Wie umgekehren Sie ein Video in Windows Movie Maker

Wondershare Editor Von Mar 29,2017 15:08 pm

Es gibt Anlässe, in denen Sie ein Videoprojekt aufbauen und Sie erkennen, dass Sie einen Teil Ihres Materials nach hinten verschieben möchten. Obwohl dies ein häufiges Phänomen ist, ermöglicht Windows Movie Maker kein einfaches umkehren per Knopfdruck. Was nicht bedeutet, dass Sie den Vorgang nicht im Windows Movie Maker rückgängig mach können. Der Prozess ist halt nur ein wenig komplizierter, als nur auf einen Knopf zu drücken.

Während das Bild-für-Bild-Umkehrsystem (rame-by-frame reversal system), das im Windows Movie Maker verwendet wird, eher zeitaufwendig ist, so ist das Endprodukt es wirklich wert.

Video umkehren im Windows Movie Maker

Schritt 1

Sie haben die Aufnahmen ausgewählt, die Sie rückgängig machen möchten. Dann müssen Sie das erste Einzelbild des Videos finden, indem Sie Ihren Schieberegler ganz nach links bewegen, bis der Startpunkt, den Sie verwenden möchten, angezeigt wird. Entnehmen Sie den dargestellten Zeitcode hier (die erste Zahl, die Sie sehen, ist die Position des Schiebereglers im Video und die zweite Zahl ist die Gesamtlänge des momentan ausgewählten Videoclips).

Schritt 2

Erstellen Sie einen Ordner, in dem Sie Ihre Projekte speichern können. Sobald Sie einen Snapshot mit der Schaltfläche "Schnappschuss" auf dem Tab "Startseite" erstellen, können Sie das Foto in der von Ihnen erstellten Datei speichern. Stellen Sie sicher, dass ausreichend Speicherplatz für die Datei vorhanden ist, da Sie viele Fotos speichern werden. Nachdem Sie den Snapshot erstellt haben, klicken Sie auf Speichern und der Snapshot wird Ihrer Zeitachse hinzugefügt und Ihr Schiebereger (Slider) wird an direkt an die Position vor dem neuen Snapshot gestoßen.

Schritt 3

Bewegen Sie den Cursor zum nächsten Einzelbild und wiederholen Sie den Snapshot-Vorgang. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis Sie das Ende des Materials erreichen, welches Sie umkehren möchten. Hinweis: Die nächsten Bilder werden 0,08 Sekunden später escheinen, für Videos mit 12-Bildern pro Sekunde oder 0,04 für Videos mit 24 Bildern.

Schritt 4

Wählen Sie alle Bilder, die Sie gerade gespeichert haben und klicken Sie auf den Tab Video Tools: Tab Bearbeiten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie 0,08 als die Dauer ein (oder 0,04, wenn Sie ein 24-Bilder / Sekunde-Video haben).

Schritt 5

Löschen Sie das ursprüngliche Video aus Ihrer Video-Zeitleiste, so dass nur die Fotos übrig bleiben. Sie können jetzt Ihr Video abspielen, um sicherzustellen, dass Sie die Zeitverhältnisse richtig bearbeitet haben und wenn Sie es richtig gemacht haben, dann werden Sie ein perfekt umgekehrtes Video abspielen.

Ein besserer Weg, um Video automatisch umzukehren

Der Windows Movie Maker wurde für Anfänger entworfen, eine Menge, was in dem Programm bearbeitet werden kann, ist begrenzt und kann manchmal sehr umfangreich sein. Ein Beispiel hierfür ist die Tatsache, dass nur eine Spurbearbeitung möglich ist, dies bedeutet, dass Sie keine grünen Bildschirmaufnahmen verwenden können. So wird aus Dauer Ihre Kreativität begrenzt. Mittlerweile ist Wondershare Filmora in einer Weise eingerichtet worden, die Anfängern die Tools eines Profis gibt und der Auftritt ist sehr einfach zu verstehen und auch zu bedienen.

Während Videos in umgekehrter Reihenfolge mit Windows Movie Maker wiedergegeben werden können, gibt es einen viel besseren Weg, um ein Video mit umkehrbaren Filmmaterial zu erstellen und es ist einfach: Verwenden Sie Wondershare Filmora.

Während der Windows Movie Maker viele Schritte beinhaltet, Fotos von Ihnen zu kreieren und zu Importieren, kann Wondershare Filmora ganz einfach per Knopfdruck funktionieren.

Spielen Sie ein gesamtes Video in umgekehrter Reihenfolge

Wenn Sie das gesamte Material in umgekehrter Reihenfolge abspielen möchten, dann laden Sie einfach das Material in Ihre Zeitleiste, doppelklick auf die Datei und in dem neuen Fenster, das erscheint, überprüfen Sie den Play Video Clip in Umkehr-Option (Reverse-Option). Das ist schon alles! Ihr Video wird nun in umgekehrter Reihenfolge wiedergegeben.

Nur einen Teil in umgekehrter Reihenfolge abspielen

Wenn Sie nur einen bestimmten Teil Ihres Clips in umgekehrter Reihenfolge abspielen möchten, können Sie dies erreichen, indem Sie die Schnittführung (Clipping-Tool) verwenden, um Ihre Aufnahmen inhaltlich in kleineren Teilen aufzunehmen. Sobald Sie den Teil, den Sie umgekehrt, ausgeschnitten und ausgewählt haben, wiederholen Sie den Schritt aus dem Reverse Entire Video Segment.

Video-Anleitung zum Umkehren von Videos mit Wondershare Filmora:

Download Win Version Download Win Version

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Windows Movie Maker
1. Tipps und Tricks für Windows Live Movie Maker 2012
2. Top 10 Plugins und Add-ons mit dem Windows Movie Maker
3. Top 5 besten Windows Movie Maker Alternativen für Windows
4. Wie man YouTube-Videos in Windows Movie Maker bearbeitet
5. Top 5 Windows Movie Maker Alternativen für Mac
6. Wie beschleunigen Sie Videos im Windows Movie Maker?
7. Wie kombinieren Sie mehrere Clips mit Windows Movie Maker?
8. Windows Movie Maker vs. Window Live Movie Maker
9. Wie erstellen Sie ein Green-Screen-Video mit Windows Movie Maker?
10. Eine kurze Anleitung zum Erstellen von PIP-Videos mit Windows Movie Maker