FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Movie Maker für Mac: Wie man einen Film auf dem Mac erstellt

Oct 02, 2021• Bewährte Lösungen

Wenn Sie mit einem Mac arbeiten und einen personalisierten Film aus einer Sammlung von Bildern und Videos erstellen möchten, benötigen Sie eine effektive Videobearbeitungssoftware. iMovie könnte Ihre erste Wahl sein, da es kostenlos und einfach ist. Vielleicht möchten Sie aber auch einige andere Apps, die Ihnen mehr Funktionen und Bedienelemente bieten können. Zum Glück gibt es viele Alternativen zu iMovie auf dem Markt.

Um Ihnen also zu helfen, einen Film auf dem Mac einfach und schnell zu erstellen, zeige ich Ihnen, wie Sie einen Film auf dem Mac mit detaillierten Schritten erstellen.

Filmersteller: Wondershare Filmora für Mac verfügt über eine benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche sowie eine Fülle von Funktionen. Mit dieser Software können Sie eigene Filme mit Bildern, Musik und Effekten erstellen. Sie können den Film dann auf Ihrem Mac ansehen, ihn an Freunde oder Familienmitglieder weitergeben, ihn in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen oder auf eine DVD brennen. Schauen Sie sich jetzt die folgenden Schritte an, um zu sehen, wie Sie einen Film damit machen können.

Win Version herunterladen Mac Version herunterladen

Wie man einen Film auf dem Mac erstellt [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

1. Video-/Foto-/Musikdateien in das Programm importieren

Installieren und starten Sie Filmora für Mac. Wählen Sie "Neues Projekt", um zu beginnen. Klicken Sie dann auf "Importieren" oder ziehen Sie Ihre Video-, Foto- oder Musikdateien direkt per Drag & Drop in das Medienfenster.

Sie können auch einen Medienbrowser verwenden, um Dateien aus Ihrer iTunes-Bibliothek, iMovie, etc. abzurufen.

TIPPS
Die Aufnahme von Videos ist auch in Filmora möglich. Sie können entweder ein Videoaufnahmegerät oder die eingebaute iSight verwenden

movie maker mac

Ausführliche Informationen zum Import von Mediendateien in Filmora für Mac finden Sie in unserer Anleitung zum Importieren Ihrer Mediendateien.

2. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihres Films

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Film auf die nächste Stufe zu heben, indem Sie ihm eine persönliche Note verleihen und spezielle Elemente wie Intro/Credit, Übergänge und Effekte hinzufügen.

Intro/Abspann: So wie Sie es im Kino und auf DVDs sehen, können Sie am Anfang Ihres Films ein Intro einfügen, das den Leuten ein wenig über Ihren Film erzählt und am Ende einen Abspann hinzufügen, um der Welt mitzuteilen, wer den Film erstellt und die Hauptrolle darin gespielt hat.

Filmora für Mac ermöglicht es Ihnen, Untertitel mit mehr als 200 Titeln und Textstilen mit oder ohne Animation zu erstellen. Wechseln Sie dazu einfach auf die Registerkarte "Intro/Abspann" und ziehen Sie die Effekte an die Stelle, an der sie erscheinen sollen. Doppelklicken Sie dann und gehen Sie zu "Titel", um Ihre Worte einzugeben oder die Schriftart, Größe und Farbe der Texte zu ändern.

film auf mac erstellen

Übergang: Sie können auch Übergänge zwischen Video- und Audioclips hinzufügen, um Ihren Film professioneller zu gestalten. Gehen Sie einfach auf die Registerkarte "Übergang" und wählen Sie aus über 60 Übergangseffekten.

movie maker für mac

Filter: Erstellen Sie ein stilvolles Video mit atemberaubenden Filtern wie Kameraverwacklung, Faux-Film, Material, Sepiaton und Instagram-like.

movie maker für mac

Effekte: Das Hinzufügen von Spezialeffekten zu Videos und Bildern im Storyboard macht Ihren Film schöner. Um Effekte hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Power Tool" in der Toolleiste, um Effekte wie Tilt-Shift, Mosaik und Faceoff anzuwenden. Sie können auch ein Greenscreen-Video zusammensetzen, die Videogeschwindigkeit verlangsamen oder vorspulen oder den Videoclips rückwärts abspielen.

3. Vorschau und Freigabe Ihres Films

Wenn Sie fertig sind, speichern Sie Ihren eigenen Film und geben ihn für andere frei. Klicken Sie dazu auf "Exportieren" und wählen Sie eine Ausgabemethode. Zu Ihrer Bequemlichkeit können Sie Ihre Shows direkt auf YouTube oder Vimeo hochladen, auf DVD brennen oder auf iPod, iPhone, iPad und anderen mobilen Geräten ansehen.

Filmora für Mac erlaubt Ihnen auch, das bearbeitete Videomaterial in verschiedenen Videoformaten mit unterschiedlicher Bildrate, Bitrate oder Auflösung zu speichern.

movie maker für mac

Win Version herunterladen Mac Version herunterladen

Fazit

Oben finden Sie eine kurze Einführung, wie Sie mit Filmora für Mac Video-Editor Videos erstellen können. Neben den regulären Videobearbeitungsfunktionen und Videoeffekten können Sie auch einige coole VFX im Filmora Effekte Store ausprobieren, der Musik, Lifestyle, Fitness, Bildung, Schönheit und Mode, Spiele und mehr abdeckt.

Unten finden Sie ein Einführungsvideo über die Blockbuster-Effekte im Filmora Effects Store. Jetzt herunterladen und ausprobieren.

Download Win Version Download Mac Version

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
FilmoraPro

Professionelle Videobearbeitung vereinfacht.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen