filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Beste preiswerte Videobearbeitungssoftware im Jahr 2022

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Alle verfügbaren Daten deuten darauf hin, dass die Nachfrage nach Videoinhalten in sozialen Netzwerken in absehbarer Zeit weiter steigen wird. Die teuerste Ausrüstung, die Sie auf dem Markt finden können, bedeutet nicht unbedingt, dass die Videoproduktion reibungslos verläuft. Die richtige Ausrüstung für die Art von Videos, die Sie machen möchten, ist viel wichtiger als die teuersten Kameragehäuse, Objektive und anderes Kamerazubehör. Neben der Videoproduktionsausrüstung benötigen Sie auch eine Videobearbeitungssoftware, die Ihnen völlige kreative Freiheit gewährt, wenn Sie ständig aufmerksamkeitsstarke Videos erstellen möchten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen neun der günstigsten Videobearbeitungsprogramme für Mac und PC vor.

(Alle Eigenschaften der Tests sind der Zeit unterworfen.)


Die beste Videobearbeitungssoftware, die Sie für weniger als $100 bekommen können

Sie brauchen keinen Zugang zu professionellen Videobearbeitungs-Apps mehr, wenn Sie das in 4K-Auflösung aufgenommene Material bearbeiten, den Chroma-Key-Effekt auf einen Videoclip anwenden oder ein Video farblich abstimmen möchten, denn es gibt eine Reihe von Optionen, die für weniger als hundert Dollar erhältlich sind und mit denen Sie all diese Dinge und noch viel mehr tun können. Werfen wir einen Blick auf einige der besten Videobearbeitungs-Apps, die kein Loch in Ihr Budget reißen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Liste keine bestimmte Rangfolge hat und der Preis im Laufe der Zeit variieren kann.

1. Filmora

Preis: Permanente kostenlose Testversion verfügbar, 44,99 € für eine Jahreslizenz, 69,99 € für eine unbefristete Lizenz

Kompatibilität: macOS, Windows


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Tausende von Gamern, YouTubern und Videoproduzenten in den sozialen Medien nutzen Filmora bereits, weil es mit leistungsstarken Funktionen ausgestattet ist, die bemerkenswert einfach zu bedienen sind. Die visuellen Effekte, Übergänge oder Musikbibliotheken enthalten Hunderte von verschiedenen Optionen, mit denen Filmora-Benutzer die Farben in ihren Videos verbessern, fließend zwischen zwei Aufnahmen wechseln oder Soundtracks mit lizenzfreier Musik erstellen können. Darüber hinaus unterstützt diese Videobearbeitungs-App für PC und Mac fast alle Videodateiformate und Sie können damit 4K-Videos, die mit GoPro-Kameras aufgenommen wurden oder Full HD-Videos, die mit Kompakt- oder DSLR-Kameras aufgenommen wurden, bearbeiten. Die Exportfunktionen des Videoeditors sind schlichtweg erstaunlich, denn Sie können alle Ihre Projekte direkt aus Filmora heraus auf YouTube oder Vimeo exportieren.

Vor allem aber ist Filmora mit seiner einfachen Lernkurve und seiner benutzerfreundlichen Oberfläche im Gegensatz zu anderen Videoeditoren für Einsteiger und Intermedia-Anwender geeignet. Es kann nicht schaden, das Tool über die Schaltflächen oben herunterzuladen und sich durchzuklicken, um zu prüfen, ob es Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie können es kostenlos ausprobieren.

In der ausführlichen Einführung von Filmora erfahren Sie, warum Sie Filmora für die Bearbeitung von Videos wählen sollten.

2. VideoPad Video Editor

Preis: Kostenlose Demoversion verfügbar, $24,99 für eine lebenslange Lizenz der Home Edition, $34,99 für eine lebenslange Lizenz der Master's Edition

Kompatibilität: macOS, Windows

Die Arbeit mit 3D-Videomaterial, die Anwendung visueller Effekte auf 360-Grad-Videos oder der Export von Videos in 4K-Auflösung sind nur einige Gründe, warum VideoPad eine der besten plattformübergreifenden Videobearbeitungs-Apps auf dem Markt ist. VideoPad bietet eine beeindruckende Sammlung von Übergängen, visuellen Effekten und Texteinblendungen, mit denen Sie verschiedene Arten von Videos erstellen können. Die App bietet keine kostenlose Musik, was Ihre Möglichkeiten etwas einschränken kann, wenn Sie keine eigene Musik haben, die Sie als Soundtrack verwenden können. Mit VideoPad können Sie jedoch mit einem Tastendruck Voice-Overs aufnehmen und es verfügt über eine Bibliothek mit Audioeffekten, die Hunderte von professionellen Soundeffekten enthält.

3. Adobe Premiere Elements

Preis: 30 Tage kostenlos testen, $99,99 für eine lebenslange Lizenz

Kompatibilität: macOS, Windows

Adobe Premiere Elements ist im Grunde eine abgespeckte Version von Adobe Premiere Pro, die sich an die Ersteller von Videos für soziale Medien richtet. Die Beherrschung von Adobe Premiere Elements nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und ermöglicht es Ihnen, mit Leichtigkeit fesselnde Videos zu produzieren. Die Adobe Sensei AI-Technologie erstellt automatisch Diashows und Collagen sowohl aus Fotos als auch aus Videos, so dass Sie Inhalte in höchster Qualität erstellen können, auch wenn Sie keine große Erfahrung in der Videobearbeitung haben. Darüber hinaus automatisieren Funktionen wie Gesichtserkennung, Verwacklungsreduzierung oder Smart Trim den Videobearbeitungsprozess weiter und reduzieren den Aufwand, den Sie betreiben müssen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

4. Magix Movie Edit Pro

Preis: 30 Tage kostenlos testen, $69,99 für eine lebenslange Lizenz

Kompatibilität: Windows

Magix Movie Edit Pro bietet eine Reihe von automatischen Programmassistenten, die den Zeitaufwand für die Erstellung eines Videos verkürzen sollen. Wählen Sie einfach eines der automatischen Programme aus, importieren Sie das Filmmaterial, das Sie in ein Projekt aufnehmen möchten und Magix Movie Edit Pro erledigt den Rest für Sie. Mit dieser Videobearbeitungs-App für PC-Computer können Sie Ihr Material auch manuell bearbeiten und sie bietet mehr als 1.500 visuelle Effekte, mit denen Sie Videoclips praktisch nach Belieben manipulieren können. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben möchten, Videos mit mehreren Kameras zu bearbeiten oder 360-Grad-Videos zu erstellen, müssen Sie die Version Magix Movie Edit Pro Plus dieser Videobearbeitungssoftware erwerben.

5. CyberLink PowerDirector Ultra

Preis: 30 Tage kostenlos testen, $99,99 für eine lebenslange Lizenz (p.s. Wenn Sie das Tool lieber über ein Abonnement ausprobieren möchten oder ein Mac-Benutzer sind, ist PowerDirector 365 für 51,99 $ pro Jahr eine gute Option).

Kompatibilität: Windows

Sie können kaum etwas falsch machen, wenn Sie sich für diese preisgekrönte Videobearbeitungssoftware entscheiden, die Hunderte von Videovorlagen enthält, mit denen Sie in nur wenigen Minuten ein neues Video erstellen können. Der CyberLink PowerDirector Ultra bietet außerdem leistungsstarke Tools zur Farbkorrektur, mit denen Sie die Farben in Ihrem Filmmaterial in wenigen einfachen Schritten verbessern können. Mit den Designfunktionen wie Untertitelraum, Titeldesigner oder Übergangsdesigner können Sie maßgeschneiderte Opener-Titel, Übergänge oder Untertitel erstellen. Der CyberLink PowerDirector Ultra ist mit einer Reihe von Plug-Ins und Videoeffektpaketen wie Boris FX oder proDAD kompatibel, die seine Videobearbeitungsmöglichkeiten erweitern.


Die besten professionellen Videobearbeitungs-Apps für unter 300 $

Sie wissen nie, welches Videoschnitt-Tool Sie bei der Nachbearbeitung benötigen. Der Kauf einer professionellen Videobearbeitungssoftware löst dieses Problem, denn die meisten High-End-Videobearbeitungsprogramme bieten eine breite Palette von Videobearbeitungsoptionen, mit denen Sie alle Herausforderungen meistern können, auf die Sie während des Videobearbeitungsprozesses stoßen. Hier sind einige professionelle Videobearbeitungsprogramme, die Sie für weniger als 300 $ erwerben können.

6. FilmoraPro

Preis: Dauerhafte kostenlose Testversion verfügbar, $149,99 für eine lebenslange Lizenz (p.s. $89,99 pro Jahr für ein Abonnement)

Kompatibilität: macOS, Windows

Das Erstellen eines Tutorials, eines Action-Cam-Videos oder einer anderen Art von Video mit FilmoraPro macht Spaß, auch wenn Sie zumindest über grundlegende Videobearbeitungskenntnisse verfügen müssen, um alle Möglichkeiten dieser plattformübergreifenden App voll ausschöpfen zu können. Der erweiterte Videobearbeitungsmodus, die professionelle Farbkorrektur und die Tools zur Farbabstufung oder die Audiobearbeitungsfunktionen der App sind nur ein Teil der Gründe, warum FilmoraPro zu den besten Videobearbeitungsprogrammen auf dem Markt gehört. Die vollständige Unterstützung von Animationen, die breite Palette an verfügbaren visuellen Effekten und die hervorragenden Optionen für den Dateiexport machen FilmoraPro zu einer hervorragenden Wahl für alle, die professionelle Videoinhalte erstellen.

7. Vegas Pro

Preis: $399,99 für eine lebenslange Lizenz

Kompatibilität: Windows

Es gibt kaum eine Videobearbeitungsaufgabe, die Sie nicht mit Vegas Pro erledigen können. Diese Videobearbeitungssoftware unterstützt fast alle Videodateiformate, so dass Sie mit fast allen digitalen Videokameras aufgenommenes Material bearbeiten können. HDR-Farbunterstützung, 360-Grad- und Multikamera-Videobearbeitung oder eine breite Palette von Kompositionsmodi sind nur einige der Gründe, warum Vegas Pro von erfahrenen Branchenprofis so hoch gelobt wird. Diese Videobearbeitungssoftware ist eine hervorragende Option für alle Videoersteller, die ihre Arbeit häufig in sozialen Medien teilen, denn sie ermöglicht es ihnen, ihre Projekte direkt in ihre Konten auf den Plattformen YouTube, Facebook oder Vimeo zu exportieren.

8. Final Cut Pro X

Preis: 90 Tage kostenlose Testversion verfügbar, $299,99 für eine lebenslange Lizenz

Kompatibilität: macOS

Es gibt so viele Gründe, warum Branchenprofis Final Cut Pro X so hoch schätzen. Das Anordnen von Videoclips auf der magnetischen Zeitleiste des Videoeditors, das Organisieren einer großen Anzahl von Dateien oder das Erstellen von atemberaubenden 2D- und 3D-Grafikanimationen sind einfache Aufgaben in FCPX, die leicht erledigt werden können. Die Farbkorrektur-Tools in dieser Videobearbeitungs-App für Mac-Computer geben Ihnen die vollständige Kontrolle über Farbton, Sättigung und andere Farbwerte jedes Videoclips, den Sie der Zeitleiste hinzufügen. FCPX ist zweifellos eine ausgezeichnete Wahl für alle Filmemacher, die ein breites Spektrum an Tools für die Videobearbeitung benötigen, um Filme zu erstellen, die das Publikum in ihren Bann ziehen.


Fazit:

Der Kauf einer Videobearbeitungssoftware ist eine langfristige Investition, mit der Sie die Qualität der von Ihnen erstellten Videos mit der Zeit steigern können. Das bedeutet nicht, dass die Videos, die Sie produzieren, über Nacht besser werden, denn die meisten Videobearbeitungs-Apps bieten nur Möglichkeiten, die ohne entsprechende Kenntnisse der Videobearbeitung nicht richtig genutzt werden können.

Nun, wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, würde ich Ihnen Filmora sehr empfehlen. Sie können es kostenlos ausprobieren. Laden Sie es über die Schaltflächen unten herunter und klicken Sie sich durch, um zu sehen, ob es Ihren Anforderungen entspricht.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen