filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man Frame Blending in Adobe Premiere Pro verwendet

Hochqualitative Videos erstellen - Wondershare Filmora

Ein einfacher und leistungsstarker YouTube-Video-Editor

Zahlreiche Video- und Audioeffekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen finden Sie auf dem offiziellen Kanal

Frame blending ist eine Videobearbeitungstechnik, die verwendet wird, um weiche Übergänge zwischen zwei Videobildern zu schaffen. Dieses Verfahren wird häufig verwendet, um Spezialeffekte oder Übergänge zwischen zwei verschiedenen Videoclips zu erstellen. Das Überblenden von Frames kann manuell oder mit Hilfe von Software erfolgen.

Bei der manuellen Bildüberblendung nimmt der Editor zwei aufeinanderfolgende Bilder und blendet sie zusammen. Dies geschieht durch ein Verfahren namens Cross-Fading. Beim Crossfading wird das erste Bild langsam ausgeblendet, während das zweite Bild langsam eingeblendet wird. Das Ergebnis ist ein fließender Übergang zwischen den beiden Bildern.

Frame Blending kann auch mit Hilfe von Software durchgeführt werden. Viele Softwareprogramme bieten Funktionen zum Überblenden von Bildern, wie Adobe Premiere Pro und andere. Diese Softwareprogramme verfügen in der Regel über eine Benutzeroberfläche, auf der der Benutzer die beiden Bilder auswählen kann, die er zusammenfügen möchte. Die Software führt das Crossfading dann automatisch durch.

Frame-Blending in Adobe Premiere Pro

Was bedeutet Frame Blending in Premiere Pro?

In Adobe Premiere Pro ist das Frame Blending eine integrierte Funktion, mit der Sie weiche Übergänge zwischen zwei Videoframes erstellen können. Auf diese Funktion können Sie zugreifen, indem Sie die Registerkarte "Effekte" und die Option "Frame Blending" wählen.

Wenn Sie das Frame Blending in Premiere Pro verwenden, müssen Sie zunächst die beiden Frames auswählen, die Sie überblenden möchten. Der Benutzer kann dann die Stärke der Überblendung festlegen, die er anwenden möchte. Die Software führt dann automatisch die Bildüberblendung durch.

Was ist Frame Blending in Premiere Pro?

Wie man aus Frame Blending/ Frame Sampling/ Optical Flow wählt

Die verschiedenen Arten des Frame Blending sind:

  • Frame Sampling: Am besten für sanfte Bewegungen, keine Bildverzerrung.
  • Optical Flow: Gleichmäßigere Ergebnisse, kann aber Bildverzerrungen verursachen.
  • Frame Blending: Eine Mischung aus beidem, etwas Bildverzerrung, aber gleichmäßigere Ergebnisse.

Die Entscheidung, welche Art des Frame Blending Sie verwenden möchten, hängt also vom Filmmaterial und den gewünschten Ergebnissen ab. Wenn Sie gleichmäßige Ergebnisse ohne Bildverzerrung wünschen, ist das Frame-Sampling die beste Option. Wenn Ihnen jedoch eine gewisse Bildverzerrung im Austausch für gleichmäßigere Ergebnisse nichts ausmacht, wären Optical Flow oder Frame Blending die bessere Wahl.

Wie entscheidet man, welche Option die beste für Ihren Gebrauch ist? Lassen Sie uns das genauer erklären. Es kommt auf das Filmmaterial und die gewünschten Ergebnisse an. Wenn Sie gleichmäßige Ergebnisse ohne Bildverzerrung wünschen, ist das Frame-Sampling die beste Option. Wenn Ihnen jedoch eine gewisse Bildverzerrung im Austausch für gleichmäßigere Ergebnisse nichts ausmacht, wären Optical Flow oder Frame Blending die bessere Wahl.

Art des Frame Blending in Premiere Pro

Wie verwendet man Frame Blending in Adobe Premiere Pro?

Schritt 1.

Die Verwendung von Frame Blending in Adobe Premiere Pro ist ein einfacher Prozess. Zunächst müssen Sie die beiden Bilder auswählen, die Sie zusammenfügen möchten. Der Benutzer kann dann die Stärke der Überblendung festlegen, die er anwenden möchte. Die Software führt dann automatisch die Bildüberblendung durch.

Öffnen Sie Adobe Premiere Pro und laden Sie die beiden Frames, die Sie überblenden möchten, um zu beginnen. Sobald die Frames geladen sind, wählen Sie die Registerkarte "Effekte" und dann die Option "Frame Blending".

Schritt 2.

Wählen Sie dann die beiden Frames aus, die Sie zusammenfügen möchten. Klicken Sie dazu auf den ersten Frame und halten Sie dann die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf den zweiten Frame klicken.

Sobald die beiden Bilder ausgewählt sind, geben Sie die Stärke der Überblendung an, die Sie anwenden möchten. Sie können dies tun, indem Sie den Schieberegler der "Überblenddauer" anpassen. Die Software führt dann automatisch die Bildüberblendung durch.

Wie verwendet man das Frame Blending in Premiere Pro

Frame Blending ist eine einfache und effektive Methode, um weiche Übergänge zwischen zwei Videoframes zu erstellen. Mit dieser Technik können Sie eine Vielzahl von Effekten erzeugen, wie z.B. Überblendungen, Übergänge und mehr. Das Frame Blending ist eine integrierte Funktion in Adobe Premiere Pro und kann über die Registerkarte "Effekte" und die Option "Frame Blending" aufgerufen werden. Um das Frame Blending zu verwenden, wählen Sie einfach die beiden Frames aus, die Sie überblenden möchten und geben Sie den Grad der Überblendung an, den Sie anwenden möchten. Die Software führt dann automatisch die Bildüberblendung durch.

Sie können auch Filmora für das Überblenden von Frames verwenden.

Filmora ist eine Videobearbeitungssoftware, mit der Sie Videos erstellen, bearbeiten und exportieren können. Die Software enthält verschiedene Funktionen, z.B. die Möglichkeit, Text, Übergänge und Effekte hinzuzufügen. Sie können Filmora auch zum Erstellen von Titeln, unteren Dritteln, etc. verwenden.

Wie verwendet man Filmora?

Um Filmora zu verwenden, laden Sie einfach das Video, das Sie bearbeiten möchten und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, exportieren Sie das Video und es wird in dem Format Ihrer Wahl gespeichert.

Wie verwendet man Frame Blending in Filmora?

Bei der Verwendung von Frame Blending in Filmora gibt es einige Dinge zu beachten.

Erstens unterstützt die Software nur AVI- und WMV-Dateien. Zweitens ist die Funktion zum Überblenden von Frames nur in der kostenpflichtigen Version der Software verfügbar. Und schließlich kann die Bildüberblendung nur für zwei Videoframes gleichzeitig verwendet werden.

Das Video besteht aus verschiedenen Ebenen, die zu einem einzigartigen und ansprechenden Look zusammengefügt wurden. Es gibt eine Kunst, aus mehreren Videos oder Bildern ein laufendes Bild zu erstellen. Auch wenn die Technik schon wesentlich älter ist und mit viel Arbeit verbunden ist, ist sie in letzter Zeit einfacher geworden. Wir haben jetzt eine einfachere Methode, um zwei oder mehr Clips in einem einzigen Bild zu kombinieren, die wir Blend Modi nennen.

Wie verwendet man Blend Frames in Filmora

Wie kann man mit Überblendungsmodi komponieren?

  • Wählen Sie die Videos und Effekte, die Sie überlagern möchten.
  • Doppelklicken Sie auf den Überlagerungsclip in der Zeitleiste, um die Videooptionen für den geteilten Bildschirmeffekt anzuzeigen und anzupassen.
  • Gehen Sie zur Sektion Komposition und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü den Überblendungsmodus, um einen Effekt anzuwenden. Wählen Sie Bildschirm aus dem Dropdown-Menü, wenn Sie einen Effekt über ein Video legen möchten.

Frame Blending ist eine einfache und effektive Methode, um gleichmäßige Übergänge zwischen zwei Videoframes zu erstellen. Mit dieser Technik können Sie eine Vielzahl von Effekten erzeugen, wie z.B. Überblendungen, Übergänge und mehr. Die Bildüberblendung ist eine integrierte Funktion in Filmora, auf die Sie zugreifen können, indem Sie das Video laden, das Sie bearbeiten möchten und dann die gewünschten Änderungen vornehmen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, exportieren Sie das Video und es wird in dem Format Ihrer Wahl gespeichert.

Erweiterte Funktionen in Filmora 11

Die neueste Version von Filmora enthält mehrere neue und verbesserte Funktionen, wie zum Beispiel:

  • Die Möglichkeit, texturierte Hintergrundbilder hinzuzufügen
  • Eine aktualisierte Benutzeroberfläche
  • Eine größere Auswahl an Titelvorlagen
  • Mehr Video- und Audioeffekte
  • Verbesserte Leistung und Stabilität

Filmora ist eine gute Wahl für Videoeditoren, die mehr mit ihrer Software machen wollen. Das Programm enthält alle wesentlichen Funktionen eines Videoeditors, z.B. die Möglichkeit, Text, Übergänge und Effekte hinzuzufügen. Darüber hinaus bietet Filmora auch einige fortgeschrittene Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, strukturierte Hintergrundbilder hinzuzufügen und Titel, untere Drittel und mehr zu erstellen.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Fazit:

Frame Blending ist eine einfache und effektive Methode, um gleichmäßige Übergänge zwischen zwei Videoframes zu erstellen. Mit dieser Technik können Sie eine Vielzahl von Effekten erzeugen, wie z.B. Überblendungen, Übergänge und mehr. Das Frame Blending ist eine integrierte Funktion in Filmora, auf die Sie zugreifen können, indem Sie das zu bearbeitende Video laden und dann die gewünschten Änderungen vornehmen. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, exportieren Sie das Video und es wird in dem Format Ihrer Wahl gespeichert.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:13
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:10
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:32
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:31
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30