iMovie-Themen: Wie Sie mehr iMovie-Themen erhalten

Wondershare Editor Von Jan 23,2017 10:40 am

Ein nettes Feature von iMovie ist, dass es einige eingebaute Themen bietet, die Ihr Video professioneller und lebendig erscheinen lassen, während Sie ein einzigartiges Aussehen kreieren, das eine große Anziehung ausübt. Das bedeutet, dass Sie die iMovie-Themen für verschiedene Videos verwenden können, die von Familienversammlungen über Sportevents zu solchen reichen, die Ihren einzigartigen Vision entsprechen. Sie werden jedoch vielleicht festgestellt haben, dass die Anzahl an iMovie-Themen sehr beschränkt ist. Wie können Sie also an weitere iMovie-Themen kommen? Hier finden Sie eine Lösung.

Erhalten Sie mehr Themen für iDVD

So weit ich es erkennen kann, sind momentan keine zusätzlichen Themen für iMovie erhältlich. Aber falls Sie schon einmal iDVD verwendet haben, haben Sie dort sicherlich eine Palette an Menüthemen gefunden. Tatsächlich können Sie diese Themen zu iMovie hinzufügen. Hier ist ein Tutorial:

1. Finden und passen Sie die iDVD-Themen an, die Sie mögen

Nachdem Sie iDVD gestartet haben, wählen Sie Ihr Lieblingsmenüthema aus. Dann passen Sie es so an, wie auch immer Sie es möchten. Sie können Ihre eigenen Fotos und Videos hinzufügen, jeden Titel löschen oder ersetzen und den Hintergrund ändern. Danach drücken Sie den Play-Button, um eine Vorschau Ihrer Arbeit in Echtzeit zu erhalten.

2. Speichern Sie das bearbeitete Thema

iMovie Themen

Falls Sie mit Ihrem Resultat zufrieden sind, wählen Sie Dateien > Speichern als VIDO-TS Ordner aus. Dann wird eine Fehlermeldung auftauchen, weil Sie noch kein Video zu Ihrem Projekt hinzugefügt haben (Sie versuchen nur das Menüthema zu exportieren). Um es stillzuschalten, wählen Sie die "DVD-Karte öffnen"-Option aus. In dem Popup-Fenster ziehen Sie die Videodatei zu "Inhalt automatisch hierhin ziehen, wenn die Disk eingelegt ist"-Bereich – es ist nicht wichtig, welches Video es ist. Danach geben Sie dem Thema einen Namen und speichern es in den Ordner, den Sie bevorzugen. Wenn Sie damit fertig sind, schließen Sie iDVD:

3. Konvertieren Sie das Thema, um es zu iMovie hinzuzufügen

Öffnen Sie den VIDO_TS Ordner. Dann können Sie den Video Converter für Mac verwenden, um Ihre .VOB-Datei in ein Format zu konvertieren, das mit iMovie kompatibel ist. Danach integrieren Sie es in Ihr iMovie-Projekt. Laden Sie die unten aufgeführte kostenlose Testversion herunter.

Downloaden Sie Win Version von Videobearbeitungssoftware Downloaden Sie Mac Version von Videobearbeitungssoftware



Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für iMovie
1. iMovie vs. Final Cut Pro
2. Anleitung für iMovie
3. iMovie für Windows
4. Videoeffekte in iMovie hinzufügen
5. Bild-in-Bild in iMovie
6. Video schneiden & drehen in iMovie
7. Untertitel in iMovie hinzufügen
8. Hintergrundmusik in iMovie hinzufügen
9. VoiceOver in iMovie hinzufügen
10. Zeitlupe in iMovie
11. iMovie Alternativen für Mac
12. YouTube-Videos in iMovie konvertieren
13. Animierte Karten in iMovie erstellen
14. Fotos und Videos in iMovie drehen/schneiden
15. Ken Burns Effekt von iMovie
16. Problemlösungsvorschläge für iMovie
17. Plugins für iMovie
18. Themen für iMovie
19. Verwackelte Videos in iMovie stabilisieren
20. iMovie Blendeeffekte
21. Video in iMovie umkehren