filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man Lumetri Color in Adobe After Effects verwendet

Hochqualitative Videos erstellen - Wondershare Filmora

Ein einfacher und leistungsstarker YouTube-Video-Editor

Zahlreiche Video- und Audioeffekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Bei der Postproduktion von Filmen, der Entwicklung von Videospielen und der Fernsehproduktion ist es das Ziel fast jedes Videoeditors, hervorragende Ergebnisse zu erzielen. In der Regel ist dies mit mittelmäßigen Tools nicht zu erreichen. Eine der erstklassigen Softwares, die Videoeditoren verwenden müssen, ist Adobe After Effects. Adobe After Effects ist eine Anwendung für Grafikanimationen, digitale visuelle Effekte und Kompositionen, die vom Adobe-System entwickelt wurde.

Adobe After Effects verfügt über eine Vielzahl von Tools und ein außergewöhnliches Tool ist Lumetri Color. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Farbkorrektur und Farbabstufung problemlos durchführen. Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie, wie Sie Lumetri Color in Adobe After Effects verwenden können.

Lassen Sie uns loslegen!

Verfügt After Effects über Lumetri Color?

Ja, es gibt Lumetri Color in After Effects. Mit Lumetri Color können Sie Kontrast, Licht und Farbe Ihres Videos nach Ihren Wünschen anpassen. In After Effects können Sie im Lumetri-Bedienfeld verschiedene Farbanpassungen vornehmen, ohne Ihr aktuelles Projekt zu verlassen.

Außerdem können Sie mit dem Lumetri-Farbpanel in Adobe After Effects Ihre Einstellungen vollständig in ein anderes Premiere Pro-Projekt exportieren. In der Regel wird die Datei als .cube-Datei exportiert - dies erspart Ihnen die mühsame Erstellung neuer Grading-Features.

Wie man Lumetri Color in Adobe After Effects verwendet

Sie müssen kein Profi sein, um Lumetri Color in Adobe After Effects verwenden zu können. Der Farbarbeitsbereich in Adobe After Effects ist einfach und benutzerfreundlich gestaltet.

Das Lumetri Color-Bedienfeld in Adobe enthält das Histogramm, das Vektorskop, das Paradeskop und den Wellenform-Monitor. Das Histogramm, das Paradescope und der Wellenformmonitor zeigen die Bildintensität an, während das Vektorscope Farbton und Farbsättigung anzeigt.

Lumetri Color wird von den meisten Editoren aufgrund seiner umfangreichen Funktionen als die beste Wahl angesehen. Einige der Funktionen des Lumetri-Panels umfassen:

1. Vignetten

Vignette ist eine herausragende Funktion, mit der Lumetri-Benutzer Helligkeit und Dunkelheit mühelos mit Schiebereglern anpassen können.

Mit Vignetten können Sie die Ränder abdunkeln und bestimmte Teile hervorheben. So können Sie die hervorgehobenen Teile Ihres Clips besser betonen.

2. HSL Secondary

Wenn Sie eine außergewöhnliche Kontrolle über Ihr Bildmaterial wünschen, ist HSL Secondary (Farbton, Sättigung und Helligkeit) oft die beste Funktion. HSL Secondary trennt Ihr Filmmaterial ganz einfach und arbeitet an einem ausgewählten Teil.

Mit dieser Funktion können Sie ganz einfach die Hauttöne in Ihrem Filmmaterial manipulieren und Bilder neu fokussieren.

Wie man Lumetri Color in After Effects verwendet

3. Kurven

Das Lumetri-Bedienfeld in Adobe After Effects bietet seinen Benutzern die Kurvenfunktion. Es gibt zwei Kurven im Lumetri-Panel, nämlich die Farbton-Sättigungs-Kurve und die Lumineszenz-Kurve.

Die Farbton/Sättigungskurve verwendet das Flaggschiff Rot, Grün und Blau (RBG), während die Luminanzkurve hilft, den Farbton der Framekurve zu verwalten.

Lumetri Color in After Effects - Kurven

4. Fx Bypass

Fx Bypass ist ein neues Funktionsmerkmal im Lumetri-Panel. Damit können Sie Effekte umgehen und zurücksetzen, ohne auf das Bedienfeld zu wechseln.

Wie man Lumetri Color verwendet

Mit Ihrem Adobe After Effects können Sie schnelle und erweiterte Farbänderungen an Ihren Clips vornehmen. Hier sind die einfachen Schritte, wie Sie Lumetri Color verwenden.

Schritt 1. Fügen Sie Ihr Filmmaterial zur Zeitleiste hinzu

Öffnen Sie zunächst Ihr Adobe After Effects und fügen Sie Ihre Videodatei in die Software ein. Ziehen Sie sie per Drag & Drop in die Zeitleiste.

Wie man Lumetri Color in After Effects verwendet - Filmmaterial hinzufügen

Schritt 2. Lumetri Color öffnen

Hier markieren Sie Ihr Video in der Zeitleiste und gehen dann auf das "Fenster" Menü. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option "Effekte & Voreinstellungen" > "Lumetri Color".

Alternativ können Sie auch das "Effekte" Menü auf der linken Seite Ihrer Oberfläche aufrufen und dann "Farbkorrektur" > "Lumetri Color" wählen.

Wie man Lumetri Color in After Effects verwendet- Lumetri Color öffnen

Schritt 3. Führen Sie Ihre Farbabstufung und Sättigung durch

Mit der "Lumetri Color" Funktion können Sie verschiedene anpassbare Einstellungen wie Ton, Farbton, Sättigung und Farbabstufung vornehmen.

Zur Durchführung der Sättigung:

Klicken Sie auf "Farbton/Sättigung" aus dem Dropdown-Menü in "Lumetri Color". Sie können die Farbe des gesamten Filmmaterials ändern, indem Sie den "Master-Farbton" im Effekteinstellungsfenster anpassen.

Alternativ können Sie die frisch gewählte Farbe mit den Funktionen "Master-Sättigung" und "Master-Helligkeit" feinabstimmen.

Zur Durchführung einer Farbabstufung:

  • Nachdem Sie das Panel "Lumetri Color" wie in Schritt 2 oben geöffnet haben, klicken Sie auf die Pipette, um die gewünschte Kurve auszuwählen.
  • Klicken Sie auf die Farbe in Ihrem Filmmaterial, die Sie anpassen möchten. Wenn Sie die Pipette verwenden, werden dem Diagramm normalerweise drei Punkte hinzugefügt. Die beiden unteren Punkte schränken die Farbauswahl auf einen Mindestbereich ein, während der erste Punkt Ihre ausgewählte Farbe darstellt.

Wie man Lumetri Scope verwendet

Neben Lumetric Color ist Lumetric Scope ein weiteres wichtiges Tool für die Post-Film-Produktion in Adobe After Effects. Das Tool zur Farbkorrektur, Lumetric Scope, garantiert seinen Nutzern bei richtiger Anwendung präzise Ergebnisse.

Wenn Sie Farbkorrekturen an Filmen vornehmen, ist es ratsam, hochwertige Monitorkalibratoren zu verwenden und die Wände Ihres Arbeitsbereichs neutral grau zu streichen. In der Regel wird dadurch die Ablenkung durch die Beleuchtung bzw. der externe Farbeffekt reduziert.

Allerdings kann nicht jeder Editor alle erforderlichen Grundlagen erfüllen und hier kommt Lumetri Scope ins Spiel. Mit Lumetri Scope können Sie die besten Farbergebnisse in Ihren Videos erzielen. Hier sind die Schritte zur Verwendung von Lumetri Scope:

Wie man Lumetri Scope in After Effects verwendet

Schritt 1. Lumetric Scope öffnen

Öffnen Sie zunächst Ihre Adobe After Effect-Anwendung und fügen Sie Ihr Filmmaterial in die Zeitleiste ein. Rufen Sie das "Fenster" Menü oben links auf Ihrer Oberfläche auf.

Wählen Sie im Dropdown-Menü "Lumetri Scopes" oder "Workspaces" und klicken Sie dann auf die "Farbe" Option.

Die Registerkarte Lumetri Scope wird neben dem Filmmaterial der Zeitleiste angezeigt.

Schritt 2. Farbton und Sättigung mit Vectorscope auswerten

Klicken Sie auf der Registerkarte Lumetri Scope auf das Schraubenschlüssel-Symbol und ein Dropdown-Menü wird angezeigt. Wählen Sie im Menü "Vectorscope YUV" und lesen Sie die Sättigung ab. Wenn Sie die Sättigung ablesen, beginnen Sie in der Mitte und gehen nach außen.

Der Farbton hingegen wird in einer kreisförmigen Richtung gelesen.

Wie man Lumetri Scope in After Effects verwendet - Farbton und Sättigung auswerten

Schritt 3. Bewerten Sie die Tonwerte und die Helligkeit mit dem Histogramm

Das Histogramm in Lumetri Scope zeigt die Tonwerte und Helligkeitsstufen eines Bildes an.

Um die Helligkeit und die Tonwerte zu messen, gehen Sie zurück zum Lumetri Scope-Panel und klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Voreinstellungen" und wählen Sie "Histogramm".

Die Skala im Histogramm beginnt bei 0 (reines Schwarz) und endet bei 225 (reines Weiß). Sie müssen also beim Lesen die Anzahl der Pixel für jede Farbe horizontal betrachten.

Wie man Lumetri Scope in After Effects verwendet - Tonalität und Helligkeit auswerten

Schritt 4. Bewerten Sie Farb- und Helligkeitsintensitäten mit dem Wellenform-Monitor

Die Farbe und die Helligkeit werden im Wellenform-Monitor von unten nach oben abgelesen.

Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol, um die Intensitäten anzuzeigen und wählen Sie dann die Option "Voreinstellungen" > "Wellenform RBG". Es wird ein Dropdown-Menü (RGB, YC, Luma und YC ohne Chroma) angezeigt, über das Sie die Messungen vornehmen können.

Das Ablesen der IRE-Skala erfolgt normalerweise in aufsteigender Richtung (0 bis 100).

Wie man Lumetri Scope in After Effects verwendet - Farb- und Helligkeitsintensitäten bewerten

Schritt 5. Bewerten Sie die einzelnen Farbkanäle mit Parade Scope

Klicken Sie hier auf das Schraubenschlüssel-Symbol im Lumetri Scopes-Bedienfeld und wählen Sie dann "Voreinstellungen" > "Parade RGB". Wählen Sie aus den alternativen Lumetri-Scope-Kombinationen RGB, RGB-Weiß, YUV, YUV-Weiß.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, die Farbe meines Videos zu vereinheitlichen?

Haben Sie die Farbabstufung und Farbkorrektur in Lumetri mit Adobe After Effects ausprobiert, aber Ihre Bemühungen haben keine Früchte getragen? Machen Sie sich am besten keine Sorgen, denn es gibt einen einfachen Ausweg. Also, ja! Es gibt eine einfache Möglichkeit, die Farbe Ihres Videos zu vereinheitlichen - mit Wondershare Filmora.

Wondershare Filmora ist ein professionelles Videobearbeitungsprogramm mit einer breiten Palette von Tools, mit denen Sie mühelos beeindruckende Videos erstellen können. Vom einfachen und intuitiven Design bis hin zu den zahlreichen Funktionen und dem günstigen Preis haben Filmora-Benutzer allen Grund, bei der Software zu bleiben.

Einige der Funktionen, die Wondershare Filmora einfach zu bedienen machen, sind:

Kurvenabschnitt

Filmora hat viel einfachere Kurven als Adobe After Effects. Filmora verfügt über zwei Voreinstellungen, d.h. eine, die eine S-Kurve über dem Graphen erstellt und die andere, die den Graphen auf eine gerade, lineare Linie zurücksetzt. Normalerweise steht die S-Kurve für weiche Kontraste.

YUV-Farbkorrektur

Die YUV-Farbkorrektur in Filmora funktioniert im Vergleich zu Adobe After Effects ganz einfach. Die Y- und V-Kanäle in Filmora speichern Farbdaten, während der U-Kanal die Helligkeitsdaten enthält. Editoren finden es mühelos mit der YUV-Farbkorrektur in Filmora.

Farbton und Sättigung

Die Farbton-, Sättigungs- und Helligkeitsstufen in Wondershare Filmora sind im Gegensatz zu anderen Premiere Software-Anwendungen sehr leicht zu verstehen.

In Filmora spielt die Farbtonverschiebung eine wesentliche Rolle beim Mischen der Farben, während die Sättigung die Gesamtintensität der Farben in einem Bild definiert.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Fazit:

 Anhand der obigen Illustrationen müssen Sie keine Schwierigkeiten haben, Lumetri Color in Adobe After Effects zu verwenden. Aber wenn Sie bei der Verwendung von Adobe After Effects nicht weiterkommen, brauchen Sie sich nicht zu ärgern. Es gibt eine ultimative Lösung und das ist Wondershare Filmora. Beziehen Sie diese benutzerfreundliche und geldbeutelschonende Software in Ihre Bearbeitungen ein. Außerdem müssen Sie nicht erst das Benutzerhandbuch durchgehen, um loszulegen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

10 kostenlose Online-MP3 zu Text Konverter 2022

Mit Hilfe eines Online-MP3 zu Text Konverters können Sie jede MP3-Datei in ein Textdokument umwandeln. Hier ist eine Liste der besten 10 kostenlosen mp3 zu Text Konverter, die Sie verwenden können.

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-11-08 11:09:58
Super Beste Programme 2022: Videos kostenlos zusammenfügen

Hier finden Sie die 10 besten Freeware-Programme 2022 für Windows/Mac/Linux, mit denen Sie Videos kostenlos ohne Wasserzeichen zusammenschneiden oder zusammenfügen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:29:25
Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-05 16:55:42
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-28 14:40:23