filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

5 Tipps für die Aquasoft Slideshow

21. 5 Tipps für die Aquasoft Slideshow

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Aquasoft Slideshows sind einzigartig, wenn es darum geht, Ihren Grafikdesign-Fähigkeiten einen kreativen Schub zu geben. Bleiben Sie hier, um zu erfahren, wie Sie selbst eine erstellen können!

Teil 1 Was ist eine Aquasoft Slideshow?

Sind Sie gelangweilt von den üblichen Slideshows, die ein grafisches Einerlei aus einfachen Bildern, langweiligen Videos und gewöhnlichen Effekten darstellen? Vielleicht ist es an der Zeit, Ihre Kreationen mit ein paar ausgefallenen Designelementen aufzupeppen, die Ihre Arbeit aus dem üblichen Rahmen fallen lassen. Wenn Sie auf der Suche nach interessanten Möglichkeiten sind, mit Ihren Grafikdesign-Fähigkeiten zu experimentieren, können Sie sich an der Aquasoft-Diashow versuchen, um Ihren Kreationen den fehlenden Schwung zu verleihen.

Wenn Sie sich für dieses Tool als Slideshow-Designer entscheiden, können Sie Ihre kreativen Möglichkeiten voll ausschöpfen, indem Sie sich mit einigen spezifischen Details dieser Softwareanwendung beschäftigen. Mit dem Aquasoft Slideshow Creator können Sie atemberaubende Diashow-Filme mit Bildern, Videos, Musik und Text in erstklassiger Qualität erstellen, um Ihre schönsten Momente der Unterhaltung und des Spaßes mit Familie und Freunden in Erinnerung zu behalten.

Die Liste der attraktivsten Funktionen des Slideshow Makers ist wirklich lang. Im Folgenden finden Sie jedoch einige der wichtigsten und am häufigsten bevorzugten:

Wenn die Slideshow Ihren letzten Urlaub beschreiben soll, wäre die Verwendung von animierten Land-, Luft- und Wasserrouten zusammen mit den anschaulichsten Satellitenbildern und Straßenkarten mit erweiterten Zoomstufen am besten geeignet, um dem Betrachter das genaue Gefühl zu vermitteln.

Sie können langweiligen Standbildern mit Motiven und Breitbildanimationen Leben einhauchen. Wenn Ihnen das noch nicht reicht, können Sie sogar eigene Animationsübergänge mit Texten, Bildern und Videos erstellen.

Die App verfügt über ein integriertes Animationsstudio, in dem Sie Collagen erstellen und animieren können, während Sie sie entweder als Ganzes oder eine Komponente nach der anderen bearbeiten. Darüber hinaus können Sie mit einer beliebigen Anzahl von Bildern und einer riesigen Bibliothek von voreingestellten Designelementen arbeiten.

Bei der Arbeit mit dem Aquasoft Slideshow-Programm haben Sie die volle Kontrolle über die Gestaltung und Platzierung der Inhalte. Von kurzen Slideshow-Filmen für die Familienunterhaltung bis hin zu großen Slideshow-Präsentationen für professionelle Projekte - Sie können alles machen!

Das "Effekte Kit" der Software ist vollgepackt mit exakten Übergängen, um Ihre unterschiedlichsten kreativen Bilder auszudrücken, sowohl für Standbilder als auch für animierte Bilder und Videos. Einige der besten sind Weichzeichner, Masken, Farbkorrekturen, Sepia, weiche Schatten und viele mehr.

Sie können Ihre Bilder und Videos in der Software bearbeiten, um ihnen die richtige Form und Ausrichtung zu geben und mit dem Tool für "Zerstörungsfreie Bildbearbeitung" arbeiten, um die ursprüngliche Bildqualität zu erhalten und eigene komplexe Bildeffekte zu entwerfen.

Die App ermöglicht es Ihnen, Ihre Präsentationen mit dezenter und schwungvoller Hintergrundmusik zu untermalen, wobei Sie die vollständige Kontrolle über die Synchronisation und die Soundeffekte haben. Außerdem können Sie in der Zeitleiste der App Ihr eigenes Audio hinzufügen, z.B. eine Sprachsynchronisation.

Sie können Ihren Bildern und Videos interessante Titel, Untertitel, Bildunterschriften, etc. hinzufügen, um eine genaue und umfassende Botschaft zu vermitteln und sie gleichzeitig mit hochwertigen Textformatierungsoptionen wie Schriftart, Farbe, Größe, etc. anpassen.

Teil 2 Wie kann ich eine Aquasoft Slideshow erstellen?

Nachdem Sie in die aufregende Welt der Aquasoft Slideshows eingetreten sind und die kreative Leistung von Aquasoft kennengelernt haben, fühlen Sie sich vielleicht dazu hingezogen, ein eigenes Aquasoft-Meisterwerk zu entwerfen. Im folgenden Abschnitt erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Aquasoft-Slideshow erstellen:

Detailliertes Benutzerhandbuch zur Erstellung einer Aquasoft Slideshow

Schritt 1: Laden Sie das Softwareprogramm herunter

Besuchen Sie die offizielle Webseite von Aquasoft, um den kostenlosen Download des Slideshow-Produktkits auf Ihr Windows- oder MacOS-kompatibles System zu starten und die Software zu installieren und zu starten.

Schritt 2: Projektauswahl

Wenn Sie das Aquasoft Slideshow-Programm erfolgreich starten, gelangen Sie zur Willkommensoberfläche des Programms, wo Sie ein neues Slideshow-Projekt im Seitenverhältnis 4:3 auswählen müssen. Fahren Sie mit der Auswahl eines Präsentationslayouts fort, indem Sie zur Registerkarte "Ansicht" in der Symbolleiste oben navigieren und auf die Option "Layout" in ihrem Dropdown-Menü klicken. In diesem Moment wird auch die Zeitleiste des Projekts angezeigt.

Schritt 3: Fügen Sie Ihre Bilder hinzu

Wenn Sie mit der Auswahl des Layouts fertig sind, navigieren Sie erneut zur oberen Symbolleiste und klicken auf die Registerkarte "Hinzufügen". Klicken Sie in der folgenden Dropdown-Liste auf "Bilder", um ein Foto in die Präsentation einzufügen. Sie können auch ein komplettes Verzeichnis von Bildern einfügen, indem Sie die "Verzeichnis" Option aus der "Hinzufügen" Dropdown-Liste auswählen. Die von Ihnen ausgewählten Bilder werden in der Zeitleiste des Projekts angezeigt.

Wenn Sie die Reihenfolge der ausgewählten Bilder ändern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte "Bearbeiten" in der oberen Symbolleiste und wählen Sie dann die Option "Sortieren" aus dem folgenden Dropdown-Menü. Die App ordnet die Bilder in einer natürlichen, logischen Reihenfolge an, wobei Sie die Bilder auch manuell neu anordnen können.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Hinzufügen von Bildern

Schritt 4: Fügen Sie eine Hintergrundmusik ein

Um Ihre Aquasoft Slideshow Ultimate-Präsentation mit einer passenden Hintergrundmusik zu ergänzen, klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf die Registerkarte "Hinzufügen" und wählen Sie aus der Liste der Optionen, die daraufhin erscheint, "Hintergrundmusik" aus. Eine Reihe von Musiktiteln wird angezeigt, wenn Sie auf das "+" Symbol in der "Hintergrundmusik" Oberfläche klicken. Sie können die Reihenfolge der aufgelisteten Musikdateien durch einen Mausklick zurücksetzen.

Wenn Sie die Musiktitel entfernen möchten, klicken Sie auf das "Mülleimer"-Symbol neben der Schaltfläche "+". Um die Einstellungen einer bestimmten Musikkachel anzupassen, klicken Sie auf diese und nehmen Sie die entsprechenden Parametereinstellungen vor. Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, klicken Sie auf "OK". Ihre endgültige Auswahl der Hintergrundmusik wird in der Zeitleiste der App angezeigt.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Einschließlich Hintergrundmusik

Schritt 5: Lassen Sie uns spielen!

Sie können Ihre Slideshow in diesem Stadium mit einfachen Elementen aus Bildern und Musik abspielen. Navigieren Sie einfach zur Menüleiste unterhalb der oberen Symbolleiste und klicken Sie auf die "Abspielen" Schaltfläche. Alternativ können Sie auch die Taste F9 auf der Tastatur Ihres Systems drücken, um die Slideshow zu starten. Die App arbeitet intelligent und ergänzt Ihre Präsentation mit zufälligen Übergangseffekten, die jedes Mal, wenn Sie die Slideshow starten, eine neue Animation abspielen.

Wenn Sie mit den Standardeinstellungen nicht zufrieden sind, können Sie auch die Dauer des Übergangs anpassen und sogar einen eigenen Übergangsstil mit Text und Effekten erstellen.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Abspielen der Präsentation

Schritt 6: Passen Sie Ihre Bildeigenschaften an

Um mit den Anpassungen bestimmter Bildeigenschaften fortzufahren, wählen Sie das gewünschte Bild aus und seine Eigenschaften werden auf der rechten Seite angezeigt. Sie können dem Bild nun einen bestimmten Übergang, Kommentare und Text zuweisen und gleichzeitig die Bildschirmzeit des Bildes anpassen.

Wenn Sie die Abspieldauer mehrerer Bilder in einem einzigen Moment einstellen möchten, wählen Sie diese in der "Bildliste" mit dem Befehl "Strg+A" auf der Tastatur Ihres Systems aus und geben Sie eine bestimmte Abspieldauer ein. Ihr Eintrag wird auf alle ausgewählten Bilder angewendet.

Sie können den 2-Wege-Prozess jedoch umgehen, indem Sie zur Registerkarte "Programmeinstellungen" navigieren und die voreingestellte Bildwiedergabedauer anpassen. Ihre Änderungen gelten für alle Slideshow-Bilder, bei denen die Option "Standarddauer verwenden" aktiviert ist.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Anpassen der Bildeigenschaften

Schritt 7: Geeignete Übergänge hinzufügen

Wenn die zufällig enthaltenen Übergänge des Slideshow-Programms nicht zu Ihrem Präsentationsstil passen, fügen Sie Ihre bevorzugten Übergänge aus der "Übergangsbibliothek" der Software hinzu und tippen Sie auf die "Anpassen" Schaltfläche, um die Eigenschaften Ihrer Auswahl anzupassen. Sie können auch auf das "Abspielen"-Symbol in der "Menüleiste" klicken und die Slideshow vom aktuellen Bild aus starten, um zu sehen, wie der angewandte Übergang über das Bild erscheint.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Hinzufügen von Übergängen

Schritt 8: Textanpassungen

Navigieren Sie zum "Bilder" Menü und klicken Sie auf die Registerkarte "Text", um Text in die Slideshow-Bilder einzufügen und sie entsprechend zu formatieren. Darüber hinaus können Sie dem Text Animationen hinzufügen und festlegen, ob diese nach Ablauf der Abspieldauer des Bildes im Text verbleiben oder ihn verlassen sollen, indem Sie auf die "Bearbeiten" Schaltfläche tippen. Wenn Sie eine kombinierte Wiedergabe von Text und Bild wünschen und die separate Textanimation vermeiden möchten, klicken Sie auf das Kontrollkästchen "Text mit Bild anzeigen" in der unteren rechten Ecke des Menüs "Bilder".

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - einschließlich Textanpassungen

Schritt 9: Kommentare zu den Bildern hinzufügen

Navigieren Sie zur Registerkarte "Ton" und aktivieren Sie das Mikrofon Ihres Systems, um Ihrer Slideshow aufgenommene Kommentare hinzuzufügen. Beginnen Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche "Aufnehmen" und sprechen Sie den Kommentar. Machen Sie sich keine Sorgen um die Synchronisierung von Bild- und Kommentarwiedergabedauer, da das Softwareprogramm beides automatisch aneinander anpasst.

Wenn Sie eine bestimmte Tondatei zu einem bestimmten Bild hinzufügen möchten, navigieren Sie zum "Gelben Ordner" in der oberen rechten Ecke, um Ihre Auswahl zu treffen.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Hinzufügen von Bildkommentaren

Schritt 10: Hinzufügen von Effekten zu den Bildern

Um die Bilder Ihrer Aquasoft Slideshow Ultimate 12-Präsentation mit beeindruckenden Bildern zu ergänzen, navigieren Sie zur Symbolleiste am unteren Rand des Bearbeitungsbereichs und klicken Sie auf das "Bildeffekte" Symbol. Um den Effekt hinzuzufügen, ziehen Sie ihn auf ein gewünschtes Bild in der Zeitleiste des Projekts. Wenn Sie die richtige Stelle erreicht haben, lassen Sie den Effekt fallen, um ihn anzuwenden. Um die Vorschau des Effekts zu sehen, navigieren Sie zum "Layout Designer Panel" auf der linken Seite, wo Sie Ihr Bild mit dem gewählten Effekt finden.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Hinzufügen von Bildeffekten

Schritt 11: Erstellung einer Collage

Versuchen Sie, eine Collage in Ihre Slideshow einzubauen, um mehrere Bilder und Texte im gleichen Zeitrahmen abzuspielen. Navigieren Sie dazu zur "Objekt-Symbolleiste" am unteren Rand der Zeitleiste des Projekts und wählen Sie das Objekt "Collage" aus. Ziehen Sie es anschließend in die "Bildliste", um es Ihrer Präsentation hinzuzufügen. Sobald Sie damit fertig sind, wählen Sie die gewünschten Bilder aus, die Sie der Collage hinzufügen möchten, indem Sie sie auf das Objekt "Collage" ziehen.

Fahren Sie mit dem Erweitern der Collage fort, um eine angemessene Darstellung der Bilder zu gewährleisten. Außerdem können Sie unter "Objekteinstellungen" ausgewählte Übergänge auf die erstellte Collage anwenden.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Erstellen einer Bildcollage

Schritt 12: Bearbeiten Sie Ihre Collage

Beginnen Sie mit der Auswahl des ersten Bildes Ihrer Collage und passen Sie dessen Größe im "Layout Designer" über den Positionsrahmen an den Rändern des Fotos an. Als nächstes können Sie mit der Positionierung des Bildes an der gewünschten Stelle innerhalb der Collage fortfahren. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Bilder in Ihrer Collage an ihrem jeweiligen Platz und im entsprechenden Größenverhältnis sind.

Fügen Sie am Ende Ihrer Collage einen relevanten Text ein, indem Sie das Objekt "Text" in der unteren Symbolleiste auswählen. Navigieren Sie zum letzten Bild Ihrer Collage und tippen Sie auf das Objekt "Text", um es in das letzte Bild einzufügen. Sie können den hinzugefügten Text auf der Registerkarte "Text" in den "Objekteinstellungen" entsprechend formatieren. Positionieren Sie Ihren Text an der passenden Stelle im Bild und sehen Sie sich eine Vorschau an, indem Sie auf die "Abspielen" Schaltfläche in der Menüleiste über der Zeitleiste des Projekts klicken.

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Bearbeiten der Collage

Schritt 13: Einfügen eines Kapitels

Wenn Sie mit einer einzelnen Bildspur nicht zufrieden sind, können Sie Ihrer Präsentation Kapitel hinzufügen. Wählen Sie zunächst das Objekt "Kapitel" aus der Objektleiste, um es in die Zeitleiste einzufügen und ziehen Sie dann 2 Bilder in dieselbe. Tippen Sie auf die "Abspielen" Schaltfläche, um das Kapitel zu öffnen und fügen Sie einen geeigneten Text und eine Animation hinzu, ähnlich wie Sie es bei einer Collage tun würden. Positionieren Sie die Bilder an der gewünschten Stelle mit Hilfe der roten "Positionsleiste".

Erstellen einer Aquasoft Slideshow - Ein Kapitel einfügen

Teil 3 Was veranlasst Menschen dazu, Aquasoft Slideshow Premium zu deinstallieren?

Obwohl es sich bei Aquasoft Slideshow Premium um ein sehr zuverlässiges Slideshow-Programm handelt, leidet die Anwendung unter Störungen beim Betrachten und Deinstallieren. Obwohl es eine Reihe von Gründen für die Untreue der Benutzer gibt, wird häufig beobachtet, dass nach der Deinstallation eine Vielzahl von Problemen vorgebracht wird. Lassen Sie uns im folgenden Abschnitt über einige der möglichen Ursachen und Nachwirkungen der Deinstallation der Aquasoft Slideshow Premium Software sprechen:

01Gründe für die Deinstallation der Aquasoft Slideshow Premium Software

Probleme mit der Kompatibilität

Die Arbeit mit dem oben erwähnten Slideshow Creator Programm führt in der Regel zu einer Beeinträchtigung der normalen Ausführung der anderen bereits vorhandenen Anwendungen auf Ihrem Gerät. Während einige von ihnen nur vorübergehend abgeschaltet werden, können andere ihren Betrieb dauerhaft einstellen, was zu großen Unannehmlichkeiten führt.

Ausführungsprobleme

Wenn Sie das Tool regelmäßig verwenden, kann es vorkommen, dass die Software in regelmäßigen Abständen abstürzt und das Programm komplett stillsteht, so dass Sie mit der Erstellung der Slideshow nicht weiterkommen oder die erstellte Präsentation nicht einwandfrei ausgeführt werden kann.

Neuinstallationsprobleme

Die Software wird immer wieder aus heiterem Himmel installiert und deinstalliert, was dem Benutzer viele Unannehmlichkeiten bereitet, so dass es notwendig ist, das Programm dauerhaft loszuwerden.

Geringere Glaubwürdigkeit der Benutzer

In den Software-Bewertungen wird häufig von unzufriedenen Benutzern berichtet, die unzuverlässig arbeiten. Als ob das noch nicht genug wäre, haben einige der vertrauenswürdigsten Webseiten mit Produktbewertungen und Langzeitnutzer des Programms das Programm als bösartig eingestuft.

Abwesenheit im Kontrollzentrum

Während Sie die gesamte System- und Anwendungssoftware in der Systemsteuerung und in den Windows-Listen finden können, bildet das oben erwähnte Programm zur Erstellung von Slideshows eine Ausnahme. Dies führt dazu, dass Methoden zur Fehlerbehebung und Einstellungsanpassungen nicht zur Verfügung stehen, falls das Programm bei der Ausführung auf ein Problem stößt.

Unvollständige Entfernung

Eines der größten Probleme mit der Software ist, dass Sie sie möglicherweise nie vollständig deinstallieren können, da einige der mit ihr verbundenen Prozesse und Softwarespuren für immer auf Ihrem System verbleiben und die Arbeit anderer Programme beeinträchtigen können.

Unendlicher Deinstallationsprozess

Sie können sich zwar dafür entscheiden, das Programm aus Ihrem System zu entfernen, um die Unannehmlichkeiten loszuwerden, aber auch das ist, gelinde gesagt, kein einfacher Prozess. Der einmal eingeleitete Deinstallationsprozess scheint kein Ende zu finden, das man als Ewigkeit bezeichnen kann!

02Unstimmigkeiten bei der Deinstallation der Aquasoft Slideshow Premium Software

Probleme mit dem Deinstallationsprogramm

Ungereimtheiten liegen in der Software selbst, denn das integrierte Deinstallationsprogramm weigert sich, mit der zugewiesenen Aufgabe zusammenzuarbeiten. Manchmal lässt sich das Programm nicht öffnen, während es in anderen Fällen mitten im Deinstallationsprozess unangekündigt zum Stillstand kommt.

Probleme bei der Dateiverarbeitung

Das voreingestellte Deinstallationspaket kann oft eine bestimmte Datei, die für die Deinstallation des Programms erforderlich ist, nicht ausführen oder verarbeiten. Der laufende Prozess wird oft nicht gestartet oder auf halbem Weg gestoppt, so dass die Benutzer genug Unbehagen haben, um das Programm loszuwerden.

Fehler bei der Verarbeitung

Während des Deinstallationsvorgangs treten häufig eine Reihe von Verarbeitungsfehlern auf, die dazu führen, dass die meisten wichtigen Dateien nicht installiert werden können. Dies führt dazu, dass teilweise gelöschte Programmdateien an die Leine gelegt werden und den Speicher Ihres Systems mit unbrauchbaren Daten und irrelevanten Informationen belasten.

Startup-Verhinderung

Es kann vorkommen, dass Sie feststellen, dass das Programm nicht vollständig deinstalliert werden kann, weil ein anderes Programm auf Ihrem Gerät installiert ist. Das verbündete Programm kann die ununterbrochene Ausführung des Aquasoft-Deinstallationsprogramms beeinträchtigen.

Teil 4 Tipps für die Aquasoft Slideshow

Aquasoft Slideshows sind beispielhafte Elemente im Bereich der Inhaltspräsentation, die Ihnen die Freiheit geben, Ihre redaktionelle Kreativität auszuleben und innerhalb kürzester Zeit atemberaubende grafische Meisterwerke zu entwerfen. Es gibt zwar Tausende von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Aquasoft Slideshows in Ihrem eigenen Stil aufpeppen können, aber die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, Ihre Präsentationen lebendiger zu gestalten:

01Keyframes verwenden

Übernehmen Sie die vollständige Kontrolle über die Stile und das Aussehen der Slideshow-Elemente und spielen Sie nach Herzenslust mit Effekten, Filtern, Sound, Video- und Fotoanimationen, um Ihren Präsentationsstücken den perfekten Look, Sound und Bewegungen zu verleihen und ein grafisches Kunstwerk zu entwickeln. Das Aquasoft Slideshow Creator Programm bietet eine Reihe von Keyframe-Elementen zur Ergänzung Ihrer Slideshow-Präsentationen.

02Live-Präsentationen bevorzugen

Nachdem Sie mit der Erstellung Ihrer Präsentation fertig sind, sollten Sie sich die Freiheit nehmen, die Funktion "Live-Vorschau" des Tools zu nutzen, um das genaue Aussehen der angewendeten Effekte, Übergänge und Filter, Musik und Themen, Farb- und Titeleinblendungen und anderer Elemente zu überprüfen, um eine präzise Platzierung der enthaltenen Komponenten sicherzustellen.

03360-Grad-Effekt-Drehungen

Wenn Sie in Ihrer Präsentation mit animierten und sich bewegenden Elementen, Videos, etc. gearbeitet haben, verwenden Sie den 360-Grad-Dreh-Effekt für eine vollständige Visualisierung der angewandten Effekte. Sie können auch mit dem Effekt spielen, um Titel, Bilder und Videos im dreidimensionalen Raum zu präsentieren, damit Ihre Slideshows aus der Reihe der üblichen Grafikpräsentationen herausragen.

04Synchronisieren Sie Ihr Audio

Achten Sie beim Hinzufügen von Hintergrundmusik zu Ihren Präsentationen darauf, dass diese mit den Folieninhalten und -elementen synchronisiert ist. Passen Sie die Audioeinstellungen und -parameter so an, dass sie mit der Bildschirmzeit und den Lauffrequenzen der parallel erscheinenden Elemente übereinstimmen. Eine unzureichende Audioqualität ist ein Hindernis für eine einwandfreie Präsentation und kann Ihr Publikum entscheidend ablenken.

05Vermeiden Sie Überfüllung

Bei der Erstellung Ihrer Slideshows ist es oft verwirrend, das perfekte Anpassungselement auszuwählen. Die meisten von uns enden damit, dass sie die Folien mit einem Haufen von Komponenten überladen, so dass die Präsentation zu einer unübersichtlichen Ansammlung von Elementen wird, die oft den eigentlichen Inhalt überschattet. Verfeinern Sie Ihre Auswahl und wählen Sie maximal 2 oder 3 sich ergänzende Effekte, die zum Thema Ihrer Slideshow passen.

Erstklassige Slideshow-Präsentationen in Filmora erstellen

Das Aquasoft Slideshow Creator Softwareprogramm ist in der Tat ein zuverlässiges Tool zur Erstellung eleganter Slideshow-Präsentationen. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einer anderen zuverlässigen Alternative sind, kann der Wondershare Filmora Video Editor eine gute Wahl sein. Wenn Sie sich für das Programm entscheiden, um Ihre Slideshow-Projekte zu erstellen, haben Sie Zugriff auf eine Fülle von Bearbeitungseffekten, Audio- und Videoelementen, Textüberlagerungen und Filtern sowie auf eine Vielzahl von voreingestellten Hintergrunddesigns und Musikoptionen, mit denen Sie Ihre Kreationen ergänzen können.

Die Software ist außerdem kostenlos, verfügt über eine einladende Benutzeroberfläche, die Sie mit schrittweisen Bildschirmanweisungen durch den Erstellungsprozess der Slideshow führt und ist nahtlos mit all Ihren Windows- und MacOS-Geräten kompatibel.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Abschließende Gedanken

Aquasoft Slideshows sind ein überzeugendes Mittel, um Ihre Inhalte sowohl vor einem persönlichen als auch vor einem professionellen Publikum bekannt zu machen.

Das Aquasoft-Programm hat jedoch die Einschränkung, dass es sich mit anderen Systemprogrammen überschneidet, was dazu führt, dass es von vielen Benutzern deinstalliert wird.

Wenn es um die besten Aquasoft-Alternativen geht, ist der Wondershare Filmora Slideshow Creator eine gute Wahl.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Tipps zur Fotobearbeitung für atemberaubende Fotos

Suchen Sie nach einfachen Möglichkeiten, Ihre Fotos zu verbessern? Mit den hier erwähnten kreativen Tipps und Techniken können Sie im Handumdrehen tolle Fotos erstellen.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:17