FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild oder andere Videoeffekten auf einfache Weise bearbeiten.

Trailerprojekts in iMovie erstellen - so gehen Sie vor?

Feb 24, 2021• Bewährte Lösungen

Professionelle Filmproduktionen verwenden Trailer, um für ihre bevorstehenden Projekte zu werben und das Interesse des Publikums an diesem Film zu steigern. YouTubers und Filmemacher, die ihre Videos online teilen, verwenden diese Werbetechnik auch, um das Zielpublikum zu erreichen.

Aus diesem Grund bieten fast alle Videobearbeitungssoftware eine Möglichkeit zum Erstellen ein Trailer für einen Film, egal wie lang oder kurz er sein mag. Seit der Veröffentlichung von iMovie 11 bietet dieser Video-Editor für MacOS- und iOS-Geräte Trailer-Vorlagen, die das Erstellen eines Trailers vereinfachen. Mit diesen Trailer-Vorlagen können Sie für Ihr nächstes Projekt werben oder einfach nur Spaß mit Ihren Freunden haben. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit iMovie einen Filmtrailer erstellen. Fangen wir an.

Wie erstelle ich einen Filmtrailer mit iMovie auf einem MacBook?

Der wichtigste Teil des Erstellungsprozesses für Filmtrailer ist die Auswahl des Filmmaterials, da der Trailer nicht zu viel über das Projekt preisgeben soll, an dem Sie arbeiten. Auf der anderen Seite muss der Trailer zeigen, worum es in dem Film geht, was bedeutet, dass Sie mindestens einige der Highlights des Projekts in den Trailer aufnehmen müssen.

Das Erstellen eines neuen Filmtrailers mit iMovie ist nicht schwierig, da Sie nur eine Vorlage auswählen und Filmmaterial hinzufügen müssen. So können Sie mit iMovie in nur wenigen einfachen Schritten einen Filmtrailer erstellen.

Schritt 1. Wählen Sie die richtige Trailer-Vorlage

Nachdem Sie iMovie gestartet haben, sollten Sie auf die Schaltfläche Projekte klicken, die sich neben der Option Medien im oberen Teil des Bildschirms befindet. Sobald das Fenster "Projekte" geöffnet wird, können Sie alle in iMovie erstellten Projekte anzeigen. Neben diesen wird das Symbol Plus angezeigt. Klicken Sie einfach darauf und wählen Sie die Option Trailer aus dem Dropdown-Menü.

Anschließend können Sie die iMovie-Sammlung von Trailer-Vorlagen durchsuchen. Wenn Sie diejenige gefunden haben, die am besten zu dem Projekt passt, an dem Sie gerade arbeiten, sollten Sie darauf klicken, um sie auszuwählen. Anschließend sollten Sie auf die Schaltfläche Erstellen in der unteren rechten Ecke des Bildschirms klicken.

Schritt 2. Passen Sie die Trailer-Vorlage

an

Die Trailer-Vorlage wird geladen, sobald Sie auf die Schaltfläche Erstellen klicken, und Sie werden zum Fenster Projekt weitergeleitet. Im unteren Teil des Bildschirms sehen Sie die Registerkarten Gliederung, Storyline und Aufnahmeliste. Klicken Sie zunächst auf die Registerkarte Gliederung, um die Informationen zu einzufügen das Projekt. Wenn Sie einen Filmtitel, Credits oder den Namen des Studios hinzufügen, sieht Ihr Trailer professioneller aus. Beachten Sie, dass der hier eingefügte Text im gesamten Trailer angezeigt wird. Vermeiden Sie daher Tippfehler oder fügen Sie in jedem der verfügbaren Abschnitte ungenaue Informationen hinzu.

Auf der Registerkarte Storyline fügen Sie alle Medienelemente hinzu, z. B. Text-, Bild- oder Videodateien, die Sie in den Trailer aufnehmen möchten. Wenn Sie Fotos in das Projekt importieren möchten, müssen Sie nur auf die Registerkarte Eigene Medien klicken und dann im Menü Bibliotheken die Option Fotos auswählen. Nachdem Sie Zugriff auf das Album erhalten haben, in dem Ihre Fotos gespeichert sind, können Sie sie einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle auf der Registerkarte "Storyboard" ziehen.

Auf der Registerkarte Aufnahmeliste wird angezeigt, welche Arten von Aufnahmen zur Vorlage hinzugefügt werden sollen. Auf diese Weise können Sie genau wissen, wie viele Landschafts-, Mittel- oder Nahaufnahmen Ihr Trailer enthält. Darüber hinaus können Sie Medienelemente auch direkt zur Registerkarte "Aufnahmeliste" hinzufügen. Diese werden auch im Abschnitt Storyboard der Trailer-Vorlage angezeigt.

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau der Ergebnisse an

Wenn Sie mit dem Hinzufügen und Anordnen des Filmmaterials fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe, die sich unter dem Fenster Vorschau befindet. Mit iMovie können Sie auch nur einen bestimmten Abschnitt des von Ihnen erstellten Trailers in der Vorschau anzeigen, indem Sie auf verschiedene Miniaturansichten klicken, die auf der Registerkarte Storyboard angezeigt werden, und dann auf die Schaltfläche Wiedergabe klicken.

Wie erstelle ich mit iMovie einen Filmtrailer auf einem iPad oder iPhone?

Das Erstellen eines Filmtrailers mit iMovie auf einem iPad oder iPhone ist dem gerade beschriebenen Vorgang sehr ähnlich. Nachdem Sie die App gestartet haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich auf der Registerkarte Projekte befinden, und dann auf das Symbol Plus klicken.

Die App fragt Sie dann, ob Sie einen Film oder einen Trailer erstellen möchten. Tippen Sie daher einfach auf die Option Trailer. Mit der iMovie-App können Sie aus 14 verschiedenen Filmtrailer-Vorlagen auswählen und auf die Wiedergabetaste klicken, die über jeder Vorlage angezeigt wird, wenn Sie eine Vorschau anzeigen möchten. Tippen Sie einfach auf die Trailer-Vorlage, die Sie verwenden möchten, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Erstellen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Sobald die Vorlage geladen ist, können Sie die Registerkarten Gliederung und Storyboard anzeigen. Tippen Sie einfach auf die Registerkarte Gliederung, um mit dem Hinzufügen zu beginnen der Text, der in den Trailer aufgenommen wird. Wenn Sie fertig sind, wechseln Sie zur Registerkarte Storyboard, tippen Sie auf eine Miniaturansicht und navigieren Sie zur Kamerarolle des Geräts. Anschließend können Sie den Videoclip oder ein Foto auswählen, das Sie der Trailer-Vorlage hinzufügen möchten. Tippen Sie auf die Schaltfläche Abspielen, wenn Sie eine Vorschau eines Clips anzeigen und einen Startpunkt dafür festlegen möchten, oder klicken Sie auf das Plus-Symbol, um einen Videoclip in das von Ihnen ausgewählte Miniaturbild einzufügen.

Sie können auch auf die blauen Textfelder tippen, die sich zwischen den Miniaturansichten befinden, wenn Sie dem von Ihnen erstellten Trailer Text hinzufügen möchten. Nachdem Sie das Filmmaterial hinzugefügt und Text eingefügt haben, sollten Sie auf die Wiedergabetaste tippen, um eine Vorschau des Trailers anzuzeigen, und auf Fertig tippen, wenn Sie keine weiteren Änderungen vornehmen möchten.

Hiermit kehren Sie zum Projektfenster zurück, in dem Sie auf das Symbol Freigeben tippen, die Schaltfläche Video speichern suchen und dann die Auflösung auswählen sollten, in der Der Trailer wird gespeichert und iMovie exportiert die von Ihnen erstellte Datei.

Häufig gestellte Fragen zu Filmtrailern

Hier sind einige FAQs zu Filmtrailern als Referenz.

Was ist ein Filmtrailer?

Traditionell ist ein Filmtrailer eine Form einer Anzeige, die üblicherweise in Kinos oder im Fernsehen und in den letzten Jahren im Internet geschaltet wird. Trailer zeigen die Highlights eines Kurz- oder Vollfilms mit dem Ziel, das Publikum über einen neuen Film zu informieren, und sie liefern häufig Informationen über das Erscheinungsdatum des Films.

Was ist der Unterschied zwischen Film- und Trailerprojekten in iMovie?

Mit iMovie können Benutzer Film- und Trailerprojekte erstellen. Filmprojekte bieten mehr kreative Freiheit, da sie die Dauer jedes Clips nicht einschränken. Trailer-Projekte hingegen haben Dauer, Übergänge und Soundtracks festgelegt.

Wie ändere ich den Text und die Standardmusik in iMovie-Trailern?

Nachdem Sie einen Filmtrailer angepasst haben, sollten Sie auf das Menü "Datei" klicken und die Option "In Projekt konvertieren" auswählen, mit der aus einem Trailerprojekt ein reguläres Filmprojekt wird. Anschließend können Sie den Text im Abspann ändern oder einen neuen Soundtrack für Ihren Trailer erstellen.

Wenn Sie einen Trailer auf einem iPad oder iPhone erstellt haben, sollten Sie ihn in den Video-Editor der App importieren, den Originalton stummschalten und dann den Titel, den Sie als Soundtrack verwenden möchten, zur Audiospur des iMovie hinzufügen.

Schlussfolgerung

Das Erstellen von Trailern mit iMovie ist auch dann einfach, wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Videobearbeitung haben. Die Ergebnisse, die Sie die ersten Male erzielen werden, können jedoch nicht überzeugend sein, aber lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Versuchen Sie es weiter, bis Sie Ihren Trailer genau richtig bekommen. Haben Sie jemals versucht, mit iMovie einen Trailer zu erstellen? Wenn ja, hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.