Videoerstellung im Klassenzimmer: Wie Sie Ihren Schülern helfen, ein gutes Video

Wondershare Editor Von Oct 15,2016 14:07 pm

Videoproduktion ist eine sehr gute Methode, um Ihre Schüler ihr Talent und ihre Kreativität zeigen zu lassen. Aber ein Video zu erstellen ist keine leichte Aufgabe für unerfahrene Schüler. Sie sollten Ihren Schülern helfen und ihnen helfen, ein gutes Video zu machen. Es ist die Kunst und der Service, Inhalte zu entwickeln und ein fertiges Produkt zu liefern. Es gibt verschiedene Methoden und Hinweise, mit denen ein gutes Video gemacht werden kann. Sie sollten die Schüler leiten und jeden Aspekt bei der Herstellung von Videos vermitteln, so dass sie das beste Video machen können. Um Schülern bei der Erstellung eines guten Videos zu helfen, sollten Sie sie in einer einflussreichen Art und Weise beurteilen. Diese einflussreiche Art und Weise ist sehr spannend, weil es die Art und Weise der Ermittlung von Bereichen ist, welche Verbesserung benötigen und die Schüler noch Zeit haben, die Ergebnisse zu verbessern.

Wie helfen Sie Ihren Schülern, ein gutes Video zu erstellen?

Hier sind einige Tipps, die den Schülern und jedemAnfänger  helfen können, tolle Videos zu machen:

Eine Story schreiben:
  • Wenn Sie Brainstorming machen, ist der beste Weg, um Gedanken und Ideen in den Sinn kommen zu lassen einfach. Man sollte nicht besorgt sein, was richtig oder falsch ist.
  • Der Eingang zu einer guten Geschichte ist ein Konflikt.
  • Die Gerade, wenn Sie Ihre Charaktere kennen, sollte die Geschichte aufbauen und dramatische Belastung Zusammenstoß bilden zwischen den Charakteren.
Kamera und Beleuchtung:
  • Winkel der Kamera spielt eine wichtige Rolle für die Kommunikation des Status des Zeichens.
  • Der Rahmen sollte unter Bezugnahme berücksichtigt werden, um die Kamera als auch die Position des Gegenstandes sieht die im Inneren des Rahmens befindet.
  • Die Beleuchtung wird in der Videoproduktion verwendet, um eine Atmosphäre zu schaffen und die Konzentration auf das genaue Thema lenken.
Produktion und Regie:
  • Wenn Sie ein Regisseur sind, dann sollten Sie Ihre Idee vom Skript kommunizieren, um eine visuelle Darstellung der einzelnen Szenen in einer effizienten Weise zu geben.
  • Sie sollten Ihre Schüler sagen, dass ein Produzent immer leidenschaftlich zu erzählen von Geschichte sein sollte.
  • Der Produzent ist derjenige, der das Team aufbaut, durch die Einbeziehung Drehbuchautor, Regisseur und viele andere.
Ton:
  • Verwenden Sie immer eine Tonangel für das Mikrofon aus der Halterahmen; Bordkamera Mikrofon sollte nicht verwendet werden.
  • Eine Klappe für Audio-Referenzpunkte sollten verwendet werden, während ein Audioaufnahmegerät verwendet wird.
  • Standorte der Aufnahme sollte auch überprüft werden, dass es auf viel befahrenen Straße ist oder unter einer Flugbahn.
Bearbeitung:
  • Bearbeiten Sie die beide Arten von Fehlern, die sprechen Fehler und technische Fehler.
  • Für einen guten Editor zu sein, sollten Sie Ihre Dateien sowie Projekte auf effiziente Art und Weise zu organisieren.
  • Für eine schnellere Bearbeitung, sollte es eine schnelle externe Festplatte sein, Ihre Aufnahmen zu speichern.
  • Die Farbkorrektur sollte auch bei Bedarf durchgeführt werden.

Andere dann diese, einige der einfachen Tipps, die Sie für Ihre Schüler für die Herstellung eines Video geben sollten, sind:

  • Eines der wesentlichen Dinge in ein Video zu machen ist, die richtigen Bilder auszuwählen. Die Schüler sollten bei der Suche nach guten Bildern geführt werden, die auf den Unterricht Projektor gut aussehen.
  • Die Wahl Bilder von der richtigen Größe ist auch sehr wichtig. Es kann vorkommen, dass die Schüler Bilder gewählt, die verschwommen sind. Bilder um 2048 Punkte auf der verlängerten Seite gut aussehen in ihren Videos und es wird auch nicht Unschärfen.
  • Spezialeffekte sollten nicht zu viele sein, denn manchmal zusätzliche Spezialeffekten die Videos langweilig und uninteressant macht.
  • Eine gute Musik sollte für das Hinzufügen in das Video gewählt werden. Musik führt, um die Aufregung zu den Videoclips sowie Bilder. Aber die Musik, die hinzugefügt werden soll, sollte die Stimmung von Video-Inhalten passen. Informieren Sie Ihre Schüler an, dass sie viele Lieder für die Stimmung verändern und machen Video mehr gut.
  • Pace sollten Ihre Schüler kontrolliert und führen werden, dass, wie für das Erhalten richtige Tempo Pacing-Tools verwenden.
  • Fotos, Musik, Text und Videos sollten richtig gemischt werden. Ein guter gewählte Video-Stil kann in bringen alle Videoelemente zusammen resultierenden helfen, eine fertige Video zu schaffen, für die Sie und die Schüler stolz fühlen können.

Für eine gute Bearbeitung die beste Software in den Markt ist Wondershare Filmora. Einige der Features von Wondershare Filmora sind:

  • Mit dieser Software können Sie Ihre Home-Video in etwas erstaunlich, mit einem nominalen Versuch zu machen.
  • Das hat eine genaue Steuerung sowohl Video- als auch Audio-Rahmen für Rahmen.
  • Sie können Ihre eigene animierte Titel oder anpassen premade Titel in einer Weise, die Sie mögen erstellen.
  • Sie können Ihre Videoclips in Social Media teilen.
  • Wondershare Filmora ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen animierten Titel zu erstellen.
  • Dies hilft bei der das Tempo Ihrer Clips zu steuern, ein wunderschön beschleunigen und einen atemberaubenden Effekt langsam Bewegung zu erzeugen.
  • Einer der großen Merkmal dieser Software ist, dass unterstützt HD und bringen Klarheit zu Ihrem Video.
  • Dies kehrt auch Ihre Aufnahmen und Sie können lustige Videos, die Sie nie gedacht.

Machen Videos von Schüler macht sie kreativ und sie kamen auch wissen, wie die verschiedenen Software zu verwenden und Werkzeuge für die Erstellung eines Videos. Die Lehrer sollten jeden einzelnen Schüler helfen, wenn sie Fragen oder einige Verwirrung haben. Ansonsten von verwirrten Schüler bekommen können Video fühlen eine sehr schwierige Aufgabe zu machen. Daher ist, wie ein Lehrer sollten Sie jedes Detail auf einfache Weise über die Software und Editing-Tools erklären. Darüber hinaus sollten Sie die Aufregung in den Köpfen der Schüler bringen das Video zu machen, dass was für ein Spaß sie während machen Videos tun werden. Wie sie sich auf die Videobilder oder verschiedene Arten von speziellen Arten von Effekten verwendet werden, um im Zusammenhang mit Songs zur Auswahl. Sie sollten Ihre Schüler sagen sowohl theoretisch als auch praktisch über die Beleuchtung, Kameras, Bearbeitung und andere Aspekte, so dass während der Zeit des Videos die Basis der Schüler machen klar.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.