Wie man das Video-Seitenverhältnis verändert

Wondershare Editor Von Apr 28,2017 11:05 am

Die bekanntesten Video-Seitenverhältnisse sind 4:3 (1,3:1) und 16:9 (1,78:1). Das erste ist das Standard-TV-Format, während das letztere das Breitbild-TV-Format ist. Neben diesen zwei Formaten, ist auch 21:9 beliebt. Wie Sie vielleicht wissen, ermöglichen es Ihnen viele Media-Player, das Video-Seitenverhältnis in Echtzeit zu ändern. Bisher ist der Wechseln jedoch temporär. Das nächste Mal, wenn Sie es öffnen, müssen Sie die Änderungen erneut vornehmen.

Um das Video-Seitenverhältnis dauerhaft zu ändern, benötigen Sie einen Videobearbeitungsprogramm oder Converter. Hier würde ich bescheiden Wondershare Filmora empfehlen, das Ihnen die Möglichkeit gibt, sowohl das 4:3 als auch das 16:9 Videoformat auszuwählen, um es auf dem Fernseher, Computer, im Internet oder auf Youtube zu teilen. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie dasVideo-Seitenverhältnis Schritt für Schritt ändern. Probieren Sie es aus.

Downloaden Sie Win Version von Videobearbeitungssoftware Downloaden Sie Mac Version von Videobearbeitungssoftware

Schritt 1 Wählen Sie einVideo-Seitenverhältnis, um zu beginnen

Sie sollten am Anfang ein Zielseitenverhältnis wählen. Dieses hängt von demVideo-Seitenverhältnis Ihrer Medienquelle ab. Falls die meisten Medienquellendateien in einem 4:3Video-Seitenverhältnis sind, sollten Sie 4:3 als Standart-Seitenverhältnis auswählen. Wenn sie dieses ausgewählt haben, werden alle Mediendateien, die ein 16:9Video-Seitenverhältnis oder ein anderes Format haben, konvertiert und erhalten entweder schwarze Balken oder werden, wenn nötig, gestreckt. Das ist die Lösung, wenn eine Nichtübereinstimmung desVideo-Seitenverhältnisses stattfindet. Falls Sie aber nur dasVideo-Seitenverhältnis für eine einzelne Videodatei ändern möchten, wählen Sie einfach einVideo-Seitenverhältnis aus und fahren Sie weiter fort.

Wählen Sie ein Seitenverhältnis aus

Schritt 2 Videodateien importieren

Nun importieren Sie Ihr Video, um dasVideo-Seitenverhältnis zu verändern, in das Programm, indem Sie den Importieren-Button klicken oder ganz einfach die Videodateien per Drag and Drop von dem Datei-Explorer in das Primärfenster des Programms verschieben.

Videodateien importieren für Ändern von Seitenverhältnis

Optional können Sie es auch bearbeiten und Ihr Video mit einer Vielzahl an visuellen Effekten, Überschriften und allen bekannten Videobearbeitungstools verbessern.

Schritt 3Video-Seitenverhältnis ändern

Je nachdem, welche Anforderung Sie haben, können Sie Ihre Videos entweder auf dem Computer für den Media-Player oder auf einem mobilen Gerät speichern, oder Sie laden sie direkt auf YouTube hoch oder brennen Sie auf DVD, um sie auf einem Standart- oder Breitbild-Fernseher anzuschauen. Um das zu tun, klicken Sie den "Erstellen"-Button, sobald Sie mit Ihrem Video zufrieden sind.

Seitenverhältnis ändern

Video-Seitenverhältnis für mobile Geräte ändern

Die Standartregistrierkarte hierfür ist "Gerät". Sie können Ihr Video in den Formaten abspeichern, die mit Ihren beliebten Geräten kompatibel sind, inklusive dem iPhone (empfehlene Videobearbeitungsprogramme für iPhone), dem iPod, dem iPad, der PSP, und so weiter. Sobald Sie Ihr Gerät gewählt haben, werden alle Auflösungen mit einem optionalenVideo-Seitenverhältnis angezeigt. Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Auflösung aus der Liste aus. Je höher, desto besser ist die Videoqualität, aber auch umso größer ist die Dateigröße.

Video-Seitenverhältnis für Ihren Computer ändern

Wechseln Sie auf "Formatieren", um das Video in einem bestimmtenVideo-Seitenverhältnis auf Ihrem Computer zu speichern. Wenn einmal ein Format ausgewählt wurde, sind alle Auflösungen mit verschiedenenVideo-Seitenverhältnissen verfügbar. Je nach dem, welche Auflösung Sie wählen, ist dasVideo-Seitenverhältnis des Ausgangsvideos unterschiedlich. Z.B. ist 1280x720 ein 16:9 Video, aber 640x480 entspricht einem 4:3 Video. Sie können selbst dasVideo-Seitenverhältnis ausrechnen. Ändern Sie dasVideo-Seitenverhältnis stets auf dasjenige, das Sie am Anfang gewählt haben. Andersfalls werden eventuell schwarze Balken hinzugefügt.

Video-Seitenverhältnis für YouTube ändern

Gehen Sie auf die "YouTube" -Registrierkarte und tippen Sie Ihre Informationen ein, bevor Sie auf den "Erstellen"-Button klicken. Es ist nicht nötig, ein zweites Mal einVideo-Seitenverhältnis zu wählen. Ihre Videos werden direkt auf YouTube hochgeladen - in Abhängigkeit dazu, was Sie am Anfang ausgewählt haben.

Video-Seitenverhältnis für den Fernseher ändern

Es ist einfach, zwischen dem Video-Seitenverhältnis 4:3 und 16:9 auf dem Fernseher hin-und herzuwechseln. Wenn Sie auf der "DVD"- Registrierkarte sind, werden Sie die Video-Seitenverhältnis-Option sehen. Wählen Sie einfach aus, was möchten und was für Ihren Fernsehbildschirm geeignet ist.

Laden Sie die Testversion von Filmora gratis herunter

Downloaden Sie Win Version zum Ändern von Seitenverhältnis Downloaden Sie Mac Version zum Ändern von Seitenverhältnis

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Erweiterte Videobearbeitung
1.1 Bildschirmfoto aufnehmen auf Mac
1.2 MP4 zu MP3 konvertieren
1.3 Video Seitenverhältnis ändern
1.4 YouTube Zeitlupe
1.5 Zeitlupe
1.6 Bild in Bild
1.7 Greenscreen Ressourcen
1.8 Wasserzeichen erstellen
1.9 Video komprimieren auf Mac