Top 10 der besten Freeware-Programme zum Zusammenfügen von Videos 2017

Wondershare Editor Von Oct 05,2017 9:03 am

Selten nimmt man ein Videoprojekt mit nur einer Aufnahme auf, meist besteht ein fertig bearbeitetes Video aus vielen Einzelteilen, die zu einem großen Ganzen zusammengefügt werden. Doch wie kann man Videos miteinander verbinden? Wir stellen in diesem Artikel 10 der besten kostenlosen Programmme vor, mit denen Sie schnell und einfach Ihre Videos zusammenfügen können.

Das Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora eignet sich hervorragend zum Verbinden von Video Clips. Die Software ist zwar keine Freeware, kann aber als kostenlose Testversion genutzt, oder zu einem vergleichsweise günstigen Preis erworben werden. Mit dem Video Editor können Sie nicht nur Videos, sondern auch unterschiedliche Mediendateien, wie Fotos und Audio-Dateien miteinander verbinden. Für den Fall, dass Sie Ihr Videoprojekt mit Filmora umsetzen möchten, dann empfehlen wir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Zusammenfügen von Videos

Download Win Version Download Win Version


Avidemux

Avidemux ist ein kostenloses Open-Source-Videobearbeitungsprogramm, das sowohl auf Windows-, als auch auf Linux- und Mac-Systemen betrieben werden kann. Mit dem Programm können Sie umfassende Videobearbeitungen vornehmen, u.a. das Verbinden von Video Clips. Avidemux zeichnet sich vor allem durch seine übersichtliche und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, sowie die Unterstützung unterschiedlicher Dateiformate wie MP4, MPG, AVI, OGM, MKV, FLV, und mehr aus. Um sich sofort mit dem Videobearbeitungsprogramm zurechtzufinden, haben wir ein Einsteiger-Tutorial für Avidemux zusammengestellt.

Avidemux Video Zusammenfügen Freeware

VirtualDub

VirtualDub ist ein leistungsstarkes Videobearbeitungsprogramm mit vielen nützlichen Funktionen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Videos zusammenzufügen. Die kostenlose Software kann große Mengen von Dateien gleichzeitig bearbeiten, und mit Filtern von Drittanbietern erweitert werden. Das Interface der Software ist etwas altbacken und unübersichtlich, aber wenn Sie sich davon nicht abschrecken lassen, bekommen Sie mit VirtualDub einen soliden Video Editor.

VirtualDub Video Zusammenfügen Freeware

Free Video Joiner

Wie der Name schon verrät, ist der Free Video Joiner ein Programm, um Videos miteinander zu vebinden, was auch ausgezeichnet funktioniert. Da sich das kostenlose Tool auf diese eine Funktion beschränkt, ist die Benutzeroberfläche entsprechend minimalistisch gehalten. Positiv zu vermerken ist die große Bandbreite an unterstützten Videoformaten, von AVI, MP4, bis hin zu MOV ist alles dabei. Selbst für Abspiegeräte wie PSP, iPhone und Zune gibt es entprechende Ausgabeformate.

Free Video Joiner Video Zusammenfügen Freeware

Video Toolbox

Video Toolbox ist ein kostenloses Online-Tool, das eine breite Palette an Videobearbeitungsfunktionen bietet. Wie bei viele Online-Anwendungen auch, wird die Größe der Videodateien begrenzt, im Falle der kostenlosen Version von Video Toolbox auf 600 Megabyte. Um die Cloud-basierte Software nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst auf der Website des Anbieters registrieren. Sie können unterschiedliche Dateitypen wie Bilder, Audio und Videos in den Video Editor importieren und miteinander kombinieren. Die Bedienung erfolgt vor allem über Dropdown-Menüs, aus denen Sie Ihre gewünschte Bearbeitung auswählen, was die Software recht einsteigerfreundlich macht.

 Video Zusammenfügen Freeware

Format Factory

Format Factory ist ein voll ausgestatteter Video- und Audio-Konverter. Mit dem Tool können Sie Videos, Audio-Dateien, Bilder, sowie CD- und DVD-Rips in andere Dateiformate umwandeln bzw. ISO-Image-Dateien erstellen. Zusätzlich stehen Ihnen Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie Dateien teilen oder verbinden können. Sie haben auch die Möglichkeit, das Format und die Größe der Ausgabedatei zu ändern.

Format Factory Video Zusammenfügen Freeware

Movica

Dieses Programm fungiert im Wesentlichen als eine Art Benutzeroberfläche für andere Open-Source-Tools. Obwohl die Software aus diversen einzelnen Werkzeugen besteht, ist es erstaunlich einfach zu bedienen, sofern man sich erst einmal an die etwas klobig geratene Benutzeroberfläche gewöhnt hat. Die verfügbaren Werkzeuge zum Zusammenfügen von Videos sind erstklassig, und die Software bietet insgesamt eine sehr gute Perfomance.

Das Interface ist ein wenig klobig, aber es tut seinen Job und die Software verfügt über weitere Werkzeuge für andere Bearbeitungsarbeiten, wie zB. Schneiden und Trimmen. Diese zusätzliche Funktionalität in Kombination mit einer simpleren Benutzeroberfläche könnten einige Operationen allerdings einen Hauch verwirrend gestalten.

Kostenloses Video Zusammenfügen Programm

Weenysoft Video Joiner

Der Videojoiner von Weenysoft ist ein weiteres simples Tool, das sich auf das Verbinden und Trennen von Videodateien spezialisiert hat. Anders als der bereits genannte Free Video Joiner verfügt das Programm auch über ein Vorschaufenster, mit dem Sie importierte Videodateien ansehen können. Die Benutzeroberfläche ist angenehm übersichtlich gehalten. Nicht ganz so positiv zu vermerken ist die geringe Auswahl an unterstützen Formaten. Falls Sie den Weenysoft Video Joiner verwenden möchten, empfiehlt es sich das Tool in Verbindung mit einem Video Converter zu nutzen, um Ihre Videos in unterstützte Formate umzuwandeln.

Video Zusammenfügen Programm gratis

AoA Video Joiner

Der AoA Video Joiner könnte nicht einfacher zu bedienen sein, da der Funktionsumfang auf das Zusammenfügen von Videodateien limitiert ist. Viel falsch machen können Sie mit diesem Tool nicht, allerdings sollten Sie Zeit mitbringen, denn der AoA Video Joiner verbindet Videos etwas langsamer als die anderen Programme aus dieser Liste.

AoA Video Joiner Video Zusammenfügen Freeware

Kate’s Video Joiner

Das einfach-gestrickte Freeware-Tool Kate’s Video Joiner kann Video Clips unterschiedlicher Formate miteinander verbinden. Das simple Interface ist minimalisitisch gehalten und lässt keine Fragen offen. Die Videoqualität der Original-Videos bleibt nach dem Zusammenfügen gleich und es gibt eine praktische Vorschaufunktion. Kate’s Video Joiner liefert genau das, was es verspricht – nicht mehr und nicht weniger.

Kates-Video-Joiner

Unsere letzte Empfehlung: Wondershare Filmora

Die in diesem Artikel genannten Freeware-Programme helfen Ihnen zweifelsohne dabei, Videos zusammenzufügen. Doch Sie werden merken, dass die kostenlosen Tools schnell an Ihre Grenzen stoßen. Wir empfehlen Ihnen daher, das professionelle Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora kostenlos auszuprobieren. Mit der Software können Sie nicht nur Videos unterschiedlicher Dateiformate ohne Qualitätsverlust miteinander verbinden, sondern auch weiterführende Videobearbeitungen durchführen. So können Sie Übergangseffekte zwischen den einzelnen Video Clips einfügen, um Ihr Video professioneller aussehen zu lassen. Insgesamt haben Sie Zugriff auf mehr als 300 Effekte wie Overlays, Texteffekte, Musik und Sound. Fangen Sie noch heute mit Ihrem Videoprojekt an, indem Sie die kostenlose Testversion herunterladen. Hinweis: Die Testversion wird durch ein Wasserzeichen in den Ausgabevideos limitiert, welches Sie durch den Erwerb der Software entfernen können.


Downloaden Sie Win Version vom Video Zusammenfügen Freeware Downloaden Sie Mac Version vom Video Zusammenfügen Freeware

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Videos zusammenfügen
1. Videos zusammenfügen
2. Video Zusammenfügen Freeware
3. AVI Videos zusammenfügen
4. MPEG Videos zusammenfügen
5. VOB Videos zusammenfügen
6. MP3 Videos zusammenfügen
7. FLV Videos zusammenfügen
8. M4V Videos zusammenfügen
9. TS Videos zusammenfügen
10. YouTube Videos zusammenfügen