filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

So stellen Sie sicher, dass sich Ihr Videobearbeitungskurs lohnz

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Teil 1 Ist Videobearbeitung ein guter Beruf?

Die Revolutionen in der IT-Branche haben in den letzten Jahrzehnten die Türen für neue und attraktive Karrieremöglichkeiten geöffnet. Von den vielen Möglichkeiten, die es gibt, hat sich das Grafikdesign erfolgreich bei den beruflichen Vorlieben der heutigen Studenten durchgesetzt. Der offensichtliche Grund dafür ist der doppelte Verdienst des letzteren, einerseits Ihre Karriere zu stabilisieren und andererseits Ihren kreativen Horizont zu erweitern.

Die Videobearbeitung als Teilbereich des Grafikdesigns bietet eine hervorragende Karriereplattform für diejenigen, die grafische Kreativität zu ihrem Beruf machen möchten. Zwar hat jeder Karriereweg seine eigenen Voraussetzungen und Anforderungen, aber im Bereich der Videobearbeitung sind Ihre kreativen Fähigkeiten, Ihre Ausdauer und Ihre kontinuierlichen Bemühungen gefragt.

Sehen Sie sich den folgenden Abschnitt an, um einen tieferen Einblick in die Mittel und Wege für eine erfolgreiche Karriere in der Videobearbeitung zu erhalten:

01 Ist es schwer, ein Video-Editor zu werden?

Wenn Sie sich für einen Karriereweg entscheiden, sind der Schwierigkeitsgrad und die Stabilität die Hauptkriterien für Ihre Wahl. Wie einladend eine Wahl auch sein mag, es ist normal, Bedenken zu haben. Um die oben genannten Fragen zum Thema Videobearbeitung zu beantworten, müssen Sie keine Raketenwissenschaft betreiben, um Videobearbeiter zu werden.

Es kann leicht als unkonventionelle Karrieremöglichkeit angesehen werden, aber für diesen Bereich müssen Sie nicht über einen Haufen von Qualifikationen verfügen. Alles, was Sie brauchen, um Ihr Glück bei der Videobearbeitung zu versuchen, ist die richtige Einstellung und die Bereitschaft, voranzukommen. Unterm Strich ist dies eine einfache und unkonventionelle Karrieremöglichkeit, mit der Sie mit viel kreativem Spaß und Wissen finanzielle Gewinne erzielen können. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei vorgehen können:

 Klären Sie Ihre Zielsetzung

Die Entdeckung des wahren Zwecks, der hinter einer bestimmten Karriereoption steht, hat oberste Priorität, wenn es darum geht, das Ausmaß Ihres Erfolgs in dem gewählten Bereich zu bestimmen. Fragen Sie sich, warum Sie im Bereich der Videobearbeitung Karriere machen wollen. Dies würde Ihnen helfen, in Ihrem Interessengebiet mit hundertprozentiger Effizienz zu arbeiten.

 Suchen Sie nach den richtigen Kursen

Im heutigen modernen Zeitalter der Technologie und des Internets können Sie praktisch mit einem Fingerschnippen auf jede gewünschte Information zugreifen. Nutzen Sie die Möglichkeit und stöbern Sie im Internet nach einem geeigneten Kursangebot zur Videobearbeitung, das Ihren beruflichen und wirtschaftlichen Präferenzen entspricht. Wählen Sie denjenigen, der Ihnen am meisten zusagt und beginnen Sie mit Ihrem Lernprogramm.

 Versuchen Sie sich an der Nutzung der Software

Wenn Sie die grundlegenden Prinzipien und Elemente der Videobearbeitung durch das gewählte Kurspaket verstanden haben, können Sie sich zu einem professionellen Experten auf diesem Gebiet entwickeln, indem Sie mit den beliebten und gängigen Grafik- und Videobearbeitungsprogrammen experimentieren.

Sie können aus einer Vielzahl von Angeboten auf dem IT-Markt auswählen, wie z.B. iMovie, Adobe Pro, Wondershare Filmora, um nur einige zu nennen.

 Bleiben Sie bei Versuch und Irrtum

Das Erlernen eines guten Lernpakets und die Auswahl der richtigen Software ist nur die halbe Miete. Perfektion kommt mit der Übung und das sollten Sie auch tun, um ein Experte für Videobearbeitung zu werden. Beginnen Sie damit, einige Videoclips selbst zu bearbeiten. Auch wenn Sie vielleicht nicht sofort lobenswerte Ergebnisse erzielen, so kann eine aufrichtige Konsequenz doch Wunder bewirken!

02 Der perfekte Karriereweg zum Video Editor

Wenn Sie sich für den idealen Karriereweg entscheiden, um sich einen stabilen Beruf im Bereich der Videobearbeitung aufzubauen, sollten Sie ein paar Schritte beachten, um schnelle und erschwingliche Ergebnisse zu erzielen. Da es in diesem Bereich im Wesentlichen um den kreativen Aspekt der Betrachtung von Dingen geht, müssen Sie dies auch bei der Wahl Ihres Weges berücksichtigen. Hier finden Sie einige gängige Karrieremöglichkeiten in der Videobearbeitung, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

 Filmbearbeitung

Als Filmeditor müssen Sie Spiel- und Spielfilmvideos mit einer anschaulichen Storyline anpassen. Ihre Aufgabe besteht darin, Filmmaterial zu schneiden und zu mischen, das mit der Vorstellung des Regisseurs von der Geschichte übereinstimmt und dabei darauf zu achten, dass die Clips in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind.

 Fernsehstudio Bearbeitung

Wenn Sie sich für den oben genannten Karriereweg entscheiden, um Ihre Karriere in der Videobearbeitung aufzubauen, können Sie Erfahrungen bei der Arbeit an Live-Shows und Veranstaltungen sammeln, die in Echtzeit stattfinden. Ihre Aufgaben reichen von der Gestaltung von Overlay-Grafiken über Kamerawechsel bis hin zu visuellen Arrangements, die die nahtlose Ausstrahlung von Fernsehsendungen für ein Live-Publikum ermöglichen.

 Ereigniszentrierte Videobearbeitung

Es ist zwar gängige Praxis, bei privaten und beruflichen Anlässen Videos in unterschiedlichem Umfang zu drehen, aber letzteres kann eine überzeugende Plattform sein, um Ihre Karriere als Videobearbeiter zu starten. Der oben erwähnte Karriereweg ist ein einmaliger Weg, um Ruhm und Geld zu erlangen, mit seinen endlosen Arbeitsmöglichkeiten, die definitiv als eine breite Leinwand dienen, um Ihre kreativen Fähigkeiten in der Videobearbeitung zu erkunden.

 Webbasierte Videobearbeitung

Dieser Aspekt der Videobearbeitung hat die Aufgabe, kurze Videobearbeitungen zu erstellen, die im Internet veröffentlicht werden können. Wenn Sie sich für diesen Beruf entscheiden, haben Sie den Vorteil, dass Sie an einer großen Vielfalt von Projekten arbeiten können und auch der finanzielle Gewinn ist eine Überlegung wert.

 Animation und Motion Graphics Editor

Bei diesem Videobearbeitungsprofil haben Sie die Aufgabe, bewegungszentrierte grafische Bearbeitungen zu entwerfen und einen erstellten Film oder ein Filmmaterial fein abzustimmen. Das Profil setzt jedoch voraus, dass Sie neben den grundlegenden Kenntnissen der Videobearbeitung auch Kenntnisse im Umgang mit effektbasierten Bearbeitungsprogrammen wie Adobe After Effects und vielen anderen haben.

 Kolorist

Hierbei handelt es sich um ein spezielles Videobearbeitungsprofil, bei dem es darum geht, die Clips mit farblicher Perfektion zu ergänzen. Zu den weiteren Aufgaben eines Koloristen gehört es, geeignete Anpassungen an den visuellen Parametern und Einstellungen des Videos vorzunehmen, um diesem einen ausgefeilten und ansprechenden Look zu verleihen.

03 Weitere Voraussetzungen für einen guten Karriereweg in der Videobearbeitung

Bei der Wahl Ihres Berufsweges in der Videobearbeitung gibt es neben der Entscheidung für das Berufsfeld noch einige andere Aspekte zu beachten. Lassen Sie uns im Folgenden einen Einblick in die zusätzlichen Faktoren gewinnen, die Sie zu einem guten Video-Editor machen:

 Classifying the Job Role

Sie sollten ein umfassendes Verständnis für die Aufgaben und Verantwortlichkeiten haben, die Sie als Video-Editor ausführen müssen. Dies wird Ihnen helfen, die Fähigkeiten zu planen, die Sie beherrschen müssen, um in Ihrem Fachgebiet zu brillieren. Während die kleinen Produktionsfirmen meist ein allgemeines Profil haben und von Ihnen Multitasking mit einigen der oben genannten Aufgaben verlangen, tendieren größere Organisationen im Wesentlichen dazu, sich an ein bestimmtes Profil zu halten.

 Werden Sie ein Tausendsassa in allen Bereichen

Die Beherrschung einer Vielzahl von Videobearbeitungsfähigkeiten sorgt für ein breites Spektrum an Erfahrungen in Ihrem Bereich. Dies wiederum öffnet Ihnen die Türen zu neuen und besseren Beschäftigungsmöglichkeiten und erweitert die Dimensionen Ihrer Fähigkeiten und Ihrer Karriere in erheblichem Maße.

Dank der webbasierten Bearbeitungsplattformen haben sich die Berufsaussichten kontinuierlich verbessert, was zu einer enormen beruflichen Beschleunigung für qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter geführt hat. Ganz direkt gesagt: Je mehr Sie wissen, desto mehr wachsen Sie.

 Sie sollten eine brennende Intention haben

Spezifisch zu sein und sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren sind die wesentlichen Aspekte des Erfolgs, abgesehen davon, dass der Faktor Können eine große Rolle spielt. Praktisch gesehen ist die Videobearbeitung eine kreative Branche, in der es an Talenten nicht mangelt und die offen für diese ist. Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie wollen, können Sie mit ein wenig Beharrlichkeit große Höhen in diesem kreativen Bereich erreichen. Ein nützlicher Tipp in dieser Hinsicht ist, sich auf die aktuellen Möglichkeiten zu konzentrieren, die Ihren kreativen Interessen entsprechen.

 Gleichgewicht und Wachstum Ihrer Videobearbeitungskarriere

Wenn Sie erst einmal in Ihrem Traumberuf gelandet sind, ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Ihren Fähigkeiten und Ihren Entwicklungsmöglichkeiten zu finden. Wenn Sie ein eigenes Unternehmen gründen wollen, gibt es vielleicht eine Reihe von Schritten, die Sie zu Ihrem ersten großen Projekt führen.

Es kann vorkommen, dass Sie aus Ihrer Komfortzone heraustreten und sich mit etwas beschäftigen müssen, mit dem Sie noch keine Erfahrung haben. Der Schlüssel zu einer stabilen und wachsenden Karriere in diesem Bereich ist jedoch die Beharrlichkeit, Ihre Fähigkeiten und Talente regelmäßig zu aktualisieren und zu verbessern.

Teil 2 Welche Ausbildung brauchen Sie für die Videobearbeitung?

Der Aufbau einer Karriere im Bereich der Grafik- oder Videobearbeitung ist mehr oder weniger nicht ausbildungsspezifisch. Es gibt zwar Kurse, die besonders darauf abzielen, Ihre grafische Kreativität zu verfeinern, aber die Branche stellt keine strengen Anforderungen an den akademischen oder schulischen Hintergrund, um in den Beruf des Videobearbeiters zu gelangen. Lassen Sie uns daher im folgenden Abschnitt einige grundlegende Bildungsvoraussetzungen für die oben erwähnte Karriereoption durchgehen:

01 Schulabschluss

Auf akademischer Ebene benötigen Sie im Wesentlichen einen Abschluss, um Ihre Karriere im Bereich der Videobearbeitung zu beginnen. Der Erwerb von berufsspezifischen Hochschulabschlüssen ist zwar hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

02 Bachelor of Fine Arts in Film- und Videoproduktion

Ein Bachelor-Abschluss in der Filmproduktion ist die Mindestqualifikation, die Sie benötigen, um Ihre Karriere als Video-Editor im Mainstream-Bereich zu beginnen. Während ein Diplom Ihnen den Einstieg in die Branche ermöglicht, sorgt ein Hochschulabschluss für die berufliche Anerkennung.

03 Master of Fine Arts in Film- und Videoproduktion

Wenn Sie jedoch Ihre Beschäftigungsmöglichkeiten erweitern möchten, können Sie dies tun, indem Sie Ihre berufliche Ausbildung in diesem Bereich durch den Erwerb eines Postgraduiertenabschlusses vertiefen.

Teil 3 Welche Kurse sind für die Videobearbeitung am besten geeignet?

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Inzwischen sind Sie mit den verschiedenen Aspekten, Karrieredimensionen und Berufsaussichten der Videobearbeitung gut vertraut. Wenn es darum geht, den Beruf in der Praxis zu ergreifen, ist es sehr wichtig, die richtige Quelle für das Erlernen der Fähigkeiten zu wählen, um positive und erschwingliche Ergebnisse zu erzielen.

Lassen Sie uns im folgenden Abschnitt über einige der beliebtesten Videobearbeitungskurse und Tutorials sprechen, die Sie nutzen können, um eine solide und stabile Karriere im Bereich der Videobearbeitung aufzubauen:

 Premiere Pro CC for Beginners: Video Editing in Premiere

Anbieter: Udemy

Dauer: Mehrere Stunden Video auf Abruf

Dies ist das perfekte Online-Tutorial zur Videobearbeitung für Sie, wenn Sie beruflich mit Adobe Premiere Pro arbeiten möchten. In diesem Kurs lernen Sie die umfangreiche Palette an Bearbeitungstools und Funktionen von Adobe Premiere Pro kennen und erfahren, wie Sie diese nutzen können.

In diesem Online-Kurs lernen Sie, wie ein professioneller Filmeditor zu arbeiten. Er eröffnet Ihnen eine Fülle von Karrierechancen und Möglichkeiten im Bereich der Videobearbeitung. Die komplette Kursarbeit ist in 7 verschiedene Artikel aus 14 herunterladbaren Quellen unterteilt. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat und haben lebenslangen Zugriff auf Smartphones und Fernseher.

Abgedeckte Hauptthemen

 Eine vollständige und umfassende Anleitung zum Bearbeiten von Videos von Anfang bis Ende

 Lernen Sie, die bearbeiteten Videos zu speichern und zu exportieren, um sie in hoher Auflösung wiederzugeben.

 Anpassung der Videos, um das dynamische Gefühl hinzuzufügen

 Erstellen Sie fertige und professionell klingende Videotitel

 Lernen Sie, Videos mit Belichtung und Weißabgleich zu korrigieren

 Ergänzen Sie die Videos mit geeigneten und bearbeiten Sie Clips im Greenscreen.

 The Complete Video Production Bootcamp

Anbieter: Udemy

Dauer: 9 Stunden Video auf Abruf

Dies ist ein anwendungsorientierter Videobearbeitungskurs, in dem die verschiedenen Aspekte der Videoerstellung mit besonderem Schwerpunkt auf Kamerastilen und -winkeln vermittelt werden. Das Tutorial umfasst eine breite Palette an hochwertigen und professionellen Ideen für die Videoproduktion sowie deren perfekte Ausführung in der Produktions- und Postproduktionsphase. Sie lernen auch die effektivsten Mittel und Wege kennen, um Ihre Kreationen an ein größeres Online-Publikum zu verbreiten.

Zu Beginn des Kurses lernen Sie in den ersten Modulen die Grundlagen für die Entwicklung kreativer und ansprechender Ideen für die Videoproduktion. Anschließend erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Kreationen Klasse und Stil verleihen können, einschließlich eines Einblicks in die Entwicklung publikumsorientierter Videotitel und Themen.

Im Rahmen des Kurses erhalten Sie eine Reihe von Produktionsaufträgen, bei denen Sie sich im professionellen Videoschnitt versuchen können. Zu den weiteren Merkmalen des Tutorials gehört ein lebenslanger Zugang auf Fernseh- und Mobilgeräten, der über 14 leicht herunterladbare Quellen verteilt ist.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die Erstellung von Videos mit Ausrüstung

 Die herunterladbare Arbeitsanleitung begleitet Sie bei jedem Schritt Ihrer Kreation

 Verstehen Sie die Fähigkeit, ein Video auszuwählen, um eine fesselnde Geschichte darzustellen

 Lernen Sie, eine Reihe von Stimmmodulationen und Aufnahmen mit verschiedenen Mikrofontypen zu erstellen.

 Entwickeln Sie ein umfassendes Verständnis für den gesamten Prozess der Videobearbeitung.

 Learning Final Cut Pro X- Video Editing Mastery

Anbieter: Udemy

Dauer: Mehrere Stunden auf Anfrage Video

Entscheiden Sie sich für diesen Online-Videobearbeitungskurs, wenn Sie sich gerade erst entschlossen haben, Videobearbeitung als Beruf zu ergreifen und Ihr Wissen in Sachen Videoanpassung noch bei Null liegt. In diesem Kurs lernen Sie die grundlegenden Aspekte der professionellen Videobearbeitung kennen, z.B. das Organisieren Ihrer Kreationen, das Überschreiben von Clips, das Einfügen und Aufheben von Filmmaterial in die Zeitleiste und vieles mehr.

Das Kurspaket steht Ihnen in einem einzigen Artikel über eine Ressource zur Verfügung, die Sie bequem herunterladen können. Außerdem können Sie das Tutorial auf Ihren bevorzugten mobilen Geräten oder einem Fernseher aufrufen. Dank der lebenslangen Zugriffsmöglichkeit auf den Kurs sind Sie von der Notwendigkeit regelmäßiger Abonnements befreit.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die Grundlagen und den Prozess des Hinzufügens von Medien zur Zeitleiste kennen.

 Mittel und Wege, um die perfekte Organisation der bearbeiteten Videos zu erhalten

 Einen Einblick in die Grundlagen der professionellen Videobearbeitung haben

 Lernen Sie, den WEC-Sport zu beenden

 Sie kennen die Tricks und Tipps zur Erstellung hochwertiger Videobearbeitungen

 Verstehen Sie den Prozess der Videofärbung und der Clip-Transformation

 PowerDirector 15- Video Editing for PC Users

Anbieter: Udemy

Dauer: Mehrere Stunden auf Anfrage Video

Wenn Sie auf der Suche nach einem Online-Kurs sind, um die Videobearbeitung am PC zu erlernen, können Sie ohne viel nachzudenken das oben erwähnte Tutorial wählen. Bei der Entwicklung des Kurses wurde berücksichtigt, dass die Videobearbeitung eine Kunst ist, die durch ständiges Üben perfektioniert werden kann. Im Anschluss an den Kurs haben Sie Anspruch auf ein umfassendes Lernpaket mit einer großen Anzahl an vertiefenden Lektionen und Aufgaben zum Üben.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses haben Sie ein grafisches Meisterwerk geschaffen, das Sie direkt in den sozialen Medien teilen können. Der Kurs ist ausdrücklich für diejenigen gedacht, die PowerDirector für ihre Videobearbeitungsprojekte verwenden möchten, denen aber das Know-how fehlt, um den Prozess der Videoanpassung mit dem Programm zu durchlaufen. Die Kursarbeit ist in 4 Module unterteilt, die sich auf 2 herunterladbare Quellen verteilen und steht Ihnen auf TV und Handy für immer zur Verfügung.

Abgedeckte Hauptthemen

 Erweitern Sie Ihre Kreativität bei der Bearbeitung auf die breiteste Leinwand und bringen Sie Leben in Ihre Fantasie.

 Nutzen Sie das Action Camera Center mit einer Reihe von Überblendungsmodi, um Ihre Videobearbeitungen zu verbessern.

 Ergänzen Sie Ihre bearbeiteten Videokreationen mit animierten Grafiken und Titeln

 Exportieren Sie Ihre Kreation in erschwinglich hoher Videoqualität in jede gewünschte Richtung

 Smartphone Video for Beginners- iPhone Video Editing Course

Anbieter: Udemy

Dauer: 4,5 Stunden Video auf Abruf

Wenn Ihnen das Erstellen von Videos auf einem iPhone besser gefällt, können Sie dieses Videobearbeitungs-Tutorial wählen, um zu lernen, wie Sie hochwertiges Material auf Ihrem iOS-Smartphone anpassen können. In diesem Kurs lernen Sie alles, von der Anpassung der grundlegenden Aufnahme- und parametrischen Einstellungen einer Kamera bis hin zur High-End-Multimode-Videoanpassung. Die besten Anwendungsmöglichkeiten dieses Kurses sind für Medienausbilder, Kommunikationsstudenten und Fachleute.

Wenn Sie den Kurs buchen, werden Sie von Robb Montgomery, dem Journalismusprofessor und professionellen Filmemacher, der zufällig auch der Herausgeber des oben erwähnten Lernpakets ist, durch den Prozess der Videobearbeitung geführt. Während letzterer Ihnen den Prozess der Videoanpassung anhand einer Reihe von Beispielen aus der realen Welt näher bringt, führt er Sie gleichzeitig durch einige verblüffende Tipps und Tricks, wie Sie mit Ihrem iPhone ansprechende Videobearbeitungen erstellen können.

Mit einem kostenlosen Abonnement auf Lebenszeit können Sie den Kurs über Ihren Fernseher oder Ihr mobiles Gerät abrufen. Das gesamte Paket ist in 17 Module unterteilt und auf 10 bequem herunterladbare Quellen verteilt.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die Grundlagen der Präsentation einer Video-Story auf Ihrem Smartphone

 Erwerben Sie die Fähigkeiten der App-zentrierten Videobearbeitung mit Ihrem bevorzugten Smartphone

 Erhalten Sie einen Einblick in die Tipps und Tricks beim Erstellen von Smartphone-Videobearbeitungen und Kurzfilmen

 Machen Sie sich mit der Erstellung und Bearbeitung von Unternehmensvideoclips auf Ihrem Smartphone vertraut.

 Video Editing in DaVinci Resolve 16/17

Anbieter: Udemy

Dauer: 10,5 Stunden Video auf Abruf

Dieser Kurs wurde entwickelt, um Sie mit den Einschränkungen bei der Verwendung des Videoanpassungsprogramms DaVinci Resolve vertraut zu machen. Er ist ein kostenloses Lernpaket, das Ihnen die Grundlagen der Videobearbeitung vermittelt. Der Kurs vermittelt Ihnen ein umfassendes und schrittweises Verständnis der Vorgehensweise, um Ihre Bearbeitungen mit Musik, Übergängen, Grafiken, Texten und vielem mehr zu ergänzen.

Wenn Sie noch ein bisschen weiter gehen, vermittelt Ihnen das Tutorial das Wissen über fortgeschrittene und professionelle Videobearbeitung mit Leichtigkeit. Zu den wichtigsten Aspekten gehören u.a. audiovisueller Schnitt, Motion Graphics Design und Farbkorrektur, visuelle Effekte, etc. Die Kursarbeit ist in 13 Modulen in 4 herunterladbaren Quellen verfügbar, mit einem kostenlosen lebenslangen Zugang auf Ihrem Smartphone und Fernseher. Das Tutorium bietet Ihnen ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Kursarbeit.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die Beschränkungen des DaVinci Video Editors kennen

 Verstehen Sie, wie Sie Ihre Bearbeitungen mit auffälligen Effekten ergänzen können.

 Tauchen Sie ein in das Know-how, wie man Motion Graphics in maßgeschneiderte Videos einbaut.

 Lernen Sie den Prozess der Farbabstufung mit einer Reihe von Tools in DaVinci Resolve

 Video Editing Fundamentals

Anbieter: LinkedIn

Dauer: Selbstbestimmt

Dies ist ein zuverlässiges Videobearbeitungs-Kurspaket, das die Anforderungen an die Anpassung von Filmmaterial auf institutioneller oder akademischer Ebene erfüllt. Mit diesem Paket können Sie die elementaren Tipps und Tricks für die Videobearbeitung kennenlernen und anwenden, um Ihre sonst üblichen Aufnahmen so zu verbessern, dass sie die Aufmerksamkeit Ihrer Studenten, Schüler oder eines ähnlichen Publikums auf sich ziehen und ihnen gleichzeitig ein besseres Verständnis Ihrer Inhalte ermöglichen.

Sie können lernen und üben, wie Sie mit den Mitteln und Wegen, die Ihnen der Kurs zur Verfügung stellt, hochwertige Leitfäden zu einer Vielzahl von Themen und Bereichen erstellen. Im weiteren Verlauf können Sie die Lektionen zur Erstellung professioneller Videos durchgehen und gleichzeitig Assets für diese erstellen. In diesem Kurs lernen Sie außerdem, wie Sie mit der Erstellung und Bearbeitung von Videos umgehen, die sich an der Anleitung orientieren.

Wenn Sie sich für das oben genannte kostenlose Kursmaterial entscheiden, haben Sie Anspruch auf einen interaktiven und reaktionsschnellen Lernprozess, unbegrenzten Zugang zur Kursbibliothek und eine Reihe von personalisierten Kursen. Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie außerdem ein Zertifikat.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die Grundlagen der Videobearbeitung

 Sie haben ein umfassendes Verständnis von Mikro-Lernen

 Landen Sie im Maskierungszauber

 Lernen Sie den Prozess der Gestaltung von 360° Virtual Reality Geschichten

 Experimentieren Sie mit kamerazentriertem Unterricht

 Lernen Sie, Kamerastile und -winkel anzupassen

 Verstehen Sie den Prozess der Erstellung von Folien mit Endlosvideos

 Versuchen Sie sich an der Erstellung authentischer Aufgaben

 Lernen Sie, die vorhandenen Tools nahtlos zu nutzen

 The History of Film and Video Editing

Anbieter: LinkedIn

Dauer: Selbstbestimmt

Der oben erwähnte Kurs bietet seinen Teilnehmern einen projektorientierten Ansatz, um die grundlegenden und technischen Kenntnisse der Videobearbeitung zu vermitteln. Zu Beginn des Kurses spricht Ashley Kennedy, der Schöpfer des Kurses, über die Grundlagen der Filmbearbeitung und erklärt die Bedeutung eines Videoeditors für das Geschichtenerzählen.

Die Kursarbeit basiert vollständig auf Echtzeit-Instanzen, um jeden Aspekt der Videobearbeitung vom unbearbeiteten Scratch-Clip an zu durchschauen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklung der Filmsprache und die Entstehungsgeschichte revolutionärer und gängiger Techniken des Videoschnitts.

Der Kurs beinhaltet einen ergänzenden und unbegrenzten Zugang zu seiner Bearbeitungsbibliothek und einen interaktiven Unterrichtsprozess. Innerhalb des Kurses gibt es haufenweise personalisierte Kurse, auf die Sie bequem über Tablets und Smartphones zugreifen können. Sie können das Tutorial kostenlos nutzen und erhalten außerdem ein Zertifikat über den Abschluss des Kurses.

Abgedeckte Hauptthemen

 Lernen Sie die ersten Tage des Filmens und Fotografierens kennen

 Gehen Sie die ersten Tage der Filmanpassung durch.

 Tauchen Sie ein in die Ära der Tonerfindungen

 Lernen Sie den Entwicklungsprozess der heutigen Bearbeitungstechniken kennen

Teil 4 Videobearbeitung Q&A

 Was ist die größte Stärke der Videobearbeitung?

Die Videobearbeitung ermöglicht eine kohärente und synchronisierte Anordnung von Tönen und Bildern, um eine fesselnde und emotionale Verbindung mit dem gestreamten Inhalt herzustellen. Die Videobearbeitung gehört zu den wichtigsten Aspekten des Filmens von Inhalten.

 Was versteht man unter Videobearbeitungstechniken?

Solche Techniken sind ein Mittel, um fesselnde Geschichten durch videobasierte Inhalte zu präsentieren. Der Prozess beginnt mit dem Import des gewünschten Videoclips oder Filmmaterials, der Erstellung einer Reihe von Aufnahmen in einer logischen Abfolge von Takes und Szenen und dem Zusammenfügen der Teile zu einer ansprechenden Geschichte.

 Was sind die wesentlichen Elemente der Videobearbeitung?

Die Videobearbeitung besteht aus 7 grundlegenden Elementen, nämlich Rohschnitt, Bildsperre, Tonmischung, visuelle Effekte, untere Drittel, Farbkorrektur und Titel- und Endkarten. Die Einhaltung der oben genannten Reihenfolge bei der Videobearbeitung ist notwendig, um bezahlbare Ergebnisse zu erzielen.

 Was ist mit der 321er-Regel der Videobearbeitung gemeint?

Die 321er-Regel gilt allgemein für alle Formen von Videobearbeitung. Die Regel verlangt von Ihnen, dass Sie für jede Ihrer Kreationen 3 Kopien an 2 verschiedenen Orten aufbewahren. Die Einhaltung der Regel gewährleistet die sichere Aufbewahrung und den schnellen Zugriff auf die bearbeiteten Aufnahmen in Zeiten des Bedarfs.

 Wie sind die Berufsaussichten in der Videobearbeitung?

Da es sich bei der Videobearbeitung um einen kreativen Bereich handelt, spielt der Faktor Können eine wichtige Rolle. Um eine stabile Karriere in diesem Bereich aufzubauen, müssen Sie ein Gleichgewicht zwischen Ihrem Talent und Ihrem Wissen schaffen. Je aktueller und fortschrittlicher Ihr Ansatz ist, desto höher sind Ihre Karrierechancen.

 Abschließende Gedanken 

 Videobearbeitung ist ein kreativer und wachstumsorientierter Bereich, in dem Sie sich mit Ihren Fähigkeiten, Ihrem Einsatz und Ihrer Ausdauer eine starke und stabile Karriere aufbauen können.

 Es gibt eine Vielzahl von Karrierewegen, die Sie wählen und durchlaufen können, um Ihre berufliche Identität als Video-Editor aufzubauen.

 Apropos, um professionelle Techniken der Videobearbeitung zu erlernen, können Sie aus einer Reihe von Online-Videobearbeitungskursen auswählen, um Ihren Einstieg in die Videoanpassung zu markieren.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

10 kostenlose Online-MP3 zu Text Konverter 2022

Mit Hilfe eines Online-MP3 zu Text Konverters können Sie jede MP3-Datei in ein Textdokument umwandeln. Hier ist eine Liste der besten 10 kostenlosen mp3 zu Text Konverter, die Sie verwenden können.

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-11-08 11:09:58
Super Beste Programme 2022: Videos kostenlos zusammenfügen

Hier finden Sie die 10 besten Freeware-Programme 2022 für Windows/Mac/Linux, mit denen Sie Videos kostenlos ohne Wasserzeichen zusammenschneiden oder zusammenfügen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:29:25
Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-05 16:55:42
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-28 14:40:23