Wie Sie ein schauriges Halloween Video erstellen

Wondershare Editor Von Mar 15,2016 17:46 pm

Halloween ist eine lustige Zeit. Es ist die Zeit der schaurigen Musik, gutes Essen und gute Horrorfilme. Es ist ziemlich schwierig den Horror Teil von Halloween zu ignorieren, trotzdem gibt es einige, die sich dafür entscheiden, Halloween eher in einer angenehmen oder eher lustige Art zu feiern. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Halloween Film zu erstellen, können wir Ihnen dies sehr einfach machen. In diesem Artikel zeigen wir ihnen im Detail, wie Sie einen schaurigen Halloween Film erstellen können.

  • 1. Haben Sie eine großartige Idee: Bevor Sie mit der Erstellung des Videos beginnen, sollten Sie bereits eine gute Idee im Kopf haben. Wollen Sie Farbe in Ihr Gesicht machen, oder ihre Augen bluten lassen? Wollen Sie Ihren Kopf wie mit einem Reißverschluss öffnen, oder eher wie ein Zombie aussehen? Sie können sich Ideen im Internet holen, oder verschiedene Anleitungen ansehen, die Ihnen dabei helfen, eine Entscheidung zu treffen.
  • 2. Haben Sie eine einzigartige Geschichte: Horrorfilme sind durch Ihre Bösewichte, deren Rollen, deren Charakter und die Umsetzung sehr begehrt. Daher sollten Sie, wenn Sie einen guten Horrorfilm erstellen wollen, erst einmal ein Drehbuch erstellen, welches den Schrecken beinhaltet, und auch einer strukturierten Vorgehensweise folgt. Sie sollten Ihren Film mit einem guten Anfang beginnen. Um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erhalten, muss der Film einen guten Anfang besitzen. Der Ort des Filmes ist ebenso ein wichtiger Faktor, welcher die gesamte Qualität des Filmes beeinflusst. Denken Sie über spezielle Orte nach, wie grusselige Häuser, Wälder, Blockhütten oder leerstehende Häuser.
  • 3. Rekrutieren Sie die richtigen Darsteller Um Ihre Nachricht richtig rüber zu bringen, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Darsteller dafür rekrutieren. Bei der Auswahl ist es wichtig, dass Sie die Darsteller bekommen, die viel Erfahrung haben und nichts dagegen haben, viele Stunden zu arbeiten. Horrorfilme sind sehr dafür bekannt, dass Sie sehr schwer darzustellen sind und viel schauspielerisches Können benötigen, daher rekrutieren Sie die Darsteller, die den ganze Film durchhalten können.

Dreharbeiten Tipps für die Erstellung eines Horrorfilmes

Wenn Sie einen Horrorfilm erstellen, sollten Sie den Fokus imemr darauf setzen, was die Menschen am meisten erschaudern lässt. Ein guter Horrorfilm erschafft ein Gefühl der Angst und hinterlässt ein paar unvergesslich schreckliche Erinnerungen. Während der Dreharbeiten sollten Sie sich auf das Hinzufügen von Spannung in Ihrem Film konzentrieren. Dies kann durch die Verwendung einer Kamera in verschiedenen Winkeln, ominösen Blitzen, Ticken und laute beängstigende Geräusche erreicht werden. Sie müssen Szenen in einer leistungsfähigen Weise darbieten, die den Zuschauern den Atem stocken lässt.

Ein guter Horrorfilm erhöht immer die Herzfrequenz der Zuschauer. Daher ist es wichtig, dass etwas Unerwartetes passiert. Sie können eine Vielzahl von Aufnahmen nutzen, die effektiv und leistungsstark in der Erzählung der Geschichte sind, verwenden. Wenn Sie planen, mit Blut zu arbeiten, sollten Sie die Physik, wie Blut fließt und wirkt, kennen. Dies ist wichtig für, um die Stimmung des Films zu beeinflussen. Obwohl die Arbeit mit Blut eine schmutzige Aufgabe ist, und es passieren kann, dass Sie viele verschiedene Aufnahmen machen müssen, um die perfekte Aufnahme zu bekommen, ist dies die harte Arbeit, die sich am Ende auszahlt. Sie können auch im Voraus den Umgang mit Blut und die Verwendung und die Kontrolle der Bewegung des Blutes üben. Sie können mehrere Testaufnahmen erstellen, um sicherzustellen, dass es funktioniert.

People have seen various horror movies and to make your movie stand out of the others, you need to create a shock. You need to be more innovative with your script and more thoughtful about your scenes to give it an outstanding touch.

Videobearbeitung

Die Videobearbeitung ist eine weitere wichtige Komponente einer professionellen Videoproduktion. Sie wird dazu genutzt, radikalle Modifikationen zu erstellen und die Qualität des Videos zu verbessern. Ein gutes Video muss, egal ob es ein Unternehmes-, Musik-, Werbevideo oder etwas anderes ist, 3 wichtige Schritte durchlaufen:

  • Vorarbeiten für die Erstellung
  • Erstellung
  • Nacharbeitung der Erstellung

Die erste Stufe der Bearbeitung ist sind die Vorabeiten der Produktion. Ohne eine gute Kameramann, können Sie Ihre gesamte Aufnahme ruinieren und ohne ein guter Regisseur, können die Szenen durcheinander geraten. Und es ist der Editor, der alle Szenen managed und dabei hilft, ein Meisterwerk zu schaffen. Um Ihr Video professionell klingen zu lassen, müssen Sie die richtige Aufmerksamkeit auf all diese Faktoren richten, da sie eine wichtige Rolle spielen. Um ein ausgezeichnetes Video zu erstellen, müssen Sie ein intelligentes Drehbuch, einen erfahrenen Kameramann, gute Audio-Arbeit und erfahrene Regie Fähigkeiten haben. Sie können ihr Halloween-Video mit furchtsamer Hintergrundmusik, Horror Sound-Effekten, Halloween Spezialeffekte usw. bearbeiten. Die Perfektion in Ihrer Videoproduktion erhalten Sie dann durch das schneiden. Dies ist nicht schwer, aber Sie müssen vorsichtige sein, denn das Timing ist entscheidend. Um Ihr Video perfekt zu machen, müssen Sie die Aufnahmen zum richtigen Zeitpunkt schneiden. Tonbearbeitung kann die Gesamtqualität des Videos verbessern. Sie können Schallpegel einzustellen, Tonspuren ersetzen oder zu Audio-Clips synchronisieren, so dass sie zusammenhängend und beabsichtig aussehen. Die richtige Videobearbeitung ist das Mischen von Bild und Ton in einer Weise, dass der Betrachter sich emotional verbunden fühlt. Es ist der Hauptaspekt des Video-Erstellungsprozesses. Eine professionelle Videobearbeitung kann Ihnen helfen, ein Meisterwerk zu schaffen und das Interesse und die Aufmerksamkeit der Zuschauer gewinnen.

Abschluss

Einen Horror Video zu erstellen ist nicht einfach. Es sollte beängstigend genug sein, um in das Thema von Halloween zu passen. Sie müssen den richtigen Prozess kennen und einige zusätzliche Anstrengungen über scih ergehen lassen, um die gruseligsten Filme zu erstellen. Alle Elemente wie Drehbuch, Musik, Genre und Protagonisten sollten mit den besten beängstigenden Effekten fokussiert werden. Denken Sie an Ihre Zielgruppe, wenn Sie das Skript schreiben und die Auswirkungen auf den Zuschauer. Zum Beispiel, ob es Kinder, Erwachsene oder ältere Menschen sind, da jede Gruppe von verschiedenen Dingen Angst hat.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie nicht kreativ genug sind, um das Skript zu schreiben. Dies kann auch von jemand anderem getan werden. Seien Sie sich aber bewusst über die musikalischen Effekte und den Schauspielern. Musik ist der prominenteste Faktor, der am meisten zur Schaurigkeit des Videos beiträgt. Musik kann aus einem Nicht-Horror-Video ein Horrorvideo machen. Denken Sie daran, wie gruselig Ihre Halloween-Video sein kann, wenn sowohl beängstigendes Skript und beängstigende Musik miteinander kombiniert werden.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für Halloween
1. Walking Dead Video machen
2. Süßes oder Sauers Video erstellen
3. Gruselige Halloween Schriftarten
4. Blair Witch Video erstellen
5. Halloween Video Ideen für Kleinunternehmer
6. Halloween Horrofilme
7. Halloween Musik
8. Lizenzfreie Halloween Toneffekte
9. Lizenzfreie Horror Toneffekte
10. Wie man Halloween Video erstellt