Beste Tutorials für DaVinci Resolve 2017

Es ist Zeit euch Profis DaVinci Resolve 12.5 vorzustellen, einer der beliebtesten Video-Editor-Software-Optionen, die über eine eingebaute brillante Farbkorrektur verfügen. Es ermöglicht Benutzern, alle Videoprojekte von einzelnen Plattformen zu liefern, zu bearbeiten, zu beenden und zu korrigieren. DaVinci Resolve ist mit auflösungsunabhängigen und skalierbaren Funktionen ausgelegt, so dass es problemlos in einem vollständig integrierten Post-House-System eingesetzt werden kann. Sie werden es auf jeden Fall lieben die Geschwindigkeit, Kompatibilität, Bearbeitungs-Tools und Bildqualität auszunutzen, und Benutzer bei der Verwaltung des gesamten Workflows beeindruckende Ergebnisse liefern.

Mit so vielen Features in einer einzigen Plattform, finden einige Benutzer es schwierig, diese Software interaktiv zu nutzen. Um Anfängern zu helfen, werden wir hier einige der besten Tutorials (bezahlt sowie kostenlos) vorstellen, die für Benutzer hilfreich sind, zwischen verschiedenen Videobearbeitungsfunktionen in DaVinci Resolve umzuschalten.

Empfehlung: Einfacher & leistungsstarker Video Editor für Beginner

Wenn Sie DaVinci Resolve als zu vollgepackt empfinden, beginnen Sie mit einer einfachen, und sehr leistungsstarken Videobearbeitungssoftware, gehen Sie dafür nicht direkt zu DaVinci Resolve? Hier empfehlen wir Ihnen die Plattform Wondershare Filmora Video Editor, nicht nur weil es kostenlos zu verwenden ist, sondern auch sehr einfach und ist gleichzeitig ein sehr leistungsstarker Video-Editor. Es ist sowohl für Mac- als auch für Windows-Systeme verfügbar. Also, laden Sie Filmora jetzt herunter und probieren Sie es selbst aus.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software


Beste Tutorials für DaVinci Resolve 2017:

Abschnitt 1.Offiziell: Der massgeschneiderte Leitfaden zur Bearbeitung mit DaVinci-Resolve 12.5

Preis: 39.95 Dollar

Diese Trainingsanleitung hilft den Anwendern, Schritt für Schritt zu lernen, leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen von Resolve zu verwenden. Wie das Importieren von Dateien, Einrichtung neuer Projekte, Trimmen, Effekte, Animationen und Synchronisationseffekte werden mit Leichtigkeit erklärt, um die Techniken gut zu erlernen. Die Besonderheiten der Farbkorrektur werden mit leicht verständlichen Leitfaden erläutert. Dutzende von Tipps sind in diesem Tutorial vorhanden, die Anfängern helfen können, einen guten Eindruck für ihr neues Video-Projekt zu entwickeln.

Abschnitt 2.YouTube Kostenfreie Tutorials

  1. DaVinci Resolve: End to End Crash-Kurs:

    Erstellt von: Casey Faris

    Wenn Sie DaVinci Resolve richtig verstehen wollen, dann finden Sie leicht einige der nützlichsten Ressourcen im YouTube Kanal von Casey Faris. Hier können Anfänger einen schnellen Überblick über die Videobearbeitungssoftware erhalten, die vom Import bis zum Export reichen. Die Farbabstufungsoptionen sind mit sehr coolen Beispielen hervorragend beschrieben.


  2. Trimmen in DaVinci Resolve:

    Erstellt von: The Post Colour Blog

    Hier ist ein weiterer hilfreicher Guide für Anfänger, der von The Post Color Blog erstellt wurde und einen vollständigen Überblick über die erweiterten Trimmfunktionen von DaVinci Resolve bietet. Grundsätzlich wird dieses Tutorial Ihnen helfen, sich mit einigen erweiterten Funktionen wie Ripple Trim und Slide-Tool vertraut zu machen. Wenn Sie auf Premiere Pro gearbeitet haben, dann wird dieses Tutorial für Sie recht einfach erscheinen.


  3. Farbabstufung in DaVinci Resolve:

    Erstellt von: Tom Antos

    Im Falle das Sie bereits viel Erfahrung über Video-Editing-Plattformen gewonnen haben, dann ist Tom Antos Guide eine super Quelle für Sie, um mehr ber die Farbabstufungs-Features und einige zusätzliche praktische Effekte von Resolve zu lernen. Hier zeigt der Tutorial-Entwickler Ihnen den Prozess der grundlegenden Farbbearbeitung an einem praktischen Beispiel eines Musik-Video-Shootings.


  4. DaVinci Resolve 12 und 12.5 Tutorials:

    Erstellt von: Goat's Eye View

    Profis nennen es eines der besten Tutorials für Blackmagic DaVinci Resolve 12.5, da es komplette Details über Farbstufung und NLE bietet. Die Entwickler haben alle Details mit praktischen Beispielen verknüpft, so dass Anfänger es leicht auf neue Projekte anwenden können.


  5. Resolve 12.5 Bearbeitungs-Tutorials:

    Erstellt von: UglyMcGregor

    Dies ist ein ausdrucksstarkes Tool von UglyMcGregor entwickelt, welches sich auf Basis Grundlagen von Resolve konzentriert. Hier können Sie sich über alle beeindruckenden Features informieren, für die Resolve berühmt ist. Wie man Dinge auf der Zeitlinie bewegt und Optionen, um Sound-Effekte sowie Farb-Informationen anzupassen, ist alles in diesem Tutorial mit einfach zu erlernen Beispielen erklärt.


Abschnitt 3. Online Kurse:

  1. Lynda:

    Lynda ist hier, um den Nutzern beim Lernen über den grundlegenden Workflow von Resolve zu helfen. So bauen Sie ein neues Projekt, die Möglichkeiten, um von verschiedenen Bearbeitungsmodi zu profitieren, importieren von Filmmaterial und Bearbeitung oder Trimmen von Clips usw. Der sekundäre Farbkorrektur-Guide wird auch zusammen mit Details hinzugefügt, um Sättigung, Farbton, Belichtung und andere farbbezogene Informationen anzupassen.
  2. Ripple Training:

    Alexis Van Hurkman ist ein bekannter DaVinci Resolve Experte. Mit diesem Ripple Training Kurs können Sie einige unglaubliche Tipps vom gleichen Profi erfahren. Wenn Sie wirklich ernsthaft über Ihre Videobearbeitungs-Projekte nachdenken, dann wird dieser Online-Kurs Ihnen sehr helfen. Er kann den Nutzern helfen, über FX Management, OpenFX und Power Window Features von DaVinci Resolve mehr zu erfahren.
  3. Colour Grading Central (Farbabstufung):

    Hier ist eine weitere leistungsstarke Online-Lernquelle für Ihre DaVinci Resolve Erfahrungen. Es wird Ihnen helfen, spezifisch an der Farbabstufung zu arbeiten, damit eindrucksvollere Projekte erstellt werden können. Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr EST, können Sie Ihre Fragen von verschiedenen Branchenexperten beantworten lassen und praktische Vorschläge zu Lösungen erhalten.
  4. Mixing Light:

    Es wurden mit dem Update unzählige neue Features zu DaVinci Resolve hinzugefügt. Dieser Online-Kurs informiert zu allem was das neueste Update an Ergänzungen hinzugefügt hat, so dass Benutzer einen tiefen Einblick in diese Plattform in Anspruch nehmen können. Wenn Sie neugierig auf alle neuen Features von Resolve sind, dann ist es gut direkt auf Mixing Light zu wechseln und mehr über dieses beeindruckende Update von Resolve zu erfahren.
Sep 27,2017 16:04 pm
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>