Wie Sie Bilder in Videos hinzufügen

Wondershare Editor Von Oct 30,2015 16:06 pm

Viele Leute mögen ihre eigenen Fotos oder Logos in Videodateien hinzufügen, aber wissen nicht wie. In der Tat ist es nur ein Spaziergang im Park wenn Sie einige Video-Bearbeitungs-Tools verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie Bilder in Videos mit einem leistungsstarken Video-Bearbeitungs-Tool Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) hinzufügen. Sie können es zuerst herunterladen und dann den untenstehenden Schritten folgen.

Downloaden Sie Win Version um Bilder zu Video hinzuzufügen Downloaden Sie Mac Version um Bilder zu Video hinzuzufügen

1 Importieren von MP3 und Bildern in dieses Programm

Klicken Sie “Import” und wählen Sie dann die Zielvideos von Ihrem Dateiordner oder ziehen Sie diese direkt in die geöffnete Bibliothek des Programmes. Dann legen Sie sie auf die entsprechende Timeline. Beachten Sie, wenn Sie alle Videodateien auf die gleiche Timeline legen, werden diese nahtlos zusammengeführt werden.

Importieren von MP3 und Bildern in dieses Programm

2 Fügen Sie Bilder Ihren Videos hinzu

Danach wählen Sie das Bild, welches Sie Ihrem Video beifügen möchten und ziehen Sie es in die PIP Timeline. Passen Sie die Größe und Position an um es geeignet für Ihr Video zu machen. Dann bewegen Sie es einfach an die gewünschte Stelle Ihres Videos oder ziehen Sie den Zeitrahmen, um es Ihrer Videolänge anzupassen.

Fügen Sie Bilder Ihren Videos hinzu

Sie können auch weitere Effekte Ihrem Bild hinzufügen. Um dies zu tun, klicken Sie rechts und wählen Sie “Advanced Edit”. In dem Pop-Up-Fenster können Sie Bewegung, Maske hinzufügen, einen Teil des Clips transparent machen, Rand, Schatten usw. hinzufügen. Zum Beispiel können Sie Ihr Bild ein wenig mehr transparent machen, wenn die Hintergrundfahre in dem Video zu offensichtlich aussieht. Um dies zu tun, gehen Sie auf das „Effect“ Tab. Hier können Sie einen Teil des Clips transparent machen, Rand, Schatten usw. hinzufügen, um es perfekt zu machen.

Tipp: Sie können mehrere Bilder dem Video hinzufügen. Was Sie tun sollten ist, diese auf verschiedenen PIP Timeline zu legen und die Einstellungen wie oben anpassen.

3 Exportieren der Datei

Wenn Sie damit zufrieden sind, klicken Sie den “Erstellen” Button. Hier finden Sie die folgenden Optionen:

  • Speichern als verschiedene Formate: wählen Sie das Exportformat und speichern Sie es auf Ihrer lokalen Festplatte
  • Speichern, um sich verschiedenen Geräten anzupassen: wählen Sie ein spezifisches Gerätemodell und speichern Sie es in dem kompatiblen Format
  • Hochladen auf YouTube: Füllen Sie Ihre Kontoinformationen aus um Ihre Videos direkt von dieser App aus zu teilen.
  • Brennen auf DVD: Legen Sie eine DVD ein und erhalten Sie eine hochqualitative DVD in Minuten

Teilen Sie die von Videobearbeitungssoftware erstellten Videos

Schauen Sie diesen Videotutorial an:

Downloaden Sie Win Version um Bilder zu Video hinzuzufügen Downloaden Sie Mac Version um Bilder zu Video hinzuzufügen

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.