filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Die besten Grafikkarten für 4K-Videobearbeitung und Rendering im Jahr 2022

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Im Jahr 2022 benötigen Sie für die Aufnahme von Videos in 4K-Auflösung keine professionelle Ausrüstung mehr, denn selbst Action-Kameras und Smartphones können Videos in 4K und mit 60fps aufnehmen. Die Bearbeitung solcher hochauflösenden Videoinhalte kann ein langsamer und zeitraubender Prozess sein, wenn die Grafikkarte Ihres Computers dieser anspruchsvollen Aufgabe nicht gewachsen ist.

Da immer mehr Videobearbeitungssoftwareprodukte nicht mehr ausschließlich von der CPU abhängig sind, sondern auch die GPU nutzen, werden Grafikkarten bei der Videobearbeitung und beim Rendering immer wichtiger. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die abgehackte Wiedergabe der von Ihnen bearbeiteten 4K-Videos zu eliminieren oder wenn Sie die Zeit, die Sie für das Rendern von 4K-Material aufwenden müssen, verkürzen möchten, sind Sie hier genau richtig. Denn in diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten Grafikkarten für die Bearbeitung und das Rendern von 4K-Videos vor.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Die 5 besten Grafikkarten für 4K-Videobearbeitung und Rendering

Auf dem Grafikkartenmarkt stehen nur zwei große Marken zur Auswahl. Sie können sich also entweder für eine Grafikkarte von AMD oder Nvidia entscheiden. In der Vergangenheit war Nvidia die klare Wahl für Videobearbeiter, die mit großen hochauflösenden Videodateien arbeiten, aber in den letzten Jahren hat AMD eine Reihe von Grafikkartenmodellen herausgebracht, die zu großen Leistungen fähig sind. Werfen wir also einen Blick auf die fünf besten Grafikkarten für 4K-Videobearbeitung und Rendering im Jahr 2022.

1. Asus AMD Radeon RX 5700 XT

Preis auf Amazon: $424,99

Vorteile

  • Ausgestattet mit 8GB GDDR6 Speicher
  • Unterstützt 4K H264 Dekodierung und Kodierung von Rendering-Formaten
  • Bietet eine VR-fähige Premium-Lösung
  • Verwendet eine intelligente Schärfungstechnologie

Nachteile

  • Enttäuschendes Übertaktungspotenzial

Diese AMD-Grafikkarte wurde entwickelt, um Spielern, Animatoren oder Videobearbeitern zu helfen, die Qualität der Videoausgabe ihrer Computer zu maximieren. Die 7nm RDNA-Architektur der Karte verfügt über 40 Recheneinheiten, die die Latenz reduzieren und das Spielerlebnis verbessern. Darüber hinaus verbessert die RDNA-Architektur die Radeon Image Sharpening-, VR- und FidelityFX-Technologien, die dafür sorgen, dass jedes Detail in einem 4K-Video präzise dargestellt wird.

Mit der AMD Radeon RX 5700 XT können Sie bis zu sechs Monitore anschließen und Videospiele in 8K-Auflösung mit 60fps spielen oder 5K-Grafiken mit 120fps anzeigen. Diese Grafikkarte verfügt über eine PCI 4.0 Express, die eine doppelt so große Bandbreite bietet wie die von Grafikkarten, die PCI 3.0 Express unterstützen.

2. Gigabyte AMD Radeon VII

Preis auf Amazon: $449,99

Vorteile

  • 1TB Speicherbandbreite
  • Hervorragende Overclocking-Fähigkeiten
  • Ausgestattet mit einem 4096-Bit Speicher
  • Sowohl für 4K- als auch für 8K-Monitore geeignet

Nachteile

  • Verbraucht 300 Watt Strom

Wenn Sie das in 4K- oder 8K-Auflösung aufgenommene Filmmaterial bearbeiten, ist die AMD Radeon VII wahrscheinlich die beste Grafikkarte, die Sie 2020 bekommen können. Diese VR-fähige Grafikkarte verfügt über 16 GB VRAM und einen hohen Boost-Takt von 1.800 MHz. Die 7nm-Architektur steigert die Leistung der Karte um 25%, so dass Sie selbst die anspruchsvollsten Videobearbeitungsaufgaben durchführen oder jedes beliebige Videospiel spielen können. Trotz der Tatsache, dass die Radeon VII nicht über Raytracing-Kerne verfügt, zeigt das Modell von AMD in der Gaming-Abteilung eine bewundernswerte Leistung. Obwohl die dritte Generation der Ryzen-Prozessoren Unterstützung für die PCIe 4.0-Technologie bietet, verfügt die Radeon VII nur über einen PCIe 3.0-Anschluss, der den Durchsatz angeschlossener Geräte etwas einschränkt.

3. EVGA Nvidia GeForce RTX 2070 Super

Preis auf Amazon: $589,55

Vorteile

  • Raytracing in Echtzeit
  • Geräuschlose doppelte HDB-Lüfter
  • 8192 MB GDDR6-Speicher
  • 1770 MHz Boost-Takt

Nachteile

  • Verfügt nur über einen PCIe 3.0-Anschluss

Die RTX 2070 Super reduziert die Zeit, die Sie für das Rendern Ihrer 4K-Videos aufwenden müssen, bietet die gesamte Unterstützung, die Sie für 3D-Animationen benötigen und ermöglicht es Ihnen, die neuesten Videospiele in Echtzeit zu spielen. Die Nvidia Turing GPU-Architektur basiert auf einer fortschrittlichen KI, die die Leistung der Grafikkarte um das bis zu Sechsfache steigert. Darüber hinaus liefern dedizierte RT-Kerne bis zu 10 Giga Rays pro Sekunde, während die KI der Karte dank der Fähigkeit zur gleichzeitigen Verarbeitung in der Lage ist, schwere Arbeitslasten zu bewältigen. Die Geschwindigkeit des Speichers beträgt 14 Gbps, was für die reibungslose Wiedergabe von 4K-Videos und schnelle Rendering-Geschwindigkeiten bei großen Videodateien bürgt. Darüber hinaus verfügt die Nvidia GeForce RTX 2070 Super über einen Hardware-Encoder, mit dem Sie Live-Streams von Videospielen ohne Verzögerung übertragen können.

4. Nvidia GeForce RTX 2080 Founders Edition

Preis: $799,00

Vorteile:

  • Bietet DLSS für Spiele, die noch nicht veröffentlicht sind
  • Ausgezeichnetes Kühlsystem
  • Bietet herausragende Raytracing-Fähigkeiten
  • Hohe Bildwiederholraten

Nachteile:

  • Teurer als ähnliche Modelle

Die Bearbeitung von 4K-Material, das mit Smartphones, Action- oder professionellen Videokameras aufgenommen wurde, wird viel flüssiger, wenn Sie sich für die GeForce RTX 2080 Founders Edition Grafikkarte entscheiden. Neben 8 GB GDDR6-VRAM bietet die Turing-Architektur der Karte 1800 MHz Boost-Takt und 2944 CUDA-Kerne. Die maximale digitale Auflösung, die von der GeForce RTX 2080 Founders Edition unterstützt wird, beträgt 7680x4320. Das bedeutet, dass Sie sowohl 4K- als auch 8K-Videos abspielen können, wenn Sie diese dedizierte Grafikkarte zur Konfiguration Ihres Computers hinzufügen. Diese Karte verfügt über Standard-Display-, HDMI- und USB Type-C-Anschlüsse, so dass Sie sie problemlos mit mehreren Grafikkarten koppeln und die 4K-Videobearbeitungsleistung Ihres Computers noch weiter steigern können.

5. EVGA Nvidia GeForce RTX 2080 Super

Preis: $699,00

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Übertaktungspotenzial
  • Bietet 3072 CUDA Kerne
  • Bietet die Möglichkeit, bis zu vier Monitore anzuschließen
  • Niedriger Stromverbrauch

Nachteile

  • Ausschließlich für Videobearbeitungsprofis und Gamer gedacht

Wenn Sie auf der Suche nach einer Grafikkarte sind, die die Wiedergabe von 8K-Videos unterstützt und die Bearbeitung von 4K-Videos zum Kinderspiel macht, dann sollten Sie nicht weiter suchen. Wie alle Modelle der RTX Super Series von Nvidia liefert auch die GeForce RTX 2080 atemberaubende Leistungen, selbst wenn Sie große Mengen an 4K-Videodateien bearbeiten oder große 3D-Animationen rendern.

Die Echtzeit-Raytracing-Fähigkeiten der Karte machen sie zu einer perfekten Wahl für Spiele und Streaming, denn Sie können alle aktuellen Videospiele mit maximalen Einstellungen spielen, wenn Sie sich für die GeForce RTX 2080 entscheiden. Darüber hinaus ist dieses Modell auch VR-fähig und wird mit Game-Ready-Treibern geliefert, die es Ihnen ermöglichen, eine neue Spielesitzung zu starten, sobald Sie diese Grafikkarte auf Ihrem Computer installieren.

Hintergrundinformationen über Grafikkarten

Wie viel Zeit Sie für die Fertigstellung eines Projekts benötigen, das Sie in 4K aufgenommen haben, hängt von der Konfiguration des Computers ab, den Sie für die Bearbeitung des Materials verwenden. Auch wenn die CPU nach wie vor eine große Rolle dabei spielt, wie reibungslos Ihr Computer die Videos in der Videobearbeitungssoftware anzeigt, kann die GPU des Computers die Renderingzeiten verkürzen oder die Wiedergabe großer 4K-Dateien erheblich verbessern. Hier finden Sie also einige Hintergrundinformationen zu Grafikkarten.

Was ist eine Grafikkarte?

Eine Grafikkarte oder eine Videokarte ist ein Teil der Computerhardware, die die Ausgabebilder erzeugt, die Sie auf dem Monitor eines Computers oder einem anderen Anzeigegerät sehen können. Alle Computer sind mit einer Grafikkarte ausgestattet, denn ohne sie wäre es unmöglich, auch nur die einfachsten Anwendungen wie Textverarbeitungsprogramme oder Webbrowser auszuführen.

Was sind die gängigsten Arten von Grafikkarten?

Es gibt zwei gängige Arten von Grafikkarten. Die meisten Computer verfügen über eine integrierte Grafikkarte, die sich auf demselben Chip wie die CPU befindet. Damit können Sie Fotos bearbeiten, Videos ansehen und bearbeiten oder Videospiele spielen. Allerdings schränken sich GPUs und CPUs, die sich auf demselben Chip befinden, oft gegenseitig in ihren Fähigkeiten ein, so dass der Computer mehr Zeit für anspruchsvolle Aufgaben benötigt.

Die Installation einer dedizierten Grafikkarte in Ihrem Computer beseitigt Verzögerungen und ermöglicht es Ihnen, Videos in hoher Auflösung schneller zu bearbeiten oder die Zeit zu verkürzen, die für das Rendern eines 4K-Videos erforderlich ist. Alle dedizierten Grafikkarten sind mit einem separaten Chip und einem separaten Arbeitsspeicher ausgestattet, der die CPU des Computers entlastet und die Verzögerung des Bildmaterials während der Videobearbeitung minimiert.

Ob sich die Anschaffung einer dedizierten Grafikkarte lohnt, hängt von den Aufgaben ab, die Sie regelmäßig an Ihrem Computer ausführen. Wenn Sie nur Fotos und Videos auf einfachem Niveau bearbeiten, dann ist die integrierte Grafikkarte alles, was Sie brauchen.

Wenn Sie jedoch ein professioneller Animator oder Videobearbeiter sind oder einfach nur die neuesten Spiele in maximaler Auflösung spielen möchten, wird eine dedizierte Grafikkarte die Routineaufgaben, die Sie jeden Tag an Ihrem Computer erledigen, viel einfacher und schneller machen.

Welche Faktoren sind bei der Auswahl einer Grafikkarte zu beachten?

Derzeit gibt es Hunderte von verschiedenen dedizierten Grafikkartenmodellen auf dem Markt und die Suche nach der für Ihre Computerkonfiguration am besten geeigneten Karte kann einige Zeit und Recherchen in Anspruch nehmen. Neben der Überprüfung der technischen Daten Ihres Computers gibt es noch ein paar weitere Aspekte, die Sie vor dem Kauf einer dedizierten Grafikkarte berücksichtigen müssen.

1. Stromverbrauch

Eine stabile Stromquelle ist für alle Computerkonfigurationen wichtig, denn sie hilft Ihnen, Systemabstürze und Hardware-Fehlfunktionen zu vermeiden. Der Stromverbrauch dedizierter Grafikkarten variiert von Modell zu Modell und kann von nur 120 Watt bis zu 300 Watt reichen. Tatsächlich verbrauchen High-End-Grafikkarten so viel Strom wie alle anderen Computerkomponenten zusamme, und Sie müssen sicherstellen, dass das Netzteil Ihres Computers genügend Strom liefern kann.

2. Kühlung

Eine Überhitzung kann zu irreparablen Schäden an der Grafikkarte und Ihrem Computer führen. Prüfen Sie daher die Kühlungsmöglichkeiten der Karte, die Sie erwerben möchten, um das Risiko eines Ausfalls auf lange Sicht zu verringern. Außerdem können die Lüfter dedizierter Grafikkarten Geräusche verursachen. Prüfen Sie daher, ob das Modell, an dem Sie interessiert sind, mit einem niedrigen Geräuschpegel arbeiten kann.

3. Größe

Die meisten dedizierten High-End-Grafikkarten sind zwischen 26,6 cm und 28 cm lang und können zwei oder drei Erweiterungssteckplätze belegen. Deshalb müssen Sie vor dem Kauf prüfen, wie viele Erweiterungssteckplätze Ihnen zur Verfügung stehen und wie groß die Grafikkarte ist.

4. Multi-Card-Skalierung

Der verfügbare Platz und die Größe können sich auch auf Ihre Skalierungsoptionen für mehrere Karten auswirken, da der Anschluss von zwei oder mehr Grafikkarten viel Platz beanspruchen kann. AMD und Nvidia können über CrossFire X oder NVLink verbunden werden, aber die Kopplung von Grafikkarten mit unterschiedlichen Architekturen ist nicht möglich.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen