FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Die 10 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme für Mac (2021)

Sep 06, 2021• Bewährte Lösungen

Welches ist das beste kostenlose Videobearbeitungsprogramm für Mac? Welches Videoschnittprogramm eignet sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis?? Videos aufzunehmen war noch nie einfacher denn heute – was Fluch und Segen zugleich ist, denn bei vielen Mac-Nutzern verstauben zahlreiche unbearbeitete Videoschätze auf der Festplatte. Mit einem Videobearbeitungsprogramm können Sie das ganze Potential Ihrer Videos hervorbringen. Und mit diesen kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen können Sie auch Ihre Videos und Filme auf Iphone bearbeiten.

Videos schneiden, bearbeiten, zusammenfügen und Effekte miteinbinden geht nun einfacher denn je, trotzdem gibt es immer noch viele Videosschnittprogramme im Netz kursieren, die keinerlei Mehrwert bieten und zudem noch kostenpflichtig sind. Um Ihren Geldbeutel zu schonen, haben wir die 10 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme für Mac iOS für Sie zusammengestellt.

Funktion Apple iMovie Avidemux Blender Kdenlive OpenShot Shotcut Filmora
Videoschnitt

Zeitleiste

4k-Videos

360°-Videos

lizenzfreie Musik

Textbearbeitung

Greenscreen (PiP)

Geteilter Bildschirm

Videostabilsierung

Sprachaufnahme

Bildschirmaufnahme

Erweiterbare Effekte

Sie nutzen ein anderes System als Mac? Dann lohnt sich der Blick auf unsere Artikel zu den 10 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen für Windows oder den 10 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen für Linux.

Die besten kostenlosen Mac-Videobearbeitungsprogramme für Einsteiger

Aller Anfang ist schwer? Nicht mit diesen einsteigerfreundlichen kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen für Mac. Hier finden Sie eine grobe Vergleichstabelle aller, unserer Meinung nach, besten kostnelosen Videoschnittprogramme zur Bearbeitung von YouTube Videos oder privaten Videos wie Urlaubs-, Hochzeits-, Geburtstagsvideos und mehr. Lassen wir jetzt ein geeignetes Schnittprogramm auswählen. Los geht's!

Wondershare Filmora X

Anfängern und fortgeschrittenen Nutzern Zugriff auf professionelle Videobearbeitungsfunktionen zu ermöglichen, ohne dabei zu überfordern, hat sich Wondershare Filmora X zum Ziel gesetzt. Das leistungsstarke Videobearbeitungsprogramm können Sie kostenlos als Testversion auf Ihrem Mac nutzen, die Einschränkung besteht in Wasserzeichen, die den Ausgabevideos hinzugefügt wird. In dem übersichtlich aufgebauten Interface finden Sie Registerkarten für hunderte an Effektvorlagen für Übergänge, Overlays, Elemente, Filter und Texte, die das Erstellen von kreativen Videos deutlich erleichtern. Probieren Sie Filmora kostenlos aus!

Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
für Win10/Win8/Win7 (SE 64bit)
Kostenlos testen
für macOS X 10.11 oder höher

One-Stop-Shop für lizenzfreie Videoeffekte: In unserer umfangreichen Filmstocks Effektebibliothek finden Sie eine Unmenge an weiteren Ressourcen die Sie direkt in Filmora X herunterladen und in Ihren Videos in Filmora X verwenden können. Neben grundlegenden Videobearbeitungsfunktionen wie Video schneiden, trimmen und zusammenfügen, haben Sie mit Filmora Zugriff auf Features, die sonst nur in deutlich teurerer Profi-Software vorzu finden sind. So bietet das Videoschnittprogramm Greenscreen, Splitscreen, Bild-in-Bild, Tilt-Shift, Videostabilisierung, Bildschirm- & Sprachaufnahme, und viele weitere Funktionen an. Wenn Sie öfters Videos für soziale Medien bzw. Videoplattformen erstellen, werden Sie sich möglicherweise über unterschiedliche Seitenverhältnisse (u.a. mit 1:1 für Instagram), eine Bibliothek mit lizenzfreien Musiktiteln und Soundeffekten und das direkte Hochladen bei Facebook und YouTube freuen. Der Funktionsumfang des preiswerten Videobearbeitungsprogramms für Mac wird regelmäßig kostenlos erweitert.

  • Pro: Klar strukturiertes Interface, hunderte Effektvorlagen, professionelle Videobearbeitungsfunktionen
  • Contra: 360°-Videobearbeitung nicht möglich

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Effekte, Vorlagen Gratis Testversion, Vollversion ab 44.99€ filmora.wondershare.com/de

Apple iMovie

apple imovie kostenloses videobearbeitungsprogramm

Das wohl bekannteste Videobearbeitungsprogramm für Mac ist Apples iMovie. Der Video Editor kommt mit jedem neuen Mac daher – Sie müssen also nicht extra Geld für die Software ausgeben. Für ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm kann iMovie mit einer überraschend großen Funktionsvielfalt aufwarten, so haben Sie Zugriff auf Features wie Filmtrailer (Lässt Ihr Video wie einen Trailer zu einem bekannten Kinofilm aussehen), Audiobearbeitung, Greenscreen, automatische Personenerkennung, und viele mehr. In nur wenigen Schritten können Sie Ihre Filme auf YouTube hochladen, oder Videos für den Export freigeben, um diese auf Ihr iPhone, iPad, etc. zu laden. Allerdings ist iMovie nur kostenlos, wenn Sie einen neuen Mac kaufen. Angesichts der Funktionsvielfalt des Programms sollten Sie bereit sein, etwas Zeit für die Einarbeitung zu investieren, oder nach einer einfacheren Alternative umschauen, denn die Lernkurve iMovie gestaltet sich recht steil. Für einen einfacheren Einstieg in das Videobearbeitungsprogramm haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, wie man iMovie richtig verwendet.

  • Pro: Gelungenes Interface und tolle Auswahl an Vorlagen
  • Contra: Erfordert Einarbeitungszeit, kaum Exporteinstellungen
Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS 9 oder neuer Videoschnitt, Filter, Filmtrailer-Vorlagen, Greenscreen Kostenlos beim Kauf eines Mac apple.com/imovie

Avidemux

avidemux kostenloses videobearbeitungsprogramm

Avidemux ist ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm auf Windows und Mac, das für einfaches Schneiden, Filtern und Kodieren konzipiert worden ist. Der Video Editor für iOS X zeichnet sich durch seine Komptabilität mit zahlreichen Videoformaten wie MP4, MOV, ASF usw. aus. Die Videobearbeitungsoftware dient auch als Video Converter, mit dem Sie Ihr Video in andere Formate umwandeln können. Die Videobearbeitungsfunktionen und das Interface sind veraltet und können nicht mit denen der anderen kostenlosen Video Editoren aus diesem Artikel mithalten, bieten aber alles Nötige, um Ihre Videos und Filme zu machen. Das Open-Source-Projekt wird regelmäßig aktualisiert und um mehr Funktionen bereichert. Wenn Ihnen eine ältere Version nicht gefallen hat, kann es sich daher lohnen, einen erneuten Blick auf Avidemux zu werfen.

  • Pro: Solide Videoschnittfunktionen, eignet sich bestens für das Umwandeln von Videoformaten
  • Contra: Veraltete Benutzeroberfläche, geringer Funktionsumfang
Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Formatkonvertierung Kostenlos avidemux.sourceforge.net

Blender

blender kostenloses videobearbeitungsprogramm

Blender ist primär eine ausgezeichnete kostenlose 3D-Modellierungs-Anwendung mit Funktionen wie Rauch- und Partikel-Simulation, Echtzeit-Render-Engine und vielen mehr. Warum wir die Anwendung hier aufführen? Weil sich die Software auch bestens für Videobearbeitungsaufgaben eignet. Mit Blender können Sie Videos schneiden, zusammenfügen und Maskeneffekte hinzufügen. Die Benutzeroberfläche des nicht-linearen Video Editors ist allerdings etwas zu technisch geraten und kann anfangs für Überforderung sorgen. Wenn Sie nach einem besonders einsteigerfreundlichen Videobearbeitungsprogramm suchen, sollten Sie einen Bogen um Blender machen.

  • Pro: Bis zu 32 Spuren für Effekte und Masken
  • Contra: Schwieriger Einstieg durch komplexe Benutzeroberfläche
Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS 10.6 oder neuer Videoschnitt, Effekte & Masken Kostenlos blender.org


Kdenlive

kdenlive kostenloses videobearbeitungsprogramm

Die Open-Source-Software Kdenlive ist den wenigsten Mac-Nutzern kein Begriff. Kein Wunder, denn der kostenlose Video Editor hat vor allem durch seine Komptabilität mit Linux zu einer gewissen Bekanntheit gebracht. Die Mac-Version wird zwar von den Entwicklern gegenüber der Linux-Variante stiefmütterlich behandelt und wurde lange nicht mehr aktualisiert, bietet aber ausreichend Funktionen für einfache Videobearbeitung. Die Benutzeroberfläche von Kdenlive muss sich nicht hinter der kostenpflichtigen Konkurrenz verstecken. Das Herzstück bildet die Zeitleiste, in der Sie zahlreiche Videospuren hinzufügen können. Das Videobearbeitungsprogramm ist ideal für Videoschnittaufgaben und das Hinzufügen von Texten und Filtern.

  • Pro: Klar strukturierte Benutzeroberfläche, Hinzufügen mehrere Videospuren möglich
  • Contra: Limitierter Funktionsumfang, Mac-Version wird selten aktualisiert

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Effekte & Masken Kostenlos kdenlive.org

OpenShot Video Editor

openshot kostenloses videobearbeitungsprogramm

OpenShot ist ein Open-Source Video Editor, der alles bietet, was Sie von einem modernen und tollen Videobearbeitungsprogramm erwarten können. Die praktische, nur leider etwas altmodische Benutzeroberfläche ermöglicht den Zugriff auf Videoschnittfunktionen, Audiobearbeitung, Texteffekte und Übergänge. Der Umfang bleibt allerdings hinter dem sehr ähnlich aufgebauten Shotcut, das wir ebenfalls in diesem Artikel vorstellen, zurück. Pluspunkte sammelt OpenShot bei der Zeitleiste, zu der Sie unbegrenzt Videospuren hinzufügen können und der Unterstützung von zahlreichen Videoformaten.

  • Pro: Unbegrenzte Videospuren für Zeitleiste, vielfältige Formatunterstützung
  • Contra: Überschaubarer Funktionsumfang, wenige Vorlagen, veraltetes Interface

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Effekte & Masken Kostenlos openshot.org

Shotcut

shotcut kostenloses videobearbeitungsprogramm

Shotcut ist eines der wenigen kostenlosen Videobearbeitungsprogramme, das bei der Präsentation auf dem Niveau von kostenpflichtigen Video Editoren liegt. Das Programm sieht nicht nur modern aus, sondern auch die Funktionen sind auf dem neuesten Stand der Technik. So können Sie beispielsweise 4k-Videos bearbeiten. Positiv zu erwähnen sind auch die individuell anpassbaren Filtereffekte, die Sie miteinander kombinieren, aber leider nicht in der Vorschau betrachten können. Auch alle grundlegenden Bearbeitungsfunktionen wie Video schneiden, croppen und trimmen, sowie Audiobearbeitung, sind vorhanden.

  • Pro: Modern gestaltete Benutzeroberfläche und tolle Filtereffekte
  • Contra: Keine Vorschau für Filtereffekte, keine Exportprofile für Anpassung an bestimmte Abspielgeräte

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Filter, Audiobearbeitung Kostenlos shotcutapp.com

Die besten kostenlosen Mac-Videobearbeitungsprogramme für fortgeschrittene Nutzer & Profis

Sie haben sich schon mit Videobearbeitung auseinandergesetzt und sind bereit, sich in die erweiterten Funktionen eines professionellen Videobearbeitungsprogramms einzuarbeiten? Die folgenden kostenlosen Videoschnittprogramme für fortgeschrittene Nutzer und Profis werden auch für große Filmproduktionen verwendetet und bieten die Möglichkeit, Videos bis ins kleinste Detail anzupassen. Dabei muss der Nutzer bereits umfangreiche Vorkenntnisse in der Videobearbeitung mitbringen, denn ansonsten sind die folgenden Videobearbeitungsprogramme schwer zu erlernen, da man sich mit Farbkorrekturen, erweiterten Animationseinstellungen und Audiobearbeitung beschäftigen muss um das volle potential dieser Schneideprogramme ausnutzen zu können.


Lightworks

lightworks kostenloses videobearbeitungsprogramm für windows

Ein wahrer Koloss unter den professionellen Videobearbeitungsprogrammen ist Lightworks. Der seit mehr als 25 Jahren existierende Video Editor wurde in der kommerziellen Variante für unzählige Hollywoodproduktionen verwendet, unter anderem für dem Kultklassiker Pulp Fiction. Dementsprechend riesig ist der Funktionsumfang, der das Herz eines jeden Profi-Videobearbeiters höherschlagen lässt. Für den nicht-kommerziellen Heimgebrauch können Sie das leistungsstarke Programm mit einigen Einschränkungen, wie einer begrenzten maximalen Auflösung, kostenlos nutzen. Lightworks zeichnet sich unter anderem durch Echtzeiteffekte, erweiterte Farbanpassung und Multi-Cam-Videos aus. Das individuell anpassbare Interface ist dementsprechend komplex und erfordert Einarbeitung, bei der die aktive Community des Programms helfen kann. Wenn Sie auch das kleinste Detail in Ihren Videos anpassen möchten, werden Sie kaum ein leistungsfähigeres kostenloses Videobearbeitungsprogramm als Lightworks finden.

  • Pro: Mehr Videobearbeitungsfunktionen werden Sie in keinem anderen kostenlosen Video Editor für Mac finden
  • Contra: Steile Lernkurve, komplexe Benutzeroberfläche

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Farbkorrektur, Effekte Kostenlos für nicht-kommerziellen Gebrauch lwks.com/lightworks

Davinci Resolve

davinci resolve kostenloses videobearbeitungsprogramm

Da Davinci Resolve ist die kostenlose Version der professionellen Videobearbeitungssoftware Davinci Resolve Studio. Der Video Editor ist vor allem für seine Videoschnitt- und Farbkorrektur-Funktionen bekannt, die höchsten Ansprüchen genügen. Die Multi-Cam-Bearbeitung in Kombination mit Perspektiven-Tracking erlaubt filmreife Schnitte. Beim Funktionsumfang der kostenlosen Version von Davinci Resolve müssen Sie gegenüber Davinci Resolve Studio Abstriche machen, allerdings sind alle Werkzeuge zur grundlegenden Bearbeitung enthalten. Besonders lobenswert ist die Performance des Programms, so sehen Sie das Resultat Ihrer Bearbeitungen in Echtzeit. Wenn Sie nach einer professionellen Software speziell für Video schneiden und Farbkorrektur suchen, lohnt sich der kostenlose Download von Davinci Resolve für Mac.

  • Pro: Farbkorrektur und Videoschnitt auf höchstem Niveau
  • Contra: Deutlich weniger Funktionen als in der kostenpflichtigen Variante

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS X oder neuer Videoschnitt, Farbkorrektur Kostenlos blackmagicdesign.com/davinciresolve/

Hitfilm Express

hitfilm express kostenloses videobearbeitungsprogramm

Haben Sie auch schon einmal versucht, Szenen aus Ihrem Lieblingsfilm nachzustellen? Mit der kostenlosen Effektsoftware Hitfilm Express für Mac können Sie Ihre Fan-Filme mit Spezialeffekten fast wie im Original nachstellen. Vorausgesetzt, Sie sind bereit Geld für Effekt-Addons auszugeben, wie beispielsweise das Sci-Fi Adventure Pack, mit dem Sie Ihrem Film einen Star-Wars-Look verpassen. Wie Sie die Effekte implementieren, erfahren Sie in aufwendig produzierten Tutorial-Videos. Auch wenn diese Videos den Einstieg in die Software deutlich erleichtern, sollten Sie genügend Zeit und Geduld mitbringen, um den Umgang mit dem unorthodoxen Interface zu erlernen. Hitfilm Express geht bei der Benutzeroberfläche einen ganz eigenen Weg, was neben dem großen Hardwarehunger den einzigen größeren Kritikpunkt an der Software darstellt.

  • Pro: Eines der besten kostenlosen Programme für die Erstellung von Spezialeffekten
  • Contra: Ungewöhnliche Benutzeroberfläche, erfordert Mac mit schneller CPU und Grafikkarte

Mac-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
OS 10.10 oder neuer Spezialeffekte Kostenlos (Social-Media-Post erforderlich) hitfilm.com/express

FilmoraPro

FilmoraPro kostenloses videobearbeitungsprogramm

FilmoraPro bietet anders als sein kleiner Bruder Filmora X, viele erweiterte Funktionen und damit ein ultimatives Videobeabreitungserlebnis. Professionelle Videobearbeitung war noch nie so einfach zu bedienen oder zu erlernen. Mit einem äußerst cleanen und eleganten Interface werden die wichtigsten Funktionen übersichtlich dargestellt, was das Bearbeiten der einzelnen Effekte wie auch den grundlegenden Bearbeitungsoptionen erleichtert. Durch leistungsstarke Features wie einer dynamischen Zeitleiste, ist die Bearbeitung von Videos mit FilmoraPro reibungslos und angenehm. Ihr Stimme ist aufgrund von Hintergrundgeräuschen wie Autos, Baustellen, lauter Musik schlecht zu verstehen, dann wird durch die automatische Rauschunterdrückung, Audiosynch und Kompression ihre Audiobearbeitung erleichtert. Keyframing für Animtionen in Videoschnittprogrammen ist für viele wichtig um die Details sauber auszuarbeiten. Mit FilmoraPro können benutzerdefinierte Motion Graphics, wie Texte und Graphiken individuell angepasst werden. Die FilmoraPro Effektebibliothek ist sehr umfangreich, dabei erhalten Sie Zugriff auf Verzerrungen, Chroma-Key, Unschärfe und vieles mehr. Diese Effekte richtig angewendet versprechen präzise Ergebnisse beim bearbeiten Ihrer Videos. Gänsehautkinoatmosphäre kann mit der richtigen Farbkorrektur und den geeigneten Farbprofilen erreicht werden. Fazit: Die einfache funktioniliät und intuitive Benutzeroberfläche der kostenlosen Videobearbeitungssoftware eignet sich am besten für die Anwender die eine schnelle Lernkurve beim bearbeiten und schneiden von Videos erwarten.

  • Pro: Einfache und intuitive Funktionilät dafür das es ein professionelles Schnittprogramm ist
  • Contra: Beim exportieren der Videos wird der kostenlosen Version ein Wasserzeichen versetzt

Windows-Version Hauptfunktionen Preis Webseite
Windows 7, 8 und 10 Videoschnitt, Audiobearbeitung, Farbkorrektur, Animationen Kostenlos jedoch exportierte Video mit Wasserzeichen wondershaer.filmora.com/de/filmorapro-video-editor/

Download Win Version Download Mac Version

Fazit

Die Anforderungen an einem Videoschnittprogramm variieren stark von Nutzer zu Nutzer, daher finden Sie im ersten Teil des Artikels Programme, mit denen sich auch Anfänger sofort zurechtfinden, während die professionellen Video Editoren im zweiten Teil Vorkenntnisse bzw. eine gewisse Einarbeitungszeit voraussetzen. Als eine der besten Videobearbeitungssoftware für Mac können Sie Filmora kostenlos herunterladen und ihre tolle Videos und Film bearbeiten.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.