum Spaß ein paar Hardcore-Beats kreieren, Sie werden eine gute Soundmischsoftware benötigen.

Das wählen einer Audiomisch-Software, die perfekt für Ihre Bedürfnisse und verfügbaren Ressourcen zugeschnitten ist, ist nicht einfach.

Einige von ihnen sind kostenlos, während andere kostenpflichtig sind, einige bieten nur eingeschränkte Funktionen, während andere spezifisch für ein bestimmtes Betriebssystem sind. Die Optionen und Verfügbarkeiten sind endlos und die Auswahl unter ihnen ist eine gewaltige Aufgabe.

Aber kein Stress! Wir sind hier, um Ihnen die Last von den Schultern zu nehmen und Ihnen dabei zu helfen, genau die auszuwählen, die Sie möchten! Also lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich!

1. Wondershare Filmora

Diese Software ist ein perfektes Werkzeug für Anfänger, die eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet und ein professionelles Ergebnis verspricht.

Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Unterstützt alle Dateiformate. Deswegen ist keine Datei-Konvertierung nötig.
  • Importiert Dateien im originalen Format und mischt die Audios mit integrierten Werkzeugen.
  • Integrierte Effekte sind großartiger als jede andere Software
  • Einfach zu lernen
  • Audio-Synchronisierung während Sie bearbeiten

Unterstützte Audioformate: alle (importieren/exportieren und Audio/Video) Dateiformate

Kompatibilität: Windows 7 bis Windows 10 und mac OS

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

Falls Sie in Probleme während des Audiomischens laufen, schauen Sie sich dieses Video-Tutorial für die Filmora-Software an:

Sie können es kostenlose herunterladen und den Video-Guide Schritt für Schritt befolgen. Schauen Sie sich das Video an:

Download Win Version Download Win Version

2. Adobe Audition

audiomischer software

Es wurde primär für professionelle Nutzer entworfen und besitzt mehrere Funktionen wie Multi-Track-Bearbeitung und Mischen, Auto-Ducking sowie Clipbearbeitung.

Vorteile:

  • Eine breite Anzahl von Funktionen ist verfügbar
  • Attraktive Benutzeroberfläche
  • Gut für Videosounds oder Voiceover-Bearbeitung, einschließlich dem Mischen von Sounds.

Nachteile:

  • Ein wenig zu komplex zu verstehen für Anfänger.
  • Nicht gut genug für die Musik-Produktionen
  • Diese Software ist Abonnement-basiert.

Unterstützte Audioformate: MP3, WMA, WAV, AIFF, PCM, AIFC und mehr

Kompatibilität: Mac OS, Windows

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

3. Logic Pro X

audio mixer software

Diese Software ist sowohl für professionelle Anwender als auch für Anfänger geeignet. Sie vereint alle grundlegenden und fortgeschrittenen Funktionen, einschließlich Flex-Time, automatische Zeitanpassung verschiedener Trex, Fle- Pitch, Arpeggiator usw.

Vorteile

  • Läuft wunderbar auf Mac
  • Funktionsreiche Software und mehrere Plugins
  • Singulare Noten-Steuerung
  • Einfaches Tutorial verfügbar

Nachteile:

  • Nur für Mac
  • Teuer

Unterstützte Audioformate: WAV, AIFF, CAF, PCM, ALAC, MP3 und mehr

Kompatibilität: macOS

Preis: Kostenpflichtig

4. Audacity

sound mixer software

Eine kostenlose, open-source und funktionsreiche Software, perfekt für Profis und Anfänger. Sie bietet mehrere Effekte und Werkzeuge wie Analysen, Envelope, Time-Shift, usw.

Vorteile

  • Komplett kostenlos
  • Plattformübergreifend
  • Einfach zu bedienen
  • Funktionen für Anfänger und Profis
  • Online Community verfügbar, die helfen kann

Nachteile:

  • Nicht sehr ansprechende UI
  • Stürzt häufig in Mac ab

unterstützt Audioformate: MP3, MP4, AIFF, PCM, WMA, AMR und mehr

Kompatibilität: Linux, Windows und macOS

Preis: kostenlos

5. Reaper

trim audio

Dies ist eine der wenigen Software, die eine Vielzahl von Funktionen zu einem so günstigen Preis bietet. Sie verfügt über mehrere Tracks, Multikanal-Unterstützung, zerstörungsfreie Echtzeit-Effekt-Anwendung, Pitch-Shifting und Time-Shifting-Funktionen.

Vorteile

  • Funktionsreich
  • Erschwinglicher als andere Audiomischer
  • Detaillierte Tutorials sind online verfügbar.

Nachteile:

  • Nicht sehr ansprechende UI, verglichen mit LPX oder Audition.
  • Nicht für Anfänger geeignet.

Unterstützte Audioformate: ACID, AIFF, MP3, MPEG WMV und mehr.

Kompatibilität: Linux, Windows und macOS

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

6. Fl Studio

online audio cutter

Es handelt sich um eine erstklassige Software, die für Soundmischung und Bearbeitungen verwendet wird. Sie unterstützt Pitch-Shifting, Zeitdehnung und Multi-Track-Aufnahme, 80 Plugins, VST-Standards, Verzögerungskompensation usw.

Vorteile

  • Kommt mit unzähligen Funktionen
  • Funktioniert großartig für die Musikproduktion
  • Unterstützt Drittpartie-Plugins

Nachteile:

  • Nicht sehr ansprechende UI
  • Kann für Anfänger überwältigend sein

Unterstützte Audioformate: AIFF, DS, MP3, OGG, WAV und mehr

Kompatibilität: Windows und macOS

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

7. SoundAtion

audio mixing software

Es ist eine browser-basierende Software die Funktionen nicht-destruktive Multi-Track-Audiobearbeitung, dynamisches Mischen, mehrere Effekt-Auswahl und EQ über mehrere Tracks bietet.

Vorteile

  • Kostenlose digitale Audio-Workstation (DAW)
  • Funktioniert wunderbar für Soundeffekte, Podcasts und allgemeine Soundaufgaben.
  • Unterstützt Drittpartie-Plugins

Nachteile:

  • Automatisierung wird nicht im kostenlosen Test angeboten
  • Eingeschränkte Audioqualität in der Testversion

Unterstützte Audioformate: MP3 und WAV

Kompatibilität: alle Betriebssysteme

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

8. HyaWave

audio mixing software

Es bietet Funktionen wie Schneiden mit einem online Audio-Schneider, Einfügen und Trimmen von Audio und unterstützt 18 Filter, Effekte und die Veröffentlichung über URL und soziale Medien mit einer minimalistischen Benutzeroberfläche.

Vorteile

  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Audiofilter-Anpassung
  • Besitzt einen integrierten Audioplayer, Rekorder und Editor

Unterstützte Audioformate: MP3, WAV und mehr

Kompatibilität: alle Betriebssysteme

Preis: kostenlos

9. Twisted Wave Online

free digital audio workstation

Es ist eine online Software, die gleichermaßen kompatibel mit vielen kostenpflichtigen Soundmischer und Bearbeitungswerkzeugen ist. Sie unterstützt unkomprimierte Audioaufnahmen, VST-Effekte und auch mehrere Kerneffekte.

Vorteile

  • Cloud-Speicher für bearbeitete Audios, um Festplattenspeicher zu sparen
  • Samplingrate-Konvertierung
  • Online und kostenlos

Nachteile:

  • Man kann Dateien nur in Mono in der Testversion hochladen
  • Unterstützt nur 5-Minuten Audioclips in der Testversion

Unterstützte Audioformate: MP3

Kompatibilität: alle Betriebssysteme

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

10. Bear Audio Tool

virtual audio mixer

Es handelt sich dabei um eine browserbasierte online Software, die die Dateien vom lokalen Speicher bearbeiten kann, ohne dass Sie den Ton auf ihren Server hochladen müssen. Sie verfügt über eine umfangreiche eigene Musikbibliothek, Effekte und Importoptionen. Sie kann schneiden, Effekte anwenden, trimmen usw.

Vorteile

  • Copyright-kostenlos
  • Audio kann direkt von URLs oder sozialen Medien importiert werden.
  • Funktionsreich

Nachteile:

  • Nicht für fortgeschrittene Zwecke geeignet

Unterstützte Audioformate: MP3, OGG, WAV, WMA, M4R und OGG

Kompatibilität: alle Betriebssysteme

Preis: kostenlos und kostenpflichtig

Was ist ein Audiomischer?

Ein Audiomischer wird für mehrere wichtige Zwecke verwendet. Er ist unter mehreren Namen bekannt. Ob es nun als Mischpult, Resonanzboden oder Audiomischer bezeichnet wird, alle haben einen zusammenhängenden Zweck. Der einzige Zweck eines Audiomischers ist es, entweder das Live- oder das aufgezeichnete Ereignis zu verwalten.

Audiomischen ist, wie der Name suggeriert, der Prozess des Mischens von mehreren Sounds und zusammenführen in ein oder mehreren Kanälen.

Dieser Prozess wird so durchgeführt, dass die Dynamik, der Lautstärkepegel der Quelle, die Panoramaposition und der Frequenzinhalt manipuliert oder verbessert werden. Das Ziel dieser kreativen und ästhetischen Behandlung ist es, das Audio so zu präsentieren, dass es für die Zuhörer ansprechend ist.

Anwendungsfälle für des Audiomischens

Das Mischen von Audios kann für viele Bereiche genutzt werden und ist häufig in unserem Alltag wie:

  • Musik
  • Live-Sound
  • Film
  • Fernsehen

Was macht ein Audiomischer?

Wie wir oben erwähnt haben ist die primäre Funktion eines Audiomischer, mehr als ein Audiosignal zu mischen und dann in ein oder mehrere Ausgabesignale umzuwandeln.

Als ein Beispiel, können Sie an einem Audio-Ingenieur denken; sagen wir, der Orchesterleiter, der dafür sorgt, dass sich alle getrennten Klangquellen zu einem harmonischen Soundtrack vermischen.

Dafür muss er/sie einen Audiomischer zum Filtern und Optimieren der Sounds durch das Anpassen der Stufen, Entwicklung von Monitoreinspeisungen, Verwendung von Entzerrung und Effekten zur Klangverbesserung verwenden.

Alles davon kann von einem Misch-Ingenieur gemacht werden der entweder eine digital Audio-Workstation oder ein Mischpult benutzt.

Grundlegende Fachbegriffe und Komponenten

Es ist notwendig, zumindest etwas über die grundlegenden Terminologien zu wissen, um die Spezifikationen und Eigenschaften eines Audiomischers zu verstehen. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um verschiedene Audiomischer und ihre jeweilige Software unterscheiden zu können.

audio mixer software

Kanal:

Es ist im Grunde ein Signalweg. Ein Mischer mit mehreren integrierten Kanälen ermöglicht es, mehrere Dinge zu integrieren und durch ihn zu routen. Die Kanäle sind für die Aufnahme von Mikrofonen, Vorverstärkern, Verstärkern und Signalprozessoren ausgelegt.

Kanal-Streifen:

Es handelt sich um eine Gruppe von Bedienelementen und Schaltkreisen, die auf einem bestimmten Mischkanal zusammenarbeiten, um den durch diesen Kanal laufenden Ton zu manipulieren. Einige davon umfassen die folgenden Elemente:

Eingangsbuchse:

Es ist die Buchse, an der jedes externe Instrument, wie z.B. Gitarre, Mikrofon usw., an das Mischpult angeschlossen wird. Das Rauschen und die Schnittstelle werden durch die Symmetrierung der XLR-Eingänge auf ein Maximum reduziert. Ein Viertelzoll-TRS-Anschluss oder RCA werden mit anderen Eingängen verbunden.

Mikrofon-Vorverstärker:

Sie erzeugt schwache Mikrofonsignale durch die Erhöhung der Linienstärke für die Verarbeitung.

Equalisierung:

Oft als "EQ" abgekürzt, wird zum Anpassen der Frequenz-Antwort von einem Signal verwendet.

Dynamik:

Dieses Verfahren wird zur Durchführung von Reiben und Komprimieren verwendet.

Routing:

Leitet die eingehenden Signale an externe Geräte odem Mischer weiter.

Fader:

Sein grundlegendes Ziel ist es die Eingaben und Ausgaben eines Kanals zu kontrollieren.

Meter:

Eine Art von Anzeige oder Oberfläche, die die Kanal-Ausgabe darstellt.

I/O:

I/O ist die Abkürzung für Input/Output, also Eingaben und Ausgabe, in einem Mischer. Die Zahl und Kategorie von I/O hängen vom Verwendungszweck des Mischers ab.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf das Live-Mischen werfen.

Ein solches Mischpult wird benötigt, das ausreicht, um die Ausgänge für den Anschluss des Stroms, der Mikrofone und anderer Geräte die daran angeschlossen sind, sowie der Monitor-Lautsprecher zu bedienen. Die Geräte, die Teil eines Aufnahmeprozesses oder einer Signalkette sind, müssen bei der Berechnung der I/O für Studiomischpulte ebenfalls berücksichtigt werden.

Zu diesen Ein- und Ausgängen gehören Kopfhörer, Effektgeräte, Monitor-Lautsprecher, Signalprozessoren und andere Instrumente, die über DI-Boxen (Direct Injection) an das Mischpult angeschlossen werden.

audiomischsoftware

Busse:

Diese können als Schnittpunkt von Stromkreisen verstanden werden, in denen sich die Ausgänge verschiedener Kanäle treffen. Die Signalkanäle werden zu einem bestimmten Bus oder einer bestimmten Gruppe von Bussen geführt. Der Ausgang des Hauptmischpults wird über den Master-Mix-Bus an einen Rekorder oder einen Lautsprecher gesendet.

Hilfsbusse, die oft als Aux-Busse oder Aux-Sends bezeichnet werden, werden oft von den Lautstärkereglern des Kanals gespeist, mit denen sie verbunden sind, und senden diese Signale dann über ihre eigenen Ausgangsbuchsen. Dies wird als Post-Fader-Sends bezeichnet, mit denen die Mischungen von Monitor-Lautsprechern, Signalen an Kopfhörer oder Effektprozessoren gesendet werden.

audiomischsoftware

Gruppen:

Mehrere Kanäle in einem Mischpult bieten oft eine Gruppenfunktion, mit der man verschiedene Kanäle gleichzeitig verarbeiten und steuern kann. Die Funktionsweise ist ähnlich der eines Submischers, der das kohärente Signal-Routing und die Verarbeitung teilt und die Steuerung des Master-Busses erleichtert, da ein einziger Fader zur Steuerung aller Kanäle verwendet wird. s

Einsatz:

Externe und Zusatzprozessoren wie Equalizer und Kompressoren werden mit Hilfe eines Kanaleinsatzes angeschlossen.

Direkte Ausgabe:

Die Vorverstärker dieser Mischpulte werden an Aufnahmesysteme und externe Sound-Schnittstellen ausgegeben.

Cue-System:

Cue-Systeme ermöglichen das Abhören auf den angegebenen Kanälen, ohne dass der Ausgang des Mischpults beeinträchtigt wird. Dadurch kann das Signal in der Regel entweder vor oder nach der Fading-Manipulation abgehört werden.

Wieso Audiomischer-Software?

In den frühen Tagen waren analoge Audiomischer die einzige Möglichkeit, klingende Mischungen durchzuführen. Aber der Aufstieg der Ära des 21. Jahrhunderts bringt mehr Möglichkeiten für eine einfache und optimierte Audiomischung durch Soundmisch-Software.

Alles was Sie brauchen ist ein konfigurierter Laptop, Audiomischer-Software und eine Kontrolloberfläche, um in diese Welt einzutauchen, aber denken Sie an Ihr Budget!

Diese Audio-Mixer-Software ist leicht verfügbar, um buchstäblich alles oder sogar mehr zu tun, als ein physisches Mischpult tun könnte. Es sind verschiedene Soundmischprogramme verfügbar, um mit der grundlegenden Soundmischung mit Ihren Smartphones oder sogar Tablets zu beginnen.

Für die Aufnahme ermöglichen softwarebasierte Mischpulte eine einfache Integration mit den virtuellen Instrumenten, Drum Loops, Samples und verschiedenen anderen Ergänzungen in Ihren Produktionen. Die Verwendung fortschrittlicher MIDI-Funktionen mit einer digitalen Audio-Workstation (DAW) ermöglicht Ihnen eine ganz neue Welt von Möglichkeiten, um Ihre Sounds/Musik auf die nächste Stufe zu heben.

Endgültiges Urteil: Haben Sie sich für Ihre Audio-Misch-Software entschieden?

Die Nutzbarkeit und Optimalität einer online Soundmischer-Software hängen allein vom Umfang der Anwendung, den verfügbaren Ressourcen und der OS-Kompatibilität ab.

Allerdings kann zweifelsohne gesagt werden, dass Wondershare Filmora das benutzerfreundlichste Werkzeug mit immenser Flexibilität in Sachen von Nutzen und Kompatibilität ist. Die breite Nutzbarkeit und die vielversprechenden Ergebnisse, übertreffen alle andere Audiomisch-Software.