FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Wie können Sie den schwarzen Bildschirm in iMovie auf Mac reparieren?

Oct 02, 2021• Bewährte Lösungen

iMovie ist bekannt als eines der am einfachsten zu bedienenden und effektivsten Videobearbeitungswerkzeuge für Mac-Anwender. Aber die Mehrheit der Benutzer stößt bei der Arbeit mit dem Programm auf verschiedene Probleme und ein solches Hauptproblem ist ein schwarzer Bildschirm. Es gibt mehrere Szenarien, in denen sich Benutzer über dieses Problem mit dem schwarzen Bildschirm beschweren. Sie sagen, dass sie nicht in der Lage sind, das Bild des Videos zu sehen, bevor sie es abspielen oder während sie es abspielen, da der Bildschirm nichts als einen einfachen schwarzen Hintergrund hat. Auf der anderen Seite sind viele frustriert, weil sie nach einem Doppelklick auf das Video zur Vorschau nur den Ton auf einem schwarzen Bildschirm hören.

Experten zufolge geschieht dies aufgrund von fehlerhaften Updates der Software, beschädigten Videos oder schlechter Verbindung der Hardware. Allerdings sind viele häufige iMovie users have also tried upgrading the version with the latest one, but nothing changed, they still get to see the black screen on the iMovie video player.

Da wir wissen, wie wichtig das Problem des schwarzen Bildschirms im iMovie-Player für mehrere Benutzer ist, haben wir uns entschlossen, ein paar Schritte zu schreiben, die Benutzer ausführen können, um das Problem des schwarzen Bildschirms beim Bearbeiten von Videos in iMovie auf Mac zu beheben.

Die beste Alternative zu iMovie für Mac

All jene häufigen iMovie-Benutzer, die bereits mit dem Problem des schwarzen Bildschirms frustriert sind, sollten in Betracht ziehen, eines der besten, einfach zu bedienenden und leistungsstarken alternativen Tools zu wählen, nämlich Wondershare Filmora. Es ist eines der effektivsten Video-Tools und ist auch die beste Alternative für iMovie, da es mit mehreren erstaunlichen Funktionen kommt. Wondershare Filmora hat eine sehr einfache und leicht zu bedienende Benutzeroberfläche und verfügt über alle Videobearbeitungswerkzeuge, die man braucht. Es enthält alle Elemente und Funktionen auf dem Hauptbildschirm, die für Mac-Systeme verfügbar sind.


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


Diejenigen, die sich über die Inkompatibilitätsprobleme wundern, sollten wissen, dass diese moderne Software keine hat. Mit mehr als 300 eingebauten Videoeffekten kann das fortschrittliche Wondershare Filmora Videobearbeitungstool atemberaubende Effekte und Funktionen zu Ihren Videos mit Bewegungsgrafiken, Überlagerungen, Titeln und was auch immer einfügen. Es hat fast ähnliche Funktionen und Effekte wie iMovie. Darüber hinaus ist die Videobearbeitung in Filmora aufgrund der einfachen Benutzeroberfläche auch ziemlich einfach. Benutzer, die das Video erleben und bearbeiten möchten, können die kostenlose Testversion herunterladen, um es auszuprobieren.

Wondershare Filmora enthält alle notwendigen Werkzeuge, um Sie bei der Erstellung von großartig aussehenden Videos mit beeindruckenden Videoeffekten, Titelvorlagen, Übergängen und vielem mehr zu unterstützen. Einige fortschrittliche Videobearbeitungseffekte und -funktionen umfassen die folgenden:

  • Einfach zu bedienen für Anfänger, während erfahrene Anwender mühelos damit umgehen können.
  • Es ist leichtgewichtig und eignet sich für alle Arten von Mac-Systemen.
  • Es unterstützt verschiedene Arten von Eingabeformaten und verfügt über mehrere Exportoptionen, einschließlich direktem YouTube-Upload.
  • Es umfasst über 400 Übergangseffekte.
  • Es verfügt über beeindruckende Videobearbeitungsfunktionen wie Überlagerungen, Filter und andere Elemente, die einfach per Drag & Drop angewendet werden können.
  • Es verfügt über einen eingebauten Musik- und Soundeffekt sowie einen stilvollen Text-Titel-Editor, der sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist.
  • Es ist modern und fortschrittlich in Bezug auf die Audiobearbeitung, einschließlich Audio-Ducking und Audio-Keyframes.
  • Es verfügt über eine Vielzahl von Voreinstellungen wie Videoelemente, Effekte, Titelvorlagen, Split-Screen-Vorlagen und vieles mehr.
  • Es enthält eingebaute Grading-Werkzeuge und die Möglichkeit, LUTs anzuwenden.
  • Es hat einen erschwinglichen, lebenslangen Lizenzpreis und eine schnelle Video-Rendering-Geschwindigkeit.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Warum gibt es einen schwarzen Bildschirm in iMovie auf Mac?

Stellen Sie sich vor, Sie bearbeiten Ihre Lieblingsvideos mit iMovie auf Mac, die Sie gerade fertigstellen wollen, und plötzlich ist der Bildschirm ganz schwarz, und Sie können nur den Ton hören und nichts auf dem Display sehen. Das kann Ihnen einen Mini-Herzinfarkt geben, weil Sie dabei sind, den Bearbeitungsprozess zu beenden und diese Störung in Ihrem iMovie kann Ihre stundenlangen Bemühungen vergeuden.

Einige der häufigsten Probleme, die dazu führen, dass in iMovie auf Mac ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, sind die folgenden:

  • Verzerrte Videodateien aufgrund eines falschen Importvorgangs
  • iMovie funktioniert möglicherweise nicht richtig
  • Störung in iMovie bei Aktualisierung
  • Korrumpierte iMovie-Bibliothek
  • Das Problem mit dem Mac-System
  • Hardware-bezogenes Problem oder Speicher ist möglicherweise voll
  • Unglückliche Malware-Angriffe können die Systemdateien oder die Struktur der Videos verändern
  • Der Display-Adapter hat möglicherweise eine Fehlfunktion
  • Das externe Gerät kann Probleme verursachen
  • Der Videoclip wird möglicherweise nicht richtig heruntergeladen

Wie können Sie den schwarzen Bildschirm in iMovie auf Mac reparieren?

Es gibt nichts Ärgerlicheres, als das gesamte Video mit iMovie zu bearbeiten und am Ende einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Mac-System zu finden, während Sie die Vorschau ansehen. Aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, es gibt Schritte, um dieses Problem zu beheben.

  • Schritt 1: Aktualisieren Sie die neueste iMovie-Software auf Ihrem System
  • Schritt 2: Fügen Sie ein beliebiges Video in Ihr Projekt ein
  • Schritt 3: Prüfen Sie Ihre Vorschaubilder des vergangenen Videos
  • Schritt 4: Speichern Sie das Video, wenn die Anzeigevorschau in Ordnung ist

Einige andere Möglichkeiten, das Problem des schwarzen Bildschirms zu beheben, können darin bestehen, Ihr Mac-System neu zu starten und einige größere Videodateien zu löschen, die viel Speicherplatz auf Ihrem System belegen. Sie sollten solche Videos sofort löschen, da sonst das Problem des schwarzen Bildschirms beim Bearbeiten von Videos in iMovie immer wieder auftaucht.

Schlussbemerkung

Nun, da Sie die Gründe für den schwarzen Bildschirm kennen und wissen, wie Sie das Problem beheben können, hoffen wir, dass Sie Ihre Videos mühelos bearbeiten können. Wenn Sie immer noch Probleme und Hürden bei der Bearbeitung von Videos in iMovie haben, müssen Sie in Betracht ziehen, die kostenlose oder Premium-Version von Wondershare Filmora herunterzuladen, um Ihre Videos ohne Probleme zu bearbeiten. Es ist einfach, auch für Anfänger leicht zu bedienen und enthält die besten Videobearbeitungsfunktionen, die iMovie einen harten Wettbewerb liefern. Nutzen Sie noch heute das kostenlose Testangebot, um nahtlos außergewöhnliche Videos zu erstellen.