Wie wird die Größe von Videos mit iMovie geändert?

Wondershare Editor Von Mar 29,2017 15:10 pm

Schon einfachste Änderungen an Ihren Videos können das Aussehen und die Wirkung der Videos beleben. Es ist sehr hilfreich die wichtigsten Video-Clips nach verschiedenen Bildschirmgrößen und Auflösungen anzupassen, damit es von mehreren Geräten unterstützt wird. Dies kann Ihre Chancen auf mehr Video-Zuschauer deutlich steigern. Mit großartigen Tools wie iMovie können Sie jetzt die Größe Ihrer Videos professionell anpassen. Hier ist eine Übersicht zur Größenänderung von Videos mit der Video-Bearbeitungs-Software iMovie.

Wie die Größe von Videos mit iMovie ändern

  • Beginnen Sie mit der Auswahl des Video-Clips in Ihrem Projekt-Browser, um den Bearbeitungsvorgang zu starten. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche "Zuschneiden", um die Größenänderung zu starten. Sie können auch auf das Tastenkürzel R klicken.
  • Jetzt können Sie im Anzeigefeld auf Zuschneiden klicken. Ziehen Sie das grüne Rechteck an die neue Position, um das Video entsprechend anzupassen. Sobald Sie mit der Größe endgültig zufrieden sind, drücken Sie auf Größe anpassen.
  • Spielen Sie das Video ab, um das Resultat nach der Größen-Anpassung zu überprüfen.

Wie passen Sie die Videogröße mit einer iMovie-Alternative an

In einigen Fällen kann die iMovie-Benutzeroberfläche ein wenig zu kompliziert für den Benutzer erschienen. Speziell für Anwender, die keine Erfahrung mit der Bearbeitung durch die Software iMovie haben, kann es kompliziert werden. Auch die iMovie 11-Schnittstelle unterstützt nicht alle Videoformate. Dies kann zu kleineren Problemen bei den Anwendern führen, die bisher noch keine Erfahrung in der Video-Konvertierungen sammeln konnten, und das noch bevor die Größenanpassung überhaupt beginnen konnte.


Stattdessen ist Wondershare's Filmora, als eine wirklich gute Alternative zu iMovie 11 sehr zu empfehlen und kann von Benutzern jedes Erfahrungsgrades verwendet werden. Der Vorgang für die Bearbeitung von Videos ist mit der dargestellten Oberfläche extrem einfach.

  • Gehen Sie zum Abschnitt "Datei" der Benutzeroberfläche und zur Option "Medium importieren", um die Videos, die Sie an die Benutzeroberfläche anpassen möchten, zu importieren. Sie können auch ein Video-Capture-Gerät oder die enthaltene Option von iSight verwenden, um die Videos direkt auf die Filmora-Oberfläche bringen.
  • Klicken Sie auf den markierten Tab Zuschneiden im Bereich der Symbolleiste. Sie sehen ein Popup-Fenster mit den Auflösungsoptionen von 16: 9 und 4: 3, um das Video automatisch auf die entsprechende Bildschirmgröße zu bringen.
  • Sie können das Video auch manuell zuschneiden, indem Sie das Zuschneide-Rechteck auf den Haupt-Videoclip positionieren.
  • Sobald Sie mit dem geschnittenen Video einigermaßen zufrieden sind, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche 'Exportieren' klicken, um die verkleinerte Videodatei in einem angemessenen neuen Format zu speichern. Sie können das Video auch direkt auf YouTube oder anderen Video-Sharing-Seiten hochladen, auch das Brennen des Clips auf eine DVD ist bei dieser Benutzeroberfläche möglich.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für iMovie
1. Das beste iMovie für Windows - iMovie Alternativen
2. Top 5 iMovie Alternativen für iPhone
3. Die 10 coolsten Effekte für iMovie
4. Wie beschleunigen oder verlangsamen Sie Videos mit iMovie?
5. iMovie Effekte: Wie Sie Videoeffekte in iMovie hinzufügen
6. Empfohlene Plugins für iMovie & nützliche Tools
7. Wie Sie Videoclips in iMovie schneller oder in Zeitlupe laufen lassen
8. 3 Lösungen zum Beheben, wenn iMovie nicht auf Fragen reagiert
9. Wie erstellen Sie Stop Motions in iMovie?
10. So erstellen Sie ein cooles YouTube-Video-Intro mit iMovie