Wie Sie in iMovie Audio ein- und ausblenden

Wondershare Editor Von Apr 27,2017 17:55 pm

Ein- und ausblenden von Audio kann Ihnen dabei helfen, fließende Übergänge von Video und Audio zu erzielen. iMovie’s Funktion zum ein- und ausblenden von Audio hilft Ihnen, bessere Filme zu erstellen. Da bei der Bearbeitung in iMovie viele Nutzer zahlreiche Video Clips und Übergänge zwischen diesen nutzen, ist der Effekt zum ein- und ausblenden wichtiger als je zuvor. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Überblendungseffekte zu Audio in iMovie hinzufügen.

Bevor Sie Audioeffekte zum ein- und ausblenden in iMovie nutzen, importieren Sie bitte Videos in iMovie und beginnen Sie ein neues Projekt.

Wie Sie Audio Blendeneffekte in iMovie nutzen

Wie Sie Audio Blendeneffekte in iMovie nutzen

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr iMovie Projekt und wählen Sie einen Clip

Klicken Sie doppelt auf den Clip, oder klicken Sie auf das Zahnrad vor dem Clip, und wählen Sie “Clip Anpassungen”, um den Video Inspektor zu öffnen. Gehen Sie in den “Audio” Reiter.

Falls dort zwei Audio Tracks sind und Sie den Ein- und Ausblendeeffekt für Hintergrundmusik einstellen möchten, können Sie auf die Hintergrundmusik doppelklicken, um den Inspektor zu öffnen. Dieser Inspektor ist ein bisschen anders. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Hintergrundmusik in iMovie hinzufügen, können Sie in diesem Artikel nachschauen.

Im Fenster können Sie manuell die Dauer des Ein- und Ausblendens einstellen, indem Sie den Schieberegler nach rechts oder links bewegen.

Sollten Sie nicht “manuell” wählen, dann wird iMovie automatisch eine Einstellung für Sie vornehmen. Wenn Sie Videoclips zum Projekt hinzufügen, wird iMovie meist standardmäßig einen Ein- und Ausblendeeffekt hinzufügen, indem die Audiolautstärke zu Beginn des Clips ansteigt und zum Ende hin abfällt.

Durch manuelle Anpassungen können Sie ein besseres Ergebnis erzielen.

Schritt 2. Speichern Sie den Ein- und Ausblendeeffekt für Audio

Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, können Sie die Vorschau des Effekts im Ansichtsfenster prüfen und sicherstellen, dass alles korrekt ist und Sie zufrieden sind. Klicken Sie dann “Fertig” und speichern Sie den Audio Ein- und Ausblendeeffekt in iMovie.

Das ist geschafft! In nur zwei einfachen Schritten können Sie Blendeeffekte einstellen, um Ihre Video- und Audioübergänge nahtlos anzupassen.

Eine Alternative zu iMovie zur Audiobearbeitung

Wenn Sie schnell Ein- und Ausblendungseffekte anwenden möchten, kann die iMovie Alternative Video Editor für Mac Ihnen helfen. Hiermit können Sie einfach Videos bearbeiten. Wenn Sie Ihre Kreation erstellt haben, können Sie ebenfalls die komplette Datei auf YouTube hochladen oder auf Facebook teilen. Der Quick Guide verrät Ihnen, wie Sie Audio Blendeeffekte hinzufügen.

Sehen Sie sich auch das Video unten an, um einen schnellen Überblick über dieses Tool zur Videobearbeitung für Mac zu bekommen:

Downloaden Sie Win Version Downloaden Sie Mac Version

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für iMovie
1. iMovie vs. Final Cut Pro
2. Anleitung für iMovie
3. iMovie für Windows
4. Videoeffekte in iMovie hinzufügen
5. Bild-in-Bild in iMovie
6. Video schneiden & drehen in iMovie
7. Untertitel in iMovie hinzufügen
8. Hintergrundmusik in iMovie hinzufügen
9. VoiceOver in iMovie hinzufügen
10. Zeitlupe in iMovie
11. iMovie Alternativen für Mac
12. YouTube-Videos in iMovie konvertieren
13. Animierte Karten in iMovie erstellen
14. Fotos und Videos in iMovie drehen/schneiden
15. Ken Burns Effekt von iMovie
16. Problemlösungsvorschläge für iMovie
17. Plugins für iMovie
18. Themen für iMovie
19. Verwackelte Videos in iMovie stabilisieren
20. iMovie Blendeeffekte
21. Video in iMovie umkehren