Wie man Videos auf macOS Sierra DVD brennt

Wondershare Editor Von Oct 25,2016 16:47 pm

Siri hat jetzt neue Funktionen zu Desktop-Computern hinzugefügt und ermöglicht es dem System, intelligenter zu agieren. macOS Sierra hilft Benutzern, ihre besten Aufnahmen neu zu entdecken und effektiv mit den verfügbaren Speicherplatz arbeiten, so dass Ihr Mac etwas mehr für Sie tun können, im Vergleich zu seiner alten Fähigkeiten. Siri gibt neue Ziele für Mac-Anwender und zusammen mit Zahlen von unglaublichen Features, die es macht die Dinge viel einfacher Zugriff, Übertragung und zu anderen Websites hochladen. Jetzt Mac-Benutzer sind nur einen Klick von Abenteuer entfernt und entdeckt viele erstaunliche Methoden, um die täglichen Aufgaben auf dem Desktop auszuführen, während machen alle Prozesse interaktiv und interessant. macOS Sierra ermöglicht es Benutzern, iCloud Dienste mit Leichtigkeit für den Zugriff auf und macht eine maximale Ausnutzung der lokalen Speicher zusammen mit perfekter Speicheroptimierung.

Nach diesem Update wird Mac Nutzer in der Lage sein, ihre alten Erinnerungen mit Leichtigkeit Zugang in Form von Videos und Standbilder, wo es auch möglich ist, Dateien mit zusätzlichen Software-Tools zu bearbeiten, zu konvertieren oder zu teilen, die auf Ihre fortschrittliche Systeme kompatibel sind.

Wie Video auf DVD auf Mac brennen

Mit so vielen Fortschritte in der digitalen Welt, jetzt Benutzer sind verrückt über ihre Geräte auf maximale Leistungsniveau zu nutzen und die größte Anforderung ist in diesen Tagen eine effiziente Speicherung von Dokumenten, Fotos, Videos und andere wichtige Dateien. Es ist nicht immer möglich, solche schweren Dateien auf tragbare Geräte oder Computer zu speichern, so dass Benutzer in Not sind, von ihnen zu anderen Speichermedien wie wie CD oder DVD zu übertragen. CDs können in der Regel speichern Daten von bis zu 700 MB, während DVDs maximale Speicherkapazität von 4,7 GB, die wirklich nützlich ist. Zwar gibt es so viele Werkzeuge zur Verfügung DVDs zu brennen direkt von Mac-Systemen, aber alle von ihnen kommen mit wenig Nachteile während macOS Sierra ein komplettes Paket selbst, das alles einfacher für Profis als auch für Anfänger macht.

Hier sind einige Schritte, die Benutzer, um zu folgen müssen brennen DVD auf macOS Sierra direkt:

Schritt 1: Download von Wondershare DVD Creator

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Zunächst einmal müssen Sie die offizielle Website von Wondershare zu besuchen und laden Sie den Wondershare DVD Creator for Mac. Mit dieser fortschrittlichen Werkzeug ist es möglich, DVDs innerhalb von wenigen Sekunden zu erstellen, in dem Sie Bilder, Audios und Videos leicht brennen können. Wenn Sie Ihre persönliche Filme zu machen und eine Sammlung an DVDs dann nichts anderes als Wondershare DVD Creator-Tool erstellen Sie besser dienen. Es arbeitet mit einem dreistufigen Prozess, der innerhalb von wenigen Minuten durch den Benutzer durchgeführt werden kann und die Ausgabe ist immer frei, als auch reich an Qualitätsverlust.

Das Beste, was zu wissen ist, dass dieses Tool Unterstützung fast alle nützlichen Dateiformate wie wie Dat, Mov, RM, WMV, MPEG, MP4, AVI, MPG und viele mehr. Benutzer können auch Kontrast, Helligkeit, Sättigung und andere Spezialeffekte wie pro Notwendigkeit justieren; Zugabe von Wasserzeichen, Texte und die Fähigkeit, Bilder zu drehen, ist ein zusätzlicher Vorteil.

Schritt 2: Import-Dateien in das Programm

Sobald Sie Ihre Wondershare DVD Creator von der offiziellen Website heruntergeladen haben, dann ist es Zeit, Ihre gewünschten Videos auf Software-Programm zu importieren. Es kann Sammlung von Musikdateien, Diashows, Fotos, Videos und vieles mehr als je notwendig sein. Benutzer können diese Dateien direkt importieren Datei-Option hinzufügen oder es ist auch möglich, den Zugriff auf Dateien per Drag-and-Drop-Funktion, die auf Software-Fenster zur Verfügung. Es dauert einige Sekunden, Dateien auf Bearbeitungsfenster zu bringen und sie dann nach Bedarf anpassen.

Schritt 3: Einfache Bearbeitung

Die Anpassungsfunktion ist mit Wondershare DVD Creator zur Verfügung, wo die Bearbeitung vor dem Brennen der Datei auf DVD viel einfacher wird. Im Folgenden sind einige Bearbeitungs-Tools, die Benutzer auf Wondershare Windows zugreifen können:

  • Es ist möglich, sich zu drehen, schneiden und trimmen Dateien nach Bedarf in dem Seitenverhältnis kann auch zu schaffen einzigartige Effekte geändert werden.
  • Benutzer sind frei zu zo / von Dateien Dinge viel klarer für Ansicht zu machen.
  • Man kann sich leicht die Lautstärke, Sättigungsniveau steuern, Kontrast sowie Helligkeit von Videos.
  • Die Zugabe von Overlays und Filter ermöglicht die einfache Einrichtung von Videos.
  • Es ist nun möglich, Wasserzeichen, um Bilder und Videos hinzuzufügen.

Schritt 4: Fertigen Sie mit Menü

Der gut aussehende Menü kann verwendet werden, Videos mit erweiterten Funktionen anpassen.

Schritt  5: Brennen

Schließlich müssen Sie starten Sie Datei brennen und es ist auch möglich, eine Vorschau der Videos zu erstellen.

Fazit:

Der Wondershare DVD Creator Software-Tool ist einfach zu bedienen und kommt mit so vielen erweiterten Funktionen, die auch als Anfänger für Profis geeignet sind. Es ist möglich, Testversion dieser Software von der offiziellen Website als auch für den Zugriff auf als die Vollversion mit angemessener Bezahlung gekauft werden können.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Mac OS Sierra
1. Top 5 Video-Editors für macOS Sierra
2. Top 5 beste Videokonverter für MacOS Sierra
3. Wie man Siri in MacOs Sierra verwendet?
4. Safari 10 wird Flash standardmäßig in MacOs Sierra abschalten
5. Wie man Bild in Bild in MacOs Sierra verwendet
6. Wie man Videos auf macOS Sierra bearbeitet?
7. Alle neuen Funktionen auf Mac OS Sierra, die Sie kennen sollten
8. Dinge, die Sie über das Verwenden von Tabs in MacOs Sierra wissen sollten
9. So verwenden Sie Optimized Storage Auf Macos Sierra
10. So aktualisieren oder Mac OS Sierra installieren