filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Mosaik-Effekt

Mit dem Mosaik-Effekt können Sie einen bestimmten Bereich im Video oder das gesamte Video weichzeichnen.

Hinzufügen eines Mosaikeffekts zu unscharfen Objekten im Video

  • Klicken Sie auf die Auswirkungen oben auf der Registerkarte, finden Sie Video-Effekte,und klicken Sie auf Dienstprogramm. Suchen und ziehen Sie dieMosaikEffekt auf den Track oberhalb des Videos. Sie können sie an den gewünschten Zeitpunkt in der Zeitleiste verschieben und ihre Dauer anpassen.
  • Ziehen Sie im Vorschaufenster an den Griffen des Mosaikeffekts, um seine Größe und Position so anzupassen, dass Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.
Mosaik-Weichzeichner-Effekt verwenden filmora 12
Mosaik-Effekt in der Kategorie Utility
  • Klicken Sie auf den Mosaikeffekt in der Zeitleiste, um denWirkung Panel bearbeiten. Sie können die Art der Unschärfe aus den Voreinstellungen wählen, den Schieberegler ziehen, um die Stärke der Unschärfe anzupassen, und die Deckkraft des Mosaiks ändern.
Mosaik-Weichzeichner-Typ wählen
Mosaik-Effekt einstellen

Mosaik-Effekt zum gesamten Video hinzufügen

  • In derWirkungblättern Sie nach unten zur RegisterkarteVideo-EffekteKategorie und geben Sie "Mosaik" in das Suchfeld ein. Dann erscheint eine Reihe von Effekten, die damit zusammenhängen. Wählen Sie den "Pixelate Store" oder den "Pixelate 2"-Effekt.
  • Pixeleffekt finden
Mosaik-Effekt Pixelate hinzufügen
  • Ziehen Sie einen der Pixeleffekte auf die Spur über dem Video.
  • Klicken Sie auf den Pixeleffekt in der Zeitleiste, um seine Quadratgröße und Deckkraft anzupassen.
Effekt-Einstellungen anpassen
Einstellen des Pixelmosaikeffekts