filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man Videos in OS X Mavericks bearbeitet?

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Da Mac OS X 10.14.3 Mavericks zu einem beliebten und weit verbreiteten Betriebssystem für Mac-Anwender wird, benötigen Sie möglicherweise ein neues Videoschnitt-Tool für Mavericks, da viele Programme nicht mit Mavericks Schritt halten. Hier empfehle ich Ihnen die beste Videobearbeitungssoftware für Mac OS X Mavericks - Wondershare Filmora für Mac. Dieser regelmäßig aktualisierte Mac-Videoeditor funktioniert perfekt unter Mavericks und zeichnet sich durch seine herausragenden Videobearbeitungsfunktionen und seine Einfachheit aus. Laden Sie jetzt diesen Videoeditor für Mavericks herunter und lernen Sie, wie Sie Videos in OS X Mavericks bearbeiten können.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Wie man Videos in OS X Mavericks bearbeitet

1 Laden Sie diesen Video Editor für Mavericks herunter und fügen Sie Dateien hinzu

Laden Sie Filmora kostenlos herunter und starten Sie es auf Mac OS X Mavericks. Gehen Sie zu Datei > Dateien hinzufügen oder ziehen Sie Ihre Videos direkt per Drag & Drop in die Zeitleiste, um die Datei zu importieren, die Sie auf Ihrem Mac bearbeiten möchten. Zu Ihrer Unterstützung steht Ihnen ein Medienbrowser zur Verfügung, mit dem Sie Dateien aus Ihrer iTunes-Bibliothek, iMovie, etc. abrufen können. Übrigens können Sie sogar Videos mit einem Videoaufnahmegerät oder mit der integrierten iSight aufnehmen.

Wie man Videos auf Mavericks bearbeitet

2 Videos bearbeiten in OS X Mavericks

Schneiden, zuschneiden, drehen Sie Videos und fügen Sie Titel, Filter, Videoeffekte, etc. hinzu.

Filmora macht die Videobearbeitung unter Mac OS X Mavericks viel einfacher. Es gibt zwei Möglichkeiten, Videos zu bearbeiten. Klicken Sie auf die Zahnradschaltfläche unter dem Video, um verschiedene Bearbeitungsfunktionen wie Trimmen, Zuschneiden, Drehen, Titel, Effekte und mehr auszuwählen. Die andere Möglichkeit besteht darin, den Videoclip zu markieren und dann in der Symbolleiste auf die entsprechende Trimmen-, Zuschneiden-, Drehen-, Voiceover- Schaltfläche zu klicken.

Videos bearbeiten in Mavericks

Übergänge oder Abspann/Einleitung hinzufügen

Um Übergänge hinzuzufügen, können Sie oben auf Übergänge klicken und dann Ihren bevorzugten Übergangseffekt auf die Spur über dem Video ziehen, um ihn anzuwenden. Doppelklicken Sie dann darauf, um die Dauer des Übergangs frei einzustellen. Wie Sie sehen können, können Sie auch einen bevorzugten Übergangseffekt auf alle Clips anwenden oder die Software zufällige Übergänge für Sie hinzufügen lassen. Um Ihre Videos noch eindrucksvoller zu gestalten, können Sie auch zur Registerkarte "Intro/Abspann" wechseln, um der Zeitleiste verschiedene Intro-/Abspann-Effekte hinzuzufügen. Um den Effekt und den Text zu ändern, wählen Sie die "Titel" Funktion und passen Sie ihn nach Belieben an.

Video bearbeiten auf Mac

3 Speichern Sie die bearbeiteten Videos

Klicken Sie im Hauptfenster auf die Schaltfläche EXPORTIEREN, um das Ausgabefenster zu öffnen. Es stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung: Gerät, Format, YouTube und DVD. Wählen Sie aus, wie Sie die bearbeiteten Videos speichern oder weitergeben möchten. Probieren Sie es einfach aus.

Videos auf Mavericks bearbeiten

Laden Sie jetzt diesen Video Resizer für Mavericks herunter und entdecken Sie weitere Videobearbeitungsfunktionen!


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen