filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Auto Beat Synchronisation

Die Auto Beat Synchronisation nimmt kleine Teile aus demselben Video oder aus verschiedenen Videos und kombiniert sie dann zu einem personalisierten und stilisierten Video.

Auto Beat Synchronisation öffnen

Um das Auto Beat Synchronisationspanel zu öffnen, haben Sie die folgenden drei Möglichkeiten:

1 Wenn Sie die Videobearbeitungssoftware Filmora öffnen, können Sie die Auto Beat Synchronisation wählen

Auto Beat Synchronisationsoption

2 Wenn Sie sich bereits in der Bearbeitungsoberfläche befunden haben, können Sie die Funktion auch aufrufen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die in den Projektmedien importierten Dateien klicken und dann Auto Beat Synchronisation wählen.

Auto Beat Synchronisationsoption

3 Nachdem Sie die importierten Dateien in den Projektmedien ausgewählt haben, können Sie Auto Beat Synchronisation auch finden, indem Sie in der Navigationsleiste auf Tools>Auto Beat Synchronisation klicken.

Auto Beat Synchronisationsoption

Die Einstellungen anpassen

Im Auto-Montage Popup-Panel sehen Sie deutlich die drei wichtigsten einstellbaren Parameter: Automatische Highlights, Taktsynchronisation und Videoeffekt.

Auto Beat Synchronisation

Auto Highlight

Im Auto-Highlight Segment können Sie weitere Video- oder Audioclips hinzufügen. Sie können auch die Reihenfolge anpassen oder die importierten Video- oder Audioclips löschen. Gleichzeitig können Sie die Länge des erzeugten Video- oder Audioclips anpassen.

Hinweis:
Die maximale Dauer des endgültigen Videos sollte kürzer als der BGM und länger als 1/3 der Gesamtdauer aller importierten Clips zusammen sein.
Automatisches Highlight

Auto Beat Synchronisation

In der Auto Beat Synchronisationsoberfläche können Sie Hintergrundmusik importieren und die Startzeit der BGM festlegen. Natürlich können Sie die Hintergrundmusik vorhören, um die Startzeit zu wählen. Darüber hinaus können Sie auch die Geschwindigkeit des Beat-Cut wählen, ob schnell oder langsam.

Auto Beat Synchronisation

Videoeffekt

Im Videoeffekt-Segment können Sie die Häufigkeit des Erscheinens der Videoeffekte RGB, Glühen, Videowand und Unschärfe einstellen.

Videoeffekt

Analysieren

Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie auf die Analysieren Schaltfläche klicken, um den automatischen Analyseprozess zu starten. In der Regel sind zwei Schritte erforderlich, um den Analyseprozess abzuschließen. Bitte warten Sie geduldig.

Schritt 1. Analysieren Sie die Takte und den Rhythmus der Hintergrundmusik.

Schritt 1

Schritt 2. Hebt automatisch die besten Momente aus dem Filmmaterial hervor, wählt sie aus und mischt sie zu den Beats der Hintergrundmusik.

Schritt 2

Vorschau des generierten Videos

Sie können eine Vorschau des Videos anzeigen, indem Sie auf die Leere Schaltfläche klicken. Oder Sie klicken auf das Wiedergabe-Symbol. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie es in die Zeitleiste exportieren. Andernfalls können Sie die Einstellungen erneut anpassen und die Analyse erneut durchführen.

In die Zeitleiste exportieren