filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Beenden Sie dieses Problem! Erstellen Sie noch heute ein Video mit transparentem Hintergrund!

Beenden Sie dieses Problem! Erstellen Sie noch heute ein Video mit transparentem Hintergrund!

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Wie exportiert man ein transparentes Video von Premiere? Video mit transparentem Hintergrund online machen. Schritte zum Entfernen eines weißen Hintergrunds aus einem Video.

Wie man ein transparentes Video von Premiere exportiert

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die meisten Videoaufnahmen mit weißem oder transparentem Hintergrund gemacht werden? Der Grund dafür ist, dass sie einfach und leicht aufzunehmen sind. Es gibt verschiedene Optionen, um den Videos Effekte hinzuzufügen, indem der weiße Hintergrund entfernt wird. Neue und attraktive Hintergründe können mit einigen Effekten zu geringeren Kosten und weniger Zeitaufwand hinzugefügt werden. Es gibt also verschiedene Anwendungen, die es ermöglichen, den Videohintergrund transparent und das Video ohne Hintergrund zu machen. Sehen wir uns also einige von ihnen zusammen mit den Schritten an.

Teil 1 Wie exportiert man Videos mit transparentem Hintergrund in After Effects?

Wie exportiert man Videos mit transparentem Hintergrund in After Effects

Die Arbeit mit einem transparenten Hintergrund ist einfach und der Grund dafür ist die Flexibilität, einen weißen Hintergrund zu verwenden und ihn in andere Videos zu exportieren. Lassen Sie uns also Schritt für Schritt lernen, wie Sie Videos mit transparentem Hintergrund in After Effects exportieren:

Bevor Sie das Video mit transparentem Hintergrund exportieren, wählen Sie Komposition. Es kann eine Zeitleiste oder ein Projektfenster sein.

Nach dieser Auswahl gehen Sie zum Anwendungsfenster. Klicken Sie auf das Kompositionsmenü und wählen Sie "Zur Rendering-Warteschlange hinzufügen".

Sie sehen, dass sich das Fenster der Rendering-Warteschlange mit der Komposition in der Warteschlange öffnet.

Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie wie gewünscht

Gehen Sie mit dem Cursor auf die linke Seite des Fensters und wählen Sie das Dropdown-Menü. Sie finden das Fenster der Einstellungen des Ausgabemoduls.

Gehen Sie auf Format und wählen Sie QuickTime, den Industriestandard.

Wenn Sie im Einstellungen Fenster des Ausgabemoduls bleiben, klicken Sie unter Videoausgang auf Kanäle

Wählen Sie RGB + Alpha

Klicken Sie auf OK

Auf diese Weise können Sie in After Effects auch transparente Hintergründe exportieren. Sie können Ihre Video-After-Effects-Datei ganz einfach mit variablen Alpha-Ebenen exportieren. Mit der Überlagerung können Sie durch verschiedene Überlagerungseffekte Variationen in die Videos bringen. Das kann dazu verwendet werden, ein Projekt mit besseren Ergebnissen zu entwerfen.

Teil 2 Wie exportiert man Videos mit transparentem Hintergrund in Premiere Pro?

Manchmal braucht ein Video mit transparentem Hintergrund coole Effekte für einige Projekte. Dies kann durch den Export einer Videodatei in Premiere Pro geschehen. Die Schritte zum Exportieren eines Videos mit transparentem Hintergrund sind wie folgt:

Laden Sie Ihr Video in Premiere Pro mit transparentem Hintergrund. Nehmen Sie alle notwendigen Bearbeitungen vor, damit das Overlay für die Produktion zur Verfügung steht.

Wenn das Video fertig ist, gehen Sie zu den Einstellungen über. Gehen Sie hier zum Datei Menü und öffnen Sie die Export-Einstellungen. Klicken Sie auf Medien.

Danach müssen Sie die Export-Einstellungen konfigurieren, insbesondere für den transparenten Hintergrund. Es sind nur wenige weitere Einstellungen erforderlich, um sicherzustellen, dass die Videos oder Projekte mit transparentem Hintergrund gut exportiert werden.

Um sicherzustellen, dass ein Videoformat Transparenz unterstützt, nehmen Sie die erforderlichen Einstellungen vor. Gehen Sie auf Exportformat auf der rechten Seite des Fensters. Stellen Sie sie auf Quicktime ein. Es ist immer gut, mit Quicktime zu exportieren. Wenn Sie jedoch nicht mit QuickTime exportieren müssen und das MOV-Format benötigen, können Sie dies trotzdem tun. Sie können die Adobe Premiere Pro Software verwenden, um auch andere Dateitypen zu importieren.

Holen Sie sich den aktivierten Alphakanal. Wenn das Videoformat fertig ist, gehen Sie in dieselbe Spalte und Sie finden die Registerkarte "Effekte", Video und Audio. Damit können Sie einige einzigartige Einstellungen für den Export von Videos aus Premiere Pro vornehmen.

Gehen Sie zu den "Video Codec" Einstellungen und wählen Sie die Option "Keine". Dies ergibt das beste Ergebnis für transparente Hintergründe. Besonders für transparente Video-Overlays und Animationen. Zum Beispiel die Videoanimation der YouTube-Schaltfläche zum Abonnieren.

Um den Alphakanal zu aktivieren, gehen Sie zu den Optionen "Grundlegende Videoeinstellungen". Rufen Sie die Option "Tiefe" auf. Hier können Sie den Alphakanal in den Exporteinstellungen aktivieren. Danach ermöglicht der Alphakanal den Export von transparenten Videohintergründen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Option "+ Alpha" innerhalb der Einstellung "Tiefe". Dadurch wird die Alpha-Einstellung aktiviert.

Aktivieren Sie auch "Mit maximaler Tiefe rendern". Auf diese Weise erhalten Sie eine maximale Tiefe, die das transparente Video glatter und besser macht. Sie sind gut für Videos in höherer Qualität.

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, fahren Sie mit dem Exportieren des Videos fort. Die Datei aus Adobe Premiere Pro, die Sie erhalten haben, kann verwendet werden. Das Verfahren kann auch für den Export anderer Dateien verwendet werden.

Teil 3 Wie man Videos mit transparentem Hintergrund in VSDC exportiert

Videos ohne Hintergrund sind sehr schwierig zu handhaben, da sie aufgrund ihrer Formate nur schwer zu exportieren sind. Einige Formate unterstützen keine Transparenz. Die Formate MOV und GIFs eignen sich gut für einen transparenten Hintergrund. VSDC kann verwendet werden, um den Videohintergrund transparent zu machen und den weißen Hintergrund eines Videos zu entfernen. Die folgenden Schritte sollten Sie befolgen, um ein Video mit transparentem Hintergrund in VSDC zu exportieren:

Öffnen Sie VSDC, gehen Sie zum Startbildschirm und klicken Sie auf die Schaltfläche "Inhalt importieren". Wählen Sie das Greenscreen-Video vom PC aus.

Gehen Sie in das Einstellungsfenster des Projekts und suchen Sie nach Opazität, setzen Sie den Wert auf Null und klicken Sie auf "Fertig stellen".

Gehen Sie dann zum Menü der Videoeffekte. Gehen Sie auf Transparenz und dann auf Hintergrundentferner. Klicken Sie auf OK.

Die grünen Lichtgrenzen können über das Fenster der Eigenschaften geändert werden

Wenn alles fertig ist, öffnen Sie die Registerkarte "Projekt exportieren". Wählen Sie unter "Mediengeräte" die Option "PC".

Wählen Sie unter "Ausgabevideoformate" die Option "MOV".

Gehen Sie zum Vorschaufenster und suchen Sie die Schaltfläche "Profil bearbeiten". Klicken Sie darauf und ändern Sie den Codec des Videos.

Gehen Sie in das Menü der Video-Einstellungen und wählen Sie Video-Codec >> PNG lossless.

Klicken Sie abschließend auf "Profil anwenden"

Auf diese Weise können Sie ein After Effects Video mit transparentem Hintergrund exportieren. So exportieren Sie ganz einfach ein Video mit transparentem Hintergrund. Es kann in verschiedenen Anwendungen weiterverwendet werden, um großartige Effekte zu erzielen.

Teil 4 Die 5 besten Tools für einen transparenten Videohintergrund online

Verschiedene Software bietet eine Reihe fantastischer Tools, um den Videohintergrund online transparent zu machen. Sie können ein Video exportieren, indem Sie Serien von Bildern oder Videos attraktiver und einprägsamer machen.

Einige der Tools oder Maker zur Erstellung von transparenten Hintergrundvideos sind wie folgt:

01Canva

Mit der Online-Version von Canva können Sie Bilder und Videos bearbeiten. Dies ist eines der am weitesten verbreiteten Tools für die Erstellung und Bearbeitung von Videos und Bildern. Das Beste daran ist, dass das Tool einfach auf PC und Telefonen installiert werden kann. Sie benötigen dazu lediglich Javascript in Ihrem Browser. Sie können die Option des transparenten Hintergrunds wählen, um den Hintergrund des Bildes zu ändern und es visuell attraktiv zu gestalten. Das Tool verfügt über praktische Steuerelemente, mit denen Sie den Hintergrund ganz einfach in einen transparenten Hintergrund umwandeln können.

02Online PNG Tools

Wenn Sie nach einem Tool suchen, mit dem Sie Ihren Videohintergrund mit nur wenigen Klicks transparent machen können, dann sind die Online PNG Tools die beste Wahl. Sie können viele Dateien hochladen und sie in transparente Hintergründe verwandeln. Es ist gut, wenn ein Benutzer einen Hintergrund einfach drehen möchte und das erforderliche Maß an Perfektion nicht sehr hoch ist. Es ist schnell, kostenlos und einfach zu benutzen, was es zu einem erschwinglichen Tool macht.

03LunaPic

Es ist ein kostenloses Online-Tool zur Bild- und Videobearbeitung, mit dem Sie mühelos Bilder importieren, Effekte hinzufügen und Anpassungen vornehmen können. Mit der Bearbeitungsoption können Sie das Bild hochladen und den Hintergrund eines Bildes oder Videos transparent machen. In nur wenigen einfachen Schritten können die gewünschten Änderungen vorgenommen werden. Das Beste an diesem Tool ist, dass das Ergebnis der Ausgabe die Qualität nicht beeinträchtigt. Man kann die Bilder auch personalisieren, was einen hohen Standard hat.

04Microsoft Paint

Dieses Tool von Microsoft ist das am häufigsten verwendete Tool für die Erstellung von Bildern und Videos, die Bearbeitung und das Hinzufügen von Effekten. Seine Zeichen- und Bearbeitungstools machen es zur ersten Wahl für jeden Einsteiger und Profi. Sie können einen Bildhintergrund ganz einfach transparent machen, indem Sie die folgenden Schritte über die Option "Auswählen" ausführen. Wählen Sie in der Liste die Option "Transparente Auswahl" und machen Sie einen Bildhintergrund transparent. Es kann auch problemlos mit anderen Anwendungen zusammenarbeiten, um ein transparentes Videoformat zu erhalten.

05Photoshop

Wenn Sie auf der Suche nach einem Tool sind, das unter Windows, Android und iOS funktioniert, um online einen transparenten Hintergrund hinzuzufügen, dann ist Photoshop eine gute Wahl. Es kann in kürzester Zeit großartige Effekte auf makellose Weise hinzufügen. Es eignet sich hervorragend für verschiedene Elemente wie Helligkeit, transparenten Hintergrund und die Anpassung von Bildern. Dies ist eine gute Plattform, um Bilder zu visualisieren. Sie können einen transparenten Hintergrund hinzufügen, indem Sie auf die Hintergrund Option gehen.

Dies sind einige der Tools, die Sie für einen transparenten Hintergrund verwenden können. Wenn Sie so etwas wie Pro benötigen, dann können Sie Filmora von Wondershare ausprobieren.

Filmora kann auf mehrere Arten definiert werden. Es handelt sich um eine Software, eine Anwendung und eine Plattform, die einem Menschen die Möglichkeit bietet, seine Kreativität mit einigen guten Bild- und Videobearbeitungstools zu erweitern. Die Greenscreen-Funktion macht jeden Hintergrund transparent. Eine Vielzahl von Sound-, Text-, Videoeffekten und Animationen helfen den Benutzern, ihre Projekte besser und präsentabler zu gestalten.

Der Wondershare Filmora Video Editor ist ein kostenloses Tool, das mit Künstlicher Intelligenz arbeitet. Es erkennt den Hintergrund und bearbeitet ihn. Es kann die Hintergründe von verschiedenen Arten von Bildern, Videos und Präsentationen entfernen. Dieses Tool ist ideal für alle, die den Hintergrund ihrer Bilder mühelos verändern möchten. Es hat den Vorteil gegenüber anderen Tools, dass es Hintergründe präzise bearbeitet und dafür sorgt, dass keine Details des ursprünglichen Motivs gestört werden.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Abschließende Gedanken

Der Hintergrund eines jeden Bildes oder Videos spielt eine wichtige Rolle bei der Schaffung eines visuellen Eindrucks. Ein Hintergrund sollte so beschaffen sein, dass es für den Urheber nicht schwierig ist, das Originalbild, -video oder -thema für seine anderen Projekte zu verwenden. Um sie in anderen Designs verwenden zu können, sollte es daher einfach sein, den transparenten Hintergrund zu exportieren. Dies kann durch verschiedene Software oder Anwendungen geschehen.

Auf verschiedenen Plattformen können Sie die Schritte zum Exportieren von transparenten Hintergründen von Bildern oder Videos nachlesen. Die Auswahl basiert auf dem Grad der Perfektion, der Erschwinglichkeit, der Benutzerfreundlichkeit und dem Arbeitsvolumen. Zu den verschiedenen Anwendungen, mit denen Sie Videos mit transparentem Hintergrund exportieren können, gehören After Effects, Premiere Pro, VSDC und viele mehr.

Die verschiedenen Tools zur Erstellung transparenter Hintergründe sind Online PNG Tools, Canva, Photoshop, MS Paint, LunaPic und Filmora. Filmora ist eine der beliebtesten Plattformen, die über verschiedene Tools zur Bild- und Videobearbeitung verfügt. Mit Filmora können Sie ganz einfach transparente Hintergründe für Bilder und Videos erstellen, bearbeiten und exportieren.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:13
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:10
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:32
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:31
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30