FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Wie können Sie Ihre Stimme mit Filmora tiefer machen?

Nov 15, 2021• Bewährte Lösungen

Das ganze Jahr über haben Sie Trailer für Filme, Fernsehsendungen und YouTube-Videos gesehen. Ihre Ohren haben Radiowerbung und Podcasts gehört. Dabei ist Ihnen aufgefallen, dass tiefe Stimmen viel besser klingen als flache Stimmen. Aber wie können Sie Ihre Stimme tiefer machen?

Die Natur würde die Vertiefung der Stimme ganz oben auf ihrer Wunschliste aufführen, wenn sie eine hätte. Menschen, die ihre Stimme als Einnahmequelle nutzen, Synchronsprecher und sogar der ganz normale Mensch denken darüber nach, die Tonhöhe des von ihnen erzeugten Tons zu verringern. 

Das Sprechen mit einer tieferen Stimme kann Ihnen helfen, autoritärer zu klingen oder ein besserer Redner zu werden. Wir haben umfangreiche Untersuchungen zu diesem Thema durchgeführt, und die Kontrolle Ihrer Atmung ist eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Stimme tiefer machen können, aber sie erfordert viel Übung. Ebenso können Sie Ihre Stimme projizieren und verschiedene Techniken ausprobieren, die Sie verwenden können, wenn Sie tief sprechen, wie z. B. das Schlucken, bevor Sie zu sprechen beginnen.

Wenn Sie lernen wollen, wie Sie Ihre Stimme tiefer machen können, dann sind Sie gerade auf der richtigen Seite gelandet. In diesem Artikel werden wir Ihnen einige natürliche Tipps vorschlagen, mit denen Sie Ihre Stimme tiefer machen können, aber es ist ein sehr zeitaufwändiger Prozess, weil es eine Menge Übung braucht. Es gibt eine weitere Methode, mit der Sie Ihre Stimme tiefer klingen lassen können, wenn Sie sie für Videos oder andere Zwecke aufnehmen. Es gibt viele Software und Apps auf dem Markt, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Stimme zu verändern und sie tiefer klingen zu lassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Stimme mit Filmora X tiefer machen können.

Beginnen wir also unseren Artikel mit einer grundlegenden Frage.


Können Sie Ihre Stimme tiefer machen?

Ja, es ist möglich, Ihre Stimme tiefer zu machen.

Laut zahlreichen Quellen im Internet können Sie eine tiefere Stimmlage erreichen, indem Sie bestimmte Übungen durchführen. Experten und Ärzte haben diese Übungen für eine tiefe Stimme jedoch nicht getestet, was zu langfristigen Schäden an Ihrer Kehle führen kann. Es ist möglich, Ihre Stimme für einen tiefen, attraktiveren Klang zu trainieren, auch wenn Sie sie nicht tiefer legen können. 

Am besten verwenden Sie eine Software wie Filmora X, denn Sie müssen nur Ihre Stimme aufnehmen und den Rest der Software überlassen. Mit Filmora X können Sie Ihre Stimme einfach bearbeiten und die Tonhöhe anpassen, damit sie tiefer klingt.

microphone-poster

Wie macht man seine Stimme natürlich tiefer?

1.  Hören Sie auf sich selbst

Zuallererst müssen Sie sich überlegen, womit Sie arbeiten müssen. Wenn Sie Ihrer Stimme nicht genau zuhören, werden Sie nicht wissen, was behoben werden muss. Nehmen Sie sich selbst beim Sprechen mit der Anwendung auf Ihrem Telefon auf, die Audio aufnimmt.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihrer Stimme zuzuhören. Da Sie Ihre Stimme jetzt aus einer externen Perspektive hören, klingt sie vielleicht ganz anders, als Sie es sich vorgestellt haben. Sie können Fehler nicht immer vermeiden, aber Sie können aus ihnen lernen.

Nehmen Sie zur Kenntnis, wie Sie klingen, und akzeptieren Sie, dass Sie genau so klingen. Hören Sie während dieser Übung genau hin, wie die Worte aus Ihrem Mund kommen, studieren Sie Ihre Tonlage und nehmen Sie Ihre Stimme auf, damit Sie die Aufnahme später, nachdem Sie die Übung beendet haben, überprüfen können.

2. Entspannen Sie Ihre Muskeln

Als Folge von Stress, Fehlhaltungen und Verletzungen ertrinken unsere Muskeln in Verspannungen. Unser gesamtes Leben besteht aus dem Einsatz unseres Körpers, was sich direkt auf unsere Muskeln auswirkt und eine große Menge an Spannung hinzufügt. Es gibt vier Schlüsselbereiche in unserem Körper. Wenn Sie Ihre Stimme tiefer machen wollen, dann müssen Sie Spannungen in diesen vier Schlüsselbereichen lösen. Dazu gehören die Zunge, der Kiefer, die Kehle und der Hals. Alle diese Organe spielen eine Schlüsselrolle bei der Kontrolle Ihrer Stimme. Wenn Sie also in der Lage sind, Stress von diesen Organen abzubauen und sie zu entspannen, dann können Sie Ihre Stimme mit ein wenig Übung leicht tiefer machen.

3. Verwenden Sie Ihr Zwerchfell

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihre Stimme tiefer machen können, sollten Sie Ihren Brustkorb nicht zum Atmen benutzen, wenn wir ein ganzes Atmungssystem zu kontrollieren haben. Als Faustregel gilt: Je tiefer Ihre Stimme klingt, desto tiefer geht die Luft, die Sie einatmen. Indem Sie das Zwerchfell einstellen, können Sie die Luft genau dorthin lenken, wo Sie sie haben wollen.

Bringen Sie beim Einatmen die Nase zum Mund und drücken Sie den Brustkorb nach hinten, während Sie tief durch die Nase einatmen. Wenn Sie ausatmen, sagen Sie sich dabei Ihren vollen Namen. Wenn Sie sprechen, spüren Sie vielleicht eine Vibration. Es fällt Ihnen jetzt leichter, eine tiefere Stimmwirkung zu erzeugen, da Sie gelernt haben, Ihr Zwerchfell zu benutzen.

In der Welt des professionellen Gesangs ist die Zwerchfellatmung eine der beliebtesten Techniken. Mit ihr können sie ihre Stimme kontrollieren und sie genau dann positionieren, wenn sie wollen, um tiefe, tiefe Schreie (oder auch hohe Schreie) zu produzieren. Am Anfang werden Sie nicht in der Lage sein, es auf natürliche Weise zu tun, aber mit Übung werden Sie es unbewusst tun können.

4. Üben Sie Ihre Bruststimme

Die Magie geschieht in Ihrer Bruststimme. Mit ein wenig Kontrolle können Sie sie stärker, tiefer und weniger nasal klingen lassen. Diese Übungen werden sich auf die Vertiefung Ihrer Stimme konzentrieren, da Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Stimme tiefer zu machen.

Greifen Sie zuerst in die Kehle und sprechen Sie dann normal. Sie werden leichter und weniger selbstbewusst klingen, wenn Sie normalerweise durch die Nase sprechen, was nicht gut für eine tiefe Stimme ist.

Machen Sie ein zischendes Geräusch, während Sie mit einem tiefen Zwerchfellatem ausatmen. Dadurch, dass sich Ihre Stimme direkt in der Lunge befindet, können Sie Ihren Brustkorb öffnen. Beginnen Sie nun zu sprechen. Sie werden spüren, wie Ihre Stimme über Ihren Atem nach oben und aus Ihrem Mund fließt. Dies ist die Stimme Ihrer Brust.

5. Brummen Sie, als ob Sie es ernst meinen

Das Summen wärmt Ihre Stimme auf, wodurch sie leichter zu kontrollieren ist.  Außerdem löst es in Ihrem gesamten Körper ein Gefühl der Entspannung aus, so dass sich Ihre Muskeln entspannen können. Mit Brummen können Sie Ihre Stimmlage senken, tiefer sprechen und sogar Ihre Stimme in einem Video tiefer klingen lassen. Halten Sie Ihren Atem mit einem tiefen Brummen so lange wie möglich an. Während dieses Vorgangs werden Ihre Stimmbänder gedehnt, und gedehnte Stimmbänder verleihen einer Stimme immer einen tieferen Klang.

Während Sie wieder einatmen, richten Sie Ihr Kinn nach unten zur Brust. Heben Sie Ihr Kinn an und beginnen Sie zu summen. Sprechen Sie jetzt. Ihre Stimme wird sich intensiv und tief anfühlen.

Dies sind einige der natürlichen Wege, um Ihre Stimme tiefer zu machen. Aber die Sache ist die, dass alle von ihnen eine Menge Übung benötigen, und laut Experten kann man auch seine Stimmbänder beschädigen, wenn man alle diese Techniken übt. Aber wie wir Ihnen bereits gesagt haben, gibt es einen einfacheren Weg, um Ihre Stimme tiefer zu machen, der unten beschrieben wird.


Wie kann man seine Stimme mit Filmora tiefer machen?

Sie können Wondershare Filmora verwenden, um Ihre Stimme in Ihren bereits aufgenommenen Videos tiefer klingen zu lassen. Sie müssen keine intensiven Übungen machen, um tiefer zu klingen. Nehmen Sie Ihr Video einfach mit Ihrer natürlichen Stimme auf und folgen Sie den unten angegebenen Schritten, um Ihre Stimme zu bearbeiten und tiefer klingen zu lassen.


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


 

Schritt 1: Stellen Sie zunächst sicher, dass die neueste Version von FIlmora auf Ihrem Computer installiert ist. Wenn sie nicht bereits installiert ist, können Sie sie von der offiziellen Website herunterladen.

Schritt 2: NStarten Sie nun das Programm und importieren Sie Ihr Video in Filmora, indem Sie auf die Datei klicken, dann auf importieren und anschließend auf Mediendateien importieren.

fx-deeper-voice-step2

Schritt 3: Ziehen Sie nun das Video in die Zeitleiste.

fx-deeper-voice-step3

Schritt 4: Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Spur in der Timeline und klicken Sie im Menü auf "Audio anpassen".

fx-deeper-voice-step4

Schritt 5: Bei diesem Schritt müssen Sie nun die Tonhöhe anpassen. Versuchen Sie, die Tonhöhe um ein oder zwei Punkte zu senken, und spielen Sie das Video ab. Sie werden eine deutliche Veränderung in Ihrer Stimme feststellen. Sie werden spüren, dass Ihre Stimme im Vergleich zum Original viel tiefer geworden ist.

fx-deeper-voice-step5

Schritt 6:  Verringern Sie die Tonhöhe Punkt für Punkt und beobachten Sie, an welchem Punkt Sie die gewünschte Tiefe in Ihrer Stimme haben.

Schritt 7: Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "OK" klicken, um die Einstellungen zu speichern und Ihr Video zu exportieren.

Dies sind einige einfache Schritte, mit denen Sie Ihre Stimme in Filmora leicht tiefer machen können. Es dauert nur ein paar Sekunden, wenn Sie die Dinge richtig machen.

Schlussfolgerung

Also, in diesem Artikel haben wir einige der natürlichen Wege besprochen, mit denen Sie Ihre Stimme tiefer machen können, und dann besprechen wir, wie Sie Ihre Stimme mit Filmora tiefer machen können. Wenn Sie beide Methoden vergleichen, dann ist unserer Meinung nach die Verwendung von FIlmora hier die beste Wahl. Denn bei den natürlichen Methoden müssen Sie viel üben, und es besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielen können. Aber in Filmora müssen Sie nur die Tonhöhe Ihrer Stimme anpassen, und schon können Sie loslegen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Stimme so tief wie möglich zu machen.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.