filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Kdenlive Test - Ist es der beste Video Editor?

Wenn Sie online nach einem Open-Source-Videobearbeitungsprogramm suchen, werden Sie auf mehrere beliebte Videobearbeitungsprogramme stoßen. Eines davon ist der Kdenlive Video Editor, der kostenlos erhältlich und mit allen Desktop-Betriebssystemen kompatibel ist. Der Videoeditor behauptet, sowohl für Anfänger als auch für professionelle Videobearbeiter geeignet zu sein.

Angefangen von der mehrspurigen Videobearbeitung und der Unterstützung verschiedener Dateiformate bis hin zu den Effekten und der flexiblen Benutzeroberfläche, scheint der Kdenlive Video Editor wirklich leistungsstark zu sein. Aber ist er mit Premium-Videoeditoren vergleichbar und eignet er sich für die Standard- und fortgeschrittene Videobearbeitung? Lesen Sie unser Kdenlive-Tutorial und unseren Testbericht, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen.

Teil 1. Wichtigste Funktionen von Kdenlive

Wenn Sie gelegentlich Videos bearbeiten müssen, ist ein kostenloser Videoeditor genau das Richtige für Sie. Leider verfügen die meisten kostenlosen Videos über sehr einfache Videoschnitt-Tools und eignen sich nur für die Bearbeitung persönlicher Videos. Im Gegenteil, Kdenlive verfügt über alle Standard- sowie einige erweiterte Videobearbeitungsfunktionen. Hier sind alle wichtigen Funktionen des Kdenlive Video Editors, die Sie kennen sollten.

Mehrspurige Bearbeitung - Kdenlive verfügt über eine vielseitige Zeitleiste, auf der Sie mehrere Spuren mit Videoclips, Audiodateien und verschiedenen Effekten und Objekten anlegen können. Sie können die Spuren sperren und stumm schalten, so dass Sie beim Bearbeiten Ihres Videos experimentieren können.

Effekte und Übergänge - Auch wenn die Anzahl der Effekte und Übergänge begrenzt ist, so sind sie doch sehr auffällig. Sie können auch eine Farbkorrektur sowie kleinere Anpassungen an Ihrem Ton vornehmen. Außerdem können Sie mit dem Titler tolle 2D-Texte und Titel erstellen.

Proxy-Bearbeitung - Kdenlive verwendet die Proxy-Bearbeitungstechnik, um die Auflösung von hochauflösenden Videos zu verringern, während Sie sie bearbeiten. Dadurch werden die CPU-Ressourcen entlastet, aber beim Rendern wird die ursprüngliche Auflösung wiederhergestellt. Deshalb hat sich Kdenlive auch auf Low-End-Computern bewährt.

Flexible Benutzeroberfläche - Kdenlive verfügt über eine anpassbare Benutzeroberfläche. Das bedeutet, dass Sie die Layouts Ihres Workflows nach Ihren Wünschen gestalten können. Außerdem gibt es konfigurierbare Tastaturkürzel. Außerdem sind verschiedene Themen für die Benutzeroberfläche verfügbar.

Keyframing - Eine der fortschrittlichen Funktionen von Kdenlive ist, dass Sie jeden Effekt mit einem Keyframe versehen können. Das bedeutet, dass Sie die Parameter der Effekte mit der Zeit mithilfe von Kurven verändern können. Außerdem unterstützt die Software den Greenscreen-Effekt.

Sonstiges - Die Software unterstützt fast alle Arten von Audio- und Videodateiformaten. Es gibt eine Option zur automatischen Sicherung, die in jeder Videobearbeitungssoftware sehr nützlich ist. Die Software unterstützt auch Online-Ressourcen und Add-ons.

Teil 2. Grundlegende Bearbeitung mit Kdenlive

Kdenlive ist kostenlos erhältlich und Sie sollten es unbedingt ausprobieren. Danach entscheiden Sie, ob es perfekt für Sie ist oder nicht. Nachdem Sie Kdenlive heruntergeladen haben, finden Sie hier alle Schritte für die grundlegende Videobearbeitung mit Kdenlive.

Importieren Sie einen Clip:

Schritt 1: Starten Sie Kdenlive auf Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass Sie den Videoclip auf Ihrer Festplatte bereithalten.

Schritt 2: Gehen Sie zur Projekt Menüoption. Klicken Sie auf die Option "Clip oder Ordner hinzufügen". Sie können alle Videoclips in einen beliebigen Ordner aufnehmen.

kdenlive einen Clip importieren

Schritt 3: Die importierten Clips müssen dann aus dem Projektordner auf die Zeitleiste gezogen und abgelegt werden.

Trimmen und Exportieren:

Schritt 1: Importieren Sie den Videoclip in Kdenlive und ziehen Sie ihn per Drag & Drop auf die Zeitleiste.

Schritt 2: Setzen Sie den Cursor der Zeitleiste auf den Punkt im Videoclip, von dem aus Sie ihn trimmen möchten.

kdenlive trimmen und exportieren

Schritt 3: Klicken Sie auf das Scherensymbol, um mit dem Trimmen zu beginnen. Bewegen Sie anschließend den roten Cursor auf der Zeitleiste zu dem Punkt, an dem das Trimmen enden soll.

kdenlive Scherensymbol

Mehrere Spuren hinzufügen:

Auf der Zeitleiste von Kdenlive ist bereits eine ausreichende Anzahl von Spuren vorhanden. Wenn Sie jedoch ein großes Videoprojekt bearbeiten, benötigen Sie möglicherweise mehr Spuren als bereits vorhanden.

Schritt 1: Gehen Sie zur Zeitleiste Menüoption.

Schritt 2: Gehen Sie zu Spuren> Spur einfügen Option.

kdenlive Spuren hinzufügen

Schritt 3: Geben Sie einen Namen für die Spur ein, wählen Sie die Art der Spur und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.

kdenlive Schaltfläche OK

Stellen Sie Helligkeit und Kontrast ein:

Schritt 1: Gehen Sie zu Effekte> Farbe und Bildkorrektur.

kdenlive Korrektur

Schritt 2: Ziehen Sie Helligkeit oder Kontrast direkt auf den Videoclip.

Schritt 3: Klicken Sie auf Helligkeit, die Sie gerade auf dem Videoclip platziert haben und passen Sie den Parameter mit dem Schieberegler an.

kdenlive Helligkeit

Beschleunigen oder verlangsamen Sie:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Videoclip, der sich auf der Zeitleiste befindet und klicken Sie auf die Option "Geschwindigkeit ändern".

kdenlive Geschwindigkeit ändern

Schritt 2: Passen Sie den Schieberegler an, um die Geschwindigkeit des Videoclips zu erhöhen oder zu verringern und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.

kdenlive Schieberegler anpassen

Teil 3. Erweiterte Bearbeitung mit Kdenlive

Nachdem wir nun die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen von Kdenlive besprochen haben, wollen wir uns nun ein paar nützliche erweiterte Bearbeitungsfunktionen von Kdenlive ansehen.

Verwenden Sie Greenscreen-Effekte:

Sie müssen den Videoclip mit Greenscreen-Hintergrund in der Zeitleiste haben. Unter dem Greenscreen-Clip sollte das Hintergrundbild stehen, mit dem Sie den Greenscreen-Hintergrund ersetzen möchten.

Schritt 1: Wählen Sie die Option Effekt> Alpha, Maske und Keying.

Schritt 2: Ziehen Sie "Chroma Key : Erweitert" auf den Videoclip, in dem sich ein Greenscreen befindet und legen Sie ihn dort ab.

kdenlive Erweiterte Bearbeitung

Schritt 3: Klicken Sie auf den Videoclip und passen Sie die Parameter an, um die Ränder abzuschwächen und das Bild so natürlich wie möglich zu gestalten.

kdenlive Parameter anpassen

Audio hinzufügen:

Das Hinzufügen von Audio- und Musikdateien zum Video ist so einfach wie das Hinzufügen von Videoclips. Sie sollten Ihre Audiodatei bereits auf Ihrer Festplatte haben.

Schritt 1: Gehen Sie zur Projekt Menüoption. Klicken Sie auf die Option "Clip oder Ordner hinzufügen". Wählen Sie die Audiodatei oder den Ordner von Ihrer Festplatte.

kdenlive Clip oder Ordner hinzufügen

Schritt 2: Die importierten Audiodateien müssen aus der Projektablage auf die Zeitleiste gezogen und dort abgelegt werden.

kdenlive in die Zeitleiste ziehen

Teil 4. Beste Kdenlive Alternative zum Bearbeiten von Videos

Kdenlive hat einige Nachteile, die ihn davon abhalten, der beste Videoeditor zu werden. Auch wenn die Funktionen für Anfänger ausreichend sind, ist er für die professionelle Bearbeitung nicht geeignet. Es fehlt an fortgeschrittenen Optionen wie Bewegungsverfolgung oder schnellerer Videoproduktion. Außerdem ist die Anzahl der Effekte sehr begrenzt, ebenso wie die Anzahl der Text- und Audioeffekte. Deshalb empfehlen wir Wondershare Filmora als die beste Alternative zu Kdenlive Mac und Windows.

Filmora ist ein erstklassiger Videoeditor mit Videoaufnahmefunktion. Sie können Ihren Bildschirm und Ihr Webcam-Video aufzeichnen. Es mangelt nicht an Effekten, Filtern, Elementen und lizenzfreien Mediendateien. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlicher und eignet sich daher sowohl für Anfänger als auch für Profis. Hier sind die wichtigsten Funktionen von Filmora.

filmora video editor

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

  • 4K-Videobearbeitung und -Export ohne Verzögerung.

  • Rauschentfernung, Farbabstimmung und Videostabilisierung.

  • Standardbearbeitung wie Trimmen, Beschneiden, Teilen, Verbinden, Drehen, etc.

  • Erweiterte Textstile, Audio-Mischoptionen und Audio-Equalizer.

  • Große Auswahl von Stock Mediendateien. Unterstützt verschiedene Dateiformate.

  • Nehmen Sie Bildschirm- und Webcam-Videos mit internem und externem Ton auf.

Häufig gestellte Fragen

Ist Kdenlive ein guter Editor?

Kdenlive ist ein guter Editor, wenn Sie in die Videobearbeitung einsteigen oder Ihr Video für den persönlichen Gebrauch bearbeiten möchten. Für professionelle Videos und sogar Videos für soziale Medien ist ein Premium-Videoeditor jedoch besser geeignet. Wir empfehlen Filmora anstelle von Kdenlive, da Kdenlive über keine fortgeschrittenen Videobearbeitungsoptionen verfügt.

Kostet Kdenlive Geld?

Kdenlive Windows, Mac und Linux ist kostenlos erhältlich, da es zur Kategorie der Open-Source-Software gehört. Es ist auch keine Premium-Version verfügbar, so dass alle Funktionen in der kostenlosen Version freigeschaltet sind.

Was können Sie mit Kdenlive tun?

Sie können Ihr Video trimmen, Musik hinzufügen, Effekte hinzufügen, die Geschwindigkeit anpassen, Farben korrigieren und einen Greenscreen-Effekt hinzufügen. Außerdem können Sie mehrere Videoclips und Audiodateien in die Zeitleiste einfügen. Es gibt auch Optionen für keyframbare Effekte.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 12 besten GIF-Editoren

Wenn Sie sich für GIFs interessieren und viele Informationen darüber haben möchten, dann haben wir in diesem Artikel alles für Sie vorbereitet. Hier ist, was wir bisher darüber erfahren haben.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:26
10 geheime Tipps zur besseren Nutzung des Canva Photo Editors

Wissen Sie, wie man Bilder mit effektiven Techniken bearbeitet? Finden Sie nützliche Geheimtipps, um Ihre Bilder mit dem Canva-Fotoeditor zu verbessern.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
10 Tipps und Tricks zur besseren Nutzung des Pixlr-Editors

Pixlr ist einer der besten Fotoeditoren, der auch technisch nicht versierten Personen hilft, ihren Bildern einen professionellen Touch zu verleihen. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Verwendung des Pixlr Photo Editor zu erfahren.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Die 22 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme

Die Notwendigkeit, Videoinhalte für soziale Medien zu erstellen, hat dazu geführt, dass viele Bearbeitungssoftwares auf den Markt gekommen ist. Einige davon haben wir in diesem Artikel kostenlos für Sie getestet.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:46
Top 15 der Videoschnittprogramme für Windows 11

Die 15 besten Video-Editoren für Windows 11, die du kennen solltest! Großer Experten-Vergleich für Gratis- und Premium-Tools - Jetzt entdecken!

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-09-02 17:49:20
Die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren für Mac OS X

AVi-Videoclips mit die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren auf dem Mac-Computer bearbeiten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-18 17:07:11
Worauf Sie bei einer Audio-Editor-Software für Mac OS X achten sollten

Wählen Sie die beste Audio-Editor-Software für Mac entsprechend Ihren Anforderungen.

Geschrieben vonLeon Ackermann|2022-08-18 17:07:11