FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare FilmoraPro
Der beste Editor hilft dir, Whiteboard-Animationvideos mit leistungsstarken Funktionen einfach zu erstellen.
  • Mit Transparenz exportieren
  • Professionelles Keyframing
  • Unterstützt 3D/2D-Animationen auf Windows und Mac

Erstellen eines Whiteboard-Videos - Schritt für Schritt

Oct 27, 2021• Bewährte Lösungen

Zeichnungen werden beim Geschichtenerzählen immer einen besonderen Platz einnehmen. Egal, ob du einem Kind ein neues Konzept erklärst, deinen Chefs die Eigenschaften eines Produkts vorstellst oder die Feinheiten einer Marketingkampagne vorstellst, Zeichnungen machen es dem Publikum leichter zu verstehen, was gesagt wird.

Deshalb ist es so wichtig zu lernen, wie man Whiteboard-Animationen erstellt. Wenn du lernst, wie du ein Whiteboard-Video mit Animationssoftware erstellst, bist du in einer einzigartigen Position, wenn es darum geht, deine Geschichte zu verkaufen und andere von dem zu überzeugen, was du bereits weißt.

Teil 1: Was ist ein Whiteboard-Animationsvideo?

Um Whiteboard-Animationsvideos zu verstehen, müssen wir zu den Anfängen zurückgehen. Überlege dir, wie Professoren verschiedene Themen und Gleichungen mit Hilfe eines Whiteboards veranschaulichen. Sie schreiben die wichtigsten Wörter oder Formeln auf und vertiefen diese Informationen dann in ihrem Vortrag.

Die Whiteboard-Animation bringt diese Wörter, Sätze und Bilder auf eine andere Ebene. Whiteboard-Animation ist eine Reihe von Ereignissen oder Videos, die mit 2D-Animationssoftware erstellt werden. Diese Videos können in jeder Art von Umgebung gezeigt werden. Du kannst sie auf eine Social-Media-Seite hochladen, sie als Teil einer Präsentation zeigen oder sie zu einer Crowdfunding- oder Produktfinanzierungsseite hinzufügen.

Wenn du dir ein Whiteboard-Animationsvideo ansiehst, siehst du eine Reihe von Bildern und Grafiken in sequenzieller Reihenfolge, die normalerweise von einer Erzählung begleitet werden. Diese Videos können kurz sein, zwischen 30 und 90 Sekunden. Es geht darum, Informationen auf klare, kohärente und prägnante Weise zu vermitteln.

Bei der Erstellung von Whiteboard-Animationen geht es darum, komplexe Konzepte und Informationen leicht verständlich zu machen. Jetzt können wir uns im Detail ansehen, wie du ein Whiteboard-Video erstellst.

Teil 2: Wie erstellt man Whiteboard-Animationsvideos?

Schritt 1: Ein Skript schreiben

Ähnlich wie bei einem normalen Video oder einem kurzen Sketch muss es ein Drehbuch geben, wenn ein Whiteboard-Animationsvideo erfolgreich sein soll. Interessante Bilder und Informationen sind toll, aber sie sind nichts ohne eine zusammenhängende Geschichte.

Es ist kein Blogbeitrag, kein Storyboard und keine Aufzählung von Stichpunkten. Was du brauchst, ist ein richtiges Skript, in dem alles über das Video steht. Wieso? Denn dann weißt du genau, welche Bilder in bestimmten Abschnitten eingefügt werden sollten, was der Erzähler sagen muss und welche Übergänge notwendig sind.

Skript

Schritt 2: Beginne mit dem Storyboard

Jetzt hast du ein Skript. Du hast eine klare Vorstellung davon, wie dein Video rüberkommen soll. Es ist an der Zeit, mit der Erstellung des Storyboards zu beginnen. Mit einem Storyboard kannst du deine Gedanken viel besser organisieren. Du kannst sehen, wie jedes Bild auf den Bildschirm kommt und wie eine Aufnahme an die andere anschließt.

Wenn du dein Storyboard erstellst, hast du eine gute Vorstellung davon, wie dein Endprodukt aussehen wird. Wenn es einige Übergänge gibt, mit denen du nicht zufrieden bist, ist dies der Moment, in dem du Änderungen vornehmen kannst.

storyboard

Schritt 3: Bilder erstellen

Wenn du ein kreativer Mensch bist, wird dir dieser Teil sehr leicht fallen. Es geht darum, lustige und einzigartige Bilder zu erstellen, die die Informationen vermitteln, die du vermitteln willst. Versuche, einprägsame Bilder zu erstellen, die dein Publikum begeistern. Je einfacher, unverwechselbarer und interessanter du diese Bilder gestalten kannst, desto besser ist dein Endergebnis.

bild erstellen

Schritt 4: Animiere die Bilder

Jetzt hast du deine Bilder und es ist an der Zeit, einen Zusammenhang zwischen diesen Bildern und deinem Skript herzustellen. Du musst die Animation für deine Bilder zeitlich abstimmen, denn du willst nicht, dass etwas zu lange auf dem Bildschirm verweilt oder nur eine kurze Sekunde zu sehen ist. Es kann eine gute Idee sein, den Text zu sprechen, während du die Bilder animierst und ihre Animation zeitlich abstimmst. Das wird dir beim Timing helfen.

Zeichnung animieren

Schritt 5: Aufnehmen und Synchronisieren des Audios

Der letzte Schritt besteht darin, dein Audio zu bekommen. Jedes animierte Video muss eine Erzählung haben, denn sie hilft zu erklären, was in den Bildern, die die Menschen sehen, passiert. Nimm deinen Ton auf und sorge dafür, dass er perfekt mit deinem Inhalt synchronisiert ist.

audio

Teil 3: Nützliche Tipps für die Erstellung von Whiteboard-Animationen

Empathie wecken

Das Ziel eines Whiteboard-Animationsvideos ist nicht nur, Informationen auf kalte und unpersönliche Weise zu erklären. Du hoffst, dass du eine Verbindung zu deinem Publikum herstellen kannst. Du willst, dass sie sich für das interessieren, was du vorstellst. Indem du Empathie weckst, schaffst du die Verbindung, die du dir wünschst.

Wenn du emotionale Bezüge wie lustige, heitere, niedliche oder emotionale Momente einfügst, wirst du feststellen, dass deine Videos bei den Zuschauern viel besser ankommen. Menschen können sich besser mit Inhalten identifizieren, wenn sie etwas fühlen - vor allem, wenn diese Gefühle positiv sind.

Personalisiere die Bilder

Interessante Bilder zu zeigen ist ein guter Anfang. Aber wenn du diese Bilder mit Grafiken und Farben personalisieren kannst, wird dein Storyboard noch besser aussehen. Denke daran, dass es dein Ziel ist, dass die Menschen aufstehen und die Inhalte, die du erstellst, zur Kenntnis nehmen.

Fazit

Nachdem wir nun den gesamten Prozess der Erstellung eines Whiteboard-Animationsvideos durchgesprochen haben, hoffen wir, dass du bereit bist, mit deinem Projekt zu beginnen. Und wenn du dich fragst, wie du dein Video bearbeiten kannst, empfehlen wir FilmoraPro. Sie können damit Animationsvideos erstellen, indem Sie Keyframes hinzufügen, damit die Animation flüssig und natürlich wird. Sie brauchen nur ein weißes Flugzeug zu bauen, um einfach mit der Animation zu beginnen. Außerdem heben Farbkorrektur und Audiomixer dein Erklärvideo auf ein neues Niveau. Lade das Toool herunter, um es auszuprobieren (kostenlos)!

Win Version herunterladen Mac Version herunterladen


Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
FilmoraPro

Professionelle Videobearbeitung vereinfacht.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen