filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Detaillierte Schritte zum Drehen von Videos im Windows Media Player

Die Videobearbeitung und die Emotionen, die das Endprodukt hervorruft, hängen von vielen Aspekten ab, sei es von den Ausgangsclips, den eingeführten Schnitten oder der Art der Präsentation. Aber um zum Ziel zu kommen, sind mehrere Schritte in den Produktionsprozess involviert und nicht jeder davon ist perfekt. Aber wir alle wissen, dass der Schnitt oft dazu beiträgt, Fehler auszubügeln, indem er grundlegende Probleme löst, wie z.B. schiefes oder verkehrtes Filmmaterial. Mit den in diesem Artikel aufgeführten Schritten werden wir Ihnen also helfen, zu verstehen, wie Sie Videos drehen können, um sicherzustellen, dass Ihr bearbeitetes Projekt wie gewünscht aussieht.

Dieser Artikel befasst sich mit dem vorinstallierten Windows Media Player und WonderShare Filmora.

Hinweis: Wir haben die Schritte in dieser Anleitung mit dem Windows Media Player dokumentiert (auf einem Gerät mit Windows 10) und WonderShare Filmora.

Wie dreht man Videos mit dem Windows Media Player?

Stellen Sie sich vor, Sie sind in einer Situation, in der Sie den Teil eines Projekts, den Sie mit Ihrem Smartphone gefilmt haben, abgeschlossen haben, aber feststellen, dass das aufgenommene Material auf dem Kopf steht. Glücklicherweise kommt diese Art von Szenario häufig vor und es gibt eine recht einfache Lösung. Wenn Sie sich in der Galerie-App Ihres Telefons umsehen, sollten Sie das Filmmaterial dort selbst drehen können. Wenn Sie es aber bereits auf Ihren Laptop übertragen haben, können Sie dies im Handumdrehen mit einem Video-Editor erledigen.

Wenn Sie dies mit dem vorinstallierten Windows Media Player tun wollten, können Sie den Clip leider nicht drehen. Die Software kann nur als Media Player verwendet werden, der dabei hilft, die gespeicherten Videos in einem übersichtlichen und leicht zu betrachtenden Format zu behalten. Sie kann auch eingelegte Discs brennen, obwohl wir bezweifeln, dass ein moderner Laptop mit einem Disc-Laufwerk ausgestattet ist.

Um ein Video zu drehen und trotzdem sicherzustellen, dass es mit dem Windows Media Player kompatibel ist, können Sie kostenlose Tools wie den VLC Media Player oder Wondershare Filmora verwenden. Wie Sie Wondershare Filmora zum Drehen von Videoclips verwenden können, haben wir in diesem Artikel bereits erläutert.

TIPPS FÜR DEN WINDOWS MEDIA PLAYER

Falls Sie den Windows Media Player als Standardsoftware für die Verwaltung gespeicherter Inhalte verwenden möchten, lesen Sie diesen Abschnitt, um zu verstehen, wie Sie die angezeigten Videobibliotheken steuern können.

Der Windows Media Player zieht zwar alle kompatiblen Dateien aus der Standard-Videobibliothek, aber Sie können die zur Verfügung gestellten Informationen mit der Organisieren Funktion anpassen.

Um den Videos Bereich so zu konfigurieren, dass bestimmte Inhalte angezeigt werden, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Klicken Sie auf Organisieren.
  • Gehen Sie dann auf "Bibliotheken verwalten"
  • Klicken Sie nun auf Videos.
wmp-video-rotieren

Klicken Sie auf Hinzufügen, um den Datei-Explorer zu öffnen und einen neuen Ordner auszuwählen, den Sie zu diesem Bereich hinzufügen möchten.

wmp-video-rotieren

Sobald Sie den neuen Ordner hinzugefügt haben, aktualisiert sich der Bildschirm mit allen im Ordner vorhandenen Videodateien.

wmp-video-rotieren

Eine alternative Methode zum Drehen von Videos mit Wondershare Filmora

Da der Windows Media Player nur ein Wiedergabe-Tool ist, sind wir der Meinung, dass kostenlose Software wie der Filmora Video Editor eine gute Option ist, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben sollten.

In Wondershare Filmora kann die Drehung von Filmmaterial nur über die Bearbeiten Option vorgenommen werden - meiner Erfahrung nach war dieser unkomplizierte Ansatz recht einfach und intuitiv. Und falls Sie Keyframes in den Rotationsschritt einbeziehen möchten, steht Ihnen die Funktion in der Nähe der Zeitleiste zur Verfügung.

Die Betonung der Zugänglichkeit für jede Funktion in Filmora bietet einen erheblichen Vorteil. Die Verwendung einer modernen Ikonographie verbessert auch die Vertrautheit der Benutzer mit der Software. Diese Faktoren machen Wondershare Filmora zu einer großartigen Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie Wondershare Filmora noch nicht besitzen, können Sie die Software auf der offiziellen Webseite herunterladen.

Anhand der unten aufgeführten Schritte können Sie lernen, wie Sie die Drehfunktion in Wondershare Filmora verwenden und die gewünschte Ausgabe erhalten.

Kostenlos Testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos Testen

Für macOS 10.14 oder höher

Öffnen Sie ein neues Videoprojekt in Filmora und folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

Schritt 1: Importieren Sie eine Mediendatei zur Bearbeitung in das neu erstellte Videoprojekt.

wmp-video-rotieren

Schritt 2: Ziehen Sie den ausgewählten Videoclip auf Ihre Zeitleiste und wählen Sie ihn mit der Maus aus, um ihn für die nächste Reihe von Interaktionen zu aktivieren.

wmp-video-rotieren

Schritt 3: Wählen Sie die Bearbeiten Option, die wir in Rot markiert haben. Dadurch wird das Bearbeitungsfenster auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

wmp-video-rotieren

Schritt 4: Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Transformieren und verwenden Sie dann den Schieberegler zur Rotation, um die Ausrichtung zu ändern.

wmp-video-rotieren

Jetzt, wo Sie diesen Teil der Anleitung gelesen haben, ist Ihnen vielleicht klar, wie einfach Wondershare Filmora ist.

BONUS - KEYFRAMING IN WONDERSHARE FILMORA

Die oben aufgeführten Schritte haben gezeigt, wie Sie die Rotation mit nur wenigen Klicks durchführen können. Sie können das Endprodukt mit Hilfe von Keyframes dynamischer gestalten.

Definition: Keyframes in der Videobearbeitung ist ein softwarebasiertes Tool, mit dem Sie Start- und Endpunkte auf der Zeitleiste konfigurieren können, innerhalb derer Sie verschiedene Clip-Eigenschaften einstellen können. Die von Ihnen erstellten Änderungen werden schrittweise vorgenommen, während der Abspielkopf durch die Wiedergabe läuft. Einige Eigenschaften, die mit dieser Methode geändert werden können, sind Zoom, Drehung, Farben, Positionen, etc.

Klicken Sie auf die Keyframe Schaltfläche (grün markiert), um das Keyframe-Menü in Wondershare Filmora aufzurufen.

wmp-video-rotieren

Fazit

Das Drehen von Videos ist im Windows Media Player leider nicht möglich. Daher ist der Zugang zu kostenloser Software wie Wondershare Filmora ein großer Gewinn für die kreative Community. Was die Rotation in Filmora betrifft, so ist das intuitive, auf Zahlen basierende System ein großer Pluspunkt, denn es gibt Software, die Drehungen bevorzugt. Auch die Integration von Keyframes in ein kostenloses Tool ist zu begrüßen.

Dies ist das Ende unserer Anleitung zum Drehen von Videos in Windows Media Player und Wondershare Filmora. Noch einmal: Wenn Sie kein richtiges Videoschnitt-Tool verwenden möchten, können Sie alternative Player wie VLC in Betracht ziehen, die das Filmmaterial drehen können.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 12 besten GIF-Editoren

Wenn Sie sich für GIFs interessieren und viele Informationen darüber haben möchten, dann haben wir in diesem Artikel alles für Sie vorbereitet. Hier ist, was wir bisher darüber erfahren haben.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:26
10 geheime Tipps zur besseren Nutzung des Canva Photo Editors

Wissen Sie, wie man Bilder mit effektiven Techniken bearbeitet? Finden Sie nützliche Geheimtipps, um Ihre Bilder mit dem Canva-Fotoeditor zu verbessern.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
10 Tipps und Tricks zur besseren Nutzung des Pixlr-Editors

Pixlr ist einer der besten Fotoeditoren, der auch technisch nicht versierten Personen hilft, ihren Bildern einen professionellen Touch zu verleihen. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Verwendung des Pixlr Photo Editor zu erfahren.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Die 22 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme

Die Notwendigkeit, Videoinhalte für soziale Medien zu erstellen, hat dazu geführt, dass viele Bearbeitungssoftwares auf den Markt gekommen ist. Einige davon haben wir in diesem Artikel kostenlos für Sie getestet.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:46
Top 15 der Videoschnittprogramme für Windows 11

Die 15 besten Video-Editoren für Windows 11, die du kennen solltest! Großer Experten-Vergleich für Gratis- und Premium-Tools - Jetzt entdecken!

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-09-02 17:49:20
Die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren für Mac OS X

AVi-Videoclips mit die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren auf dem Mac-Computer bearbeiten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-18 17:07:11
Worauf Sie bei einer Audio-Editor-Software für Mac OS X achten sollten

Wählen Sie die beste Audio-Editor-Software für Mac entsprechend Ihren Anforderungen.

Geschrieben vonLeon Ackermann|2022-08-18 17:07:11