FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Reiseroute animieren - wie geht das?

Aug 30, 2021• Bewährte Lösungen

Wenn Sie persönliche animierte Karten zu Ort in Reisevideos erstellen, werden leicht anzeigen, die Routen von der Quelle zum Zielort direkt auf einem einzigen Bildschirm zu verfolgen. Während die statischen Karten dem Publikum nur ermöglichen würden, die Markierungen zu sehen, von denen aus die Reise beginnen und voraussichtlich enden würde, zeigen die animierten Karten die Echtzeitbewegungen und wirken daher interaktiver, wenn sie betrachtet werden.

Hier erfahren Sie jedoch, wie Sie ein attraktives und ansprechendes animiertes Reisevideo mit einem der einfachsten Schnittprogramme, Wondershare Filmora, erstellen können, das von Amateuren und Profis auf der ganzen Welt sehr geschätzt wird. In einem anderen Abschnitt werden Sie auch ein alternatives Programm kennenlernen, das Ihnen helfen könnte, wenn Sie sich mehr mit Online-Design beschäftigen. Nachfolgenden lernen wir, wie man Reiseroute erstellen kann.

Abschnitt 1. Reiseroute mit Wondershare Filmora erstellen und animieren

Der gesamte Prozess der Erstellung einer animierten Reisekarte in Wondershare Filmora ist in zwei Teile unterteilt, wobei im ersten Teil alle Zutaten gesammelt werden, die für den Einstieg benötigt werden, und im zweiten Teil werden Sie tatsächlich eine animierte Karte mit den Werkzeugen und Funktionen von Wondershare Filmora erstellen.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


Teil 1: Bereiten Sie die Reisekartenmaterialien vor

Im Folgenden sind die Zutaten und die Methoden, um sie für die Vorbereitung der animierten Reisekarte zu sammeln:

  1. Karte herunterladen

Das erste, was Sie benötigen, um eine animierte Karte vorzubereiten, ist ein Bild einer realistischen Karte. Dank Google und Microsoft sind diese Dinge jetzt ziemlich einfach zu arrangieren. Der Prozess ist unten angegeben:

  • Starten Sie Ihren bevorzugten Webbrowser
  • Geben Sie google.com in die Adressleiste oder das Suchfeld ein und drücken Sie Eingabe
  • Scrollen Sie zum Verkleinern, damit Sie die gesamte Weltkarte auf einem Bildschirm sehen können

reisekarten von google map abrufen

  • Geben Sie Snipping-Tool in das Cortana-Suchfeld auf der linken Seite der Taskleiste
  • ein
  • Starte das Snipping Tool und verwende es, um den Screenshot der Karte aufzunehmen

Hinweis: Snipping Tool ist eine integrierte App in Windows 10 und ist kostenlos erhältlich. Wenn Sie ein anderes Betriebssystem verwenden oder ein anderes Programm zum Aufnehmen der Screenshots haben, können Sie es nach Belieben verwenden.

  • Speichern Sie den aufgenommenen Screenshot als JPG-Datei auf Ihrem PC
  1. Markieren Sie den Kartenpfad

Der nächste Schritt bei der Vorbereitung einer animierten Reisekarte besteht darin, Ihre Route darauf zu markieren. Dazu können Sie jedes Ihrer bevorzugten Fotobearbeitungswerkzeuge verwenden. Um diese Illustration jedoch einfach zu halten, wird hier Microsoft Paint verwendet, und die Methode ist unten angegeben:

  • Klicke mit der rechten Maustaste auf den Screenshot, den du gerade aufgenommen hast
  • Gehen Sie im Kontextmenü zu Öffnen mit und klicken Sie dann im angezeigten Untermenü auf Malen.
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Farbe aus der Palette der Paint-Benutzeroberfläche. Empfehlenswert ist ein auffälliger Farbton wie Rot
  • Zeichnen Sie mit dem Formwerkzeug Kugel einen Kreis über den Quell- und Zielorten auf der Karte
  • Verwenden Sie das Werkzeug Linie, um eine Linie vom Quellpunkt zum Ziel zu ziehen. Versuchen Sie, der Linie ein paar Umdrehungen zu geben, damit sie realistisch aussieht
  • Gehen Sie zu Datei > Speichern unter und das markierte Bild unter einem anderen Namen speichern

Hinweis: Sobald dies erledigt ist, sollten Sie zwei Bilddateien der Karte haben, d. h. eine ohne die Markierungen und eine mit ihnen

  1. Einige Reisesymbole herunterladen

Ein weiterer wichtiger Bestandteil einer effektiven Reisekartenanimation sind Toursymbole wie ein Standortmarkierungsbild, ein Reisemedium-Symbol wie ein Hubschrauber, ein Flugzeug, ein Auto/Fahrrad (für kurze Distanzen) usw. A Einige Websites, die lizenzfreie Stockfotos absolut kostenlos anbieten, sind aufgeführt unten:

Hinweis: Obwohl Sie auf den oben genannten Websites ihre Archivbilder und Symbole kostenlos herunterladen und verwenden können, müssen Sie möglicherweise den Designern/Erstellern der Symbole bei der Verwendung ihrer Objekte Credits geben. Daher wird Ihnen empfohlen, die Bedingungen & Nutzungsbedingungen und Nutzungsnormen der Elemente vor dem Herunterladen und Hinzufügen zu Ihren Projekten.


Teil 2: Animierte Reisekartenvideos mit Filmora X erstellen

Nachdem Sie alle notwendigen Zutaten gesammelt haben, die zum Erstellen einer Reisekartenanimation erforderlich sind, ist es nun an der Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Die folgenden Anweisungen führen Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung einer anständigen und realistischen animierten Reisekarte in Wondershare Filmora:

Schritt 1: Zutaten in Filmora X importieren und zur Timeline hinzufügen

Starten Sie Wondershare Filmora auf Ihrem Computer, klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Fenster Medien oben links und importieren Sie alle Bilder und Symbole, die Sie zuvor gesammelt haben, um sie zu programmieren. Ziehen Sie als Nächstes beide Bilder der Karte, d. h. mit und ohne Markierungen, auf die Timeline und stellen Sie sicher, dass sie dieselbe Dauer haben und auf derselben Spur platziert sind.

animierte reisekarte erstellen

Hinweis: Legen Sie zuerst die Karte ohne Markierungen und dann die Karte mit den Markierungen ein. Beachten Sie auch, dass die Wiedergabedauer der Bilder in der Timeline standardmäßig 5 Sekunden beträgt. Diese Dauer kann durch Ziehen des seitlichen Griffs des Mediums nach links bzw. rechts verringert oder verlängert werden.

Schritt 2: Übergang zur Illusion der Routendarstellung hinzufügen

Gehen Sie in der Standardsymbolleiste oben zu Übergang, suchen Sie den Übergangseffekt Folie löschen in den verfügbaren Voreinstellungen und platzieren Sie ihn zwischen den beiden Bilddateien, die Sie zuvor zur Timeline hinzugefügt. Klicken Sie anschließend auf einen der seitlichen Ziehpunkte des Übergangs und ziehen Sie ihn an das Ende des Medienclips. Beachten Sie, wie die andere Seite des Effekts im gleichen Verhältnis erweitert wird.

übergänge hinzufügen

Schritt 3: Vorschau und Export

Drücken Sie die Leertaste auf der Tastatur, um eine Vorschau des Videos anzuzeigen und zu sehen, ob die Route so aussieht, als wäre sie auf der Karte gezeichnet. Wenn die Animation akzeptabel aussieht, klicken Sie oben in der Mitte auf EXPORTIEREN, gehen Sie im Fenster Exportieren zum Tab Lokal und wählen Sie MP4 . aus aus der Formatliste links und klicken Sie unten rechts auf EXPORTIEREN, um die aktuelle Animation in MP4 zu exportieren.

Schritt 4: Passen Sie die Reisekartenmedien an

Entweder starten Sie ein neues Projekt und importieren das Video der Karte, die Sie im vorherigen Schritt exportiert haben, in die App und dann in die Timeline oder entfernen Sie die vorhandenen Medien aus der Timeline im selben Projekt und fügen Sie das exportierte Video hinzu aus Bequemlichkeit.

animierte reisekarte anpassen

Positionieren Sie als Nächstes den Skimmer (Abspielkopf) ein paar Frames vor dem, von dem die Routenlinie angezeigt wird und sich zu dehnen beginnt, und klicken Sie in der Bearbeitungssymbolleiste auf das Symbol Teilen über der Timeline selbst. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Seite des Mediums, d. h. positionieren Sie den Skimmer einige Frames, nachdem die Routenlinie den Zielort erreicht hat, und klicken Sie erneut auf das Split-Symbol. Entfernen Sie dann die getrennten Segmente von beiden Seiten, indem Sie sie auswählen und auf der Tastatur Entf drücken, sodass nur der Teil übrig bleibt, in dem die Animation sichtbar ist.

animierte reisekarte trimmen

Klicken Sie optional mit der rechten Maustaste auf das Medium, das in der Timeline zurückgeblieben ist, und gehen Sie im Kontextmenü zu Geschwindigkeit und Dauer. Ziehen Sie im Feld Benutzerdefinierte Geschwindigkeit den Schieberegler Geschwindigkeit nach links, um die Wiedergabegeschwindigkeit zu verringern, wodurch die Mediendauer verlängert wird. Alternativ können Sie einen Wert manuell in das Feld Geschwindigkeit eingeben, um eine genaue Amtszeit zu erhalten. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind.

geschwindigkeit der animierten fahrkarte anpassen

Schritt 5: Hinzufügen Animationen zur Reisekarte

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Medium in der Timeline und gehen Sie im Kontextmenü zu Animation hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass sich der Skimmer im ersten Frame befindet, und fügen Sie mehrere Keyframes wie unten beschrieben hinzu:

  • Klicken Sie auf Hinzufügen, um den ersten Keyframe hinzuzufügen

animationen zur animierten reisekarte hinzufügen

  • Schieben Sie ein paar Frames weiter und klicken Sie noch einmal auf Hinzufügen. Während Sie sich jetzt in diesem zweiten Keyframe befinden, verwenden Sie den Schieberegler Skalieren, um in die Karte hineinzuzoomen, damit der Quellort im Fokus bleibt.

animationsskala hinzufügen

  • Bewegen Sie als Nächstes den Abspielkopf weiter und fügen Sie ein paar Bilder, bevor die Routenlinie den Rand des Fensters erreicht, einen weiteren Keyframe hinzu.
  • Bewegen Sie danach den Abspielkopf erneut und positionieren Sie ihn dort, wo die Routenlinie ihren Zielort erreicht. Fügen Sie auch hier einen weiteren Keyframe hinzu und verschieben Sie die Karte im Vorschaufenster, sodass der Fokus jetzt auf dem Ziel liegt.
  • Bewegen Sie den Abspielkopf ein paar Frames weiter, fügen Sie einen weiteren Keyframe hinzu und verwenden Sie den Skalierungsschieberegler, um die Karte etwas weiter zu vergrößern, damit die gesamte Animation realistisch aussieht. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 6: Symbole und Titel hinzufügen und das Projekt exportieren

Ziehen Sie das Bild des Reisemediums auf die Timeline und platzieren Sie es auf dem Rahmen, von dem aus die Routenlinie beginnt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Bild auf der Spur über der Karte platzieren und bis zum Ende strecken, damit es während der gesamten Animation sichtbar bleibt. Verwenden Sie als Nächstes die oben beschriebene Methode, um Keyframes hinzuzufügen, um das Medium zusammen mit der Routenlinie von der Quelle zum Ziel zu verschieben. Fügen Sie optional das Bild der Standortmarkierung am Zielpunkt hinzu, gehen Sie zu Übergang und fügen Sie Ihren bevorzugten Übergangseffekt, vorzugsweise Auflösen, zur Markierungsspur in der Timeline hinzu, so es sieht so aus, als sei es erschienen, als das Medium das Ziel erreichte.

Kehren Sie zum ersten Frame in der Timeline zurück, gehen Sie in der Standardsymbolleiste zu Titel und fügen Sie irgendwo in der Nähe des Quellorts eine Titelvorgabe hinzu. Passen Sie die Größe des Textes an, ändern Sie das Format nach Bedarf und fügen Sie Ihre bevorzugte Beschriftung hinzu, z. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind. Wiederholen Sie diesen Vorgang auch für den Zielpunkt.

Wenn alles abgeschlossen ist, klicken Sie im Fenster Vorschau auf die Schaltfläche Abspielen, um Ihre Arbeit zu überprüfen. Wenn das Video akzeptabel aussieht, klicken Sie oben in der Mitte der Benutzeroberfläche auf EXPORTIEREN und verwenden Sie die zuvor beschriebene Methode, um die animierte Reisekarte in Ihr bevorzugtes Format zu exportieren.

übergänge zur animierten reisekarte in filmora hinzufügen


Abschnitt 2. Eine interaktive animierte Reisekarte mit Pictramap erstellen

Wenn Sie aufgrund begrenzter Hardwareressourcen oder aus anderen Gründen keine dedizierte Animationssoftware auf Ihrem Computer installieren möchten, gibt es eine Online-Lösung namens Pictramap zum Erstellen einer Reisekartenanimation mit a Webbrowser. Die Web-App bietet eine lukrative Benutzeroberfläche, die leicht zu verstehen ist und mit der man kostenlos eine animierte Karte erstellen kann.

Der Prozess zum Erstellen einer animierten Reisekarte mit Pictramap ist unten beschrieben:

Schritt 1: Projekt erstellen

Starten Sie Ihren bevorzugten Webbrowser, gehen Sie zu https://www.pictramap.com/, klicken Sie auf Jetzt kostenlos erstellen und melden Sie sich mit Ihrer bevorzugten Methode bei Pictramap an. Wenn Sie sich im Dashboard befinden, geben Sie einen Namen in das im Abschnitt Meine Projekte verfügbare Feld ein und klicken Sie auf Erstellen, um ein neues Projekt zu erstellen (die animierte Karte).

reisekartenvideo mit pictramap erstellen

Schritt 2: Definieren Sie die Orte und die Methode des Pendelns

Klicken Sie auf der Karte mit der rechten Maustaste auf den Ort, an dem Sie Ihre Reise beginnen möchten, geben Sie den Namen des Ortes oder einen anderen aussagekräftigen Titel ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Klicken Sie auf die Standortmarkierung, klicken Sie auf das Symbol Reisemodus und wählen Sie Ihre bevorzugte Reiseart aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um auch den Zielort zu markieren.

reisekartenvideo mit pictramap bearbeiten

Schritt 3: Vorschau der Animation

Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche Animation anzeigen, um die animierte Reisekarte anzuzeigen.

vorschau erstellt reisekarte video mit pictramap

Nachteile der Verwendung von Pictramap zum Erstellen animierter Reisekartenvideos:

Obwohl Pictramap es Ihnen ermöglicht, mit Leichtigkeit und extrem schnell eine Reisekartenanimation zu erstellen, bietet es zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels keine Möglichkeit, die Animation auf Ihren PC herunterzuladen. nicht in Ihren Projekten verwendet werden.

Wenn Sie Wondershare Filmora verwenden, können Sie die integrierte Bildschirmaufnahmefunktion verwenden, um die Animation, die Pictramap abspielt, aufzunehmen und das aufgenommene Filmmaterial dann als MP4 oder einem anderen Format auf Ihrem Computer zu speichern. Dieses Video kann dann zur weiteren Verwendung in Ihre Projekte importiert werden.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


Schlussfolgerung

Eine animierte Reisekarte spielt eine wichtige Rolle, um Ihren Filmprojekten einen realistischen Toureffekt zu verleihen. Während Sie eine Web-App wie Pictramap verwenden können, um eine solche Animation einfach und kostenlos online zu erstellen, können die damit verbundenen Einschränkungen Sie davon abhalten, diese Methode zu wählen

Stattdessen sollten Sie sich eher für eine dedizierte Postproduktionssoftware wie Wondershare Filmora entscheiden, die Ihnen die volle Kontrolle über den Prozess und die Freiheit gibt, Ihr bevorzugtes Format für den Export der Animation zur unabhängigen Verwendung auszuwählen.