Vegas Pro Anleitung zur Farbkorrektur für Anfänger

Wondershare Editor Von Apr 17,2017 15:15 pm

Es ist nicht möglich eine Farbkorrektur ohne professionelles Wissen durchzuführen, aber für Anfänger ist es wichtig die Begriffe zum Thema Farbkorrektur zu lernen. Vegas Pro ist eines der besten Werkzeuge für die Farbkorrektur von Bilder/Videos und der Artikel und enthält alle Informationen darüber, wie man Vegas Pro für die Farbkorrektur verwendet. Für alle diejenigen, die wissen möchten wie man die Farbe in Vegas Pro korrigiert, können die folgenden Informationen mit Bespielen hilfreich sein.

Verwandter Artikel: Color-Grading und Color-Correction nach der Video-Erstellung

Begriffsdefinitonen

Manche von Ihnen haben vielleicht schon von den grundlegenden Begriffen bei Farbsignalen gehört, das wären Helligkeit, Farbton und Sättigung. Diese spielen alle eine wichtige Rolle in jedem farbigen Bild oder Videosignal, deswegen ist es wichtig die grundlegenden Definitionen und auch Ihre Verwendung in Vegas Pro zu kennen.

Die Tabelle unten enthält alle Informationen für die Farbkorrektur-Begriffe:

Begriffe

Definition

Wie man Sie in Vegas Pro anpasst

Wie man Sie in Vegas Pro überprüft

Farbtonbereich

Definiert den Bereich von der dunkelsten bis zur hellsten Helligkeitsstufe

Helligkeit und Kontrast Plugin

Histogramm: zeigt die Helligkeit und den Kontrast Ihres Videos an

Vollständiger Farbtonbereich

Reicht von den RGB-Werten 0, 0, 0 (Pures Schwarz) bis 255, 255, 255 (Pures Weiß)

Helligkeit und Kontrast Plugin

Schatten

Bezieht sich auf die Luminanzwerte für alles das sich im unteren Drittel des Farbtonbereichs befindet.

Helligkeit und Kontrast Plugin

Mitteltöne

Die Luminanzwerte, die im mittleren Drittel des Farbtonbereichs liegen, werden von den Mitteltönen definiert

Helligkeit und Kontrast Plugin

Glanzlichter

Die Werte, die sich im oberen Drittel des Farbtonbereichs befinden, werden von den Glanzlichtern dargestellt

Helligkeit und Kontrast Plugin

Gamma

Dieser Wert bezieht sich auf die Mitteltöne; Variationen von Gamma helfen das Signal zwischen dunkleren und helleren Mitteltönen anzutreiben

Collor Collector und Stufen Plugin

Kontrast

Die Abstimmung zwischen hell und dunkel bestimmt den Kontrast

Helligkeit und Kontrast Plugin

Farbton

Um welche Farbe es sich handelt

Color Collector Plugin

Vectorscope: Wird verwendet, um die Werte von Sättigung und Farbton im Videosignal darzustellen

Sättigung

Die Sättigung bestimmt die Intensität des Farbsignals

Color Collector Plugin

Helligkeit

Bezieht sich auf den Luminanzwert

Helligkeit und Kontrast Plugin

Wellenform: Hilft die Helligkeitsstufen in einem Video zu darzustellen

RGB

Rot, Grün und Blau

Farbkurven Plugin

RGB-Parade Stellt den Helligkeitswert der einzelnen R, G und B Farben dar.

Wie man die Farbe in Vegas Pro korrigiert - Beispiele

Die folgenden Schritte können Ihnen helfen das Werkzeug für die Farbkorrektur in Vegas Pro zu verstehen:

Schritt 1: Schalten Sie Videoscope ein:

Wählen Sie im Programm Ansicht aus, dann Fenster und anschließend Videoscopes; Sie müssen außerdem auch Farbkorrektur auswählen.

.

Turn on Videoscope

Die Vegas Pro Software hat vier verschiedene Videoscopes, deren Zweck in der Tabelle oben erklärt wird. Vectorscope, Histogramm, Wellenform und RGB-Parade bieten eine vollständige Analyse des Videosignals. Mit Hilfe dieser Werkzeuge kann der Benutzer die Glanzlichter, Mitteltöne, Schatten, Gammawerte, Luminanzwerte-Farbtöne und Sättigung, Kontrast und Helligkeit anpassen und auch den Farbtonbereich des Eingangssignals.

Schritt 2: Vectorscope:

Wie im vorherigen Abschnitt bereits besprochen, der Vectorscope wird verwendet, um Informationen über die grundlegenden Komponenten des Videosignals, nämlich Sättigung und Farbton, zu erhalten.

Wenn ein Wert in einer zentralen Position dieses Scopes liegt, dann bedeutet das, dass es keine Sättigung gibt und der Farbton ebenfalls fehlt. Wenn sich die Werte vom Mittelpunkt entfernen, dann steigt der Betrag des Farbtons und der Sättigung im Farbsignal. Die Informationen auf der Vectorscope-Skala werden in Form von primären und sekundären Farben dargestellt, wobei rot, grün und blau zur ersten Kategorie gehören und gelb, violett und türkis zur zweiten Kategorie gehören.

Hier nehme ich ein Foto meines Hundes als Beispiel her, dass ich vor 5 Jahren mit meinem Smartphone gemacht habe:

Vectorscope

Sie können sehen, dass sich alle Punkte um das Zentrum im Vectorscope befinden und das bedeutet, dass es viele verschiedene Farbtöne in diesem Bild gibt, aber sie sind nicht sehr gesättigt.

Verwendetes Plugin - Color Corrector:

Öffnen Sie das „Videoevent-FX“ Fenster, indem Sie auf die Event-FX Schaltfläche auf dem Bildschirm klicken; gehen Sie dann zu Vegas Color Corrector, klicken Sie auf OK, dann gehen Sie zu den benutzerdefinierten Einstellungen und stellen Sie die Sättigung wie benötigt ein. Der Effekt wird sofort im Bild sichtbar sein, da sich die Punkte im Videoscope vom Zentrum weiter entfernen werden.

Color corrector

Schritt 2: Wellenform:

Dieses Werkzeug liefert einem Informationen über die Helligkeit.

Dinge auf dem Wellenform-Monitor zu beobachten, während sie sich von links nach rechts bewegen, ist dasselbe als auf das Vorschaufenster in derselben Richtung zu schauen. Wenn mehr Punkte vertikal angeordnet sind, dann stellt das eine höhere Helligkeit dar.

Using Waveform

Vom oberen Bildschirmfoto können wir sagen, dass dem Bild Helligkeit fehlt

Verwendetes Plugin - Helligkeit und Kontrast:

Brightness and contrast plugin

Erhöhen Sie die Helligkeit und den Kontrast, indem Sie den Regler nach rechts ziehen

Adjust Brightness and contrast

Jetzt können wir sehen, dass das Foto bereits besser und klarer als das Original aussieht.

Schritt 3: Histogramm:

Das Histogramm liefert Informationen über den Kontrast und die Helligkeit.

Auf dieser Skala stellen die vertikalen Linien auf der linken Seite schwarz (0) dar, als Luminanzwert, und reichen bis zur rechten Seite bis zum Wert 255, was ein extremes weiß darstellt. Die Höhe dieser Linien zeigen die Anzahl der Pixel an, die verwendet werden, um ein bestimmtes Bild, zusammen mit den Luminanzwerten, darzustellen.

Histogram

Wir können durch das Histogramm sehen, dass es zu viel Dunkelheit und zu wenig Helligkeit im Originalbild gibt.

Verwendetes Plugin - Helligkeit und Kontrast:

Wenn wir die Helligkeit und den Kontrast erhöhen, dann hat das Bild die exakten Schatten, Mitteltöne und Glanzlichter

Increase the brightness and contrast sliders

Schritt 4: RGB-Parade:

Das RGP-Parade-Werkzeug wird verwendet, um Informationen über die Helligkeit der RGB-Farben anzuzeigen.

Dieses Werkzeug kann schnell Informationen über die Helligkeitsstufen liefern und gleichzeitig den Effekt von jeder Hauptfarbe einzeln anzeigen.

RGB Parade

Am Bildschirmfoto oben können Sie eine Gruppe an Punkten im Schattenbereich sehen. Das bedeutet, dass es zu viele schwarz gibt und zu wenig Helligkeit.

Verwendetes Plugin - Farbkurven

Coor Curves plugin

Der untere Regler kann das Bild ein bisschen näher zum wahren Weiß bringen. Der längere, obere Regler, den ich oben erstellt habe, erweitert alle komprimierten Punkte, die im unteren Mitteltonbereich waren und erhöht gleichzeitig die Helligkeit des gesamten Videos.

Schauen Sie sich an, wie Sie einen „Film-Look“ anwenden können, indem Sie die Farbkorrektur-Werkzeuge in Sony Vegas Pro verwenden:<.p>

Vegas Pro wird Profis empfohlen, wegen dem fortgeschrittenen Benutzerinterface und dem höheren Preis. Leider kann das Programm nur in Windows verwendet werden, wenn Sie also nach einem Programm suchen, das sowohl in Windows als auch auf dem Mac funktioniert, dann ist Wondershare Filmora die beste Lösung, die Sie für Ihre Bedürfnisse finden können. Dieses leistungsfähige Werkzeug wurde mit einem einfach zu verwendenden Interface erstellt und es kann einfach von der offiziellen Webseite von Wondershare Filmora heruntergeladen werden.

 

.


Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software


Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Vegas Pro
1. Top 10 Vegas Pro Alternatives für Mac
2. Bearbeitungstipps für Anfänger: Wie wird Sony (Magix) Vegas Pro verwendet
3. Wie verwischt man Gesichter in Vegas Pro?
4. Wie fügt man einen Text/Titel zu Ihrem Video in Vegas Pro hinzu?
5. Zwei Möglichkeiten, Videos in Sony (Magix) Vegas Pro zu drehen
6. Wie man ein Video beschleunigen oder verlangsamen in Video in Vegas Pro
7. Wie Clips zu einem zusammenführen mit Vegas Pro
8. Wie man ein Video in Vegas Pro zuschneidet
9. Wie man Sprachaufnahmen zu einem Video mit Sony Vegas/Vegas Pro hinzufügt
10. Vegas Pro Anleitung zur Farbkorrektur für Anfänger