Videoschnitt für Mac: Wie Sie Ihr Video auf dem Mac schneiden

Wondershare Editor Von Aug 07,2015 14:09 pm

Manchmal müssen Sie Ihr Video schneiden d.h. in der Größe anpassen – zum Beispiel haben Sie eine große Videodatei, die mehr als 2GB oder Breitbild hat, welches Sie auf einem 4:3 Bildschirm Ihres iPods sehen möchten.

Um Ihnen zu helfen Ihr Video auf dem Mac einfach zu schneiden, ist der Wondershare Video Editor für Mac Sie brauchen. Das Programm unterstützt alle gängigen Videoformate, einschließlich MOV, MP4, MPEG, AVI, FLV, MKV und WMV. Sie können es verwenden um den Videobildschirm ist fast jedes Format zu ändern, sowie die Videodateigröße, falls erforderlich, reduzieren. Sie wollen es ausprobieren? Folgen Sie einfach den folgenden Schritten um zu sehen, wie Sie Ihr Video auf dem Mac schneiden. Es gibt auch die Windows Version zur Videobearbeitung.

Downloaden Sie Mac Version um Video zu schneiden auf MacDownloaden Sie Win Version um Video zu schneiden auf Windows

1 Importieren Sie Ihr Video in diesem Videoschnittprogramm für Mac

Um mit dem Arbeiten mit dem Video Editor für Mac zu starten, downloaden und installieren Sie die Software auf Ihrem Computer. Gehen Sie dann auf Datei > Dateien hinzufügen und wählen Sie Ihre Videodatei aus dem Mediabrowser, um es dem Programm hinzuzufügen. Sie können auch direkt per Drag & Drop Ihre Videodatei in die Timeline ziehen.

Video schneiden auf Mac

2 Starten mit dem Schneiden des Videos auf dem Mac

Wenn Sie das Seitenverhältnis des Videos anpassen möchten, markieren Sie die Zieldatei und klicken Sie den “Zuschneiden” Button in der Toolbar. Dann können Sie manuell die Auflösung auswählen oder die Auflösung in 16:9 oder 4:3, je nach Ihrem Wunsch, beibehalten.

Starten mit dem Schneiden des Videos auf dem Mac

Klicken Sie dann den Button "Exportieren" in der Toolbar. In dem "Formate" Tab wählen Sie aus seiner Liste von Videoformaten die Datei aus, in die Ihre Videodatei konvertiert werden kann. Durch das Konvertieren erhalten Sie einfach eine neue Videodatei in verschiedenen Größen. Aber wenn Sie das Original Videoformat beibehalten möchten, ändern Sie einfach die Ausgabeoptionen wie "Auflösung", "Bitrate" und "Frame Rate" unten, um Ihr Video anzupassen.

Exportieren Sie das geschneidete Video

3 Exportieren Sie das geschneidete Video

Danach benennen Sie die neue Videodatei und wählen Sie das Verzeichnis, in dem es auch angelegt werden soll. Klicken Sie dann "Erstellen" und das Programm wird beginnen, Ihr Video auf Mac zu schneiden. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, abhängig von der Größe und der gewählten Optionen. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird sich der Ordner, welcher die Datei enthält, automatisch öffnen. Rechtsklick auf die Datei und klicken Sie "Eigenschaften". Achten Sie auf die "Größe" der neuen Datei; sie sollte sich von der Originaldatei unterscheiden.

Jetzt sehen Sie, dass die Anpassung der Größe von einem Video wirklich einfach ist, mit dem Video Editor für Mac. Laden Sie das Programm jetzt herunter und versuchen Sie es selbst!

Downloaden Sie Mac Version um Video zu schneiden auf MacDownloaden Sie Win Version um Video zu schneiden auf Windows

Hier finden Sie eine Videoanleitung zur Verwendung dieser Software:

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Videobearbeitung für Mac
1. Video Erstellen Programm für Mac
2. Video komprimieren auf Mac
3. Video schneiden auf Mac
4. Bildschirmfoto aufnehmen auf Mac
5. Videobearbeitung für Mac
6. Mov komprimieren auf Mac
7. Videoschnittprogramme für Mac
8. Kostenlose Videobearbeitungsprogramm für Mac
9. Sony Vegas für Mac
10. Pinnacle Studio für Mac
11. VirtualDub für Mac
12. iMovie Alternativen für Mac
13. Ezvid für Mac
14. Film Erstellen Programm für Mac
15. Video bearbeiten auf Yosemite
16. Spiele auf Mac aufnehmen