filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Automatische Audioreduzierung

Automatische Audioreduzierung

Automatische Audioreduzierung bedeutet, dass die Lautstärke eines bestimmten Audios verringert wird, wenn ein zweites bestimmtes Audio vorhanden ist. In Videobearbeitungssoftware wird Audio-Ducking in der Regel verwendet, um die Hintergrundmusik leiser zu stellen, wenn eine Person spricht. Wenn die Person zu Ende gesprochen hat, wird die Hintergrundmusik wieder lauter. Diese Technik kann in jeder Situation eingesetzt werden, in der Sie deutlich gehört werden wollen.

Audio in Filmora ducken

Suchen Sie die Automatische Audioreduzierung in Filmora

Hinweis:
Mit der Automatische Audioreduzierung von Filmora verringern Sie nicht die Lautstärke der von Ihnen ausgewählten Clips. Im Gegenteil, die Lautstärke der anderen Clips wird verringert. Wählen Sie bitte diejenige aus, die deutlich gehört werden muss.

Es gibt drei Methoden, wie Sie auf die Automatische Audioreduzierung von Filmora zugreifen können.

1 Doppelklicken Sie auf den Clip, in dem die Stimme deutlich zu hören sein soll.

2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Video- oder Audioclip und wählen Sie Audio>Audio anpassen.

3 Wählen Sie den Video- oder Audioclip und klicken Sie dann auf Tools>Audio>Audio anpassen.

Bei den drei oben genannten Wegen ist der erste der einfachste Weg, Ihre Clips zu ducken.

Audio Ducking

Der Standardwert für Ducking ist 50%. Sie können auch die Lautstärke der anderen Clips anpassen, indem Sie den Schieberegler ziehen.

Abbrechen der Ducking-Option

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Audio-Ducking zu deaktivieren:

1 Klicken Sie auf das Zurücksetzen-Logo.

2 Klicken Sie auf das Kontrollkästchen.