filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Audioeffekte zum Video hinzufügen

Sie können die in Filmora enthaltenen Voreinstellungen für Audioeffekte sowohl auf Audio- als auch auf Videoclips anwenden, um den Ton in verschiedenen Umgebungen zu simulieren und den Ton Ihres Videos zu verbessern.

Wie wendet man Audioeffekte an?

1. Audio-Effektpfad finden

Wählen Sie in Filmora Ihren Video- oder Audioclip in der Mediathek aus und ziehen Sie ihn auf die Zeitleiste. Gehen Sie dann zu Effekte>Audioeffekte.

Audioeffekte

2. Vorschau der Audioeffekte

Sie finden hier fünf Soundeffekt-Beispiele: Großer Raum, Kleiner Raum, Echo, Lobby und Telefon. Laden Sie zuerst den Audioeffekt herunter. Fügen Sie dann den Effekt zum Clip hinzu, indem Sie auf das Hinzufügen Symbol tippen oder ihn direkt in den Clip ziehen. Danach können Sie das Video oder den Audioclip abspielen, um das Ergebnis zu überprüfen.

Angewandte Audioeffekte anpassen

Derzeit können Sie die Einstellungen für Großer Raum, Kleiner Raum, Echo, Lobby und Telefon anpassen. Um die angewendeten Audioeffekte anzupassen, doppelklicken Sie auf den Clip in der Zeitleiste und gehen Sie dann unter der Audio Registerkarte auf Audioeffekte.

1 Großer Raum Effekt: Wenn Sie den "Großer Raum" Audioeffekt verwenden, wird das Tonsignal in einem großen Raum verteilt. Um das Level zu erhöhen, scheint die Stimme weiter zu reichen.

2 Kleiner Raum Effekt: Wenn Sie einen den "Kleiner Raum" Effekt anwenden, prallt das Tonsignal an der Raumwand ab. Je höher das Level ist, desto größer ist der abprallende Ton.

3 Echo Effekt: Ein Klang oder eine Reihe von Klängen, die durch die Reflexion von Schallwellen von einer Oberfläche zurück zum Hörer verursacht werden.

4 Lobby Audio Effekt: Stellen Sie sich vor, dass Ihr Ton in einer Lobby widerhallt. Das Sprachsignal kann sich weiter verbreiten als in einem großen Raum.

5 Telefon Audio Effekt: Mit diesem Telefon-Audioeffekt hört sich Ihr Sprechen an, als ob Sie telefonieren würden.

Audio-Effekt-Typen

Audio-Effekt ersetzen

Um den angewendeten Audioeffekt zu ersetzen, ziehen Sie den Audioeffekt einfach per Drag & Drop auf den Videoclip in der Zeitleiste und klicken Sie im Popup-Fenster auf OK (siehe unten).

Ersetzen von Audioeffekten

Angewandte Audioeffekte entfernen

Um angewendete Audioeffekte zu entfernen, klicken Sie in der Zeitleiste auf den Clip, der den Effekt enthält, gehen Sie zur Audio Registerkarte, scrollen Sie nach unten zum Audioeffekt Feld und deaktivieren Sie es. Die angewendeten Audioeffekte werden automatisch entfernt und das Symbol für den Audioeffekt in der Zeitleiste wird grau. Oder Sie können auf das X-Symbol neben dem Audioeffekt klicken, um ihn zu löschen.

Audio-Effekte entfernen
Hinweis:
Wenn Sie alle angewendeten Effekte aus dem Clip entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip in der Zeitleiste und wählen Sie Effekt>Effekt löschen. Die angewendeten Audioeffekte und andere Videoeffekte wie Filter oder Overlays werden vollständig entfernt.
Effekt löschen