Audio-Einblendeneffekte zu Videos hinzufügen

Wondershare Editor Von Oct 30,2015 15:41 pm

Beim Hinzufügen eines passenden Songs zu einem Video, kann es oft vorkommen, dass der abrupte Start des Liedes unschön auffällt. Um dieses Problem zu lösen, können Sie den Audio-Einblendeneffekt verwenden, um durch eine schrittweise Erhöhung der Lautstärke, einen sanfteren Übergang des Audiotracks zu erzeugen. Wenn Sie der Audiospur den Einblenden-Effekt in ein paar Klicks hinzufügen möchten, ist Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) eine gute Wahl. Jeder Audioclip dieses Programms kann ohne allzu großen Aufwand langsam eingeblendet werden. Wollen Sie es mal ausprobieren? Folgen Sie einfach dem ausführlichen Leitfaden unten, um zu sehen, wie Sie den Audio-Einblendeneffekt hinzufügen können.

Downloaden Sie Win Version um die Audio-Einblendeneffekt zu Video hinzuzufügen Downloaden Sie Mac Version um die Audio-Einblendeneffekt zu Video hinzuzufügen

1 Importieren Sie Ihr Video

Installieren und starten Sie den Videobearbeitungsprogramm und wählen Sie die „Importieren“-Schaltfläche aus dem Hauptmenü. Daraufhin öffnet sich ein Browser-Fenster, in dem Sie die gewünschte Video- oder Audiodatei auswählen können. Wählen Sie die gewünschte Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen". Daraufhin wird die Datei der Bibliothek hinzugefügt. Sie können die Datei auch direkt via „Drag & Drop“ in die Bibliothek des Programms ziehen.

Importieren Sie Videos in der Videobearbeitungssoftware

2 Fügen Sie Ihrem Video den Audio-Einblendeneffekt zu

Ziehen Sie Ihre Video- oder Audiodatei danach auf die entsprechenden Timelines. Doppelklicken Sie die gewünschte Datei und gehen Sie zum Feld „Audio“. Daraufhin werden Sie verschiedene Einstellungen wie Lautstärke, Einblenden, Ausblenden und Tonhöhe im Kontextmenü gezeigt bekommen. Wählen Sie die „Einblenden“-Option und ziehen Sie den Schieberegler nach rechts oder links, um die Länge der Überblendung manuell einzustellen. Spielen Sie Ihr Video danach ab, und passen Sie den Überblendungseffekt an, bis Sie Ihr gewünschtes Ergebnis erlangt haben.

Tipp: wenn Sie iMovie benutzen und Audioein- und ausblendeneffekt erfahren möchten, klicken Sie hier.

fade in effect

3 Speichern Sie das neue Video

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, drücken Sie auf den „Erstellen“-Knopf, um die neue Datei zu speichern. Hier sind mehrere Ausgabeoptionen für Sie:

  • Speichern Sie Ihre Video-Dateien in verschiedenen Formaten wie WMV, AVI, MP3, MKV, etc.;
  • Speichern Sie Ihre Videos, um Sie auf verschiedenen Geräten wie iPhone, iPad, iPod, PSP, Zune, etc. abzuspielen;
  • Laden Sie Ihr Video sofort auf YouTube oder Facebook hoch, um es mit Ihrem Freunden zu teilen;
  • Brennen Sie Ihr Video auf DVD, um es zu sichern;

Wählen Sie eine Option aus den verschiedenen Tabs; klicken Sie dann wieder auf "Erstellen", um das Formateinstellungsfenster zu aktivieren. Warten Sie ein paar Sekunden, woraufhin die bearbeitete Datei automatisch in der Ausgabestelle geöffnet wird.

Teilen Sie die von Videobearbeitungssoftware erstellten Videos

Sehen Sie, es ist so einfach Ihrem Video Audio-Einblendeneffekte hinzuzufügen. Laden Sie jetzt Wondershare Filmora herunter, um so viele Effekte hinzuzufügen, wie Sie wollen.

Downloaden Sie Win Version um die Audio-Einblendeneffekt zu Video hinzuzufügen Downloaden Sie Mac Version um die Audio-Einblendeneffekt zu Video hinzuzufügen

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Audiobearbeitung
1. Wie man mit einem Klick Audioeffekte zu seinen Videos hinzufügt/a>
2. Wie man Audiospuren für ein Video zu einer Datei mischt
3. Wie man Audio im Video stumm schaltet?
4. Wie man die Audiospur in einem Video ersetzt?
5. Audio-Einblendeneffekte zu Videos hinzufügen
6. Wie man die Audiospur Ihres Videos bearbeitet?
7. Audio von MOV Dateien (Quicktime) unter Windows/Mac entfernen