Top 6 nützliche Adobe Premiere Tipps für bessere Videobearbeitung

Wondershare Editor Von Apr 13,2017 15:44 pm

Adobe Premiere ist eine leistungsfähige und nützliche Software für die Videobearbeitung sowohl professionellen als auch unerfahrenen Video-Editoren. Dutzende von großen Video-Editing-Features angeboten werden. Beim Bearbeiten Sie Ihre Videos mit Adobe Premiere, können Sie einige nützliche Adobe Premiere Tipps, damit Sie das Programm schneller und haben die Video-Editing-effizienter zu gestalten. Hier die nützlichsten 10 Tipps zur Verwendung von Adobe Premiere Pro und Adobe Premiere Elements sind für Ihre Referenz zur Verfügung gestellt.

Verwenden Sie die folgenden Adobe Premiere Tipps, um Ihre Video-Editing einfacher und sparen Zeit und Energie. Machen Sie den Prozess sehr viel einfacher, als Sie gedacht hatten.

Nützliche Adobe Premiere Pro und Elements Tipps

Adobe Premiere Tipp 1. Ändern Sie die Standardeinstellungen

Sie können einige Zeit auf Videobearbeitung, indem Sie zwei Voreinstellungen: Scale Media zu Größe und Standard-Bild-Länge zu projizieren. Sie können gehen Sie zu> Einstellungen> Allgemein Bearbeiten, um die beiden Einstellungen zu finden. Scale Media um die Projektgröße ist jede Foto-oder Video unten wird das Projekt skaliert werden. Diese Einstellung spart Ihnen eine Menge Zeit vor allem wenn man das Mischen einer Menge von SD-und HD-Videos und Fotos werden. Standard Picture Länge ursprünglich auf 150 Frames oder fünf Sekunden des Films gesetzt. Sie können es auf jeden Satz Mount ändern, so dass Sie nicht brauchen, um jedes Foto, das Sie importieren anpassen. Wenn Sie die Einstellungen ändern fertig sind, klicken Sie auf "OK" zu speichern.

Adobe Premiere Spitze 2. Nehmen Sie Videoclips direkt von Ihrem Camcorder

Bedenken Sie, dass Sie nicht brauchen, um Ihre Camcorder-Videos auf Ihre Festplatte übertragen ersten und importieren Sie dann die Video-Clips in Adobe Premiere. Wenn Sie Ihren Camcorder oder andere Video-Capture-Geräte an den Computer angeschlossen ist, stellen Sie den Camcorder, um die Wiedergabe oder stellen Sie sie im VCR-Modus. Dann, in Adobe Premiere, ein neues Projekt beginnen und gehen Sie zu Datei> Erfassen Sie Ihre Medien direkt von Ihrem Camcorder zu importieren. So sparen Sie sich Zeit für Adobe Premiere Videobearbeitung.

Adobe Premiere Spitze 3. Halten Sie Ihr Projekt mit mehr "Bins" organisiert

Sie können die Option "Ordner"-Symbol in der "Project"-Fenster klicken, um einen neuen Ordner, um Videoclips oder andere Dinge speichern zu schaffen. Lagern Sie sie in vielen verschiedenen Ordnern und nicht nur ein, so dass Sie finden, was Sie schneller wollen. Erstellen Behälter zur Speicherung von separaten Audio, Video, Foto, etc. Dies Adobe Premiere Spitze wird auf jeden Fall macht Ihr Projekt besser organisiert und kann Zeit für die Bearbeitung zu speichern.

Adobe Premiere Spitze 4. Erstellen Sie personalisierte Video-Übergänge

Beim Hinzufügen von Übergangseffekten zu Videos, können Sie einige Anpassungen an den Übergangs-Effekte machen, damit sie besser personalisiert. Sie finden die Übergangs-Effekte in der "Effekte". Und in der "Effect Controls" Registerkarte passen Sie die Übergänge wie das Ändern der Dauer der Zeit, die Änderung der Eingang Animation, etc.

Adobe Premiere Spitze 5. Wählen Sie die passende Ausgang Video-Format

Nehmen Sie den Ausgang Video-Qualität auf Berücksichtigung bei der Erstellung eines neuen Projekts in Adobe Premier. Zum Beispiel, wenn Sie nur wollen, um die Videos auf YouTube zu teilen, dann brauchen Sie nicht auf HD-Videos erstellen, da es, werden Sie viel mehr Zeit, um die Videos auf Internet hochzuladen, wenn sie HD-Videos sind. Außerdem sind die HD-Videos brauchen auch viel mehr Speicherplatz. Holen Sie sich das kleinere Video-Größe mit leicht bessere Kompression und teilen Sie Ihre Videos auf Web.

Adobe Premiere Spitze 6. Quick-render

In Adobe Premiere, machen die meisten Effekte und Videos in Echtzeit. Um eine vollständige Vorschau aller Effekte haben, können Sie "Enter" drücken, um das Projekt zu machen und hier können Sie die gesamte Video-Effekt in der "Monitor"-Fenster anzusehen.

Tipps : 1. Adobe Premiere ist ein sehr professionelles Video-Editor und kostet viel. Für eine Video-Editing-Anfänger, es ist besser, etwas einfach zu bedienenden, aber leistungsstarken Video-Editor machen, sagen wir Wondershare Filmora für Mac . Wenn Sie nicht möchten, dass kein Geld auf Videobearbeitung verbringen, können Sie auch bis zu einem gewissen freie Videobearbeitungssoftware drehen.

2. Für Video-Erhaltung, ist der beste Weg, um die Videos auf DVD brennen mit einer DVD Creator , die im vergangenen mehr als 50 Jahren können.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Adobe Premiere
1. Wie wird Adobe Premiere Pro zur Videobearbeitung verwendet?
2. Wie man Clips in Adobe Premiere Pro CS6 zuschneidet
3. Wie man Clips in Adobe Premiere Pro zusammenfügt?
4. Wie man ein Video in Adobe Premiere Pro CC dreht/umdreht
5.Wie man einen Bild-in-Bild-Effekt in Adobe Premiere Pro erstellt?
6. Wie man einen Chroma-Key (Green-Screen) Effekt in Adobe Premiere Pro erstellt
7. Wie man ein Zeitraffer-Video (Time Lapse Video) in Adobe Premiere Pro erstellt?
8. Wie man Frame-Standbilder und Zeitlupen in Adobe Premiere Pro verwendet?
9. Wie man Bibliotheken in Adobe Premiere Pro verwaltet
10. Wie man Farbkorrektur in Adobe Premiere Pro durchführt?