filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Hinzufügen und Ändern von Boris FX-Effekten

FIlmora unterstützt jetzt Continuum, professionelle Effekt-Plugins des preisgekrönten Entwicklers Boris FX. 7 Continuum-Einheiten wurden für Filmora-Benutzer angepasst und bieten erstaunliche kreative visuelle Effekte und Grafikmöglichkeiten. Jede Continuum-Einheit enthält mehrere Filter mit ergänzenden kreativen Voreinstellungen, die von Boris FX entwickelt wurden. Stöbern Sie in den einzigartigen Effekten und Tausenden von Voreinstellungen.

Boris FX Effekte hinzufügen

1. Boris FX Effekte finden

Öffnen Sie den Filmora Video Editor. Nachdem Sie die Dateien importiert haben, gehen Sie zu Effekte>Boris FX. Sie können die Boris FX-Effekte sehen, wie BCC Lights, BCC Particle, BCC Stylize, BCC Art Looks, BCC Blur, BCC Plus Lights, BCC Image Restoration. Sie können sich über die Boris FX-Effekte informieren, bevor Sie das Plugin herunterladen.

Boris FX Effekte
Boris FX Effekte

2. Boris FX herunterladen und installieren

Um das Boris FX-Plugin zu verwenden, müssen Sie das Boris FX-Effekt-Plugin herunterladen und installieren. Da das Paket mit den Plugin-Effekten ca. 400MB groß ist, wird es kurz dauern, das Paket herunterzuladen. Bitte warten Sie geduldig.

Boris FX Plugin herunterladen
Boris FX Plugin herunterladen

Nachdem der Download abgeschlossen ist, starten Sie Filmora neu, um die Boris FX-Effekte zu laden. Gehen Sie dann zu Effekte>Boris FX, um die voreingestellten Effekte hinzuzufügen und in der Vorschau anzuzeigen.

Boris FX Effekte ändern

Doppelklicken Sie auf den Boris FX Effekt, um das Effektbearbeitungsfenster aufzurufen. Dann können Sie damit beginnen, die Boris FX-Effekte zu bearbeiten, damit es gut aussieht.

Boris FX-Effekt bearbeiten
Boris FX-Effekt bearbeiten