FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-9-horizontal
Guide
Technische Anforderungen
Was ist neu
Bewertungen
Filmora vs FilmoraPro
Gratis testen
JETZT KAUFEN

Navigieren in Filmora

Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung Filmora auf Ihrem Computer, um Filmora zu öffnen. Dadurch wird das "Erste Schritte"-Fenster geöffnet, in dem Sie auf 3 Arten vorgehen können: Projektbibliothek, Projekt öffnen und Neues Projekt.

Geben Sie das Programm ein

 Filmora Start Screen Interface

1. Projekt-Bibliothek

In der Projektbibliothek sehen Sie Ihre neuesten Projekte geordnet nach dem Datum ihrer letzten Änderung. Doppelklicken Sie auf ein Projekt, um es zu öffnen. Sie können Projekte auch löschen, indem Sie auf die Papierkorbsymbole auf der rechten Seite des Fensters klicken.

Die Eingabe eines Projektnamens in die Suchleiste ist eine weitere Möglichkeit, ein bestimmtes Projekt zu finden.

2. Projekt öffnen

Klicken Sie aufProjekt öffnen um aus den auf Ihrem Computer gespeicherten Projekten (.wfp-Dateien) auszuwählen.

3. Neues Projekt

Wählen Sie ein Seitenverhältnis aus der Dropdown-Liste und klicken Sie dann aufNeues Projekt um die Bearbeitungsoberfläche aufzurufen und ein neues Projekt zu beginnen.

Schnittstelle zur Bearbeitung

Unabhängig davon, welche Projektoption Sie wählen, gelangen Sie in den Bearbeitungsmodus:

 Filmora Main Interface

  • 1. Media Library: Nachdem Sie Ihre Quelldateien importiert haben, werden sie in der Medienbibliothek angezeigt. Es sind auch einige Beispielvideos und -farben verfügbar.
  • 2. Vorschau-Fenster: Das Vorschaufenster zeigt, wie Sie das Video auf der Zeitachse abspielen. Die Position des Abspielkopfs wird im Zeitcode in der unteren rechten Ecke angezeigt. Sie können einen neuen Zeitcode eingeben, um zu einem bestimmten Punkt im Video zu springen. Unterhalb des Zeitcodes finden Sie die Schnappschuss-Schaltfläche, mit der Sie ein Standbild in voller Auflösung speichern und automatisch als Bild zur Medienbibliothek hinzufügen können.
  • 3. Symbolleiste: Die Symbolleiste bietet einfachen Zugang zu einigen Bearbeitungswerkzeugen. Mit diesen schnellen Optionen auf der Symbolleiste können Sie Ihr Video schnell schneiden, zuschneiden oder die Geschwindigkeit ändern.
  • 4. Zeitleiste:Auf der Zeitachse stellen Sie die Mediendateien und Effekte für Ihr Videoprojekt zusammen.
  • Wenn sich Ihre Maus im horizontalen Bildlaufmodus befindet, können Sie mit der Maus horizontal scrollen, und die Zeitleiste wird dann entsprechend nach links oder rechts verschoben.
  • Wenn Sie einen Laptop verwenden, können Sie die Zeitleiste nach links oder rechts verschieben, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und auf dem Touchpad nach links oder rechts ziehen.

Action Cam-Bearbeitung

Filmora bietet außerdem eine Reihe von Funktionen, die auf GoPro- und Action-Cam-Material zugeschnitten sind, sowie einen Sofortschneider, mit dem der Clip ohne Qualitätsverlust zugeschnitten werden kann. Bitte besuchen Sie dieseAnleitung zur Videobearbeitung mit der Aktionskamera um mehr zu erfahren.