filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie ändert man die Tonhöhe ohne Qualitätsverlust in Audacity?

Sie können die Tonhöhe eines voraufgenommenen Liedes anheben oder absenken. Ebenso können Sie den Tonhöhenveränderungseffekt bei Echtzeit-Tonaufnahmen anwenden. Die Änderung der Tonhöhe wirkt sich in gewisser Weise auf Ihr Rauschen aus. Das kann Ihnen zum Beispiel helfen, jünger zu klingen. Ebenso kann der Effekt die männliche Stimme in eine weibliche Stimme umwandeln. Eine weitere bemerkenswerte Anwendung der Tonhöhenveränderungstechnik ist die Erzeugung von Klängen, die an Zeichentrickfilme erinnern. Eine Änderung der Tonhöhe kann Ihrer Stimme also eine einzigartige Note verleihen. Sie können die Tonhöhe auch bei der Aufnahme in Audacity ändern. Der folgende Artikel enthält Einzelheiten über die Funktion "Tonhöhe ändern" in Audacity. Fangen wir an.

Teil 1: Was ist die Tonhöhe und wie funktioniert sie?

Nicht alle Töne sind gleich. Einige variieren in ihrer Verstärkung, was sie laut oder leise macht. Andere hingegen variieren in der Tonhöhe, was sie hoch oder tief macht. Die Tonhöhe wird verwendet, um zwischen spitzen und flachen Noten in einer Schallwelle zu unterscheiden. Hohe Töne werden wahrscheinlich schrill sein, während die tieferen Töne bassig sind. Die Tonhöhe hängt von der Frequenz der Schallwellen ab, die sie erzeugen. Kurz gesagt, Noten mit einer höheren Frequenz sind hoch.

Im Gegensatz dazu sind Noten mit niedrigeren Frequenzen tief. Die Tonhöhe eines Geräusches von niedrig auf hoch oder umgekehrt zu ändern ist eine Kunst. So verfügen Anwendungen zur Tonaufnahme und -bearbeitung wie Audacity über einen eingebauten Effekt, mit dem Sie die Tonhöhe eines Tons ändern können.

Teil 2: Wie ändert man die Tonhöhe in Audacity?

Tonbearbeitung wird in der Musik- und anderen relevanten Branchen immer beliebter. Mehrere Anwendungen bieten Tools zur Tonbearbeitung an, um die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen. Die Tonhöhenänderung ist eines der häufigsten Tools, die man in Sound-Editoren sucht.

Audacity ist eine bemerkenswerte Software, mit der Sie die Tonhöhe Ihrer Stimme ändern können. Sie verfügt über einen Audacity-Pitch-Shift-Mechanismus, um den Benutzern die Arbeit zu erleichtern. Wenn Sie also einen Ton in Audacity bearbeiten, ist das Ändern der Tonhöhe nur eine Sache von ein paar Klicks. Fragen Sie sich immer noch, wie Sie die Technik der Tonhöhenänderung in Audacity beim Bearbeiten anwenden können? Hier sehen Sie, wie Sie das in einfachen Schritten tun können.

Schritt 1: Wählen Sie den Audioteil

Starten Sie Audacity und fügen Sie die Tonaufnahmen hinzu, die Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie auf die Zeitleiste und ziehen Sie, um den Teil des Tons auszuwählen.

Hinweis: Nur der Teil, dessen Tonhöhe Sie ändern möchten.

Audioteil auswählen, um Tonhöhe zu ändern audacity

Schritt 2: Öffnen Sie das Effekt Menü

Klicken Sie auf die Registerkarte Effekt oben rechts auf dem Bildschirm neben Generieren. Wählen Sie die Tonhöhenänderung aus dem Dropdown-Menü.

Hinweis: Sie können auch andere Änderungen vornehmen, wie z.B. die Optionen "Geschwindigkeit ändern" und "Tempo ändern", mit denen Sie die Geschwindigkeit des Tons ändern können. Die Tonhöhe kann also auch mit diesem Verfahren geändert werden.

audacity-Effekt Tonhöhe ändern

Schritt 3: Tonhöhe anpassen

Ziehen Sie den Schieberegler, um die Tonhöhe zu ändern und drücken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu übernehmen.

Hinweis: Um die Tonhöhe zu erhöhen, schieben Sie den Regler nach rechts. Gleiten Sie auf ähnliche Weise nach links zu einer niedrigeren Tonhöhe. Darüber hinaus kann die Tonhöhe auch durch die Konfiguration der Parameter Von und Bis geändert werden.

audacity Tonhöhe ändern ohne Tempoänderung

Bonusabschnitt: Wie kann man den Ton in Audacity lauter machen?

Die Lautstärke in einer Audiodatei kann für die Verwendung ideal sein oder auch nicht. Manchmal ist der Ton zu laut oder zu leise. Audacity kann Ihnen in einer solchen Situation helfen. Wenn Sie also Tonaufnahmen in Audacity bearbeiten, können Sie auch die Lautstärke des Tons einstellen. Das Gute daran ist, dass Sie den Ton in beide Richtungen einstellen können, was bedeutet, dass Sie die Lautstärke in diesen Open-Source-Anwendungen einfach verstärken oder reduzieren können. Möchten Sie mehr über den Prozess der Lautstärkeanpassung in Audacity erfahren? Wenn ja, haben wir den Prozess in einfachen Schritten zusammengefasst. Schauen wir uns das mal an.

Schritt 1: Eine Audiodatei hinzufügen

Starten Sie die Software und klicken Sie auf Datei. Wählen Sie Öffnen und wählen Sie das gewünschte Audio aus.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, die Lautstärke über den Lautstärkeregler in der oberen rechten Ecke des Bildschirms zu ändern, da dies nur die Lautstärke Ihres Geräts erhöht. Die tatsächliche Lautstärke des Tons bleibt jedoch unverändert.

Audacity-Audiodatei öffnen

Schritt 2: Audioverstärkung erhöhen/verringern

Ändern Sie die Verstärkung des Tons auf der linken Seite des Bildschirms. Bewegen Sie den Schieberegler, um die Lautstärke auf den gewünschten Wert einzustellen.

Audioverstärkung anpassen audacity lauter klingen

Hinweis: Alternativ können Sie die Lautstärke auch durch den Verstärkungsprozess erhöhen oder verringern. Um diese Methode zu verwenden, wählen Sie den Audioteil aus, rufen den Effekt auf und tippen auf Verstärken. Markieren Sie das Kästchen "Clipping zulassen" und bewegen Sie den Schieberegler, um die Lautstärke des Tons einzustellen.

Fazit

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass der Ton nicht die gewünschte Tonhöhe oder Lautstärke hat. Außerdem müssen Sie möglicherweise die Klangeigenschaften einer Audiodatei für eine bestimmte Verwendung ändern. Wenn dies der Fall ist, brauchen Sie nur die Technik der Tonhöhenänderung in Audacity zu lernen. Daher haben wir in diesem Artikel den Prozess der Änderung von Tonhöhe und Lautstärke in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst. Hoffentlich sind alle Ihre Bedenken berücksichtigt worden.